Mi., 13.09.2017

Bayern vorerst kein Thema Umworbener Werner will irgendwann zu großem Club

Bayern vorerst kein Thema: Umworbener Werner will irgendwann zu großem Club

RB will unbedingt mit Timo Werner verlängern. Denn das Interesse am besten deutschen Stürmer ist groß. Der 21-Jährige will mal bei einem großen Verein spielen. Einen Wechsel muss das nicht zwangsläufig bedeuten: Werner ist sicher, dass RB ein großer Club werden kann. Von dpa

Di., 12.09.2017

Bänderriss im Sprunggelenk Wolfsburg wochenlang ohne Gomez

Mario Gomez hat sich einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss mindestens einen Monat auf Kapitän und Torjäger Mario Gomez verzichten. Der Nationalspieler erlitt beim 1:1 (0:0) im Niedersachsenduell gegen Hannover 96 einen Bänderanriss und Kapseleinriss im linken Sprunggelenk. Von dpa


Di., 12.09.2017

Verkauf an Sponsor und Club Stadionbesitzer Kölmel einigt sich mit RB Leipzig

Geht in die Hände der Red Bull GmbH und von RB Leipzig: Die Red-Bull-Arena.

Leipzig (dpa) - Der Eigentümer-Wechsel der Leipziger Red-Bull-Arena ist nur noch eine Formsache. Wie die Stadt Leipzig mitteilte, wird der Stadtrat auf seiner Sitzung im Oktober über die Zustimmung zur Veräußerung der Geschäftsanteile am Stadion entscheiden. Von dpa


Di., 12.09.2017

Künftiger Bayern-Coach? Zurück zu den Wurzeln: Nagelsmann und sein Traum von München

Hat bereits ein paar Jahre in München verbracht: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

Aus seiner Verbundenheit zur Stadt München hat Julian Nagelsmann nie ein Geheimnis gemacht. Nun äußert er seine Sehnsucht, auch einmal Trainer beim FC Bayern zu sein. Der Zeitpunkt ist pikant, denn gerade jetzt wirkt Carlo Ancelotti als Amtsinhaber angeschossen. Von dpa


Di., 12.09.2017

Neuer stützt Bayern-Coach Ancelotti wehrt sich gegen Kritik: «Bin nicht von gestern»

Neuer stützt Bayern-Coach: Ancelotti wehrt sich gegen Kritik: «Bin nicht von gestern»

München (dpa) - Bayern Münchens Trainer Carlo Ancelotti hat sich gegen die Kritik an seiner Person und seinen Entscheidungen gewehrt. Von dpa


Di., 12.09.2017

RB kämpft um Nationalspieler Medien: Real will Werner nächste Saison nach Madrid holen

Soll langfristig bei RB Leipzig bleiben: Nationalspieler Timo Werner.

Madrid (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner hat laut Medienberichten mit seinen Toren auch Real Madrid auf sich aufmerksam gemacht. Der spanische Rekordmeister und Champions-League-Sieger erwäge, den Profi von Königsklassen-Debütant RB Leipzig für die nächste Saison zu verpflichten. Von dpa


Di., 12.09.2017

Nach Technik-Pannen Nordduell 96 gegen HSV bei Eurosport im Free-TV?

Bei Eurosport lief die Übertragung der Bundesliga-Freitagsspiele noch nicht optimal.

Hannover (dpa) - Das Nordduell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV am Freitag könnte nach den jüngsten Technik-Problemen von Eurosport im Free-TV ausgestrahlt werden. Von dpa


Di., 12.09.2017

Nach Protesten Schalker Vorstand Heidel zur Fan-Kritik: «Plakate tun weh»

Schalke-Manager Christian Heidel tun die «Plakate weh».

Gelsenkirchen (dpa) - Sportvorstand Christian Heidel hat empfindlich auf die jüngsten Unmutsbekundungen der Fans des FC Schalke 04 nach dem Abgang des langjährigen Kapitäns Benedikt Höwedes reagiert. Von dpa


Mo., 11.09.2017

Knochenödem im Becken HSV weiter im Pech: Abwehrspieler Van Drongelen fällt aus

Fehlt dem HSV auf unbestimmte Zeit: Abwehrspieler Rick van Drongelen.

Hamburg (dpa) - Beim Hamburger SV reißt die Serie der Hiobsbotschaften nicht ab. Der Bundesligist muss im Spiel bei Aufsteiger Hannover 96 am Freitag auf Linksverteidiger Rick van Drongelen verzichten. Von dpa


Mo., 11.09.2017

Nach TV-Sendepannen HSV beschwert sich bei der DFL über Eurosport

Sucht wegen der Übertragungsprobleme von Eurosport den Weg zur DFL: HSV-Vorstandsboss Heribert Bruchhagen.

Hamburg (dpa) - Nach den wiederholten technischen Störungen bei den TV-Übertragungen hat sich Bundesligist Hamburger SV bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) über Eurosport beschwert. Von dpa


Mo., 11.09.2017

Klare Ansage der Bayern-Bosse Kapitän Neuer: «Negative Stimmung» vor Anderlecht

Klare Ansage der Bayern-Bosse: Kapitän Neuer: «Negative Stimmung» vor Anderlecht

Uli Hoeneß ist verärgert, Karl-Heinz Rummenigge auch. Grund für das Grummeln der Bosse ist aber nicht allein Torjäger Lewandowski mit seinen kritischen Aussagen. Der Fußball ist gerade nicht Bayern-like - das ruft vorm Champions-League-Start auch den Kapitän auf den Plan. Von dpa


Mo., 11.09.2017

1:1 gegen Bremen Nervosität und Vorfreude: Hertha will heißen Herbst genießen

Hertha-Trainer Pal Dardai konnte mit dem einen Punkt gegen Bremen leben.

Den Punkt gegen Bremen sieht Hertha-Trainer Dardai als gutes Vorzeichen. Hertha startet nach acht Jahren wieder in der Gruppenphase der Europa League. Die Grundlagen hat der Club gelegt, einige Ungewissheit aber bleibt. Vor allem: Wie viele Fans kommen? Von dpa


Mo., 11.09.2017

Nach Interview Rummenigge warnt Lewandowski nach Kritik

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat kein Verständnis für das Interview von Robert Lewandowski.

Ein Interview von Robert Lewandowski sorgt beim FC Bayern kurz vor dem Start in die Champions-League-Saison für Aufsehen. Vorstandschef Rummenigge ist sauer auf den Torjäger und dessen Berater. Präsident Hoeneß gibt sich gelassener, findet aber auch deutliche Worte. Von dpa


Mo., 11.09.2017

3:1 gegen Stuttgart Schalke trotz Protesten zurück auf Kurs - «Was ganz Cooles»

Die Schalker ließen sich nach dem Heimsieg feiern.

Der Ärger über den Abgang von Weltmeister Benedikt Höwedes rückt zunehmend in den Hintergrund. Mit dem 3:1 über Aufsteiger Stuttgart steigt beim FC Schalke die Stimmung. Dazu trägt auch ein seltenes Tabellenbild bei. Von dpa


Mo., 11.09.2017

Nach starkem Start 96-Boss Kind hält an Saisonziel Klassenerhalt fest

Martin Kind bleibt beim Saisonziel bescheiden.

Hannover (dpa) - Clubchef Martin Kind will trotz des erfolgreichen Starts von Aufsteiger Hannover 96 in die Fußball-Bundesliga am Saisonziel festhalten. «Unser Ziel bleibt, sicher den Klassenerhalt zu sichern», sagte Kind in der NDR-Sendung «Sportclub». Von dpa


So., 10.09.2017

3:1 gegen Stuttgart Schalke gewinnt erstes Spiel nach Höwedes

Die Schalker Mannschaft bejubelt Guido Burgstallers (2.v.l) Tor zum 3:1 gegen Stuttgart.

Ein Doppelschlag nach dem Wiederanpfiff entscheidet das Spiel der Schalker gegen Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart. Das 3:1 sorgt erst einmal für Ruhe beim Revierclub nach dem unschönen Abgang des Publikumslieblings Benedikt Höwedes. Von dpa


So., 10.09.2017

Steinhaus mit Bundesliga-Debüt Hertha gegen Werder wieder sieglos

Premiere in Berlin: Mit Bibiana Steinhaus pfeift erstmals eine Frau ein Bundesligaspiel.

Im Berliner Olympiastadion sind alle Blicke auf die Schiedsrichterin gerichtet. Bibiana Steinhaus erledigt ihren Job beim Bundesliga-Debüt unaufgeregt und souverän. Einen sportlichen Sieger gibt es zwischen Hertha BSC und Werder Bremen nicht. Von dpa


So., 10.09.2017

Souveräne Leistung «Großer Respekt»: Bundesliga-Debüt von Bibiana Steinhaus

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus machte keine Fehler bei ihrem Bundesliga-Debüt zwischen Hertha BSC und Werder Bremen.

Bibiana Steinhaus erledigt ihre Premiere im Olympiastadion unaufgeregt und souverän. Die erste Schiedsrichterin in der Geschichte der Fußball-Bundesliga erhält Lob von allen Seiten. Sie selbst hofft nun auf ein Ende des Wirbels um ihre Person. Von dpa


So., 10.09.2017

0:0 in Freiburg Schmelzer-Ausfall schmerzt BVB mehr als Punktverlust

Für Marcel Schmelzer endete das Comeback nach wochenlanger Pause wegen einer neuen Verletzung frühzeitig.

Der erste Punktverlust der Saison beim 0:0 in Freiburg ärgert Borussia Dortmund - wirklich schmerzhaft aber ist die Verletzung von Kapitän Marcel Schmelzer, der erneut lange fehlen wird. Von dpa


So., 10.09.2017

Diskussionen um Rolle Hitzfeld stützt Bayern-Coach Ancelotti beim Thema Müller

Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld stärkt Carlo Ancelotti in der Causa Thomas Müller.

Freiburg (dpa) - Der ehemalige Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld hat den aktuellen Münchner Coach Carlo Ancelotti in der Debatte um die Einsätze von Fußball-Nationalspieler Thomas Müller in Schutz genommen. Von dpa


So., 10.09.2017

1:1 in Wolfsburg 96 fühlt sich dank Harnik bundesligatauglich

Hannover 96 hat auch dank Martin Harnik (r) einen Traumstart in die Bundesliga-Saison hingelegt.

Wolfsburg (dpa) - Hannover 96 hat einen Traumstart in die Bundesliga hingelegt. Das Selbstbewusstsein des Aufsteigers wächst auch nach dem Remis im Niedersachsen-Duell gegen Wolfsburg weiter. Von dpa


So., 10.09.2017

Null bis 1316 Elf Zahlen zum 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Martin Harnik erzielte den 500. Auswärtstreffer von Hannover 96.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 10.09.2017

Dreierpack bei 3:0 gegen Köln FCA-Stürmer Finnbogason überragt nach Leidenszeit

Alfred Finnbogason (M.) war beim FC Augsburg gegen Köln der Matchwinner.

Mit drei Toren schießt sich Alfred Finnbogason beim FC Augsburg in den Fokus und ligaweit an die Spitze. Der Isländer will sich als Erfolgsgarant in Schwaben etablieren. Dabei sah es vor nicht allzu langer Zeit gar nicht gut aus um den Nationalspieler. Von dpa


So., 10.09.2017

Die besten Zitate Die Sprüche zum 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann freute sich über den reaktionsschnellen Balljungen.

Berlin (dpa) - Die besten Sprüche vom 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Von dpa


So., 10.09.2017

Vor Champions-League-Start Sorglos und nachlässig: FC Bayern stolpert in Sinsheim

Die Münchener Thomas Müller, Thiago und Kingsley Coman (l-r) verlassen enttäuscht den Rasen.

Eine Niederlage so früh in der Saison - das hatte der FC Bayern zuletzt 2011 erlebt. Ein Interview von Robert Lewandowski sorgt kurz vor dem Start der Champions-League-Saison zusätzlich für Unruhe. Von dpa


9476 - 9500 von 12085 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige