Do., 15.02.2018

Lob für Reschke VfB-Suche nach zweitem Investor dauert an

Bekam von Vereinspräsident Wolfgang Dietrich ein Lob ausgesprochen: VfB-Sportvorstand Michael Reschke.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart lässt sich mit der Suche nach einem weiteren Investor für die Profiabteilung Zeit. Das Thema eines zweiten Investors neben der Daimler AG sei «hochkomplex und darum machen wir keinen Schnellschuss», sagte Vereinspräsident Wolfgang Dietrich. Von dpa

Do., 15.02.2018

Nach grippalem Infekt Heynckes leitet wieder Bayern-Training - Auch Ulreich zurück

Bayerns Trainer Jupp Heynckes hat seinen grippalen Infekt auskuriert.

München (dpa) - Jupp Heynckes ist beim FC Bayern zurück. Der 72-Jährige leitete zwei Tage vor dem Auswärtsspiel der Münchner beim VfL Wolfsburg am Donnerstag wieder die Trainingseinheit. Von dpa


Do., 15.02.2018

Grippaler Infekt Hannover 96 muss in Köln auf Anton verzichten

Fehlt Hannover 96 auch beim Gastspiel in Köln: U21-Nationalspieler Waldemar Anton.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Duell beim 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) weiterhin ohne U21-Nationalspieler Waldemar Anton auskommen. Der Defensivspieler leidet an einem grippalen Infekt. Von dpa


Do., 15.02.2018

Vor Bayern-Spiel VfL-Manager Rebbe stärkt Trainer Schmidt den Rücken

Trainer Martin Schmidt steht beim VfL Wolfsburg in der Kritik.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Manager Olaf Rebbe hat dem in der Kritik stehenden VfL-Trainer Martin Schmidt vor dem Spiel gegen den FC Bayern München den Rücken gestärkt. Von dpa


Do., 15.02.2018

Bundesliga Freitagsspiel Mainz, wie es sinkt und klagt: 05er hoffen auf Wende

Ist mit Mainz 05 auswärts ein gern gesehener Gast: Trainer Sandro Schwarz.

Mainz 05 ist ein gerngesehener Punktelieferant in fremden Stadion. Seit 17 Spielen warten die im tiefen Abstiegsstrudel steckenden Rheinhessen auf einen Erfolg. In Berlin folgt der nächste Anlauf. Von dpa


Do., 15.02.2018

Trio droht Ausfall Hoffenheim in Schalke wohl ohne Gnabry, Geiger und Schulz

Droht 1899 Hoffenheim beim Gastspiel auf Schalke auszufallen: Nationalspieler Serge Gnabry.

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss am Samstagabend im Spiel beim FC Schalke 04 auf mehrere wichtige Spieler verzichten. Von dpa


Do., 15.02.2018

Scharfe Kritik Schalke-Manager Heidel unterstellt Bentaleb Egoismus

Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb hat sich den Unmut von Schalke-Manager Christian Heidel zugezogen.

Gelsenkirchen (dpa) - Manager Christian Heidel vom Fußball- Bundesligisten Schalke 04 hat öffentlich scharfe Kritik am zuletzt aus dem Kader gestrichenen Profi Nabil Bentaleb geäußert. «Alles ist schlecht, wenn er nicht spielt», sagte Heidel über den 19 Millionen Euro teuren Mittelfeldspieler. Von dpa


Do., 15.02.2018

Geteilte Meinungen Nach Fan-Protesten gegen Montagspiele: Liga bleibt gelassen

Fans vom VfB Stuttgart äußern ihren Unmut über Spiele am Montagabend.

Montagspiele sind äußerst unbeliebt. Zumindest bei vielen Fans, die ihre Mannschaft dann nicht wie an Wochenenden begleiten können. Auf Proteste und Boykottankündigungen reagierten die Clubs gelassen. Das Geld durch die TV-Verträge ist willkommen. Von dpa


Do., 15.02.2018

Bis 2021 Schalke 04 verlängert Vertrag mit Nationalspieler Schöpf

Hat seinen Vertrag auf Schalke vorzeitig verlängert: Österreichs Nationalspieler Alessandro Schöpf.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den Vertrag mit Alessandro Schöpf um zwei weitere Jahre bis 30. Juni 2021 verlängert. Das teilte der Verein mit. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Spielpraxis sammeln Mainz 05 leiht Stürmer Kodro an Grasshopper Club Zürich aus

Wird von Mainz 05 in die Schweiz ausgeliehen: Stürmer Kenan Kodro.

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat seinen Stürmer Kenan Kodro bis zum Ende dieser Saison an den Grasshopper Club Zürich in der Schweiz ausgeliehen. Das gab der Verein bekannt. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Offener Brief 1. FC Köln wendet sich an Ultras: «Verständnis aufgebraucht»

Der 1. FC Köln hat sich in einem offenen Brief an die Ultras seiner Fanszene gewandt und zum Dialog aufgefordert.

Köln (dpa) - Das Verhältnis zwischen dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und seinen Ultras verschlechtert sich. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Duo einsatzbereit Ekdal und Waldschmidt kehren ins HSV-Training zurück

Hat seine Spunggelenksprobleme auskuriert: HSV-Profi Albin Ekdal.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann für das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen auf den Einsatz von Albin Ekdal und Luca Waldschmidt hoffen. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Bundesliga Weiterer Ruhetag für Heynckes - Hermann leitet Training

Kuriert noch immer einen grippalen Infekt aus: Bayern-Coach Jupp Heynckes.

München (dpa) - Der FC Bayern muss weiter auf Trainer Jupp Heynckes verzichten. Der 72-Jährige, der schon beim 2:1 am Samstag gegen den FC Schalke 04 wegen eines grippalen Infektes gefehlt hatte, wurde auch bei der Einheit am Mittwoch von Assistent Peter Hermann auf dem Platz vertreten. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Hertha BSC Peter Pekarik verlängert seinen Vertrag vorzeitig

Herthas Peter Pekarik hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert.

Berlin (dpa) - Rechtsverteidiger Peter Pekarik hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC vorzeitig verlängert. Das teilte der Verein mit. Zu Details machte der Club keine Angaben. Mehrere Berliner Medien berichteten von einer Laufzeit bis 2020. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Bundesliga 96-Manager Heldt vor Rückkehr nach Köln

Hannovers Sportdirektor Horst Heldt.

Fast ein Jahr ist Horst Heldt in Hannover Manager, aber es kommt ihm schon viel länger vor. Das hat auch mit seinem Flirt mit dem 1. FC Köln zu tun. Von dpa


Mi., 14.02.2018

VfB Stuttgart Gomez setzt wegen grippalen Infekts mit Training aus

Mario Gomez fehlt wegen eines grippalen Infekts beim Training des VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez hat am Mittwoch wegen eines leichten grippalen Infekts nicht am Training des VfB Stuttgart teilgenommen. Das teilte der Fußball-Bundesligist via Twitter mit. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Vertrags-Diskussion «Bild»: Diekmeier verlässt den HSV im Sommer

Dennis Diekmeier spielt seit 2010 beim HSV.

Hamburg (dpa) - Beim Hamburger SV deutet sich das Ende der Zusammenarbeit mit Dennis Diekmeier an. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung wird der dienstälteste HSV-Profi den Verein im Sommer verlassen. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Bundesliga Köln-Präsident Spinner muss sich Herz-Operation unterziehen

Köln-Präsident Werner Spinner muss am Herzen operiert werden.

Köln (dpa) - Werner Spinner, Präsident des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, wird sich in den nächsten Tagen laut Verein einer «umfangreichen Herz-Operation» unterziehen. Von dpa


Mi., 14.02.2018

Bundesliga Thiago kehrt bei Bayern zurück - Härtefälle für Heynckes

Bayerns Thiago kehrt nach monatelanger Verletzung auf den Platz zurück.

Nach drei Monaten Verletzungspause soll der Spanier Thiago in Wolfsburg sein Comeback feiern. Ein «ganz wichtiges Element» kehrt ins Bayern-Spiel zurück. Der Kampf um die Plätze wird im Münchner Luxuskader noch schärfer. Der Trainer muss Tribünenplätze anweisen. Von dpa


Di., 13.02.2018

Bundesliga Hannover 96: Verlängerung mit Trainer nach Klassenerhalt

Sitzt bei Hannover fest im Sattel: Trainer André Breitenreiter.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 will im Falle des Klassenerhalts den Vertrag mit Trainer André Breitenreiter verlängern. «Zunächst wollen wir die Saison sichern, dann werden wir uns mit ihm unterhalten», sagte Manager Horst Heldt der «Bild». Von dpa


Di., 13.02.2018

Bis 2022 Club-Chef Watzke verlängert bei Borussia Dortmund

Hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund verlängert: Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund setzt beim geplanten Angriff auf Bayern München in der Fußball-Bundesliga langfristig auf Club-Chef Hans-Joachim Watzke. Von dpa


Di., 13.02.2018

Leere Ränge VfL Wolfsburg droht Fans mit Dauerkarten-Kündigung

Leere Ränge: VfL Wolfsburg droht Fans mit Dauerkarten-Kündigung

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat einigen seiner Fans mit der Kündigung ihrer Dauerkarten gedroht. Die Anhänger müssen mindestens zehn der 17 Heimspiele besuchen oder ihre Karten über die VfL-Ticketbörse anbieten, um sie auch in der nächsten Saison zu erhalten. Von dpa


Di., 13.02.2018

Vor Hauptversammlung Hoffmann befürchtet Lizenzprobleme für den Hamburger SV

Sieht schwierige Zeiten auf den HSV zukommen: Ex-Vorstandsboss Bernd Hoffmann.

Hamburg (dpa) - Fünf Tage vor der Hauptversammlung des Hamburger SV am Sonntag nimmt der Wahlkampf um das Präsidentenamt beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten weiter an Fahrt auf. Von dpa


Di., 13.02.2018

Großes Interesse Bundesliga-Hinrunde: Zuschauerschnitt war nur 2011 höher

Zahlreiche Mainzer Fans machen sich bei Gastspiel in Hoffenheim optisch bemerkbar.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Bundesliga hatte in der Hinrunde einen Zuschauerschnitt von 43 429 Besuchern pro Spiel. Das ist das zweitbeste Hinrunden-Ergebnis seit der Gründung der Bundesliga im Jahr 1963, teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Von dpa


Di., 13.02.2018

Früherer DFL-Geschäftsführer Christian Müller warnt vor Abschaffung der 50+1-Regel

Fans von Hannover zeigen Plakate mit der Aufschrift "Pro 50+1".

Frankfurt/Main (dpa) - Der langjährige DFL-Finanzchef Christian Müller hat die Vereine der Fußball-Bundesliga vor einer Reform oder gar Abschaffung der 50+1-Regel gewarnt. Von dpa


9451 - 9475 von 14064 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige