So., 23.09.2018

Schwere Muskelprellung Kein Beinbruch: Entwarnung bei Schalkes McKennie

Schalkes Weston McKennie (M) wird nach seiner Verletzung von zwei Betreuern vom Platz geführt.

Gelsenkirchen (dpa) - Entwarnung bei Weston McKennie, Aufatmen bei Schalke 04: Der Mittelfeldspieler des Fußball-Bundesligisten hat sich in der Partie gegen den FC Bayern (0:2) nicht den befürchteten Bruch des Schien- und Wadenbeins zugezogen. Von dpa

So., 23.09.2018

4:2 gegen Mönchengladbach «Das macht Spaß»: Hertha im Hochgefühl

4:2 gegen Mönchengladbach: «Das macht Spaß»: Hertha im Hochgefühl

Die Kurzzeit-Tabellenführung von Hertha BSC sorgt für Euphorie beim Hauptstadtclub. Mit begeisterndem Offensivfußball und Rekorden erinnern die Berliner nicht nur ihren Coach an frühere Zeiten. Zum Ende der Englischen Woche steht nun ein besonderes Spiel an. Von dpa


So., 23.09.2018

Profi vom FC Augsburg Max hofft auf DFB-Nominierung - Löw: «Berechtigte Chance»

Profi vom FC Augsburg: Max hofft auf DFB-Nominierung - Löw: «Berechtigte Chance»

Augsburg (dpa) - Philipp Max vom FC Augsburg hofft weiter auf eine Nominierung in die Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


So., 23.09.2018

2:0 gegen Hannover 96 Der junge Törles und sein Törchen: Im Gedenken an den Opa

Der Nürnberger Törles Knöll (M) erzielt mit dem 2:0 gegen Hannover 96 sein erstes Tor in der Bundesliga.

Was sagt ein Trainer zu seinem Joker vor der Einwechslung? Manchmal genügt ein «Viel Glück und viel Spaß». Im Fall von Törles Knöll hilft diese Ansage. Der Jungstürmer beschert dem 1. FC Nürnberg den ersten Bundesligasieg nach sehr langer Zeit. Seine Widmung ist speziell. Von dpa


So., 23.09.2018

FC Bayern beim FC Schalke 04 Goretzka: «Positiv überrascht» trotz Pfiffen bei Rückkehr

Bayern-Spieler Leon Goretzka zeigt sich nach dem Spiel bei seinem Ex-Verein FC Schalke 04 erleichtert.

Gelsenkirchen (dpa) - Die Pfiffe hatte er natürlich vernommen, doch Leon Goretzka hatte deutlich mehr davon erwartet. Von daher war er nach dem Schlusspfiff sogar ziemlich glücklich. Von dpa


So., 23.09.2018

4. Spieltag Bundesliga Bayern schon gefühlt Meister - «Überlegenheit frappierend»

Die Bayern freuen sich über das Tor zum 2:0 im Spiel gegen Schalke durch Robert Lewandowski (r).

Auch der kriselnde Vize-Meister erweckte nicht eine Sekunde das Gefühl, dem FC Bayern gefährlich werden zu können. Die Münchner dominieren die Liga wieder gnadenlos - dabei hatten sie ein vermeintlich schweres Auftaktprogramm. Von dpa


So., 23.09.2018

2:3-Heimpleite gegen Werder Giefer-Patzer schockt den FCA - «Kann so nicht weitergehen»

Augsburgs Torwart Fabian Giefer rutscht der Ball durch die Hände, zum 3:2-Sieg für Werder Bremen.

Vor wenigen Monaten noch undenkbar, hat der FC Augsburg just vor dem Match bei den Bayern ein Torwartproblem. Keeper Giefer unterlief gegen Bremen ein eklatanter Fauxpas, der zur Niederlage führte. Diese sorgte bei Fans und Trainer Baum für extreme Gefühlsausbrüche. Von dpa


So., 23.09.2018

1:1 gegen Hoffenheim Borussia Dortmund auf der Suche nach sich selbst

Die Dortmunder feiern den Ausgleichstreffer zum 1:1 hinter dem auf dem Rasen sitzenden Hoffenheimer Nico Schulz.

Bei Hoffenheim gegen Dortmund ist immer was geboten. Zum Ende der Champions-League-Woche zeigt sich das Team von Julian Nagelsmann besser aufgestellt, trifft aber zu selten. Sein Kollege Lucien Favre ärgert sich über einen verpatzten Wechsel. Von dpa


So., 23.09.2018

Bundesliga 4. Spieltag Herthas Duda: Vom Missverständnis zum Rekord-Start

Ondrej Duda (l) hat in der laufenden Saison in den ersten vier Spielen bereits vier Tore für Hertha BSC erzielt.

Berlin (dpa) - Diese Marke erreichten selbst legendäre Hertha-Knipser wie Michael Preetz, Erich Beer und Marko Pantelic nicht: Als erster Profi der Berliner erzielte Ondrej Duda in den ersten vier Spielen der Bundesliga-Saison vier Treffer. Von dpa


So., 23.09.2018

Nach Auswechslung Ärger um di Santo - «Gute Erziehung wäre nicht verkehrt»

Schalkes Franco Di Santo steht wegen des Wortgefechtes nach dessen Auswechslung in der Kritik.

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Domenico Tedesco hat Stürmer Franco di Santo wegen des Wortgefechts nach dessen Auswechslung im Bundesliga-Spiel gegen Bayern München harsch kritisiert. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Mittelfeldspieler verletzt Verdacht auf Beinbruch: Schalke bangt um McKennie

Schalkes Weston McKennie liegt verletzt auf dem Rasen.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 befürchtet einen wochenlangen Ausfall von Mittelfeldspieler Weston McKennie. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Bundesliga am Sonntag Probleme-Gipfel bei Rangnicks RB: Unruhe durch Handy-Fall

Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick steht bereits unter besonderem Erfolgsdruck.

Trainer Ralf Rangnick hat Gründe für das schlechte Auftreten der Leipziger gegen Salzburg gefunden. Ein Franzosen-Duo spielte verbotenerweise lieber am Handy. Vor dem Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt reagiert Rangnick laut «Bild am Sonntag». Von dpa


Sa., 22.09.2018

«Das war heute Spaß» Hertha bejubelt 4:2-Gala gegen Gladbach

Herthas Vedad Ibisevic (r) bejubelt seinen 1:1-Ausgleichstreffer mit Ondrej Duda.

«Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Etwas trübt aber die Hochstimmung. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Nach Herrmann-Foul Herthas Grujic fällt mit Bänderriss im Sprunggelenk aus

Herthas Marko Grujic wird verletzt vom Platz geführt.

Berlin (dpa) - Hertha BSC muss vorerst auf Mittelfeldspieler Marko Grujic verzichten. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Laut «BamS» Leipzig-Trainer Rangnick streicht Augustin und Mukiele

Ralf Rangnick soll Jean-Kevin Augustin und Nordi Mukiele für das Auswärtsspiel in Frankfurt aus dem Kader gestrichen haben.

Leipzig (dpa) - Trainer Ralf Rangnick hat nach Informationen der «Bild am Sonntag» die beiden französischen Fußball-Profis Nordi Mukiele und Jean-Kévin Augustin aus dem Kader von RB Leipzig für das Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt gestrichen.  Von dpa


Sa., 22.09.2018

4. Spieltag Müheloses 2:0 beim Vize: Bayern siegt auch auf Schalke

Bayerns James Rodriguez (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Joshua Kimmich und Leon Goretzka.

Gelsenkirchen (dpa) - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Im ungleichen Duell des Vize-Meisters gegen den Meister hat sich der Trend des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Bundesliga bestätigt.  Von dpa


Sa., 22.09.2018

4. Spieltag Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayerns James Rodriguez (2.v.r.) freut sich mit seinen Mannschaftskameraden über sein Tor zum 1:0.

Auch bei Vizemeister Schalke 04 hat der FC Bayern leichtes Spiel, die Münchner holen beim 2:0 den vierten Sieg im vierten Spiel. Dortmund kommt in Hoffenheim gerade noch zu einem 1:1 und muss damit Hertha BSC vorbeiziehen lassen. Die Berliner siegen gegen Gladbach 4:2. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Getroffen, gefoult, verletzt Debütant Sallai prägt Freiburger Sieg

Freiburgs Roland Sallai (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg mit Marco Terrazzino (r) und Mike Frantz.

Der bisherige Tabellen-15. gewinnt überraschend beim bisherigen Tabellendritten. Das 3:1 des SC Freiburg beim VfL Wolfsburg war genauso bemerkenswert wie die Geschichte zum Mann dieses Spiels. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Nach Hausverboten BVB-Fans wüten gegen Hoffenheims Mäzen Hopp

Dortmunder halten ein Schmäh-Transparent mit dem Konterfei von Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp in die Höhe.

Ein Plakat mit Dietmar Hopps Konterfei hinter einer Zielscheibe sorgte schon einmal für Aufregung in der Bundesliga. Nun haben es BVB-Fans zum Entsetzen der Verantwortlichen bei der TSG 1899 Hoffenheim das Plakat in Großformat wiederaufgelegt. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Nürnbergs Coach Köllner erneuert Kritik am Videobeweis: «Nicht erträglich»

Nürnbergs Trainer Trainer Michael Köllner kritisiert den Videobeweis.

Nürnberg (dpa) - Nürnbergs Trainer Michael Köllner hat seine Kritik am Videoschiedsrichter nach dem ersten Bundesligasieg der Franken in dieser Saison erneuert. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Giefer patzt schon wieder Fassungslose Augsburger unterliegen Bremen

Bremens Davy Klaassen bejubelt seinen Treffer zum 3:2, nachdem Augsburgs Torwart gepatzt hat.

In einem rasanten Bundesliga-Spiel zwischen Augsburg und Bremen sorgt ein fataler Torwart-Patzer für Frust bei den Gastgebern und Tabellenplatz vier für die Norddeutschen. FCA-Coach Baum ist fassungslos und findet deutliche Worte für seinen Unglücks-Keeper. Von dpa


Sa., 22.09.2018

BVB-Fans wüten gegen Hopp Dortmund mit glücklichem Remis in Hoffenheim

Hoffenheims Andrej Kramaric (l) und Dortmunds Manuel Akanji im Laufduell.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat nach vier Bundesliga-Spielen nur vier Punkte. Das Team von Julian Nagelsmann zeigt aber gegen Dortmund, dass es wie eine Spitzenmannschaft spielen kann. Von dpa


Sa., 22.09.2018

«Superglücklich» Knöll beschert 1. FC Nürnberg ersten Bundesligasieg

Die Nürnberger Mikael Ishak (l) und Eduard Löwen (M) jubeln über den Treffer zum 2:0 ihres Kollegen Törles Knöll (r).

Der 1. FC Nürnberg kann am vierten Spieltag in der Bundesliga seinen ersten Sieg bejubeln. In einem Spiel gegen Hannover 96 mit einigen Aufregern glänzt ein junger Angreifer. Von dpa


Sa., 22.09.2018

86. Bundesliga-Spiel Nagelsmann wird Rekordtrainer in Hoffenheim

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann gibt Anweisungen.

Sinsheim (dpa) - Julian Nagelsmann ist nun auch Trainer-Rekordhalter bei der TSG 1899 Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Bundesliga am Sonntag Leverkusen will gegen Mainz ersten Sieg in der Liga

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich will den ersten Bundesliga-Sieg der Saison.

Leverkusen (dpa) - Nach dem Comeback-Sieg in der Europa League will Bayer Leverkusen nun auch in der Fußball-Bundesliga den ersten Saison-Erfolg feiern. Von dpa


9451 - 9475 von 16474 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige