1. Bundesliga - Archiv


So., 16.04.2017

Nach seinem Premieren-Tor Ein Zahn für ein Tor: Demme muss zum Zahnarzt

Marcel Halstenberg (M) und Timo Werner (hinten) kümmern sich um den verletzten Torschützen Diego Demme.

Leipzig (dpa) - Am Tag nach seinem schmerzhaften Premieren-Tor im Profi-Fußball strahlte RB Leipzigs Mittelfeldspieler Diego Demme - und das ohne Zahnlücke. Denn noch am Samstagabend bekam der Mittelfeld-Abräumer ein Provisorium für seinen ausgeschlagenen Schneidezahn eingesetzt. Von dpa


So., 16.04.2017

Eins bis 250 Elf Zahlen zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Bei der 0:3-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg kassierte der FC Ingolstadt das erste Eigentor seiner Bundesliga-Historie.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 16.04.2017

Nach dem Anschlag BVB-Torhüter Bürki: Habe immer noch Probleme zu schlafen

BVB-Torwart Roman Bürki leidet unter den Nachwirkungen des Anschlags auf den Teambus.

Düsseldorf (dpa) - Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki spürt die Nachwirkungen des Anschlags noch jede Nacht. Von dpa


So., 16.04.2017

FCA sucht Gespräch mit Referee Rätsel um Rot für Augsburgs Finnbogason

Augsburgs Sportdirektor Stefan Reuter (l) und Trainer Manuel Baum reagieren lautstark an der Seitenlinie.

Augsburg (dpa) - Der Platzverweis für FC Augsburgs Alfred Finnbogason löste Rätsel aus. Von dpa


So., 16.04.2017

Sorgen im Sturm FC Augsburg hofft auf «neue Initialzündung»

Augsburger besiegte in einem hochemotionalen Spiel den 1. FC Köln: Alfred Finnbogason (l) und Paul Verhaegh jubeln.

Der FC Augsburg ist wieder da! Mit dem Zittersieg gegen den 1. FC Köln senden die Fuggerstädter ein Zeichen im Kampf um den Klassenverbleib. In der Offensive plagen den FCA Probleme. Von dpa


So., 16.04.2017

«Chancenverwertung war fatal» Müller ist stinkig: Bayern mit Frust nach Madrid

Thomas Müller kritisiert die mangelnde Chancenverwertung im Spiel gegen Leverkusen.

Bayern München hat bei Bayer Leverkusen klar dominiert. Aber kein einziges Tor erzielt. Das drückt vor der schweren Mission in Madrid auf die Stimmung. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Nullnummer Bayern vergeben den Sieg - 0:0 gegen zehn Leverkusener

Bayer Leverkusen und Bayern München trennten sich 0:0. 

Nach dem 1:2 gegen Real Madrid in der Königsklasse gelingt dem FC Bayern auch in der Liga kein Sieg. Beim 0:0 in Leverkusen spielen die Münchner lange in Überzahl und vergeben zahlreiche Großchancen. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Wichtige Siege für Kellerclubs BVB wahrt Chance auf Rang drei - Bayern nur 0:0 in Überzahl

Marco Reus traf bei seinem Comeback für Borussia Dortmund zum 1:0.

Acht Tore in Sinsheim, starke Leipziger und ein Comeback nach Maß: Marco Reus traf bei seinem ersten Spiel nach längerer Zwangspause schon früh. Im Abstiegskampf feierten drei Teams wichtige Siege. Die Bayern blieben ohne Tor. Von dpa


Sa., 15.04.2017

«Gänsehautmoment» BVB-Emotionen nach 3:1 gegen Frankfurt - Reus trifft

Dortmunds Spieler halten nach dem Spiel gegen Frankfurt ein Trikot des verletzten Marc Bartra hoch.

Borussia Dortmund ist im ersten Bundesliga-Heimspiel nach dem Sprengstoffanschlag ein 3:1 gegen Eintracht Frankfurt gelungen. Danach gibt es vor der Gelben Wand der Südtribüne hochemotionale Momente. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Sieg im Kellerduell Erleichterung in Wolfsburg - Ingolstadt Verlierer des Tages

Wolfsburgs Mario Gomez (l) erzielte gegen Ingolstadt den 3:0-Endstand. 

Richtig gut war der VfL Wolfsburg wieder nicht. Doch das war den Niedersachsen völlig egal. Der Sieg im Kellerduell gegen den FC Ingolstadt war überlebenswichtig. Für die Gäste bedeutete die klare Niederlage dagegen einen großen Rückschritt. Von dpa


Sa., 15.04.2017

«Kleiner Schritt» FC Augsburg zittert sich zum 2:1 gegen 1. FC Köln

Der FC Augsburg besiegte den 1. FC Köln mit 2:1.

Der FC Augsburg muss bis zum Abpfiff bangen. Dann steht der erste Sieg nach sechs Partien fest. Das 2:1 gegen den 1. FC Köln kostet Trainer Manuel Baum und Manager Stefan Reuter eine Menge Nerven. Die Schlussphase ist an Dramatik kaum zu überbieten. Von dpa


Sa., 15.04.2017

1:0-Heimerfolg Mainz siegt wieder - Hertha mit Auswärts-Negativrekord

Der FSV Mainz 05 verbuchte gegen Hertha BSC einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf. 

Der FSV Mainz 05 hat nach fünf Niederlagen gegen Hertha BSC wieder gewonnen, bleibt aber in akuter Abstiegsnot. Die Berliner können auswärts nicht mehr gewinnen: Die achte Pleite auf fremden Platz ist ein Negativrekord in der Vereinsgeschichte. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Starke Präsenz Polizei mit erhöhter Wachsamkeit nach Anschlag auf BVB

Die Polizei zeigte in Dortmund große Präsenz.

Mit Maschinenpistolen und erhöhter Präsenz: Beim Heimspiel des BVB vier Tage nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus wollte die Polizei das Sicherheitsgefühl der Fans stärken. Auch der Bus wurde auf dem Weg zum Stadion ganz besonders abgesichert. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Vier Tage nach Anschlag BVB-Profi Bartra aus der Klinik entlassen

Marc Bartra ist aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Dortmund (dpa) - Marc Bartra ist vier Tage nach dem Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der Verein bestätigte über seinen Twitter-Kanal, dass Bartra die Klinik verlassen habe. Von dpa


Fr., 14.04.2017

«Ganz klar für Abschaffung» Adidas-Chef fordert Abschaffung der 50+1-Regel

«Ganz klar für Abschaffung» : Adidas-Chef fordert Abschaffung der 50+1-Regel

München (dpa) - Der Vorstandschef des Nationalmannschafts-Ausrüsters Adidas, Kasper Rorsted, macht sich für ein Ende der sogenannten 50+1-Regel in der Fußball-Bundesliga stark. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Leverkusens Coach optimistisch Korkut glaubt: Mannschaft hat Saison noch nicht abgehakt

Leverkusens Trainer Tayfun Korkut glaubt, dass sein Team die Saison noch nicht abgeschrieben hat.

Die Spielzeit 2016/17 ist für Bayer Leverkusen mehr als unbefriedigend. Auch unter Tayfun Korkut ist keine elementare Verbesserung zu erkennen. Jetzt kommen die Bayern. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Schock lässt nur langsam nach Marc Bartra: «Ich wünsche diese Erfahrung niemandem»

Schock lässt nur langsam nach : Marc Bartra: «Ich wünsche diese Erfahrung niemandem»

Dortmund (dpa) - Der bei dem Anschlag auf den BVB-Teambus verletzte Verteidiger Marc Bartra will bald wieder zu 100 Prozent fit sein. Der Anschlag sei das Schlimmste gewesen, was er bislang erlebt habe, schrieb der Spanier, der sich am Freitag auf Instagram erstmals ausführlich zu Wort meldete. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Personal und Statistik Der 29. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

1899 Hoffenheim will gegen Borussia Mönchengladbach zeigen, dass die Niederlage gegen den HSV nur ein Ausrutscher war.

Düsseldorf (dpa) - Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga werden zunächst sieben Partien am Samstag ausgetragen. Alle Begegnungen im Überblick. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Beste Aufsteiger RB Leipzig und SC Freiburg streben nach Europa

Beste Aufsteiger : RB Leipzig und SC Freiburg streben nach Europa

Die Gegensätze sind groß: Da der mit Millionen Euro alimentierte Neuling aus Sachsen, dort der kleine Club aus dem Breisgau. Guten Fußball spielen beide und könnten als Aufsteiger nächste Saison sogar international dabei sein. Ein Novum. Von dpa


Fr., 14.04.2017

«Trifft uns knüppeldick» Schalke bangt um Höwedes-Einsatz

Schalke muss möglicherweise auf den Einsatz von Benedikt Höwedes beim SV Darmstadt 98 verzichten.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss im Fußball-Bundesligaspiel am Sonntag beim SV Darmstadt 98 womöglich auf Verteidiger Benedikt Höwedes verzichten. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Geht einem nahe Leipzigs Coach Hasenhüttl von Anschlag auf BVB geschockt

Leipzigs Cheftrainer Ralph Hasenhüttl ist der Anschlag auf den BVB-Bus in die Knochen gefahren.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hat die Sprengstoffattacke auf den Teambus von Borussia Dortmund zutiefst geschockt. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Abwehr-SOS bei den Bayern Ancelotti erwartet «Reaktion» vor Real-Duell

Jerome Boateng fällt wegen Adduktorenproblemen gegen Leverkusen aus.

Die Rückspiel-Mission Real der wankenden Bayern läuft längst. Mitten im Countdown für einen geplanten Champions-League-Abend der Extraklasse will der deutsche Meister in Leverkusen die Stimmung aufhellen. Neue Personalsorgen drücken aber aufs Gemüt. Von dpa


Fr., 14.04.2017

29. Spieltag Spannung im Abstiegskampf nimmt zu - FCI mit Rückenwind

Maik Walpurgis kann mit dem FC Ingolstadt mit einem Sieg die Abstiegsplätze verlassen.

In Bundesliga Endphase geht's heiß her: Brisantes Nordderby, spannendes Kellerduell und vielleicht schon ein erster Absteiger. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Faszieneinriss im Oberschenkel FC Ingolstadt wohl bis zum Saisonende ohne Hartmann

Moritz Hartmann fällt mit einem Faszieneinriss im rechten Oberschenkel wohl bis zum Saisonende aus.

Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt muss voraussichtlich bis zum Saisonende auf Stürmer Moritz Hartmann verzichten. Dies teilte der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist mit. Von dpa


Fr., 14.04.2017

«Ich kenne jeden einzelnen» VfB-Trainer Wolf schwer betroffen von Attacke auf BVB-Bus

Hannes Wolf war jahrelang Jugendtrainer bei Borussia Dortmund.

Stuttgart (dpa) - Stuttgarts Trainer Hannes Wolf ist von der Sprengstoffattacke auf dem Mannschaftsbus von Borussia Dortmund schwer mitgenommen worden. Von dpa


201 - 225 von 21253 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige