1. Bundesliga - Archiv


Mi., 19.04.2017

Rangnick soll verlängern RB Leipzig ohne Personalsorgen vor Schalke-Spiel

Ralf Rangnick ist der Sportdirektor von RB Leipzig.

Leipzig (dpa) - Ohne Personalsorgen hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel am Sonntag beim FC Schalke 04 (17.30 Uhr) begonnen. Von dpa


Mi., 19.04.2017

Ob Europa oder nicht Hertha-Coach Dardai verspricht: «Kader bleibt zusammen»

Pal Dardai ist der Trainer von Hertha BSC.

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC wird laut Trainer Pal Dardai unabhängig vom Saisonergebnis weiter auf seine wichtigsten Spieler bauen können. Von dpa


Mi., 19.04.2017

Vertragsgespräche HSV will Wood und Papadopoulos halten

Der HSV würde gerne mit Bobby Wood verlängern.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV kämpft um den Verbleib von Stürmer Bobby Wood und Verteidiger Kyriakos Papadopoulos. Von dpa


Di., 18.04.2017

Nach Platzverweis Schalke-Verteidiger Kehrer für zwei Spiele gesperrt

Thilo Kehrer muss nach seiner Roten Karte gegen Darmstadt zwei Spiele pausieren.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss für zwei Spiele auf Thilo Kehrer verzichten. Der Verteidiger wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die Begegnungen gegen Leipzig und Leverkusen gesperrt. Von dpa


Di., 18.04.2017

Bis 2020 Abwehrspieler Holland verlängert Vertrag mit Darmstadt 98

Fabian Holland bleibt Darmstadt 98 treu.

Darmstadt (dpa) - Fußball-Profi Fabian Holland bleibt dem SV Darmstadt 98 auch im Falle eines Bundesliga-Abstiegs treu. Der Abwehrspieler verlängerte seinen Vertrag mit dem Tabellenletzten vorzeitig bis 2020. Von dpa


Di., 18.04.2017

Schalker Frust Will keiner nach Europa?

Schalkes Guido Burgstaller war nach der 1:2-Niederlage in Darmstadt frustriert.

Die Champions-League-Plätze sind vergeben, doch wer die Bundesliga in der kommenden Saison in der Europa League vertritt, ist noch völlig offen. Offenbar will niemand international dabei sein. Von dpa


Di., 18.04.2017

30. Spieltag Kovac: Augsburg-Spiel ist «Matchball» für die Eintracht

Frankfurts Trainer Niko Kovac fordert drei Punkte von seinem Team gegen den FC Augsburg.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac hält das nächste Heimspiel gegen den FC Augsburg für die wichtigste Partie der bisherigen Saison. Von dpa


Di., 18.04.2017

Achtung Doppelbelastung Ehemalige Leipziger Europapokal-Spieler warnen RB

Olaf Marschall spielte einst für Lok Leipzig im Europapokal.

Leipzig (dpa) - Die beiden ehemaligen Lok Leipzig-Spieler Olaf Marschall und Heiko Scholz haben vor der Rückkehr von Leipzig in den Fußball-Europapokal vor der Doppelbelastung für die RB-Profis gewarnt. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Personalsituation HSV plant mit Wood gegen Darmstadt - Offener Brief von Sakai

Hamburgs Bobby Wood wird wohl gegen Darmstadt spielen können.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV rechnet mit der Rückkehr von Stürmer Bobby Wood am Samstag gegen den Tabellenletzten Darmstadt 98. «Wir planen so, dass er am Samstag voll einsatzfähig ist», sagte HSV-Trainer Markus Gisdol. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Zeichen der Solidarität Ehemalige Barça-Kollegen besuchen BVB-Profi Bartra

Zeichen der Solidarität : Ehemalige Barça-Kollegen besuchen BVB-Profi Bartra

Dortmund (dpa) - Noch ein Zeichen der Solidarität mit Marc Bartra: Der beim Attentat auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verletzte Fußballer hat am Ostersonntag überraschenden Besuch bekommen. Von dpa


Mo., 17.04.2017

«Wundervolles Zusammenspiel» Sprüche zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

«Der eine springt hoch wie ein Pferd, der eine rennt schnell wie ein Pferd.» Freiburgs Stürmer Nils Petersen zu den Leipzigern Yussuf Poulsen (l) und Timo Werner.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche des 29. Spieltages der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Ewige Berg- und Talfahrt Schalke in der Krise: Verein und Fans verzweifeln

Enttäuschung bei Schalkes Guido Burgstaller nach der 1:2-Niederlage in Darmstadt.

In nur wenigen Tagen droht Schalke 04 alle verbliebenen Ziele dieser Saison zu verspielen. In der Europa League steht der Club vor dem Aus, in der Bundesliga verliert das Team sogar beim Tabellenletzten. Von dpa


Mo., 17.04.2017

«Was sonst feiern?» Werder schielt nach Derbysieg auf Europa

Bremens Florian Kainz wurde mit seinem Tor zum Derbyhelden. 

Werder Bremen steht für viele unvergessene Europapokalabende. In puncto Europa herrschte an der Weser zuletzt meist Tristesse. Dank einer tollen Serie dürfen die Grün-Weißen nun wieder vom internationalen Geschäft träumen. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Besondere Fähigkeiten Marco Reus - für den BVB ein wesentlicher Faktor

Allein durch die Anwesenheit von Marco Reus scheint der Spielaufbau im BVB-Getriebe beflügelt zu werden.

Dortmund (dpa) - Sechs Wochen Zwangspause - und dann diese Rückkehr. Schlitzohrig, eiskalt, absolut clever: So erzielte Marco Reus beim 3:1 seiner Dortmunder Borussia schon nach knapp drei Minuten den 1:0-Führungstreffer gegen Eintracht Frankfurt. Von dpa


Mo., 17.04.2017

«Völlig instinktlos» Werder kritisiert Farbbeutel-Attacke auf HSV-Bus

Bei der Einfahrt ins Bremer Stadion wurde der HSV-Bus mit Farbe und Gegenständen beworfen.

Nach der Attacke in Dortmund werfen Bremer Fans Farbbeutel auf den HSV-Bus. Die Hamburger kritisieren das ebenso wie die Werder-Verantwortlichen. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Rangnick feilt an Kader Leipzig auf dem Weg in die Königsklasse

Rangnick feilt an Kader : Leipzig auf dem Weg in die Königsklasse

Für viele Mannschaften wäre die sichere Europa-League-Teilnahme ein Grund zum Feiern. Doch Aufsteiger RB Leipzig will mehr. Und das Ziel Champions League ist zum Greifen nahe. Sportdirektor Rangnick bastelt schon am neuen Kader. Von dpa


Mo., 17.04.2017

«Kein schöner Tag» Pfiffe und bittere Derby-Niederlage bei Hunts Rückkehr

HSV-Spieler Aaron Hunt hat die Pfiffe der Bremer Fans mit stoischer Ruhe über sich ergehen lassen.

Die Rückkehr nach Bremen ist für Aaron Hunt wenig erfreulich. Der langjährige Werder-Profi wird unfreundlich empfangen und beklagt die Niederlage - so wie die anderen Ex-Bremer beim HSV. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Prellung der Halswirbelsäule Bremens Santiago Garcia muss einige Tage pausieren

Bremens Santiago Garcia wird verletzt vom Platz getragen.

Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im nächsten Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt eventuell auf Santiago Garcia verzichten. Der Defensivspieler zog sich beim 2:1 im Derby gegen den Hamburger SV eine Prellung der Halswirbelsäule zu, teilte Werder nach einer Untersuchung am Sonntagabend mit. Von dpa


So., 16.04.2017

Später 2:1-Sieg gegen Schalke Darmstadt verhindert vorzeitigen Abstieg mit Last-Minute-Tor

Darmstadt wehrte sich erfolgreich gegen den vorzeitigen Abstieg und besiegte Schalke mit 2:1. 

Schalke hat sich vier Tage vor dem Europa-League-Rückspiel in Amsterdam kräftig blamiert und erstmals eine Bundesliga-Niederlage in Darmstadt eingesteckt. In der Nachspielzeit wurde der Kampf des designierten Absteigers mit dem dritten Rückrundensieg belohnt. Von dpa


So., 16.04.2017

2:1 nach 0:1 Vor Rettung: Werder dreht Nordderby gegen HSV

Bremens Santiago Garcia (r) kämpft gegen den Hamburger Aaron Hunt um den Ball.

Die Erfolgsserie des SV Werder geht auch im Derby weiter. Das Team von Coach Alexander Nouri kann nun sogar auf die Europapokalplätze hoffen, der HSV muss dagegen weiter um den Klassenverbleib bangen. Von dpa


So., 16.04.2017

Bremen dreht Spiel Werder nach Derbysieg vor Rettung - HSV in großer Not

Die Bremener Spieler jubeln mit 2:1-Siegtorschütze Florian Kainz (M).

Die Erfolgsserie des SV Werder geht auch im Derby weiter. Das Team von Coach Alexander Nouri kann nun sogar auf die Europapokalplätze hoffen, der HSV muss dagegen weiter um den Klassenverbleib bangen. Von dpa


So., 16.04.2017

Großaufgebot der Polizei Farbbeutelattacke auf HSV-Bus vor Nordderby

Polizisten stehen vor Spielbeginn am Weserstadion in Bremen.

Bremen (dpa) - Vor dem brisanten Nordderby zwischen Werder Bremen und dem HSV ist der Mannschaftsbus der Hamburger mit Farbbeuteln attackiert worden. Bei der Einfahrt ins Stadion sei der Bus mit grüner und weißer Farbe und Gegenständen beworfen worden, sagte ein Polizeisprecher in Bremen. Von dpa


So., 16.04.2017

Aufstand im Tabellenkeller BVB siegt und ist um Normalität bemüht

Die Spieler von Dortmund stehen vor der Fankurve. 

Auf der Zielgeraden der Bundesligasaison steigt die Spannung. Vor allem in den Kampf um den Klassenverbleib sind noch einige Clubs verwickelt. Die Titelvergabe hingegen ist nur noch eine Frage der Zeit. Von dpa


So., 16.04.2017

Tönnies: «Guten Job gemacht» Schalke-Chef befürchtet keine wirtschaftlichen Probleme

Clemens Tönnies sieht den FC Schalke 04 wirtschaftlich gut aufgestellt.

Gelsenkirchen (dpa) - Aufsichtsratschef Clemens Tönnies befürchtet beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 auch bei einem Verpassen der Europapokal-Qualifikation keine wirtschaftlichen Probleme. Von dpa


So., 16.04.2017

«Schwerer Weg» Therapie für den BVB, große Geste für Marc Bartra

Nach dem 3:1-Sieg stehen die Spieler von Dortmund vor einem Trikot des beim Anschlag verletzten Marc Bartra.

Nach dem Spiel stehen die Erinnerungen an das Attentat wieder im Mittelpunkt. Während der Begegnung gegen Frankfurt war indes kaum zu bemerken, unter welch starkem seelischen Druck die Dortmunder stehen. Von dpa


176 - 200 von 21253 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige