Di., 16.04.2019

Uli Hoeneß plant Oliver Kahn soll am 1. Januar beim FC Bayern beginnen

Wunschkandidat von Uli Hoeneß als kommender Vorstandsvorsitzender: Der ehemalige Bayernprofi Oliver Kahn.

München (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn soll als Anwärter auf den Vorstandsvorsitz Anfang kommenden Jahres zum FC Bayern München zurückkehren. Von dpa

Di., 16.04.2019

Präsident FC Bayern München «Würde ich sofort kaufen»: Uli Hoeneß schwärmt von Mbappé

Für einen Transfer von Kylian Mbappe nach Bayern fehlt zum Bedauern von Uli Hoeneß das nötwendige Geld.

München (dpa) - Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß schwärmt für den französischen Fußball-Weltmeister Kylian Mbappé. «Mbappé würde ich sofort kaufen. Der Spieler ist toll», sagt Hoeneß im Interview der Deutschen Presse-Agentur über den 20 Jahre alten Jungstar von Paris Saint Germain. Von dpa


Di., 16.04.2019

Nationalspieler Hoeneß: FC Bayern entscheidend für neue Erfolge vom DFB-Team

Bundestrainer Joachim Löw steht neben Uli Hoeneß in München auf der Tribüne. Foto (Archiv): Marc Müller/dpa

München (dpa) - Für Uli Hoeneß ist der FC Bayern München der Motor beim Neuaufbau einer wieder titelfähigen Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Robben-Comeback weiter offen Tolisso und Ribéry im Bayern-Training

Fehlt Bayern München seit September wegen eines Kreuzbandrisses: Corentin Tolisso.

München (dpa) - Franck Ribéry und Corentin Tolisso sind wieder in das Teamtraining beim FC Bayern eingestiegen. Die Franzosen nahmen an einer Einheit mit den tags zuvor in Düsseldorf (4:1) nicht oder nur kurz eingesetzten Profis des Fußball-Rekordmeisters teil. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Robert Palikuca Nürnbergs neuer Sportvorstand: Zeit lassen in Trainerfrage

Nürnbergs neueer Sportvorstand Robert Palikuca möchte noch einen Kaderplaner und Chefscout holen.

Nürnberg (dpa) - Nürnbergs neuer Sportvorstand Robert Palikuca will sich in der Trainerfrage beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Zeit lassen. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Berliner Krise Hertha-Coach Dardai: «Genieße hier momentan noch Vertrauen»

Redebedarf: Hertha-Coach Pal Dardai.

Hertha-Urgestein Pal Dardai droht das Aus. Die Berliner sollen in der aktuellen Krise bereits auf der Suche nach einem Coach für die kommende Saison sein. Der Trainer gibt sich aber kämpferisch. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Weltmeister im Anflug «Kicker»: Pavard zum Medizincheck beim FC Bayern

Noch im Trikot vom VfB Stuttgart: Weltmeister Benjamin Pavard.

Stuttgart/München (dpa) - Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard absolviert nach Informationen des «Kicker» seinen Medizincheck beim FC Bayern München. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Nach Schienbeinbruch Gladbach-Kapitän Stindl twittert: «OP gut überstanden»

Gladbach-Kapitän Lars Stindl (M) wurde nach seiner Verletzung in Hannover operiert.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Kapitän Lars Stindl hat sich nach seiner Schienbein-Operation via Twitter zu Wort gemeldet. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Nach Sieg in Düsseldorf Trotz Neuer-Frust: FC Bayern flachst sich Richtung Titel

Bayern-Keeper Manuel Neuer (2.v.r.) verlässt verletzt das Spielfeld in Düsseldorf.

Durch das souveräne 4:1 in Düsseldorf behauptete der FC Bayern seine Tabellenführung und bleibt auf bestem Weg Richtung Titelverteidigung. Die erneute Verletzung von Manuel Neuer drückte nur ein wenig auf die Stimmung - der Nationaltorhüter wird mindestens zwei Wochen fehlen. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Neuer Augsburg-Coach Schmidt macht FCA mit Psychotricks fit für den Abstiegskampf

Feierte beim FC Augsburg einen Traumeinstand: Trainer Martin Schmidt (2.v.l).

0:3 in Nürnberg, 0:4 gegen Hoffenheim - der FC Augsburg war auf dem Weg in die Krise. Der Trainerwechsel von Manuel Baum zu Martin Schmidt hat nun zumindest kurzzeitig die erhoffte Wirkung erzielt. Beim Sieg in Frankfurt präsentiert sich das Team selbstbewusst. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Rangnick-Assistent Leipzig-Co Marsch wird Rose-Nachfolger in Salzburg

Wird Trainer von RB Salzburg: Leipzigs Co-Trainer Jesse Marsch.

Leipzig/Salzburg (dpa) - Jesse Marsch wird neuer Trainer beim amtierenden österreichischen Meister RB Salzburg. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Verkehrsdelikt Zwei Monate Fahrverbot und hohe Strafe für BVB-Profi Wolf

Wird kräftig zu Kasse gebeten: BVB-Profi Marius Wolf.

Kitzingen (dpa) - Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Medienberichte Trainer Dardai droht bei Hertha BSC im Sommer das Aus

Verschiedenen Medienberichten zufolge steht Pal Dardai bei Hertha vor dem Aus.

Die anhaltende Negativserie könnte Trainer Pal Dardai beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC den Job kosten. Die Zukunft des Ungarn bei den Berlinern soll laut Medienberichten offen sein. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Nach Sieg in Düsseldorf Neuers Verletzung trübt Bayerns Freude

Manuel Neuer (2.v.l.) nach seiner Auswechslung in Düsseldorf.

Durch das souveräne 4:1 bei Fortuna Düsseldorf erobert der FC Bayern München die Tabellenführung nach nur einem Tag von Borussia Dortmund zurück. Die erneute Verletzung von Manuel Neuer drückt aber auf die Stimmung. Von dpa


So., 14.04.2019

Medienberichte Zukunft von Dardai bei Hertha BSC ungewiss

Bleibt Hertha-Trainer Pal Dardai über den Sommer hinaus? Medien spekulieren über einen Abgang des Ungarn.

Berlin (dpa) - Nach fünf Niederlagen in Serie soll die Zukunft von Trainer Pal Dardai beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ungewisser denn je sein. Von dpa


So., 14.04.2019

29. Spieltag Perfektes Schmidt-Debüt: Augsburg besiegt Frankfurt

Die Augsburger Finnbogason (l-r), Richter, Schmid und Gregoritsch jubeln. Augsburg hat die Partie in Frankfurt gedreht.

Dieser Trainerwechsel hat sich zumindest im ersten Spiel gelohnt. Der FC Augsburg besiegt mit seinem neuem Coach den Europapokal-Starter Eintracht Frankfurt und vergrößert den Abstand zum VfB Stuttgart. Von dpa


So., 14.04.2019

29. Spieltag Bayern bangen nach Sieg in Düsseldorf um Neuer

Kingsley Coman (2.v.l.) wird von seinen Teamkollegen gefeiert.

Die Bayern behalten im Titelrennen die Nase vorn. Der bereits gerettete Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat beim Sieg gegen den Rekordmeister keine Chance. Aber Torhüter Neuer hat sich wieder verletzt. Von dpa


So., 14.04.2019

Coman und Lewandowksi Süle zu Bayern-Streit: «Sollten sich nicht aufs Maul hauen»

Niklas Süle (r) ist bei dem Streit zwischen Coman und Lewandowski als Schlichter dazwischengegangen.

Düsseldorf (dpa) - Niklas Süle hat nach dem 4:1-Sieg des FC Bayern München mit launigen Worten den Trainings-Streit von Robert Lewandowski und Kingsley Coman unter der Woche kommentiert. Von dpa


So., 14.04.2019

Ohne gegnerische Einwirkung Wieder verletzt: Manuel Neuer in Düsseldorf ausgewechselt

Manuel Neuer hat sich gegen Düsseldorf erneut verletzt.

Düsseldorf (dpa) - Manuel Neuer droht die nächste Verletzungspause. Der 33-Jährige verletzte sich beim 4:1 (2:0) des FC Bayern München bei Fortuna Düsseldorf ohne Einwirkung des Gegners und musste in der 53. Minute ausgewechselt werden. Von dpa


So., 14.04.2019

Bundesliga am Sonntag Hoffenheim erhöht «Druck auf die Liga» und auf Dardai

Hoffenheim-Torschütze Nadiem Amiri (3.v.l.) nimmt Maß.

Hertha BSC dümpelt unter Pal Dardai dem Saisonende entgegen. Pal Dardai kann weder Punkte für die Tabelle noch für sich selbst sammeln. Die Trainerdebatte geht nach dem 0:2 in Hoffenheim weiter. Mit viel Glück vermieden die Berliner eine Klatsche. Von dpa


So., 14.04.2019

Abgelehnter Antrag Kind zu 50+1-Frage: «Sie müssen jetzt entscheiden»

Haupt-Gesellschafter bei Hannover 96: Martin Kind.

Hannover (dpa) - Haupt-Gesellschafter Martin Kind vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 kann nicht nachvollziehen, dass es in der 50+1-Frage immer noch keine Entscheidung gibt. Von dpa


So., 14.04.2019

Von 1 bis 700 Elf Zahlen zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Konnte zum dritten Mal in Serie nicht mit Wolfsburg auswärts punkten: VfL-Coach Bruno Labbadia.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen vom 29. Spieltag der Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 14.04.2019

Zitate Sprüche zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Kein Freund großer Feiern: Leverkusens Rudi Völler.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Sprüche vom 29. Spieltag der Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 14.04.2019

Abstiegskampf VfB fehlt Erstliga-Klasse - Spuck-Attacke aus Frust

Stuttgarts Santiago Ascacibar sah nach seiner Spuck-Attacke Kai Havertz die Rote Karte.

Mit 0:1 verliert der VfB Stuttgart gegen Leverkusen und gerät im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga noch mehr unter Druck. Ein fataler Aussetzer ist der große Aufreger. Das Auswärtsspiel am nächsten Samstag in Augsburg bekommt Endspiel-Charakter. Von dpa


So., 14.04.2019

Trend zum Wechsel «Bedenklich»: Geduld mit Bundesliga-Managern nimmt ab

Kritisch: Gladbach-Sportdirektor Max Eber.

Trainer sind längst nicht mehr die einzige gefährdete Spezies im Profifußball. Immer schneller tauschen Bundesligaclubs die sportlich Verantwortlichen abseits des Rasens aus. Fortuna Düsseldorf sorgt mit einer Trennung für Wirbel. Das steckt hinter dem Trend. Von dpa


126 - 150 von 9583 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige