Mi., 31.01.2018

Bayern-Routiniers Hoeneß: Entscheidung zu Robben und Ribéry im Frühjahr

Die Zukunft von Arjen Robben (l) und Franck Ribery beim FC Bayern ist weiter offen.

München (dpa) - Arjen Robben und Franck Ribéry müssen sich für ihre möglichen Vertragsverlängerungen beim FC Bayern München wohl noch länger gedulden. Von dpa

Mi., 31.01.2018

Im Abseits Werder: Keine Rückkehr Sané in Bundesliga-Kader

Werder Bremen plant nicht mehr mit Lamine Sané.

Bremen (dpa) - Nach dem geplatzten Wechsel zum FC Metz wird es für Abwehrspieler Lamine Sané keine Rückkehr zu Fußball-Bundesligist Werder Bremen geben. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Eintracht-Legende Frankfurts Meier will Karriere fortsetzen

Denkt noch nicht an sein Karriere-Ende: Eintracht-Profi Alexander Meier.

Frankfurt/Main (dpa) - Torjäger Alexander Meier von Eintracht Frankfurt möchte seine Karriere trotz langer Verletzungspause auf jeden Fall fortsetzen. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Medienbericht DFL plant keine Ausweitung von Montagsspielen

Fans von Borussia Dortmund protestieren gegen Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga.

Berlin (dpa) - In der Fußball-Bundesliga soll es auch in den kommenden Jahren nicht mehr als fünf Montagsspiele geben. «Bei der DFL gibt es derzeit keine Pläne, die Anzahl der Montagsspiele auszuweiten», teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Zuvor hatte die «Funke Mediengruppe» darüber berichtet. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Vertrag bis 2022 VfL Wolfsburg holt Admir Mehmedi aus Leverkusen

Admir Mehmedi geht künftig für den VfL Wolfsburg auf Torejagd.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat Admir Mehmedi von Bayer Leverkusen verpflichtet. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Transfermarkt Däne Fischer und Torwart Huth verlassen Mainz 05

Viktor Fischer wechselt von Mainz nach Kopenhagen.

Mainz (dpa) - Der dänische Nationalspieler Viktor Fischer verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 nach nur sieben Monaten und spielt künftig in seiner Heimat für den FC Kopenhagen. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Potentieller Aubameyang-Ersatz BBC: Dortmund leiht Batshuayi von Chelsea aus

Sein Weg führt offenbar nach Dortmund: Chelsea-Angreifer Michy Batshuayi.

London (dpa) - Borussia Dortmund steht einem Medienbericht zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung des belgischen Stürmers Michy Batshuayi vom englischen Fußballmeister FC Chelsea. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Mehr Einsatzeiten Eintracht Frankfurt leiht Besuschkow an Holstein Kiel aus

Wird von Eintracht Frankfurt zu Holstein Kiel ausgeliehen: Max Besuschkow.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt leiht den Mittelfeldspieler Max Besuschkow für ein halbes Jahr an den Aufstiegskandidaten Holstein Kiel aus der Zweiten Liga aus. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Trotz Einigung Wenger vor Aubameyang-Wechsel: «Zuversicht hilft nicht»

Arsenal-Coach Arsène Wenger wartet noch auf die finale Einigung mit Borussia Dortmund wegen Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang.

Dortmund/London (dpa) - Wenige Stunden vor Ablauf der Transferfrist hat sich Arsenals Trainer Arsène Wenger zurückhaltend über die bevorstehende Verpflichtung von Pierre-Emerick Aubameyang geäußert. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Kein Leihgeschäft Perfekt: BVB-Profi Bartra wechselt zu Betis Sevilla

Kehrt zurück in seine spanische Heimat: Marc Bartra.

Dortmund (dpa) - Marc Bartra vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund wechselt mit sofortiger Wirkung zu Real Betis Sevilla in die erste spanische Liga. Das teilte der BVB mit. Von dpa


Mi., 31.01.2018

Kurz vor Transferschluss Die Personalplanungen der Bundesligisten

Marko Pjaca erzielte für den FC Schalke 04 bereits sein erstes Tor.

Berlin (dpa) - Das Winter-Transferfenster schließt um 18.00 Uhr. Welcher Bundesligist hat seine Kaderplanungen abgeschlossen? Bei welchem Erstligisten könnte personell noch etwas passieren? Ein Überblick über die 18 Fußball-Bundesligisten. Von dpa


Di., 30.01.2018

Stürmer in London Aubameyang-Wechsel zum FC Arsenal vor Abschluss

Stürmer in London: Aubameyang-Wechsel zum FC Arsenal vor Abschluss

Der Wechsel von Aubameyang zum FC Arsenal steht vor dem Abschluss. Am Dienstag reiste der Stürmer von Dortmund nach London. Nachdem Giroud wohl nach Chelsea wechselt, läuft alles auf die Verpflichtung des Belgiers Batshuayi als Ersatz für Aubameyang hinaus. Von dpa


Di., 30.01.2018

Wechselperiode Kurz vor Ende: Noch Ruhe auf dem Transfermarkt

Wechselperiode: Kurz vor Ende: Noch Ruhe auf dem Transfermarkt

Am vorletzten Tag der zweiten Transferperiode in der Fußball-Bundesliga herrscht noch keine hektische Betriebsamkeit. Dennoch suchen etliche Clubs noch Verstärkungen. Allen voran der BVB - falls der Wechsel von Aubameyang perfekt wird. Von dpa


Di., 30.01.2018

Transfermarkt BVB holt spanisches Talent Gomez

Sergio Gomez im Trikot der spanischen U17-Auswahl.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat den spanischen Nachwuchsspieler Sergio Gomez vom FC Barcelona verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, erhält der 17 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler einen «langfristigen Vertrag». Nähere Angaben zur Vertragsdauer macht der BVB nicht. Von dpa


Di., 30.01.2018

DFB bestätigt Krug und Fandel im Schiedsrichter-Streit entlastet

Der Schiedsrichter-Streit hat für mächtig Wirbel gesorgt.

Keine Manipulation und kein Mobbing, dafür «deutliche Defizite im Führungsstil»: Ein Untersuchungsbericht des DFB spricht die heftig kritisierten Herbert Fandel und Hellmut Krug im Schiedsrichter-Streit von schwerwiegenden Vorwürfen frei. Von dpa


Di., 30.01.2018

Transfermarkt Werder vor Verpflichtung von Arnheims Rashica

Milot Rashica (M) im Trikot der Nationalmannschaft des Kosovo.

Bremen (dpa) - Der SV Werder Bremen steht kurz vor der Verpflichtung von Angreifer Milot Rashica von Vitesse Arnheim. Das 21 Jahre alte Talent aus dem Kosovo soll die Verletzung von Fin Bartels kompensieren, der für den Rest der Saison ausfällt. Von dpa


Di., 30.01.2018

Mission Klassenverbleib Schwerer Stand für Korkut zum Start in Stuttgart

VfB-Coach Tayfun Korkut leitet das erste Mannschaftstraining.

Die Skepsis der Fans ist riesig: Ist Korkut tatsächlich der richtige Trainer für den vom Abstieg bedrohten VfB Stuttgart? In Hannover, Kaiserslautern und Leverkusen war sein Erfolg überschaubar, von großen Botschaften will er nichts wissen. Reschke aber ist überzeugt. Von dpa


Di., 30.01.2018

Wettbewerbsfähigkeit Hoeneß: Europacup-Schwäche der Bundesliga nur Momentaufnahme

Bayern-Präsident Uli Hoeneß auf dem Sportbusiness-Kongress SpoBis.

Düsseldorf (dpa) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß macht sich trotz der jüngsten Enttäuschungen im Europacup keine Sorgen um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Di., 30.01.2018

Hamburger SV Ärger um Hollerbach-Wechsel: Bruchhagen sieht kein Problem

Bernd Hollerbach trainiert jetzt den HSV.

Düsseldorf (dpa) - HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen rechnet im Streit mit den Würzburger Kickers um den Wechsel von Trainer Bernd Hollerbach nicht mit Konsequenzen. Von dpa


Di., 30.01.2018

Stürmer-Talent HSV verleiht erneut Altintas - Angebot für Arp

Der HSV bietet Jann-Fiete Arp eine Vertragsverlängerung zu deutlich besseren Konditonen.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV leiht Batuhan Altintas bis zum Ende der Spielzeit an den türkischen Zweitligisten Giresunspor FK aus. Der Angreifer war zuletzt an Malatyaspor verliehen, davor an Kasimpasa. Der Vertrag des 21 Jahre alten Offensivspielers läuft beim HSV noch bis 2019. Von dpa


Di., 30.01.2018

Transfermarkt Wolfsburg verhandelt mit Leverkusen über Mehmedi-Wechsel

Leverkusens Admir Mehmedi steht beim VfL Wolfsburg auf der Wunschliste.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg steht vor einer Verpflichtung von Angreifer Admir Mehmedi von Bayer Leverkusen. Für den Schweizer ist laut «Kicker» eine Ablösesumme von rund acht Millionen Euro im Gespräch. Von dpa


Di., 30.01.2018

Transfermarkt Freiburg holt U20-Nationalspieler Kammerbauer

Spielt künftig für den SC Freiburg: Patrick Kammerbauer.

Nürnberg (dpa) - U20-Nationalspieler Patrick Kammerbauer wechselt von Zweitligist 1. FC Nürnberg zum SC Freiburg in die Fußball-Bundesliga. Von dpa


Di., 30.01.2018

VfB Sportvorstand Reschke wehrt sich gegen Kritik an Trainerwechsel

Michael Reschke wehrt sich gegen Kritik am Trainerwechsel.

Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Michael Reschke vom VfB Stuttgart hat sich gegen Kritik an der Freistellung von Trainer Hannes Wolf und der Verpflichtung von dessen Nachfolger Tayfun Korkut gewehrt. Von dpa


Di., 30.01.2018

Kein Plan B Hoeneß-Werbekampagne für Jupps Ja geht weiter

Macht sich keine Sorgen über die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga: Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

Uli Hoeneß lässt einfach nicht locker. Der Bayern-Präsident wirbt und wirbt und wirbt. Ein Ja von Trainer Jupp Heynckes gibt es noch nicht. Von dpa


Di., 30.01.2018

Stammspieler fehlen Gladbacher Personalsorgen vor Leipzig-Spiel

Gladbach-Trainer Dieter Hecking sorgt sich um den Einsatz von Yann Sommer (l-r), Oscar Wendt und Raffael.

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat vor der Partie gegen RB Leipzig große Personalsorgen. Von dpa


11326 - 11350 von 15723 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige