Sa., 03.02.2018

21. Spieltag Das wird am Samstag wichtig in der Fußball-Bundesliga

Gibt sein Debüt auf der Trainerbank des VfB Stuttgart.

Drei Topmannschaften bekommen es mit Abstiegskandidaten zu tun. Am Abend steht ein Kampf um die Champions-League-Plätze an. Vorher gibt es am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga in Wolfsburg ein brisantes Debüt und ein Wiedersehen. Von dpa

Fr., 02.02.2018

Bundesliga-Freitagsspiel Batshuayi-Doppelpack und Schürrle: Dortmund siegt in Köln

BVB-Neuzugang Michy Batshuayi (r) bejubelt sein Tor - Kölns Jorge Mere schaut enttäuscht drein.

Bei seiner Rückkehr nach Köln muss BVB-Trainer Peter Stöger lange zittern. Am Ende siegt Dortmund in einem spektakulären Spiel. Matchwinner sind ein Weltmeister und ein Neuzugang. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Wechsel zu Arsenal Watzke zum Aubameyang-Transfer: «Nie ein höheres Angebot»

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist mit der Ablösesummer für Pierre-Emerick Aubameyang zufrieden.

Köln (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke betrachtet den Verkauf von Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang an den FC Arsenal als ein gutes Geschäft. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Aubameyang-Wechsel Sportphilosoph Gebauer: «Erleben Sittenverfall im Fußball»

Sorgte mit seinem Verhalten im Vorfeld seines Wechsels zum FC Arsenal für Diskussion: Pierre-Emerick Aubameyang.

Berlin (dpa) - Sportphilosoph Gunter Gebauer hat sich sehr kritisch zu den aktuellen Entwicklungen im Profifußball geäußert. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Fußverletzung Werder Bremen auf Schalke ohne Bargfrede

Fehlt Werder Bremen beim Gastspiel auf Schalke: Philipp Bargfrede.

Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 auf Philipp Bargfrede verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt wegen einer Fußverletzung aus, wie Trainer Florian Kohfeldt nach dem Abschlusstraining erklärte. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Putschversuch & Kühne-Schelte Willkommen beim HSV: Hollerbach erlebt erste Querelen

Bekommt schon fürh erste Querelen beim HSV mit: Neu-Trainer Bernd Hollerbach.

Hollerbach ist da, neue Hoffnung auch. Nach dem Auswärts-Remis zum Auftakt will der HSV jetzt gegen Hannover einen Sieg nachlegen. Schlagzeilen machen aber andere Dinge: Putschversuch und Kühne-Schelte. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Gladbacher Sorgen Viele Verletzte, wenige Siege gegen Top-Clubs

Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking kann mit nur zwei Siegen aus den vergangenen sieben Spielen nicht zufrieden sein.

Gegen RB Leipzig hat Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga noch nicht gewonnen. Überhaupt tun sich die Gladbacher gegen Spitzenteams schwer. Die Personalprobleme erleichtern die Situation nicht. Von dpa


Fr., 02.02.2018

50+1-Regel DFL will am Montag im Fall Kind entscheiden

Die DFL hat noch keine Entscheidung über eine Ausnahmeregelung für Martin Kind zur Übernahme der Mehrheitsanteile von Hannover 96 getroffen.

Martin Kind droht eine seiner bittersten Niederlagen. Die Anzeichen verdichten sich, dass die DFL Kinds Mehrheitsübernahme an Hannover 96 nicht erlauben wird. Kind will dann vor Gericht ziehen. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Gespräch mit Playboy Rangnick erklärt zu Interview: Andere Dinge vereinbart

Leipzigs Sportdirektor Ralf hatte dem Playboy für ein Interview zu Verfügung gestanden.

Leipzig (dpa) - Ralf Rangnick hat sich in die Diskussionen um die Freigabe seines Interviews im «Playboy» eingeschaltet. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Gegen Hannover 96 HSV-Profi Jung mit Hexenschuss - Ekdal Alternative

Der Einsatz von Hamburgs Gideon Jung (r) gegen Hannover ist wegen eines Hexenschusses fraglich.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV bangt vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) um den Einsatz von Gideon Jung. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Im Nachwuchsbereich Rangnick kündigt «gravierende Veränderungen» an

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist mit der Entwicklung in Leipzig nicht zufrieden.

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Ralf Rangnick hat nach der erfolglosen Suche nach einem schnellen Ersatz für den monetelang ausfallenden Marcel Halstenberg tiefgreifende Neuerungen im Nachwuchsbereich von Fußball-Bundesligist RB Leipzig angekündigt. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Nach Oberschenkelprellung SC Freiburg mit Stammtorhüter Schwolow gegen Leverkusen

Hütet nach überstandener Oberschenkelprellung wieder Freiburgs Tor: Alexander Schwolow.

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg kann am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Bayer 04 Leverkusen wieder auf Stammkeeper Alexander Schwolow setzen. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Ersatz für Forsberg Leihspieler Lookman: Leipziger Fußball passt perfekt zu mir

Neuzugang Ademola Lookman wurde offiziell vorgestellt.

Leipzig (dpa) - Leihspieler Ademola Lookman sieht die Spielweise von RB Leipzig als ideal für sich an. «Der Fußball liegt mir, ich liebe es anzugreifen, das passt perfekt zu mir», sagte der 20 Jahre alte Angreifer bei seiner Vorstellung in Leipzig. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Mutiges Auftreten gefordert Hannover 96 mit Füllkrug zum HSV - Tschauner bleibt im Tor

Hannovers Torwart Philipp Tschauner bleibt trotz seines Patzers gegen Wolfsburg die Nummer Eins.

Hannover (dpa) - Hannover 96 kann im Nordduell beim Hamburger SV mit Torjäger Niclas Füllkrug planen. Der zuletzt angeschlagene Angreifer meldete sich für die Partie am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) rechtzeitig fit. Von dpa


Fr., 02.02.2018

HSV-Investor Kühne sieht HSV für Abstiegskampf nicht gerüstet

HSV-Investor Klaus-Michael Kühne.

Hamburg (dpa) - Investor Klaus-Michael Kühne sieht den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV im Abstiegskampf alles andere als gut aufgestellt. «Der HSV befindet sich in einer prekären Lage, was durch die jüngsten Vorgänge noch verstärkt wurde», sagte der Milliardär der «Hamburger Morgenpost». Von dpa


Fr., 02.02.2018

Muskelverletzung in der Wade FC Augsburg muss sechs Wochen auf Finnbogason verzichten

Fällt für sechs Wochen aus: Augsburgs Torjäger Alfred Finnbogason.

Augsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss sechs Wochen auf Torjäger Alfred Finnbogason verzichten. Der isländische Nationalstürmer habe eine Muskelverletzung in der Wade und falle deshalb so lange aus, sagte Trainer Manuel Baum am Freitag in Augsburg. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Clubschädigende Unruhe Aufsichtsratsmitglied wollte HSV-Führung stürzen

Ein Aufsichtsratsmitglied soll versucht haben, Hamburgs Vorstandsvositzenden Heribert Bruchhagen zu stürzen.

Hamburg (dpa) - Im Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat es Bestrebungen gegeben, den Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen und Sportchef Jens Todt zu stürzen. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Vor Partie gegen Hoffenheim Dardai lässt Einsatz von Jarstein und Lustenberger offen

Der Einsatz von Herthas Torwart Rune Jarstein gegen Hoffenheim ist noch offen.

Berlin (dpa) - Die zuletzt angeschlagenen Rune Jarstein und Fabian Lustenberger von Hertha BSC haben sich vor dem Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim zurückgemeldet. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Topspiel am Samstag RB Leipzig setzt in Gladbach voll auf Sieg

Der Leipziger Cheftrainer Ralph Hasenhüttl setzt in Gladbach voll auf Sieg.

Leipzig (dpa) - RB Leipzig reist zum Verfolger-Topspiel zu Borussia Mönchengladbach mit klaren Siegambitionen. Man wolle dort «mit aller Macht» gewinnen, sagte Trainer Ralph Hasenhüttl bei einer Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Vor Auswärtsspiel bei Augsburg Eintracht Frankfurt will Euphorie nutzen

Frankfurts Trainer Niko Kovac lobt die gute Stimmung in seiner Mannschaft.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Tabellenvierte Eintracht Frankfurt will seine Euphoriewelle auch im Auswärtsspiel beim FC Augsburg nutzen. Von dpa


Fr., 02.02.2018

50+1-Regel Hertha zu Investoren: Jeder Club soll selbst entscheiden

Herthas Manager Michael Preetz (l) äußert sich zur 50+1-Regel.

Berlin (dpa) - Bundesligist Hertha BSC hat sich in der Diskussion um die 50+1-Regelung grundsätzlich für die Möglichkeit von Investoren im deutschen Fußball ausgesprochen. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Konzentration auf Mainz Heynckes schiebt Trainerfrage beiseite

Für Jupp Heynckes sollte das Thema Vertragsverlängerung ad acta gelegt werden.

Und wieder geht es um die Zukunft von Jupp Heynckes. Dabei möchte der Bayern-Coach viel lieber über den Sport sprechen, die Trainerfrage möchte er «ad acta» legen. Über drohende schlechte Platzverhältnisse bei den nächsten Aufgaben lamentiert der Erfolgscoach nicht. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Vor Spiel in Wolfsburg Korkut vor Debüt unter Druck: VfB-Auswärtsmisere stoppen

VfB-Coach Tayfun Korkut will sich bei seiner Arbeit nicht von Fan-Kritik beirren lassen.

Schon vor seinem Debüt als VfB-Trainer schlägt Tayfun Korkut in sozialen Netzwerken die Wut einiger Anhänger entgegen. Der Coach sieht das vor seiner Premiere in Wolfsburg gelassen. Für ihn zählt allein die Bedeutung dieser Partie. Von dpa


Fr., 02.02.2018

Alaba-Einsatz offen FC Bayern ohne kranken Vidal gegen Mainz

Die Reise nach Mainz tritt der FC Bayern ohne den erkrankten Arturo Vidal an.

München (dpa) - Der FC Bayern München muss im Bundesliga-Auswärtsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 auf Arturo Vidal verzichten. Der Mittelfeldakteur falle wegen eines Magen-Darm-Infekts aus, sagte Trainer Jupp Heynckes am Freitag in München. Von dpa


Fr., 02.02.2018

21. Spieltag Leverkusen mit Respekt nach Freiburg: «Ein Spitzenspiel»

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich bezeichnet die Partie beim SC Freiburg als «Spitzenspiel».

Leverkusen (dpa) - Das Bundesliga-Spitzenteam aus Leverkusen geht mit großem Respekt in die Partie am Samstag beim Tabellen-12. SC Freiburg. Von dpa


11276 - 11300 von 15723 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige