So., 17.12.2017

Operation notwendig Leipzigs Halstenberg zieht sich dreifache Handfraktur zu

Leipzigs Marcel Halstenberg verletzte sich später schwer an der Hand.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Fußball-Nationalspieler Marcel Halstenberg hat sich im letzten Bundesliga-Spiel des Jahres einen dreifachen Bruch der rechten Mittelhand zugezogen. Das teilte der Bundesligist via Twitter mit. Von dpa

So., 17.12.2017

Doppelpack von Selke Hertha düpiert RB Leipzig: 3:2-Sieg in Unterzahl

Herthas Davie Selke (r) traf gleich zwei Mal gegen die Leipziger.

Die erste Heimniederlage in dieser Bundesliga-Saison, Platz fünf statt Rang zwei - diese Pleite wird RB Leipzig über die Feiertage verfolgen. Gegner Hertha BSC gewinnt bei den Sachsen mit 3:2 - in Unterzahl seit der achten Minute. Von dpa


So., 17.12.2017

Zur Winterpause Ablöse klar: Wagner-Wechsel zu Bayern wohl fast perfekt

Sandro Wagner wechselt von 1899 Hoffenheim zum FC Bayern.

Sandro Wagner trägt in der Rückrunde wohl das Bayern-Trikot. Wie Medien berichten, ist der Deal zwischen den Münchnern und 1899 Hoffenheim perfekt. Von dpa


So., 17.12.2017

Vertrag bis 2022 Torwart Gulacsi verlängert bei RB Leipzig

Torwart Peter Gulacsi bleibt bis 2022 bei RB Leipzig.

Leipzig (dpa) - Torwart Peter Gulacsi hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig bis Ende Juni 2022 verlängert. Das teilte der Verein vor dem Meisterschaftsspiel gegen Hertha BSC mit. Von dpa


So., 17.12.2017

4:4-Unentschieden Acht-Tore-Spektakel: Hannover bremst Leverkusen

Leverkusens Leon Bailey war nach dem 4:4 gegen Hannover 96 enttäuscht.

Zum Hinrunden-Finale bieten Hannover 96 und Bayer Leverkusen nochmal beste Fußball-Unterhaltung. Vor allem bei der Werkself hält sich die Freude über das 4:4 aber in Grenzen. Von dpa


So., 17.12.2017

Kölns erster Saisonsieg Ruthenbecks vorsichtige Bewerbung - Veh wettert gegen Stöger

Unter Trainer Stefan Ruthenbeck feierte der 1. FC Köln den ersten Saisonsieg.

Der erste Saisonsieg beim 1:0 gegen Wolfsburg und Armin Vehs Verbalangriff auf Peter Stöger sorgen in Köln für viel Gesprächsstoff. Ob Stefan Ruthenbeck beim FC weitermachen darf? Das ist nach Aussage der Beteiligten offen. Von dpa


So., 17.12.2017

Welt-Torhüter Neuer reist nicht ins Bayern-Trainingslager

Bayern-Torwart Manuel Neuer wird nicht mit ins Trainingslager reisen.

München (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer wird nicht mit ins Trainingslager des FC Bayern nach Doha reisen. Von dpa


So., 17.12.2017

Laufzeit bis 2021 Medien: Aubameyang hat Vertrag in Dortmund verlängert

Pierre-Emerick Aubameyang hat beim BVB noch einen langfristigen Vertrag.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang bereits vor einiger Zeit um ein Jahr verlängert. Von dpa


So., 17.12.2017

Winter-Neuzugänge VfB-Sportvorstand Reschke dämpft Erwartungen an Transfers

Michael Reschke wird den Transfermarkt im Winter genau beobachten.

Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Michael Reschke hat die Erwartungen an mögliche Winter-Transfers beim VfB Stuttgart gedämpft. Von dpa


So., 17.12.2017

Statistik und Fakten Elf Zahlen zum 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa


So., 17.12.2017

2:2 in Frankfurt «Wahnsinn, oder?» - Die Schalker Comeback-Könige der Liga

Die Schalker feierten - mal wieder - einen späten Ausgleichstreffer.

0:2 zurückgelegen, noch 2:2 gespielt: Schalke 04 gelingt zum Ende einer erfolgreichen Hinrunde noch einmal eine spektakuläre Aufholjagd. Der Wiederaufstieg der Schalker sagt aber auch einiges über die Entwicklung der Bundesliga aus. Von dpa


So., 17.12.2017

Die besten Zitate Sprüche zum 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Münchens Trainer Jupp Heynckes witzelte über die Linksfuß-Fähigkeiten von Thomas Müller.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa


So., 17.12.2017

Später Mainzer Treffer Nach 2:2 - Bremen will in der Rückrunde angreifen

Die Bremer um Izet Hajrovic waren nach dem späten Mainzer Gegentreffer konsterniert.

Ein Sieg hätte beiden Clubs sehr geholfen. Nach dem Remis zwischen Mainz und Bremen befinden sich die zwei Bundesligisten weiter in einer gefährlichen Situation. Die Trends der Teams gehen in zwei unterschiedliche Richtungen. Von dpa


So., 17.12.2017

3:3 gegen Freiburg Drei-Tore-Gala von Augsburger «Sensation» Finnbogason

Rettete Augsburg noch einen Punkt: Alfred Finnbogason (M.).

Hobby-Golfer Alfred Finnbogason hat den Schwung raus. Mit einem Dreierpack beschert der Isländer dem FC Augsburg noch ein Remis zum Hinrundenabschluss gegen den SC Freiburg. Die Weihnachts-Party kann er genießen. Nils Petersen kommt gegen Finnbogason nicht an. Von dpa


So., 17.12.2017

1:0 beim VfB Ulreich als Bayern-Held in alter Heimat

Torhüter Sven Ulreich (M.) sicherte den Bayern den Sieg in Stuttgart.

So wertvoll wie derzeit war Sven Ulreich für den FC Bayern noch nie. Nach anfänglichen Problemen ist er zu einem glänzenden Vertreter von Manuel Neuer geworden. Nach dem Auftritt in der alten Stuttgarter Heimat könnte er auch im Pokal gegen Dortmund entscheidend sein. Von dpa


So., 17.12.2017

2:1 gegen Hoffenheim Duselsieg im Jobduell: Stöger erweckt BVB zu neuem Leben

Peter Stöger gewann sein Heimdebüt als Dortmund-Trainer.

Zwei Spiele, zwei Siege - mit Peter Stöger geht es beim BVB wieder aufwärts. Doch der schmeichelhafte Erfolg über Hoffenheim verdeckt nicht, dass dem Coach noch viel Arbeit bleibt. Über seine Nachfolge wird weiter spekuliert - trotz aller Dementis. Von dpa


So., 17.12.2017

Bundesliga am Sonntag 96-Sportchef warnt - Dardai will in Leipzig «etwas klauen»

96-Sportdirektor Horst Heldt findet die Tabelle trügerisch.

In Leipzig geht am Sonntagabend die Hinrunde in der Fußball-Bundesliga zu Ende. Die sächsischen Gastgeber empfangen Hertha BSC. Zuvor hat der starke Aufsteiger Hannover 96 die «Mannschaft der Stunde» zu Gast. Von dpa


So., 17.12.2017

Fußball-Bundesliga Tag der Last-Minute-Tore - Vier Teams jubeln spät

Naldo (l) ließ die Schalker in der Nachspielzeit jubeln.

Wer in Dortmund, Bremen, Frankfurt oder Augsburg das Stadion frühzeitig verlässt, hat allen Grund, sich zu ärgern. An allen vier Bundesliga-Spielorten fallen sehr späte Tore. Beim FC Augsburg sind es sogar gleich zwei. Von dpa


Sa., 16.12.2017

Spätes Pulisic-Tor Erfolgreiches BVB-Heimdebüt von Stöger: 2:1 gegen Hoffenheim

Dortmunds Siegtorschütze Christian Pulisic (l) dreht jubelnd ab.

Bei Peter Stögers Heimpremiere in Dortmund sieht es lange Zeit gar nicht gut aus für den neuen Trainer des BVB. Die Schwarz-Gelben liegen gegen Hoffenheim lange Zeit 0:1 zurück. Erst spät macht das Stöger-Team daraus ein 2:1. Von dpa


Sa., 16.12.2017

Fußball-Bundesliga Köln gelingt erster Saisonsieg - Dortmund gewinnt spät

Der 1. FC Köln feierte dank des Treffers von Christian Clemens (2.v.r.) den ersten Saisonsieg.

Der Spitzenreiter siegt auch im Schwabenland. Bremen verpasst einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib - vergrößert aber die Sorgen des großen Rivalen von der Elbe. Gleich drei Teams gleichen spät aus, einer Mannschaft gelingt kurz vor Schluss das Siegtor. Von dpa


Sa., 16.12.2017

1:0 gegen Wolfsburg Indirekte Kritik von Köln-Manager Veh an Stöger

Armin Veh ist der neue Geschäftsführer des 1. FC Köln.

Das 1:0 gegen Wolfsburg ist der erste Bundesliga-Saisonsieg für den 1. FC Köln, der ein Fünkchen Hoffnung schürt. Schon vor der Partie sorgt Kölns neuer Manager Veh mit indirekter Kritik an Ruthenbeck-Vorgänger Stöger für Aufsehen. Von dpa


Sa., 16.12.2017

Remis in Frankfurt 2:2 nach 0:2: Schalke schafft nächste Last-Minute-Aufholjagd

Benjamin Stambouli (l) vom FC Schalke 04 kommt vor dem Frankfurter Ante Rebic an den Ball.

Den FC Schalke 04 darf in dieser Saison niemand vorzeitig abschreiben. Im Revierderby gegen Dortmund machte er aus einem 0:4 noch ein 4:4. Diesmal glich der Tabellenzweite immerhin einen Zwei-Tore-Rückstand in Frankfurt noch in letzter Sekunde aus. Von dpa


Sa., 16.12.2017

2:2 in der Nachspielzeit «Ein Schock» - Bremen verspielt Sieg gegen Mainz

Werders Ishak Belfodil (i) kämpft gegen Abdou Diallo vom FSV Mainz um den Ball.

Lange sieht es nach einem Heimsieg aus. Werder Bremen geht gegen Mainz schnell 2:0 in Führung. Doch der Club aus Rheinhessen gibt nicht auf und hat am Ende Glück. Bremens Probe-Trainer Kohfeldt hat weiterhin gute Chancen, den Job 2018 zu behalten. Von dpa


Sa., 16.12.2017

1:0 in Stuttgart FCB im Glück vor Pokal-Hit - Müller verschärft VfB-Krise

Dank Thomas Müller (2.v.l.) gewannen die Münchner beim VfB.

Der FC Bayern zittert sich vor dem Pokal-Klassiker gegen den BVB zu einem Sieg in Stuttgart. In allerletzter Sekunde verschießen die Schwaben einen Elfmeter. Von dpa


Sa., 16.12.2017

Spätes 3:3 Finnbogason rettet FC Augsburg gegen Freiburg Remis

Alfred Finnbogason (r) erzielte alle drei Treffer für die Augsburger.

Der FC Augsburg kann sich auf seinen Goalgetter Alfred Finnbogason verlassen. Der Isländer beschert den Fuggerstädtern mit zwei Toren in der Nachspielzeit noch einen Punkt gegen den SC Freiburg. Die Trauer bei den Breisgauern hält sich in Grenzen. Auch bei ihrem Torjäger. Von dpa


11226 - 11250 von 15077 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige