Do., 24.08.2017

Mannschaft mit Potenzial VfL-Trainer Jonker: Wolfsburg ist kein Abstiegskandidat

Wolfsburgs Trainer Andries Jonker sieht den VfL personell gut aufgestellt und auch nicht als Abstiegskandidaten.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wird in dieser Saison nach Ansicht seines Trainers Andries Jonker trotz des schlechten Starts nicht um den Klassenverbleib kämpfen müssen. Von dpa

Do., 24.08.2017

12-Jähriger begeistert Versprechen für die Zukunft: Hype um BVB-Talent Moukoko

Youssoufa Moukoko (r) sorgt in der U17-Mannschaft von Borussia Dortmund für Furore.

Er ist erst zwölf Jahre alt, aber schon die Attraktion der Dortmunder U17-Fußballer. Youssoufa Moukoko versetzt die Fachwelt mit seiner Treffsicherheit ins Staunen. Der Einsatz des Deutsch-Kameruners im Kreis deutlich älterer Mitspieler sorgt jedoch für Diskussionen. Von dpa


Do., 24.08.2017

Vor 2. Bundesliga-Spieltag «Bild»: Wieder Probleme bei Tests mit Videobeweis

Vor 2. Bundesliga-Spieltag : «Bild»: Wieder Probleme bei Tests mit Videobeweis

Berlin (dpa) - Der Einsatz des Videobeweises am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga ist anscheinend weiter unsicher. Nach den Pannen am Auftakt-Wochenende seien auch bei weiteren Tests in dieser Woche technische Fehler aufgetreten, berichtete die «Bild»-Zeitung. Von dpa


Do., 24.08.2017

Medienberichte Leverkusen macht Millionenangebot für Stürmer Alario

Bayer Leverkusen soll ein Angebot von 16 Millionen für den Argentinier Lucas Alario abgegeben haben.

Buenos Aires (dpa) - Bundesligist Bayer Leverkusen hat 16 Millionen Euro für den Transfer des argentinischen Stürmers Lucas Alario geboten, berichten südamerikanische Medien am Mittwoch. Von dpa


Mi., 23.08.2017

In die Türkei HSV verlängert Vertrag mit Altintas und verleiht ihn

Der HSV hat den Vertrag mit Batuhan Altintas verlängert und ihn für ein Jahr in die Türkei verliehen.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV verleiht Stürmer Batuhan Altintas für ein Jahr an den türkischen Erstligisten Evkur Yeni Malatyaspor. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Zukunft von Haraguchi offen Dardai wünscht sich ungarischen Gegner in Europa League

Zukunft von Haraguchi offen : Dardai wünscht sich ungarischen Gegner in Europa League

Berlin (dpa) - Trainer Pal Dardai wünscht sich einen Gegner aus seiner ungarischen Heimat für Fußball-Bundesligist Hertha BSC in der Vorrunde der Europa League. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Pechvogel fehlt sieben Monate HSV-Torjäger Müller nach Kreuzbandriss in Köln operiert

Nicolai Müller hat sich beim Jubeln einen Kreuzbandriss zugezogen und muss behandelt werden.

Hamburg (dpa) - Nicolai Müller von Fußball-Bundesligist Hamburger SV ist in Köln am rechten Knie operiert worden. «Nicolai Müller hat die OP gut überstanden. Gute Besserung weiterhin!», twitterte der Verein. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Heldt gibt Berater die Schuld Jairo wechselt nicht zu Hannover 96

Der Mainzer Jairo Samperio wechselt nun doch nicht zu Hannover 96.

Hannover (dpa) - Der spanische Mittelfeldspieler Jairo wechselt nicht zum Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Obwohl es bereits eine Einigung mit dem Profi und dem Ligakonkurrenten Mainz 05 gegeben hatte, platzte der Wechsel kurzfristig. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Im Spiel bei Werder Bremen Bayern-Torwart Neuer startklar für Comeback

Manuel Neuer könnte beim Spiel der Bayern in Bremen wieder im Tor stehen.

München (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer steht nach etwas mehr als vier Monaten Verletzungspause vor einem Comeback beim FC Bayern München. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Offensivtalent Huddersfield holt Sabiri vom 1. FC Nürnberg

Sabiri Abdelhamid hat auf seinen Wechsel nach England gedrängt.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg lässt kurz vor dem Ende der Fußball-Transferfrist Offensivtalent Abdelhamid Sabiri nach England zu Huddersfield Town ziehen. Der 20-Jährige hatte auf einen Vereinswechsel gedrängt. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Ehemaliger Schalke-Kapitän Höwedes plant aktuell keinen Wechsel

Ehemaliger Schalke-Kapitän : Höwedes plant aktuell keinen Wechsel

Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Schalke-Spielführer Benedikt Höwedes plant derzeit keinen Vereinswechsel, sagte der Fußball-Weltmeister der «Funke Mediengruppe». Von dpa


Mi., 23.08.2017

Keine Zweifel nach Fehlstart FCA-Coach Baum: «Haben bundesligatauglichen Kader»

Zweifel am FC Augsburg will Trainer Manuel Baum nach dem Fehlstart in die Saison gar nicht erst aufkommen lassen.

Augsburg (dpa) - Trainer Manuel Baum weist nach dem Verlust mehrerer etablierter Kräfte und dem Saisonfehlstart des FC Augsburg Zweifel an der sportlichen Qualität der Mannschaft zurück. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Nur der Erfolg zählt Vogts bei Hype um junge Bundesliga-Trainer skeptisch

Berti Vogts weiß als ehemaliger Bundestrainer worauf es bei der Arbeit als Trainer ankommt.

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts kann mit dem Wirbel um die junge Trainergarde in der Fußball-Bundesliga wenig anfangen. Von dpa


Di., 22.08.2017

Einsatz gegen Freiburg offen Demme wieder im Mannschaftstraining von RB Leipzig

Hat das Training bei RB Leipzig wieder aufgenommen: Neu-Nationalspieler Diego Demme.

Leipzig (dpa) - Nationalspieler Diego Demme ist wieder ins Mannschaftstraining bei Bundesligist RB Leipzig eingestiegen. Von dpa


Di., 22.08.2017

Respekt vor Doppelbelastung Herthas Mittelstädt fehlt weiter – Saisonziel Platz zehn

Fehlt Hertha BSC weiterhin: Linksverteidiger Maximilian Mittelstädt.

Berlin (dpa) – Maximilian Mittelstädt hat auch am Dienstag beim Mannschaftstraining von Bundesligist Hertha BSC gefehlt. Schon in der vergangenen Woche war der Linksverteidiger ausgefallen, nachdem er einen Schlag auf den Unterschenkel abbekommen hatte. Von dpa


Di., 22.08.2017

Von der Pfalz in den Breisgau SC Freiburg holt Innenverteidiger Koch aus Kaiserslautern

Verteidigt künftig eine Klasse höher: Freiburg-Neuzugang Robin Koch.

Freiburg (dpa) - Bundesligist SC Freiburg hat den 21 Jahre alten Innenverteidiger Robin Koch vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Von dpa


Di., 22.08.2017

Transfer perfekt Argentinier Ascacibar wechselt zum VfB Stuttgart

Läuft künftig für den VfB Stuttgart auf: Neuzugang Santiago Ascacibar.

Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart hat wie erwartet den argentinischen Junioren-Nationalspieler Santiago Ascacibar verpflichtet. Der 20 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler einigte sich mit den Schwaben auf einen Vertrag bis 2022 und spielt künftig mit der Rückennummer sechs. Von dpa


Di., 22.08.2017

Nach Sprunggelenksverletzung BVB-Nationalspieler Weigl plant Comeback

Darf auf ein baldiges Comeback beim BVB hoffen: Nationalspieler Julian Weigl.

Dortmund (dpa) - Nationalspieler Julian Weigl darf nach mehrmonatiger Zwangspause auf ein baldiges Comeback hoffen. Der 21 Jahre Mittelfeldakteur von Borussia Dortmund absolvierte am Dienstag einen Großteil des Mannschaftstrainings. Von dpa


Di., 22.08.2017

Im Kölner Dom FC feiert Fan-Gottesdienst: «Selbst Bayern-Fans willkommen»

Zwei Kölner Wahrzeichen vereint: FC-Coach Peter Stöger vor dem Kölner Dom.

Köln (dpa) - Bundesligist 1. FC Köln wird bereits zum vierten Mal gemeinsam mit seinen Anhängern vor dem ersten Heimspiel der Saison einen eigenen Fan-Gottesdienst veranstalten. Von dpa


Di., 22.08.2017

Nach kleineren Blessuren Thiago und Javi Martínez absolvieren Teile des Teamtrainings

Nach seiner Bauchmuskelverletzung ist Bayerns Edeltechniker Thiago wieder im Teamtraining.

München (dpa) - Spielmacher Thiago und Defensivallrounder Javi Martínez haben beim FC Bayern erstmals nach ihren Verletzungen wieder Großteile des Mannschaftstrainings absolviert, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte. Von dpa


Di., 22.08.2017

Technik-Pannen Videobeweis droht schnelles Ende - «Unzumutbar»

Technik-Pannen : Videobeweis droht schnelles Ende - «Unzumutbar»

Nach den Technik-Pannen zum Saisonauftakt steht der Videobeweis im deutschen Fußball-Oberhaus auf dem Prüfstand. Schiedsrichter-Manager Krug fordert eine umgehende Behebung der Probleme, sonst sei ein Abbruch der Testphase nicht ausgeschlossen. Von dpa


Di., 22.08.2017

«Sport Bild»-Award Hitzfeld: Enges Titelrennen zwischen Bayern und Dortmund

«Sport Bild»-Award : Hitzfeld: Enges Titelrennen zwischen Bayern und Dortmund

Hamburg (dpa) - Der frühere Fußball-Trainer Ottmar Hitzfeld erwartet in dieser Bundesliga-Saison ein enges Rennen um den Meistertitel. «In diesem Jahr kommt mehr Spannung auf», sagte der frühere Coach von Bayern München und Borussia Dortmund. Von dpa


Di., 22.08.2017

«Sport Bild»-Award-Preisträger Ex-Nationalspieler Lahm genießt Freizeit und Bundesliga

«Sport Bild»-Award-Preisträger Philipp Lahm genießt es, die Bundesliga vor dem Fernseher anzuschauen.

Hamburg (dpa) - Philipp Lahm genießt sein neues Leben jenseits des Trainingsplatzes. «Das Zuschauen am ersten Spieltag zu Hause war sehr entspannend und sehr angenehm», berichtete der frühere Profi von Fußball-Rekordmeister Bayern München beim «Sport Bild»-Award in Hamburg. Von dpa


Di., 22.08.2017

Ekdal trainiert individuell Innenverteidiger Mavraj zurück im HSV-Training

Mergim Mavraj absolvierte das öffentliche Training mit dem HSV.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV setzt im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln am Freitag auf eine Rückkehr des Defensivspezialisten Mergim Mavraj. Von dpa


Di., 22.08.2017

Wegen Stadion-Sicherheit Werder-Präsident verteidigt DFB - Sorge um Bundesliga

Hubertus Hess-Grunewald wertet den Verzicht des DFB auf Kollektivstrafen als positives Zeichen.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Club-Präsident Hubertus Hess-Grunewald sorgt sich um das Produkt Fußball-Bundesliga. Von dpa


11051 - 11075 von 13420 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige