Di., 29.08.2017

Keine finanziellen Grenzen BVB-Chef Watzke lehnt Regulierungsversuche im Fußball ab

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hält nichts von finanziellen Begrenzungen im Fußballgeschäft.

Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke kann Forderungen nach finanziellen Begrenzungen im Fußballgeschäft wenig abgewinnen. Von dpa

Di., 29.08.2017

Benefizkick statt Nationalelf FC Bayern reist mit Neuer nach Offenbach

Manuel Neuer steht wieder beim FC Bayern München im Tor.

München (dpa) - Benefizspiel statt WM-Qualifikation, Offenbach statt Prag: Nach der Vorsichtsmaßnahme von Bundestrainer Joachim Löw wird Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer am Mittwoch mit dem FC Bayern München zum «Retterspiel» bei den Kickers Offenbach antreten.  Von dpa


Di., 29.08.2017

Transfermarkt Höwedes-Wechsel nach Turin: «Bislang keine Einigung»

Juventus Turin ist am Schalker Benedikt Höwedes interessiert.

Gelsenkirchen (dpa) - Der Wechsel von Weltmeister Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 zum italienischen Fußball-Meister Juventus Turin ist noch immer in der Schwebe. Von dpa


Di., 29.08.2017

2018 nach Liverpool RB-Rekordtransfer Keita: In nur 741 Tagen Wert verfünffacht

Naby Keita wird nur noch eine Saison in Leipzig spielen und dann nach Liverpool wechseln.

Dribbelkünstler Keita ist oft nur per Foul zu stoppen. Nun hat der Guineer mit seinem Berater selbst die festgeschriebenen Vertragsdaten umkurvt, um ans Ziel zu kommen. RB Leipzig kassiert eine Rekordsumme. Von dpa


Di., 29.08.2017

Transfermarkt Stafylidis-Wechsel zum Hamburger SV offenbar geplatzt

Der Wechsel des Augsburgers Konstantinos Stafylidis zum HSV scheint geplatzt.

Hamburg (dpa) - Der angestrebte Wechsel des Abwehrspielers Konstantinos Stafylidis vom FC Augsburg zum Hamburger SV ist offensichtlich geplatzt. «Das ist wirtschaftlich nicht darstellbar», zitierte das «Hamburger Abendblatt» auf seinem Twitteraccount den HSV-Sportchef Jens Todt. Von dpa


Di., 29.08.2017

Medienberichte VfB-Torwart Langerak verhandelt mit Levante über Transfer

Mitchell Langerak ist beim VfB nur noch Ersatztorwart.

Stuttgart (dpa) - Aufstiegstorwart Mitch Langerak vom VfB Stuttgart verhandelt mehreren Medienberichten zufolge mit dem spanischen Club UD Levante über einen Wechsel. Von dpa


Di., 29.08.2017

13 Millionen Euro Ablöse? Mor vor Wechsel vom BVB zu Celta Vigo

Emre Mor könnte bald das Trikot von Celta Vigo tragen.

Dortmund (dpa) - Der türkische Fußball-Nationalspieler Emre Mor steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Celta Vigo. Von dpa


Di., 29.08.2017

Nach Kritik Ex-FCB-Coach Hitzfeld: Causa Müller «wird sich regeln»

Ottmar Hitzfeld versteht den Wirbel um die Äußerungen von Thomas Müller nicht.

München (dpa) - Der ehemalige Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld hält die Diskussionen um Weltmeister Thomas Müller für überzogen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Vertrag bis Saisonende Tobias Werner wechselt von Stuttgart nach Nürnberg

Tobias Werner soll in Nürnberg die Lücke des verletzten Sebastian Kerk schließen.

Nürnberg (dpa) - Mittelfeldspieler Tobias Werner wechselt auf Leihbasis vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg, teilte der Club am Montag mit. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Wieder Gewalt in Stadien Löw hat für heftige Anti-DFB-Proteste «null Verständnis»

Bundestrainer Joachim Löw gehen die heftigen Proteste gegen den DFB weit am Ziel vorbei.

Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw kann die heftigen Fanproteste gegen den Deutschen Fußball-Bund nicht nachvollziehen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Personallücke schnell gefüllt BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

Der BVB verpflichtet Offensivspieler Andrej Jarmolenko.

Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Personallücke schnell gefüllt BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

Der BVB verpflichtet Offensivspieler Andrej Jarmolenko.

Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Leihgeschäft mit Bochum Schalke verlängert mit Hemmerich

Schalkes Luke Hemmerich wird an den Zweitligisten VFL Bochum verliehen.

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit seinem 19 Jahre alten Mittelfeldspieler Luke Hemmerich vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Medizincheck absolviert Medien: Keita-Wechsel nach Liverpool für 2018 fix

Medizincheck absolviert : Medien: Keita-Wechsel nach Liverpool für 2018 fix

Leipzig (dpa) - Der Transfer von Naby Keita von Fußball-Bundesligist RB Leipzig zum FC Liverpool im kommenden Jahr soll laut englischen Medien bereits jetzt perfekt sein. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Erzwungene Transfers Bundestrainer Löw fehlt die Toleranz für streikende Spieler

Joachim Löw warnt davor, dass «alle Verträge nichts mehr wert» sein könnten.

Hannover (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hält Spieler-Streiks, um Transfers zu erzwingen, für das «allerletzte Mittel». «Das darf nicht einreißen, ansonsten sind alle Verträge nichts mehr wert», sagte der Weltmeister-Coach von 2014 in Hannover nach einer Trainertagung des Deutschen Fußball-Bunds. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Transferoption Lasoggas Wechsel zu Leeds United rückt näher

Pierre-Michel Lasogga steht vor einem Wechsel nach England.

Hamburg (dpa) - Der Wechsel von HSV-Profi Pierre-Michel Lasogga nach England rückt näher. Der 25 Jahre alte Stürmer wurde für zwei Tage freigestellt, um die Transferoption zum englischen Zweitligisten Leeds United zu überprüfen, bestätigte der Hamburger SV. Von dpa


Mo., 28.08.2017

1:0 gegen Schalke Sorgen um Problemkurve: Bei 96 ist nicht alles «exzellent»

Bei Hannover 96 protestiert ein Teil der Fans.

Die Bundesliga-Rückkehr von Hannover 96 könnte kaum besser laufen. Eigentlich. Aber der Streit mit den Fans sorgt auch nach dem Sieg gegen Schalke weiter für Ärger. Von dpa


Mo., 28.08.2017

4:1 gegen Freiburg RB Leipzigs Neuzugänge um Sturmjuwel Augustin sind im Kommen

Jean-Kévin Augustin (r) jubelt mit RB-Kapitän Willi Orban. Der Neuzugang zeigte gegen Freiburg seine Klasse.

Die Bewerbungskriterien bei RB Leipzig sind klar definiert. Jung, talentiert, lernwillig - sonst fällt man beim Casting des Champions-League-Starters durch. Jean-Kévin Augustin hat's genauso geschafft wie Bruma. Und RB braucht sie für die anstrengende Saison. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Nach Kritik Ex-FCB-Sportvorstand Sammer verteidigt Müller

Thomas Müller (r) saß in Bremen zu Beginn nur auf der Bank.

München (dpa) - Der ehemalige Sportvorstand Matthias Sammer hat in der Aufstellungsdebatte beim FC Bayern München Weltmeister Thomas Müller verteidigt. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Hannover mit Top-Start 96-Joker Jonathas besiegt Schalke - «Hat sich angedeutet»

96-Neuzugang Jonathas schoss Hannover gleich zum Sieg.

Hannovers Rekordeinkauf kam, traf sofort und durfte feiern: Kurz nach seiner Einwechslung schoss Jonathas gegen Schalke das Tor des Tages. «Das ist Fußball», sagt 96-Coach André Breitenreiter. Von dpa


So., 27.08.2017

Wegen Dembélé-Transfer SPD-Kanzlerkandidat Schulz kritisiert Fußball-Geschäft

Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz kann die Ablösesummen im Fußball nicht mehr nachvollziehen.

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die millionenschweren Ablösezahlungen und Gehälter im Profi-Fußball kritisiert. Von dpa


So., 27.08.2017

1:0 Heimsieg Hannovers Jonathas trifft sofort - Erste Pleite für Tedesco

Dem Neuzugang sei Dank: Durch das Tor von Jonathas gewann Hannover auch das zweite Spiel der Saison mit 1:0.

Hannover 96 spielt nicht wie ein Aufsteiger, sondern wie ein etablierter Bundesligist. Die Niedersachsen sind gegen Schalke das bessere Team und gewinnen verdient. Ein Neuzugang erlebt den perfekten Einstand. Die Gäste erleben den ersten Saison-Rückschlag. Von dpa


So., 27.08.2017

Rekord-Tor bis Video-Debatte Aufreger und Hauptdarsteller des zweiten Spieltages

Rekord-Tor bis Video-Debatte : Aufreger und Hauptdarsteller des zweiten Spieltages

Ein weitreichender Blackout beim Eurosport-Player während des Freitag-Spiels, ein verletzter Schiedsrichter, ein unzufriedener Weltmeister und ein überragender Nationalspieler - auch der 2. Spieltag der Bundesligasaison hatte viele bemerkenswerte Facetten. Von dpa


So., 27.08.2017

Jonathas trifft Hannover 96 schlägt Schalke 04 mit 1:0

Hannovers Trainer Andre Breitenreiter hat seinen Ex-Verein Schalke 04 mit 1:0 besiegt.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat am zweiten Bundesliga-Spieltag gegen Schalke 04 den zweiten Sieg geschafft. Die Hannoveraner schlugen zuhause in der mit 49 000 Zuschauern ausverkauften HDI-Arena die Schalker mit 1:0 (0:0). Von dpa


So., 27.08.2017

4:1 gegen Freiburg Dank Werner-Doppelpack: Leipzig feiert ersten Saisonsieg

Leipzigs Timo Werner (M) trifft per Kopfball neben Freiburgs Julian Schuster (l) und Torwart Alexander Schwolow (r) zum 1:1.

RB Leipzig hat gegen Freiburg gezeigt, warum die Mannschaft auch in dieser Saison ganz oben mitspielen kann. Zwei Neuzugänge verdienen sich Lob und zeigen echte Klasse. RB-Trainer Hasenhüttl lobt die Moral. Top-Torjäger Werner schweigt nach seinem tollen Auftritt. Von dpa


10951 - 10975 von 13420 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige