So., 17.11.2019

Freiburg-Stürmer Schwere Verletzungen bei Waldschmidt: Lange Pause

Luca Waldschmidt (r) fällt länger aus.

Mönchengladbach (dpa) - Luca Waldschmidt hat sich im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weißrussland (4:0) gleich mehrere zum Teil schwere Verletzungen zugezogen. Von dpa

So., 17.11.2019

Absage Sport1: Dardai wird nicht Trainer beim 1. FC Köln

Trainer Pal Dardai soll dem 1. FC Köln abgesagt haben.

Köln (dpa) - Wunschkandidat Pal Dardai soll nach Informationen des Senders Sport1 dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Trainersuche abgesagt haben. Von dpa


So., 17.11.2019

FC Bayern München Hainer rühmt Pep - Mindestens acht Spiele mit Flick

Bleibt mindestens bis zum Jahresende Trainer der Bayern.

Hansi Flick wird nicht nur in Düsseldorf als Cheftrainer auf der Bayern-Bank sitzen, sondern bis Weihnachten - «mindestens». Der neue Präsident beauftragt den Vorstand, «in Ruhe den richtigen Trainer» zu suchen. Eine Shortlist mit großen Lösungen kursiert. Von dpa


So., 17.11.2019

Bundesliga Fortuna strebt schnelle Verlängerung mit Coach Funkel an

Fortuna Düsseldorf will mit Trainer Friedhelm Funkel vorzeitig verlängern.

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf will den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel schnell verlängern. Von dpa


Sa., 16.11.2019

Ex-Bayern-Präsident Angriffsmodus nach Abdanken: Hoeneß geht auf «Krakeeler» los

Uli Hoeneß eingerahmt von seinem Nachfolger Herbert Hainer (l) und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Uli Hoeneß fühlt sich an seinem Abschiedsabend als Bayern-Präsident «sauwohl» - bis einige Mitglieder ans Rednerpult treten. Sein Nachfolger verfolgt einen anderen Führungsstil. Ein Sympathieträger wird bejubelt - und Pep Guardiola als «super Trainer» umschwärmt. Von dpa


Sa., 16.11.2019

1. FC Köln Wolf: Neuer FC-Sport-Geschäftsführer soll «modern» sein

Köln-Präsident Werner Wolf sucht einen modernen Sport-Geschäftsführer.

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln sucht nach der Trennung von Armin Veh einen Visionär für die Position des Sport-Geschäftsführers. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Streichs Philosophie Für Ginter ist Freiburg eine gute Schule für Verteidiger

Lobt die Ausbildung der Abwehrspieler beim SC Freiburg: Matthias Ginter.

Frankfurt (dpa) - Für Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter bietet der SC Freiburg eine besonders gute Ausbildung für Abwehrspieler. Von dpa


Fr., 15.11.2019

FC Bayern München Hoeneß zum Abschied: «Das war's! Ich habe fertig! Danke!»

Bei seiner Rede ringt Uli Hoeneß um Fassung.

München (dpa) - Uli Hoeneß hat sich mit einer programmatischen Rede aus dem Amt als Präsident des FC Bayern München verabschiedet. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Kritik vom Marokko-Coach Schalkes Schneider stellt sich hinter Harit

Schalke-Profi Amine Harit wurde nicht für die beiden Länderspiele Marokkos in der Afrika-Cup-Qualifikation nominiert.

Gelsenkirchen (dpa) - Sportvorstand Jochen Schneider vom FC Schalke 04 hat verärgert auf die Kritik von Marokkos Fußball-Nationaltrainer Vahid Halilhodžic an Amine Harit reagiert. Von dpa


Fr., 15.11.2019

FC Bayern München Hoeneß plaudert im VIP-Bereich - Tränen «kein Problem»

Hat bis vier Uhr in der Nacht an seiner Abschiedsrede gefeilt: Uli Hoeneß.

Der lange Abschiedsabend als Präsident beginnt für Uli Hoeneß recht frühzeitig in der Olympiahalle. Eine kurze Nacht liegt hinter dem 67-Jährigen, der bis zuletzt an seiner großen Abschiedsrede feilt. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Werder Bremen Trotz Krise: Keine Trainerdiskussion in Bremen

Über den Trainer gibt es bei Werder Bremen keine Diskussion: Florian Kohfeldt.

Bremen (dpa) - Trotz der bislang enttäuschend verlaufenden Saison und zuletzt sieben sieglosen Partien in Serie gibt es bei Werder Bremen keine Zweifel an Trainer Florian Kohfeldt. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Nach Trennung Köln löst den Vertrag mit Ex-Trainer Beierlorzer auf

Der 1. FC Köln löste den Vertrag mit Achim Beierlorzer auf.

Köln (dpa) - Nur knapp eine Woche nach der Trennung hat der 1. FC Köln den Vertrag mit Trainer Achim Beierlorzer aufgelöst. Dies gab der Fußball-Bundesligist per Twitter bekannt. Von dpa


Fr., 15.11.2019

FC Bayern München Hoeneß vor Abschiedsabend: «Wird emotional werden»

Ende einer Ära: Uli Hoeneß tritt als Präsident des FC Bayern München ab.

Zäsur beim FC Bayern: Uli Hoeneß tritt als Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters ab und verabschiedet sich aus der ersten Reihe. Sein Nachfolger verspricht, der «Präsident von allen» zu werden. Rekordzahlen sorgen für den passenden Rahmen. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Sprunggelenkverletzung Fortuna-Profi Contento verletzt sich erneut im Testspiel

Fortuna-Profi Contento verletzte sich erneut.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Profi Diego Contento hat sich erneut in einem Testspiel verletzt und muss seine angestrebte Rückkehr in der Bundesliga verschieben. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Scheidender Bayern-Präsident Heynckes bescheinigt Hoeneß Bilderbuchkarriere

Jupp Heynckes hat ein besonderes Verhältnis zum scheidenden Münchner Vereinspräsidenten Uli Hoeneß.

München (dpa) - Der mehrmalige Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat sein besonderes Verhältnis zum scheidenden Münchner Vereinspräsidenten Uli Hoeneß herausgestellt. Von dpa


Do., 14.11.2019

Bundesliga Trainersuche beim 1. FC Köln: «Der Prozess läuft»

Die Trainersuche beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln dauert an.

Köln (dpa) - Die Trainersuche beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln dauert an. Auch am Freitag werde er noch Gespräche mit Kandidaten führen, sagte Interims-Sportchef Frank Aehlig. Von dpa


Do., 14.11.2019

Bundesliga-Schiedsrichter Markus Schmidt: Null-Toleranz-Politik «eine Prüfung wert»

Schiedsrichter Markus Schmidt hält eine Null-Toleranz-Politik im Fußball für diskussionswürdig.

Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Schiedsrichter Markus Schmidt hat den Vorstoß des Deutschen Handballbunds für (DHB) eine Null-Toleranz-Politik im Fußball begrüßt. Von dpa


Do., 14.11.2019

FC Bayern München Rummenigge zu Hoeneß: «Kann stolz auf sein Werk sein»

Karl-Heinz Rummenigge (r) hat die Ausnahmestellung von Uli Hoeneß für den FC Bayern München hervorgehoben.

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat zum Abschied von Uli Hoeneß als Präsident noch einmal dessen Ausnahmestellung für den FC Bayern München hervorgehoben. Von dpa


Do., 14.11.2019

Eintracht Frankfurt DFB-Vizepräsident: Einspruch gegen Abraham-Sperre «komisch»

Eintracht Frankfurt muss einige Wochen auf David Abraham verzichten.

Stuttgart (dpa) - DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann hat kein Verständnis für den Einspruch von Eintracht Frankfurt gegen die siebenwöchige Sperre von David Abraham. Von dpa


Do., 14.11.2019

Stürmer RB Leipzig Nur Lewandowskis Quote ärgert Nationalspieler Werner

Ließ sich kein Torversprechen für das Spiel gegen Weißrussland entlocken: Timo Werner.

Timo Werner kommt bester Laune zur Nationalmannschaft. Mehr als ein Dutzend Scorerpunkte hat er in den letzten vier Spielen für Leipzig gesammelt. Auch Kumpel Joshua Kimmich ist mächtig beeindruckt. Für ein Frusterlebnis sorgte zuletzt nur die Quote eines Bayern-Stürmers. Von dpa


Do., 14.11.2019

FC Bayern München Kimmich würde Rückkehr von Förderer Guardiola begrüßen

Hatte unter Trainer Pep Guardiola bei den Bayern den Sprung ins Bundesliga-Team geschafft: Joshua Kimmich.

Düsseldorf (dpa) - Joshua Kimmich hat sich positiv über eine mögliche Rückkehr von Trainer Pep Guardiola zum FC Bayern München geäußert. Von dpa


Do., 14.11.2019

Unzufriedener Stürmer Gregoritsch will FC Augsburg im Winter verlassen

Michael Gregoritsch will den FC Augsburg im Winter verlassen.

Augsburg (dpa) - Der wegen seiner Reservistenrolle frustrierte Michael Gregoritsch will den FC Augsburg nach der Hinrunde unbedingt verlassen. Von dpa


Do., 14.11.2019

Bundesliga RB-Kapitän Orban fällt für restliche Hinrunde aus

Leipzigs Willi Orban hat sich am linken Knie verletzt.

Leipzig (dpa) – Leipzig muss in den kommenden Wochen auf Willi Orban verzichten. Beim 27 Jahre alten Kapitän wurde bei einer Arthroskopie ein freier Gelenkkörper im Knie entfernt. «Unser Abwehrchef fällt damit für den Rest der Hinrunde aus», twitterte RB. Von dpa


Do., 14.11.2019

Abschied als Bayern-Präsident Uli Hoeneß geht durchs große Tor

Uli Hoeneß wird am Freitag als Präsident des FC Bayern verabschiedet.

Die Olympiahalle wird «auseinanderplatzen». Das glaubt Uli Hoeneß. Am Freitagabend zieht sich der Patron beim FC Bayern zurück - zumindest von seinen Ämtern. Die Weichen für die Zukunft hat er noch gestellt. Von dpa


Do., 14.11.2019

Eintracht-Sportvorstand Bobic sieht Videobeweis «immer skeptischer»

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sieht den Videobeweis «immer kritischer».

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat in einem Rundumschlag zu aktuellen Fußball-Themen den Videobeweis kritisiert. Von dpa


1 - 25 von 12085 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige