Do., 13.11.2014

Eishockey Adler Mannheim feiern 3:0-Sieg gegen Köln

Kai Hospelt steuerte zwei Treffer zum 3:1-Sieg der Mannheimer bei. Foto: Thomas Eisenhuth

Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim haben das erste Ligaspiel nach dem Deutschland-Cup klar gewonnen. Der sechsmalige deutsche Eishockey-Meister setzte sich gegen den Tabellenvorletzten Kölner Haie mit 3:0 (1:0, 2:0, 0:0) durch. Von dpa

Do., 13.11.2014

Eishockey Eisbären suchen die «Friede-Freude-Eierkuchen»-Zeit

Berlins Trainer Jeff Tomlinson (M.) hat an der hohen Last seiner Vorgänger zu knabbern. Foto: Armin Weigel

Dass sie erstmals seit 2010 nicht als Titelverteidiger in die DEL-Saison gingen, nahmen die Eisbären Berlin als Motivation. Die Aufbruchstimmung verflog schnell, der einstige Anführer der Branche geriet in die Krise. Die Lage erinnert an die vergangene Spielzeit. Von dpa


Do., 13.11.2014

Eishockey Reindl: «Super, wenn Trainer wie Krupp auf dem Markt ist» 

DEB-Präsident Franz Reindl (l) und Uwe Krupp. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - DEB-Präsident Franz Reindl kann sich grundsätzlich eine Rückkehr des früheren Bundestrainers Uwe Krupp zum Deutschen Eishockey-Bund (DEB) vorstellen. Von dpa


Do., 13.11.2014

Eishockey DEB-Vizepräsident Hopp geht auf Landesverbände zu

Daniel Hopp ist auch Geschäftsführer des DEL-Clubs Adler Mannheim. Foto: Arne Dedert

DEB-Vizepräsident Hopp versucht den Streit um finanzielle Reformen beim Deutschen Eishockey-Bund zu versachlichen. Der Geschäftsführer der Adler Mannheim geht auf die Landesverbände zu, von denen einige einen Machtverlust befürchten, sollten die geplanten Reformen kommen. Von dpa


Mi., 12.11.2014

Eishockey Nationalspieler Krueger bleibt in Bern

Justin Krueger spielt weiterhin nicht in der DEL. Foto: Anatoly Maltsew

Bern (dpa) - Nationalspieler Justin Krueger bleibt der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fern. Der 28-Jährige hat seinen Vertrag beim SC Bern um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert, wie der Schweizer Club auf seiner Webseite mitteilte. Von dpa


Mi., 12.11.2014

Eishockey Zwei Monate Pause für Hamburgs Verteidiger Westcott

Duvie Westcott (r) fällt ungefähr zwei Monate lang aus. Foto: Oliver Mehlis

Hamburg (dpa) - Der Eishockey-Erstligist Hamburg Freezers wird voraussichtlich acht Wochen auf Duvie Westcott verzichten müssen. Der kanadische Verteidiger erlitt beim Deutschland Cup am vergangenen Wochenende einen komplizierten Bruch des kleinen Fingers der linken Hand. Von dpa


Mo., 10.11.2014

Eishockey Düsseldorfer EG verpflichtet Belle

Shawn Belle trägt künftig das DEG-Trikot. Foto: Oliver Mehlis

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG hat Shawn Belle verpflichtet. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, erhielt der kanadische Verteidiger einen Vertrag bis zum Saisonende. Von dpa


Mo., 10.11.2014

Eishockey Weiter Trainerdiskussion - Thema Krupp verfolgt Cortina

Der ehemalige Nationaltrainer Uwe Krupp (r) ließ sich beim Deutschland-Cup auf der Tribüne mit DEB-Präsident Franz Reindl blicken. Foto: Andreas Gebert

Die Diskussion um die Zukunft von Eishockey-Bundestrainer Cortina ist auch nach dem Gewinn beim Deutschland Cup im vollen Gang. DEB-Präsident Reindl fordert weitere Erfolge und will erst nach der WM 2015 entscheiden. Cortinas Vor-Vorgänger zeigt auffallend Präsenz. Von dpa


So., 09.11.2014

Eishockey Statistik zu Kanada - Deutschland

Kanada - Deutschland 4:2 (0:2,2:0,2:0) Von dpa


So., 09.11.2014

Eishockey Eishockey-Team verliert zum Deutschland-Cup-Abschluss

Zum Abschluss des Turniers verlor das deutsche Team mit 2:4 gegen Kanada. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat zum Abschluss des siegreichen Deutschland Cups mit 2:4 (2:0, 0:2, 0:2) gegen Kanada verloren. Von dpa


So., 09.11.2014

Eishockey Reindl: Turniersieg für Cortina schon ein Erfolg

DEB-Präsident Franz Reindl. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Fragen an den Präsidenten des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), Franz Reindl, in München nach dem Gewinn des Deutschland Cups. Von dpa


So., 09.11.2014

Eishockey Präsident Reindl: Keine Vertragsgespräche mit Krupp

Franz Reindl (l) und Uwe Krupp sahen den 2:1-Sieg der deutschen Mannschaft. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - DEB-Präsident Franz Reindl hat Vertragsgespräche mit Uwe Krupp als möglichen Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina ausgeschlossen. Von dpa


So., 09.11.2014

Eishockey Schweiz besiegt Slowakei beim Deutschland Cup

Der Slowake Daibor Bortnak (l) und der Schweizer Gatan Haas kämpfen um den Puck. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Die Schweiz ist beim Eishockey-Deutschland-Cup in München Zweiter geworden. Das Team von Trainer Glen Hanlon gewann sein drittes und letztes Turnierspiel gegen die Slowakei mit 2:1 (0:0, 0:1, 2:0). Von dpa


So., 09.11.2014

Eishockey Routiniers helfen Cortina: DEB-Team siegt beim Cup

Dank der Routiniers holte sich das DEB-Team den Sieg beim Deutschland Cup. Foto: Andreas Gebert

Dank der Rückkehrer Endras und Reimer liefert Deutschlands Eishockey-Team wieder für positive Schlagzeilen. Vor allem die Spieler, die bei der miesen WM im Mai nicht dabei waren, haben Anteil am Titelgewinn beim Deutschland Cup. Von dpa


Sa., 08.11.2014

Eishockey DEB-Team gewinnt Deutschland Cup nach 2:1 gegen Slowakei

Das DEB-Team gewann auch gegen die Slowakei mit 2:1. Foto: Andreas Gebert

Nach den sportlichen Rückschlägen zuletzt läuft es für das deutsche Eishockeyteam beim 25. Deutschland Cup wieder optimal. Am Samstag sicherte sich das Team von Trainer Cortina den sechsten Titel beim Heim-Turnier vorzeitig. Gegen die Slowakei gab es einen 2:1-Sieg. Von dpa


Sa., 08.11.2014

Eishockey Statistik zu Deutschland - Slowakei

Deutschland - Slowakei 2:1 (1:0,1:0,0:1) Von dpa


Sa., 08.11.2014

Eishockey Nationalverteidiger Kohl erleidet Hörsturz

Benedikt Kohl erlitt einen Hörsturz. Foto: Armin Weigel

München (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam muss in den restlichen beiden Spielen beim Deutschland Cup in München auf Benedikt Kohl verzichten. Der Verteidiger des ERC Ingolstadt erlitt einen Hörsturz. Von dpa


Fr., 07.11.2014

Eishockey DEB-Team startet mit 3:1-Sieg in 25. Deutschland Cup

Frank Hördler (l) freut sich mit dem Torschützen Patrick Reimer (M) über dessen zweiten Treffer gegen die Schweizer. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat mit einem überzeugenden Auftaktsieg gegen den Erzrivalen Schweiz den sechsten Turniersieg beim Deutschland Cup fest im Visier. Das Team von Bundestrainer Pat Cortina gewann gegen den WM-Zweiten von 2013 verdient mit 3:1 (1:0, 1:1, 1:0). Von dpa


Fr., 07.11.2014

Eishockey Statistik zu Deutschland - Schweiz

Deutschland - Schweiz 3:1 (1:0,1:1,1:0) Von dpa


Fr., 07.11.2014

Eishockey Slowakei besiegt Kanada zum Deutschland-Cup-Auftakt

Die Slowaken besiegen Kanada klar mit 4:1. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Die Slowakei hat das erste Spiel beim diesjährigen Eishockey-Deutschland-Cup gewonnen. Der Vize-Weltmeister von 2012 besiegte in München Kanada deutlich mit 4:1 (1:0, 1:0, 2:1). Von dpa


Fr., 07.11.2014

Eishockey DEB-Team ohne Keeper Treutle beim Deutschland Cup

Goalie Niklas Treutle musste von Pat Cortina kurzfristig ersetzt werden. Foto: Thomas Eisenhuth

München (dpa) - Eishockey-Torhüter Niklas Treutle vom EHC München fällt kurzfristig für den Deutschland Cup aus. Von dpa


Do., 06.11.2014

Eishockey Präsident Reindl setzt Bundestrainer Cortina unter Druck

Franz Reindl erwartet vom Bundestrainer Erfolge. Foto: Andreas Gebert

Beim Deutschland Cup am Wochenende steht für Eishockey-Bundestrainer Cortina schon viel auf dem Spiel. Zu Beginn seines vorerst letzten Vertragsjahres setzte ihn DEB-Präsident Reindl unter Druck. Vertragsverhandlungen gibt es vorerst nicht. Von dpa


Do., 06.11.2014

Eishockey Landesverband Sachsen kritisiert DEB-Präsidium

Vor dem Deutschland Cup am Wochenende droht dem Deutschen Eishockey-Bund wieder Ärger. Nach ihrer Erlaubnis für Reformen beim klammen Verband schießen die Landesverbände doch noch quer. In einem offenen Brief wird Kritik geäußert, die am Wochenende noch ausblieb. Von dpa


Mi., 05.11.2014

Eishockey Saisonende für Eisbären-Nationalverteidiger Braun

Constantin Braun fällt wegen eines Knorpelschadens im Sprunggelenk für acht bis zehn Monate aus. Foto: Oliver Mehlis

Berlin (dpa) - Für Nationalspieler Constantin Braun von den Eisbären Berlin ist die Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorzeitig beendet. Der Verteidiger fällt wegen eines Knorpelschadens im Sprunggelenk für acht bis zehn Monate aus. Von dpa


Mi., 05.11.2014

Eishockey Düsseldorfer EG bis zum Saisonende ohne Conboy

Tim Conboy wird in der kommenden Woche operiert. Foto: Armin Weigel

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG muss bis zum Saisonende auf Tim Conboy verzichten. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, hat sich der Verteidiger im Spiel gegen die Hamburg Freezers ohne Fremdeinwirkung einen Teilabriss des vorderen Kreuzbandes zugezogen. Von dpa


1226 - 1250 von 1278 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige