Weltturnier in China
Deutsche Basketballer bei WM nicht unter topgesetzten Teams

Berlin (dpa) - Die deutschen Basketballer gehören bei der Auslosung für die WM im Sommer in China wie erwartet nicht zu den acht topgesetzten Teams.

Dienstag, 26.02.2019, 19:19 Uhr aktualisiert: 26.02.2019, 19:22 Uhr
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft gehört bei der WM im Sommer nicht zu den acht gesetzten Teams.
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft gehört bei der WM im Sommer nicht zu den acht gesetzten Teams. Foto: Berney Ardov

Wie der Weltverband FIBA jetzt veröffentlichte, haben sich neben Gastgeber China auch Topfavorit USA, Spanien, Frankreich, Serbien, Argentinien, Litauen und Griechenland das Recht als Gruppenkopf erspielt. Grundlage dafür ist die aktuelle Weltrangliste. Die deutsche Nationalmannschaft liegt dort lediglich auf Platz 22 und kann nun direkt in der Vorrunde auf die stärksten Teams treffen. Die Auslosung für das Turnier vom 31. August bis 15. September findet am 16. März in Shenzhen statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6423664?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2624526%2F
Nachrichten-Ticker