Doppelte Verlängerung
ALBA Berlin siegt im Europacup-Krimi gegen Vilnius

Berlin (dpa) - ALBA Berlin hat im Basketball-Eurocup einen wichtigen Erfolg gefeiert und einen großen Schritt Richtung Top16-Runde gemacht.

Mittwoch, 02.11.2016, 22:33 Uhr

Berlins Elmedin Kikanovic (l) und Bogdan Radosavljevic jubeln über den Sieg.
Berlins Elmedin Kikanovic (l) und Bogdan Radosavljevic jubeln über den Sieg. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Der Hauptstadtclub besiegte vor 7122 Zuschauern in heimischer Halle den litauischen Pokalsieger Lietuvos Rytas Vilnius nach zweimaliger Verlängerung mit 124:115 (92:92, 45:44). Für ALBA war es der dritte Sieg im vierten Gruppenspiel.

Beste Berliner Werfer waren Elmedin Kikanovic mit 33, Dominique Johnson mit 24 und Peyton Siva mit 23 Punkten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4409309?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2624526%2F
Nachrichten-Ticker