Niederlagen-Serie beendet
Skyliners siegen in der Champions League

Domzale (dpa) - Die Skyliners aus Frankfurt haben in der Gruppenphase der Basketball-Champions-League den ersten Sieg eingefahren. Nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie gewann das Bundesliga-Team gegen die weiterhin sieglosen Helios Suns aus Domzale 61:56 (29:32).

Mittwoch, 02.11.2016, 20:16 Uhr

Frankfurts Trainer Gordon Herbert war mit seinem Team zufrieden.
Frankfurts Trainer Gordon Herbert war mit seinem Team zufrieden. Foto: Frank Rumpenhorst

Vor 600 Zuschauern in Slowenien war Frankfurts Aufbauspieler Kwame Vaughn mit 27 Zählern und fünf Assists der überragende Spieler auf dem Feld. Die beiden ersten Partien in der Gruppe A hatten die Skyliners noch klar verloren und standen vor der Begegnung auf dem achten und damit letzten Rang.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4409231?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2624526%2F
Nachrichten-Ticker