Mo., 18.05.2020

Basketball-Bundesliga BBL hofft auf Okay der Politik: «Alles Mögliche getan»

Die Basketball-Bundesliga darf ihre wegen der Coronavirus-Krise unterbrochene Saison fortsetzen.

Die Basketball-Bundesliga will mit einem Turnier in München ihren sportlichen Meister küren. Die Politik muss aber noch ihre Zustimmung für das Hygienekonzept geben. Die Bedingungen wären außergewöhnlich. Von dpa

So., 17.05.2020

Coronavirus-Krise Strenges Hygienekonzept: So will der Basketball starten

Die Basketball-Bundesliga hofft auf die Erlaubnis der Politik für ihr Meisterturnier.

Die Basketball-Bundesliga hofft auf Erlaubnis der Politik für ihr Meisterturnier. Grundlage ist ein strenges Hygienekonzept: Kontakt zur Familie ist tabu, Cheerleader gibt es nicht - und den Wischmob müssen die Teams selbst schwingen. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Basketball Brose reduziert Engagement: Bamberg vor schweren Zeiten

Die Bamberger Basketballer verlieren ihren Hauptgesellschafter Brose.

Jahrelang gab es in Bamberg eine Basketball-Party nach der anderen. Doch nun reduziert der größte Geldgeber seine Zuwendungen drastisch und steigt als Gesellschafter aus. Ein herber Rückschlag in wegen der Coronavirus-Krise eh schon ungewissen Zeiten. Von dpa


Do., 14.05.2020

Corona-Krise Olympia-Quali für Basketballer im Juni und Juli 2021

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl trifft in Split in Gruppe A zunächst auf Russland und Mexiko.

Mies (dpa) - Die Qualifikation der deutschen Basketballer für die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele von Tokio findet nun ebenfalls gut ein Jahr später statt. Die insgesamt vier Turniere seien für den Zeitraum vom 29. Juni bis 4. Juli 2021 terminiert, wie der Weltverband Fiba mitteilte. Von dpa


Do., 14.05.2020

Basketball-Bundesliga Alba erwartet gesamtes Team für BBL-Finalturnier zurück

Auch Martin Hermannsson kommt aus Island zurück nach Berlin.

Berlin (dpa) – Alba Berlin erwartet für die mögliche Fortsetzung der Saison in der Basketball-Bundesliga das komplette Profiteam zurück in der Hauptstadt. Von dpa


Do., 14.05.2020

Basketball-Bundesliga Entscheidung über BBL-Konzept wohl nächste Woche

Trainiert inzwischen in Spanien: Ex-BBL-Coach Svetislav Pesic.

Anfang der kommenden Woche sollen die Basketballer Bescheid bekommen, ob sie ihre Saison wie geplant fortsetzen dürfen. Für einen alten Bekannten im deutschen Basketball hätte eine positive Entscheidung Signalwirkung. Von dpa


Di., 12.05.2020

BBL Crailsheim doch weiter mit US-Profi Ford 

Will nun doch wieder für die Hakro Merlins Crailsheim auflaufen: Quincy Ford.

Crailsheim (dpa) - Die Hakro Merlins Crailsheim können für das angestrebte Meisterturnier der Basketball-Bundesliga überraschend doch auf US-Profi Quincy Ford zurückgreifen. Von dpa


Di., 12.05.2020

BBL Zukunfts-Investition: Basketballer wollen wieder spielen

Für das Finalturnier der BBL dürfen die Clubs jeweils zwei Spieler nachverpflichten.

Am 28. Juni soll es soweit sein. An diesem Tag soll in München der deutsche Meister im Basketball gekürt werden. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. Über zwei Drei-Wochen-Phasen, mit zwei getrennten Gruppen an Beteiligten und mit vielen Unwegsamkeiten. Von dpa


Di., 12.05.2020

Ex-Basketball-Profi Herber fordert: Spieler mehr einbeziehen

Ex-Basketball-Profi Johannes Herber hat eine stärkere Einbeziehung der Sportler gefordert.

Berlin (dpa) - Der frühere Basketball-Profi Johannes Herber hat eine stärkere Einbeziehung der Sportler in die Pläne des Fußballs und Basketballs zur Saisonfortsetzung gefordert. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Coronavirus-Pandemie Basketball-Saison in der Türkei wird abgebrochen

Saisonabbruch für DBB-Spieler Ismet Akpinar in der Türkei, wo er bei Beşiktaş Istanbul unter Vertrag steht.

Istanbul (dpa) - Für den deutschen Basketball-Nationalspieler Ismet Akpinar von Beşiktaş Istanbul ist die Saison vorzeitig beendet. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Basketball-Bundesliga Obst: Meisterschaft «nicht den gleichen Stellenwert»

Sieht das BBL-Turnier auch kritisch: Nationalspieler Andreas Obst.

Halle (dpa) - Basketball-Nationalspieler Andreas Obst sieht das Meisterschaftsturnier mit zehn Teams in München qualitativ kritisch. Von dpa


So., 10.05.2020

Saisonfortsetzung Pesic über BBL-Plan: Werden Spieler keinen Risiken aussetzen

Geschäftsführer der Basketballabteilung des FC Bayern München: Marko Pesic.

München (dpa) - Marko Pesic vom FC Bayern will der Kritik von Profis an der Saisonfortsetzung der Basketball-Bundesliga mit Aufklärung über die Pläne entgegentreten. Von dpa


Do., 07.05.2020

Corona-Krise Basketball-Playoffs: BBL reicht Hygienekonzept ein

Die BBL-Playoffs finden in München statt.

München (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister soll in einer Playoff-Runde mit Hin- und Rückspielen ermittelt werden. Das teilte die Basketball-Bundesliga mit. Von dpa


Mi., 06.05.2020

Basketball-Bundesliga «Hilft uns»: BBL begrüßt Neustart des Fußballs

Begrüßt die Entscheidung zur Fortsetzung der Fußball-Bundesliga: Marko Pesic.

München (dpa) - Die Entscheidung der Politik, dem Profi-Fußball die Fortsetzung der Saison ab Mitte Mai zu erlauben, ist auch in der Basketball-Bundesliga mit Freude zur Kenntnis genommen worden. «Erst einmal ist das eine gute Nachricht für den ganzen Sport», sagte Marko Pesic, Geschäftsführer der Basketballer von Bayern München am Mittwoch. «Aber natürlich hilft uns das auch.» Von dpa


Mi., 06.05.2020

BBL Nationalspieler Vargas hegt Zweifel am Turnier-Konzept

Hegt Zweifel am Turnier-Konzept für die Basketball-Bundesliga: Akeem Vargas.

Frankfurt/Main (dpa) - Basketball-Nationalspieler Akeem Vargas hegt Zweifel, dass das Sicherheits- und Hygienekonzept der Bundesliga für das geplante Abschlussturnier mit zehn Teams in München funktionieren kann. Von dpa


Di., 05.05.2020

Coronavirus-Krise Nach BBL-Turnierplan in München: Viele Fragen offen

Die BBL möchte noch einen Meister küren.

In der Halle des FC Bayern will die Basketball Bundesliga trotz der Corona-Krise ihren Meister küren. Nach der Vergabe des Zehner-Turniers nach München richtet sich jetzt der Blick auf die Politik. Zudem stehen auch für die BBL noch einige Aufgaben an. Von dpa


Mo., 04.05.2020

CoronaKrise Abschlussturnier der Basketballer findet in München statt

Bayern-Spielmacher Maodo Lo (l) wird von Martin Hermannsson von Alba Berlin verteidigt.

München (dpa) - Das Abschlussturnier der Basketball-Bundesliga zur Ermittlung des deutschen Meisters findet in München statt. Diese Entscheidung trafen das Präsidium der Basketball-Bundesliga und die BBL GmbH. Von dpa


Mo., 04.05.2020

Corona-Pläne der BBL Pesic: Basketball nicht gefährlicher als Fußball

Marko Pesic, Geschäftsführer der Basketballabteilung des FC Bayern München.

München (dpa) - Marko Pesic, Geschäftsführer von Meister FC Bayern München, sieht für eine Fortsetzung der Basketball-Bundesliga in der Corona-Krise kein größeres Risiko als für die Fußball-Bundesliga. Von dpa


So., 03.05.2020

Saison-Fortsetzung BBL-Abschlussturnier in München, Berlin, Frankfurt oder Bonn

Vier Bewerber stehen für ein Abschlussturnier der Basketball-Bundesliga bereit.

München, Berlin, Frankfurt oder Bonn: Die Basketballer wollen an diesem Montag entscheiden, wo das Abschlussturnier der ausgesetzten Männer-Bundesliga stattfinden soll. Noch aber fehlt das Okay der Behörden. Von dpa


Do., 30.04.2020

Corona-Krise Berlin, Frankfurt und München wollen BBL-Turnier ausrichten

Geschäftsführer der Fraport Skyliners: Gunnar Wöbke.

Berlin (dpa) - Alba Berlin, die Fraport Skyliners aus Frankfurt und der FC Bayern München bewerben sich um die Ausrichtung des Zehner-Turniers, mit dem die Basketball-Bundesliga ihre Saison an einem Standort beenden will. Von dpa


Mi., 29.04.2020

Basketball-Bundesliga BBL hofft bei Neustart auf mehr TV-Präsenz

Die Basketball-Bundesliga hofft auf mehr TV-Präsenz.

Köln (dpa) - Die Basketball-Bundesliga rechnet beim geplanten Neustart der Saison mit mehr Präsenz bei ARD und ZDF. «Das hoffe ich und davon gehe ich eigentlich aus», sagte BBL-Präsident Alexander Reil der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Di., 28.04.2020

Basketball-Bundesliga Quarantäne, Hygiene und Modus: Das Wichtigste zum BBL-Plan

Ist sicher mit den Experten ein detailliertes Konzept für den Ligabetrieb vorlegen zu können: Stefan Holz, Geschäftsführer der BBL.

Nach dem Entschluss zur Fortsetzung der Saison geht die Arbeit für die Basketball-Bundesliga erst richtig los. Viele Fragen sind für die erhoffte Rückkehr in den Spielbetrieb offen. Ein Vereinsvertreter verspricht: Die Halle wird «der sicherste Ort in der Republik». Von dpa


Mo., 27.04.2020

Basketball-Bundesliga «Gutes Ergebnis»: BBL will Saison zu Ende spielen

Die Basketball-Bundesliga will den Spielbetrieb fortsetzen.

Die Basketball-Bundesliga hat sich gegen einen Saison-Abbruch entschieden. Das Konzept für die erhoffte Fortsetzung der Spielzeit ist außergewöhnlich: Zehn Teams wollen in Turnierform an nur einem Standort binnen drei Wochen den Meister küren. Von dpa


So., 26.04.2020

Basketball-Bundesliga «Riesenchance»: BBL-Clubs wollen über Saison entscheiden

Gunnar Wöbke, Geschäftsführer der Fraport Skyliners.

Die Topligen im Handball, Volleyball und Eishockey haben bereits vor dem Corona-Virus kapituliert: Hinter Krösus Fußball kämpfen die Bundesliga-Basketballer aber weiter um ihre Saison. Vor der entscheidenden Videoschalte ist das Stimmungsbild gespalten. Von dpa


So., 26.04.2020

dpa-Interview mit Michael Koch Sportchef Gießen 46ers: Sehen, dass Verein am Leben bleibt

Geschäftsführer und Sportdirektor beim Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers: Michael Koch.

Seit Anfang März ist Ex-Nationalspieler Michael Koch neuer Geschäftsführer und Sportdirektor beim Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers. Der Europameister von 1993 muss seinen Verein durch die Corona-Krise führen. Koch fordert «kluge und clevere Entscheidungen». Von dpa


151 - 175 von 3248 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige