Di., 16.10.2018

Fußball: 3.Liga SF Lotte freut sich auf den VfL: Blau-Weiß sieglos gegen Lila-Weiß

Quasi in letzter Sekunde traf Tim Danneberg (links) im Februar dieses Jahres zum 3:2 für den VfL Osnabrück. Damit blieben die Sportfreunde Lotte auch im vierten Spiel gegen die Lila-Weißen sieglos. Am kommenden Samstag wollen die Blau-Weißen den nächsten Anlauf nehmen.

Osnabrück - „Endlich gegen den VfL Osnabrück gewinnen. Das hat Lotte ja bisher noch nicht geschafft!“ So lautete eines der Saisonziele von Matthias Maucksch kurz nachdem er das Traineramt bei den Sportfreunden angetreten hatte. Doch Maucksch ist mittlerweile schon wieder Geschichte. Von Uwe Wolter

Mo., 15.10.2018

Fußball: Kreisliga B Tecklenburg Westfalia bleibt oben – SW Lienen stolpert

Immer wieder rannten sich die Velper (rote Trikots) im ersten Durchgang in Ladbergen fest.

Tecklenburger Land - Der elfte Spieltag in der Kreisliga B wartete am Wochenende mit ein paar faustdicken Überraschungen auf. In der B 1 fiel SW Lienen beim SV Dickenberg 2 auf die Nase und verlor am Sonntag 1:2. In der B 2 traf es Spitzenreiter SV Dickenberg sogar zu Hause gegen Saerbecks Reserve (1:2).


So., 14.10.2018

Fußball: 3. Liga Was den VfL Osnabrück zum Saisonstart stark macht

Ulrich Taffertshofer (rechts), hier am Freitag im Zweikampf mit Bremens Max Kruse, und der VfL Osnabrück spielen bisher eine fast tadellose Saison.

Osnabrück - Nach dem elften Spieltag führt der VfL Osnabrück die Tabelle der 3. Fußball-Liga an – durchaus überraschend, wenn man Platz 17 in der Vorsaison und die Quoten der Wettanbieter bedenkt, die den VfL vor der Saison nur knapp vor den Abstiegsplätzen sahen.


Mo., 15.10.2018

+Fußball: Kreisliga A Tecklenburg VfL Ladbergen feiert Schützenfest

Der Auftakt des Torreigens: Mit diesem Kopfball-Heber markierte Andre Wibbeler (Nr. 8) das 1:0 für den VfL Ladbergen gegen Arminia Ibbenbüren 2

Tecklenburger Land - Gegner wie der VfL Ladbergen seien die Mannschaften, mit denen man sich messen könnte, hatte Dirk Sterthaus vor dem Gastspiel der Reserve der DJK Arminia Ibbenbüren beim VfL gehofft. Am Ende musste der DJK-Trainer jedoch die nächste herbe Pleite seiner Elf mit ansehen. Von Tobias Mönninghoff


Di., 16.10.2018

Fußball: Testspiel VfL Osnabrück verkauft sich beim 1:2 gegen Werder Bremen teuer

VfL-Torschütze Bashkim Renneke (links) stoppt in dieser Szene Bremens Max Kruse.

Osnabrück - Anders als noch beim 0:6 vor wenigen Wochen verkaufte sich der VfL Osnabrück in einem Testspiel am Freitagabend gegen den SV Werder Bremen sehr gut. 1:1 (0:1) hieß es nach 90 unterhaltsamen Minuten, in denen die Hausherren lange Zeit ebenbürtig waren. Von Alfred Stegemann


Fr., 12.10.2018

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg VfL Ladbergen will nach sechs sieglosen spielen zurück in die Erfolgsspur

Der VfL Ladbergen (weiße Trikots) will nach sechs sieglosen Spielen am Sonntag gegen Kellerkind Arminia Ibbenbüren 2 wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Tecklenburger Land - Nach sechs sieglosen Spielen will der VfL Ladbergen am Sonntag gegen die Reserve von Arminia Ibbenbüren endlich wieder in die Spur kommen. Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg kann gegen Falke Saerbeck mit einem Sieg einen Sprung in der Tabelle machen. Den erhofft sich auch der BSV Brochterbeck. Von Marian Tüns


Fr., 12.10.2018

Fußball: VfL-Test gegen Werder Bremen Pizarro, Kruse und Co. geben sich die Ehre

Niklas Moisander( (rechts) kommt am Freitagabend mit dem SV Werder Bremen an die Bremer Brücke. Um 18.30 wird das Testspiel des VfL Osnabrück angepfiffen.

Osnabrück - Es mal wieder Länderspielwochenende. Darum pausiert auch die 3. Liga. Der VfL Osnabrück, die Überraschung in Liga drei schlechthin, trifft am Freitagabend in einem Testspiel auf das Überraschungsteam der Bundesliga, den SV Werder Bremen (16.30 Uhr Stadion Bremer Brücke). Von Uwe Wolter


Do., 11.10.2018

Fußball: 3. Liga Neuer Torwartrainer in Lotte: „Schubert ist unsere Wunschlösung“

SFL-Coach Nils Drube favorisiert Henning Schubert als neuen Torwarttrainer.

Lotte - Die Sportfreunde Lotte verpflichten voraussichtlich in Kürze einen Torwarttrainer. Henning Schubert soll zunächst bis zur Winterpause beim Fußball-Drittligisten mit den Keepern Steve Kroll, Norman Quindt und Yannick Zummack arbeiten. Von Christian Detloff


Mi., 10.10.2018

Fußball: 3. Liga SF Lottes Matthias Rahn: Ein Hüne mit kurioser Bilanz

Hier verursacht Matthias Rahn (links) durch sein Handspiel noch den Strafstoß, den Eintracht Braunschweig zur 2:0-Führrung nutzte. In der Nachspielzeit bügelt Rahn seinen Fauxpas mit dem Tor zum 2:2-Endstand aber wieder aus.

Lotte - Der 28-jährige Innenverteidiger der Sportfreunde Lotte ist ein Wiederholungstäter. Beim 2:2 zuletzt als Gast von Eintracht Braunschweig erzielte Matthias Rahn in der Nachspielzeit zum dritten Mal in dieser Saison einen Treffer in einem Punktspiel, in dem er auch einen Strafstoß verschuldete. „Das ist schon kurios“, weiß auch der 1,95-Meter-Mann. Von Christian Detloff


Di., 09.10.2018

Basketball: 2. Runde des WBV-Pokals TV Ibbenbürens Trainer Beuing erwartet „ganz enges Spiel“ gegen Recklinghausen

Omar Zemhoute und die TVI-Basketballer spielen am Mittwoch gegen Recklinghausen.

Ibbenbüren - Härter hätte es die Regionalliga-Basketballer des TV Ibbenbüren in der 2. Runde des WBV-Pokals kaum treffen können. Am Mittwochabend empfangen die TVI-Basketballer mit den City Baskets Recklinghausen einen Rivalen aus der Regionalliga West, den Coach Christian Beuing zu den Top-Teams zählt. Von Marian Tüns


Di., 09.10.2018

Fußball: Kreisliga B Tecklenburg Spitzenteams geben sich keine Blöße

Leon Fischer (rechts) bereitete mit seiner Flanke die 2:0-Führung für Westfalia Westerkappeln gegen den SV Dickenberg 2 vor. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 3:0.

Tecklenburger Land - In beiden Gruppen der Kreisliga B gab es am Sonntag an der Spitze keine großen Veränderungen. Alle Topteams lösten ihre Aufgaben mehr oder weniger deutlich. Von Walter Wahlbrink, Uwe Wolter


Mo., 08.10.2018

Fußball: 3. Liga SF Lotte mit Leidenschaft und Moral zum Remis

Noah Awassi (Mitte) spielte erstmals für die Sportfreunde in der 3. Liga und machte seine Sache auf ungewohnter Position als Rechtsverteidiger sehr gut.

Osnabrück - Zwei Gesichter zeigten die Sportfreunde Lotte am Samstag beim 2:2 (0:2) als Gast von Eintracht Braunschweig. Nach schwachen 67 Spielminuten sorgte SFL noch für einen wichtigen Punkt. Mit diesem Remis sammelte Lotte den insgesamt 100. Punkt in der 3. Liga.


Mo., 08.10.2018

Fußball: 3. Liga VfL Osnabrück spielt zum siebten Mal „zu Null“

Neuzugang Alexander Riemann hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen und wird dem VfL damit erneut vorerst fehlen.

Osnabrück - Wieder gewonnen, wieder zu Null. Beim VfL Osnabrück läuft es derzeit rund, nicht erst seit dem 2:0-Erfolg am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern. Darüber freute sich insbesondere Keeper Nils Körber. Der war sich sicher, wie oft er in dieser Saison zu Null gespielt hat.


So., 07.10.2018

Fußball: 3. Liga SF Lottes Trainer Nils Drube: „Das war ein Lernprozess“

Adam Straith, Sinan Karweina und Jeron Al-Hazaimeh (von links) jubeln nach dem Kopfballtreffer von Matthias Rahn (nicht im Bild) zum 2:2-Endstand.

Lotte - Dass die Sportfreunde Lotte nach einer über weite Strecken schwachen Vorstellung in Braunschweig am Ende nach 0:2-Rückstand doch noch einen Punkt mitnehmen, das zeichnet die Mannschaft unter Maucksch-Nachfolger Nils Drube aus. Von Uwe Wolter


So., 07.10.2018

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg SC Dörenthe setzt sich mit 3:1 gegen die Kobbos durch

Tecklenburgs Angreifer Isuf Asllani (Mitte) traf in Dörenthe zum zwischenzeitlichen 1:2, war ansonsten aber weitgehend abgemeldet.

Tecklenburger LAnd - Der SC Hörstel bleibt Spitzenreiter der Kreisliga A. Die Heger-Elf setzte sich gestern Mittag beim Aufsteiger Eintracht Mettingen 2 klar mit 8:2 durch. Dicht auf den Fersen bleibt dem SC Hörstel mit dem SC Halen ein weiterer Aufsteiger. Von Marian Tüns


Di., 16.10.2018

31. Kreispokal-Endspiele vor 1600 Zuschauern im Sportzentrum Ost Je zwei Siege für Mettingen, ISV und TuS

Karin Mergenschröer von der Kreissparkasse Steinfurt und IVZ-Geschäftsführer Klaus Rieping gratulierten den Mannschaftsführern der Juniorenfußball-Kreispokalsieger.

Tecklenburger Land - Zwei Mal der VfL Eintracht Mettingen (A- und B-Junioren), zwei Mal die ISV (C- und D-Junioren), zwei Mal der TuS Recke (B- und C-Mädchen) und einmal Arminia Ibbenbüren (D-Mädchen) – so lauten die Gewinner der 31. Juniorenfußball-Kreispokal-Endspiele in Ibbenbüren. Bei bestem Wetter sahen über den Tag verteilt rund 1600 Zuschauer die Finalspiele der Nachwuchskicker im Sportzentrum Ost der ISV. Von Stefan Daviter


Di., 16.10.2018

Fußball: 3. Liga 2:0 gegen Kaiserslautern: VfL Osnabrück bleibt Erster

Marcos Alvarez (rechts), hier im Duell mit Kaiserslauterns Kevin Kraus, machte mit seinem Tor zum 2:0 alles klar für den VfL.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück bleibt Spitzenreiter in der 3. Fußball-Liga: Am 11. Spieltag schlugen die Lila-Weißen mit einer effizienten Leistung und zwei Toren in der zweiten Halbzeit den Zweitligaabsteiger 1. FC Kaiserslautern mit 2:0. Von Johannes Kaitza, Susanne Fetter


Di., 16.10.2018

Fußball: 3. Liga Rahn trifft in letzter Sekunde: Lotte holt Punkt in Braunschweig

Lottes Matthias Rahn wirft sich hier in den Schuss von Fejzullahu. Rahn gelang später in der Nachspielzeit noch der 2:2-Ausgleich.

Lotte - Dank eines Last-Minute-Treffers von Matthias Rahn retteten die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag nach 0:2-Rückstand noch das 2:2 und durften mit einem Punkt im Gepäck aus Braunschweig zurückkehren (aktualisiert). Von Uwe Wolter


Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga VfL Osnabrück spürt nicht mehr Druck als sonst

Ob David Blacha (links) rechtzeitig für das Spiel gegen die „Roten Teufe“ fit wird, entscheidet sich erst kurzfristig.

Osnabrück - Eine fünfstellige Kulisse ist nun doch absehbar, wenn an diesem Samstag (14 Uhr, Bremer Brücke) zwei selbstbewusste Teams aufeinandertreffen. „Wir freuen uns, dass wir als Tabellenführer Kaiserslautern begrüßen dürfen“, sagt Daniel Thioune, Trainer des VfL Osnabrück. Der Spitzenreiter der 3. Fußball-Liga trifft im sechsten Heimspiel der Saison auf einen aufstrebenden Tabellensiebten. Von Joannes Kapitza


Fr., 05.10.2018

Fußball: 3. Liga Sportfreunde haben Bock auf Braunschweig

Nach dem Spiel in Kaiserslautern schwören sich die Sportfreunde Lotte auf die nächste Herausforderung in Braunschweig ein.

Lotte - Nach dem Ausflug nach Kaiserslautern steht für die Sportfreunde Lotte die nächste Reise zu einem Traditionsclub an. Am Samstag (14 Uhr) sind die Blau-Weißen zu Gast beim ehemaligen Deutschen Meister und Bundesligagründungsmitglied Eintracht Braunschweig. Dabei treffen die Spieler von Trainer Nils Drube auf einen Gegner, der aktuell am Tiefpunkt angelangt ist. Von Uwe Wolter


Fr., 05.10.2018

Fußball: Kreisliga A Tecklenburg Kobbos zum Verfolgerduell nach Dörenthe

Isuf Asllani (rechts) kämpft mit dem TGK Tecklenburg am Sonntag in Dörenthe um den Anschluss an die Tabellenspitze.

Tecklenburger Land - Zu einem Verfolgerduell kommt es am Sonntagnachmittag in Dörenthe, wenn um 15 Uhr der DSC auf den TuS Graf Kobbo aus Tecklenburg trifft. Der Sieger darf sich an die Fersen des Topteams SC Hörstels (13.15 Uhr in bei Mettingen 2) heften. Von Tobias Mönninghoff


Do., 04.10.2018

Juniorenfußball: Zentraler Kreispokal-Finaltag in Ibbenbüren Sieben Endspiele mit großer Anziehungskraft

Die C-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich (rote Trikots) wollen sich im Finale gegen den TuS Recke revanchieren.

Tecklenburger Land - Die Finalspiele um den Kreispokal der Junioren haben im Fußballkreis Tecklenburg eine lange Tradition und sorgen alljährlich für eine große Anziehungskraft. Am Samstag im Sportzentrum Ost in Ibbenbüren werden die zentralen Cup-Spiele zum 31. Mal an einem Ort ausgetragen. Von Walter Wahlbrink


Fr., 05.10.2018

Fußball: NFV-Verbandspokal VfL Osnabrück steht nach 5:0-Sieg beim BSV Rehden im Halbfinale

Steffen Tigges (links) brachte den VfL mit 1:0 in Führung. Später ließ Marc Heider zwei weitere Treffer folgen beim 5:0-Pokalsieg des VfL Osnabrück in Rehden.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück hat seine Pflicht erfüllt. Mehr noch: Mit einem nie gefährdeten 5:0-Sieg blieben die Lila-Weißen im NFV-Pokal beim BSV Rehden siegreich und stehen damit im Halbfinale. Nun kann auch der 1. FC Kaiserslautern zum nächsten Punktspiel am Samstag kommen.


Di., 02.10.2018

Fußball: NFV-Niedersachsenpokal VfL Osnabrück am Mittwoch beim BSV Rehden gefordert

Michael Hohnstedt (links) und Addy Menga spielten einst gemeinsam für den VfL und fühlen sich immer noch als Osnabrücker. Am Mittwoch treffen sie im NFV-Pokal mit ihrem neuen Club BSV SW Rehden auf ihren Ex-Club.

Osnabrück - Am Mittwoch (15 Uhr, Waldsportstätten Rehden) bestreitet der VfL Osnabrück das Viertelfinale des Niedersachsenpokals beim Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Cheftrainer Daniel Thioune ist nach dem 0:0 in Zeiss Jena froh, dass das lila-weiße Lazarett keine weiteren Neuzugänge zu verzeichnen hat. Von Rita Althelmig


Di., 02.10.2018

Fußball: 3. Liga Sportfreunde Lotte nach 1:2 in Kaiserslautern im Zwiespalt der Gefühle

Nach dem Abpfiff in Kaiserslautern bedankte sich die komplette Mannschaft trotz der Niederlage bei den im Sonderzug mitgereisten Fans der Sportfreunde.

Lotte - Enttäuscht über die eigene Leistung, begeistert von der großen Unterstützung des eigenen Anhangs – so lassen sich die Reaktionen der Spieler der Sportfreunde Lotte nach dem 1:2 (0:1) am Samstag beim 1. FC Kaiserslautern zusammenfassen. „Ich bin sehr frustriert“, gestand Innenverteidiger Matthias Rahn.


1 - 25 von 1170 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige