Do., 17.09.2020

Nienborger Eichenstadion Vereine hoffen auf zweiten Kunstrasenplatz

Die Fußballer von RW Nienborg (weißes Trikot), SV Heek und SC Ahle sollen künftig möglichst auf zwei Kunstrasenplätzen spielen können, wenn es nach den Wünschen der drei Vereinen geht.

Heek - Die Fußballer in der Gemeinde dürfen sich freuen: Der Gemeinderat stellte in seiner jüngsten Sitzung einstimmig fest Von Rupert Joemann


Do., 17.09.2020

Verbandsliga: DJK BW Greven gastiert in Hiltrup Sieg beim alten Rivalen?

Rajeevan Sithamparanathan kommt auch in der ersten Mannschaft beim Auswärtsspiel in Hiltrup zum Einsatz.

Greven - Die erste Tischtennis-Mannschaft der DJK ist mit zwei Siegen durchaus erfolgreich in die neue Saison gestartet und fährt nun als Favorit zum TuS Hiltrup. Doch in diesem Prestige-Derby dürfte die Tagesform darüber entscheiden, wer die Sporthalle in Hiltrup als Sieger verlässt. Die Grevener wollen ihre gute Bilanz natürlich mit einem weiteren Sieg in der Verbandsliga ausbauen. Von Reinhard Rothe


Do., 17.09.2020

Fußball: Frauen-Landesliga GW Nottuln startet als eine eingespielte Einheit

Maike Austrup (r.)

Nottuln - Ab Sonntag geht es um Punkte. Die Fußballerinnen von Grün-Weiß Nottuln starten mit einem bewährten Aufgebot in die Landesliga-Saison und haben ihre eigenen hohen Ansprüche. Die Trainerin weiß, was die Konkurrenz von ihrer Auswahl hält. Von Thomas Austermann


Do., 17.09.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Neuer Bürgermeister Karl Piochowiak will Hallensprecher bleiben

Am Sonntag wurde Karl Piochowiak zum neuen (parteilosen) Bürgermeister in Ostbevern gewählt. Der 53-Jährige möchte seine ehrenamtliche Arbeit bei den BSV-Volleyballerinnen fortsetzen.

Ostbevern - Karl Piochowiak wurde zum neuen Bürgermeister in Ostbevern gewählt. Im Interview spricht der 53-Jährige über seine Zukunft als Hallensprecher beim BSV, über die kommende Saison in der 2. Liga und über seinen Start bei dem internen BSV-Lauf. Von Ralf Aumüller


Do., 17.09.2020

Reiten: Deutsche Jugend-Meisterschaft Fünfter Platz und Goldenes Reitabzeichen für Luna Laabs

Kreis Warendorf - Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Riesenbeck sind ein bewegendes Wochenende für Dressurreiterin Luna Laabs aus Ahlen gewesen. Sie hat dort Rang fünf in der U21-Meisterschaft belegt und wurde auch noch mit dem Goldenen Reitabzeichen ausgezeichnet. Die Erfolge dafür in der schweren Klasse hatte sie binnen kürzester Zeit mit ihrem Wallach Willy eingefahren.


Do., 17.09.2020

Ohne Ksiazczyk nach Münster TTV Metelen rechnet sich was aus

Stefan Weiß bildet zusammen mit Sebastian Klockenkemper das mittlere Paarkreuz.

Metelen - Der TV Metelen ist am Samstag bei Borussia Münsters Reserve im Einsatz. Dabei müssen die Rückschlagsportler aus der Vechtegemeinde ohne ihren Spitzenspieler Mateusz Ksiazczyk auskommen. Trotzdem sieht Teamsprecher Sebastian Klockenkemper seine Mannschaft gut genug aufgestellt, Zählbares aus der Domstadt mit nach Hause zu nehmen. Von aj


Mi., 16.09.2020

Fußball: Frauen-Bezirksliga Beim SV Herbern gibt es „noch ein paar Baustellen“

Neu beim SV Herbern (v.l.): Lara Hölscher, Nadine Steinke, Anna-Lena Hüsemann, Annika Vogel, Carina Hohenhövel, Merle Steenberg und Trainer Detlef Mack.

Herbern - Für den SV Herbern geht es – mit neuem Trainer (Detlef Mack für Frank Große-Budde) in einer weitgehend unbekannten Spielklasse (Staffel 7) – am Sonntag (20. September) los. Fünf von sechs Testspielen haben die Blau-Gelben verloren. Bange ist dem Coach trotzdem nicht. Von Florian Levenig


Mi., 16.09.2020

Regionalliga West: Sportfreunde unterliegen Dortmunder U 23 mit 0:2 BVB-Bubis ein Stück reifer als Lottes Youngster

Exauce Andzouana (Mitte) übernahm bei den Sportfreunden in vorderster Front den Part des verletzten Conrad Azong.

Lotte - Im Spiel zwischen den beiden Youngster-Mannschaften der SF Lotte und der U 23 des BVB siegten die Dortmunder am Mittwochabend verdientermaßen mit 2:0. Die Erkenntnis, dass die BVB-Bubis in ihrer Entwicklung ein ganzes Stück weiter sind als die Sportfreunde, kam nicht wirklich überraschend. Von Heiner Gerull, hg/ast


Mi., 16.09.2020

Radball: Leedener bleiben ungeschlagen Göpfert/Kuhlage für NRW-Pokalfinale qualifiziert

Markus Kuhlage (links) und Thorsten Göpfert wurden in Suderwich ihrer Favoritenrolle in jeder Hinsicht gerecht.

Leeden - Nach Neustart nach der Corona-Pause hätte nicht besser laufen können für Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage. Im Halbfinale des NRW-Landespokalwettbewerbs zeigten Leedens Vorzeige-Radballer, dass mit ihnen zu rechnen ist. In Recklinghausen waren sie nicht zu schlagen. Von Henryk Walkowski


Mi., 16.09.2020

Tischtennis: Kreisliga Maximal gedämpfte Hoffnung bei der SG Sendenhorst

Die Doppel (hier mit Martin Tombrink und Peter Abke) waren stets eine Stärke der SG Sendenhorst – in dieser Saison verzichtet der Verband darauf, die Doppel auszutragen.

Münster - Dass eine Spielzeit ohne Spitzenkraft Steffen Gnegel einige Schwierigkeiten bereiten würde, das haben sie ja gewusst bei der SG Sendenhorst. Nach zwei Spieltagen und 0:4 Punkten in der Kreisliga-Saison 2020/2021 aber ist der Sorgenkatalog von Mannschaftsführer Matthias Abke bereits um ein Vielfaches angewachsen. Von Ulrich Schaper


Mi., 16.09.2020

Fußball: Wie kommt die Binde an den Oberarm? Lucas Bahlmann bleibt der Kapitän

Lucas Bahlmann (l., hier mal ohne Kapitänsbinde) war in der vorigen Saison der Mannschaftskapitän des SV Burgsteinfurt und ist es in der aktuellen ebenfalls. Seine Stellvertreter sind Thomas Artmann und Yannik Grabbe

burgsteinfurt - Der alte Käptn ist auch der neue: Lucas Bahlmann trägt beim SV Burgsteinfurt in dieser Saison wieder die Binde. Doch wie soll das Angriffsproblem gelöst werden, wenn Alex Hollermann sechs Wochen fehlt? Von Günter Saborowski


Di., 15.09.2020

Triathlon: Zeitfahren Fabelzeit im neuen Einteiler – Peter Weiß gewinnt episches Duell

Ließ am Fuße des Schwarzwalds alle 24 Konkurrenten hinter sich: der Lüdinghauser Peter Weiß.

Lüdinghausen - Peter Weiß, Dreikämpfer des SC Union Lüdinghausen, hat in seiner Paradedisziplin ein 183-Kilometer-Zeitfahren in Freiburg gewonnen. Schon im Vorfeld überließ der 52-Jährige dabei nichts dem Zufall. Von Florian Levenig


Di., 15.09.2020

Handball: Jugend-Qualifikationsspiele U 17 des ASV Senden mit anderthalb Beinen in der Oberliga

Zwei Spiele, ein Sieg: U 17-Coach Thomas Hammerschmidt.

Senden - Der ASV Senden hat die SGH Steinfurt deklassiert und auch bei Topfavorit TV Emsdetten keinesfalls enttäuscht. Jetzt fehlt nur noch eine Winzigkeit zur Oberliga-Quali. Von Florian Levenig


Mo., 14.09.2020

Volleyball Sendenhorst/Everswinkel hat gegen BW Aasee II humorlos abgeliefert

Hendrik Stuckmann (Nr. 14) und Lukas Tepe bilden den Block für die SG Sendenhorst/Everswinkel, Stephan Klaes (Nr. 8), Tim Hoger (Nr. 22) und José Manantsoa bilden die Blocksicherung.

Sendenhorst - Vier Spiele – drei Erfolge: Die Volleyballabteilung der SG Sendenhorst kann mit ihrem Abschneiden am zweiten Spieltag sehr zufrieden sein. Am wenigsten Mühe hatte das Verbandsliga-Aufgebot. Von Marius Umlauf


Do., 10.09.2020

Fußballturnier um den „W+H-Cup“ Entscheidung fällt Ende September

Ein Szenario, das es im Januar 2021 wohl kaum geben wird. Zwar fällt die Entscheidung erst Ende September, doch die Tendenz geht klar in die Richtung, das Hallenfußballturnier des SC Preußen um den „W+H-Cup“ abzusagen.

Lengerich - Nachdem der Fußballkreis Tecklenburg bereits alle Hallenfußballturniere für 2020/21 abgesagt hatte, richtete sich jetzt auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen mit der gleichen Empfehlung an die Vereine. Bei Preußen Lengerich steht die Entscheidung, ob das Turnier um den „W+H-Cup“ im Januar gespielt werden kann, noch aus. Gleichwohl zeichnet sich eine klare Tendenz ab. Von Heiner Gerull


Fr., 01.05.2020

Leichter Verlauf: Corona-Genesener berichtet von Erkrankung und Quarantäne „Futuristische Situation“

In diesem „

Saerbeck - Als er die Nachricht erhielt, dass er sich mit dem gefährlichen Coronavirus infiziert hatte, war der Mitarbeiter der Saerbecker Gemeindeverwaltung zunächst überrascht. Damit hatte der Mann, der anonym bleiben will, nicht gerechnet. Nach kurzer Beratung quartierte er sich unter dem Dach seines Hauses ein. Die Quarantäne dauerte zehn Tage. Von Katja Niemeyer


Fr., 31.01.2020

2. Liga Thioune: „Wir müssen uns erst einmal wehren“

Anas Quahim und der VfL wollen in Darmstadt die ersten Punkte in diesem Jahr einfahren.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück erlitt durch die 1:3-Heimniederlage gegen den SV Sandhausen einen Dämpfer. Wie hat der VfL diesen Rückschlag weggesteckt? Eine Antwort auf diese Frage erfolgt beim Gastspiel in Darmstadt am Sonntag.


Do., 17.09.2020

Fußball: Frauen-Landesliga SG Telgte in Brochterbeck: Zum Auftakt schrumpft der Kader

Sarah Fipke (r.) gehört zu den Spielerinnen, die der SG Telgte im ersten Match beim BSV Brochterbeck fehlen.

Telgte - Die SG Telgte startet beim BSV Brochterbeck in ihre vierte Landesliga-Saison. Bei einer internen Fragebogen-Aktion der SG zu den Zielen in dieser Spielzeit gab es einen eindeutigen Tenor. Von Ralf Aumüller


Do., 17.09.2020

Fußball: Frauen-Westfalenliga BSV Ostbevern in Bochum: Erster Gegner gibt noch Rätsel auf

Julia Mende hat sich im Kreispokal die Gelb-Rote Karte eingehandelt und fehlt im ersten Punktspiel in Bochum.

Ostbevern - Was erwartet den BSV Ostbevern zum Saisonauftakt? Die zweite Mannschaft des VfL Bochum ist besonders schwer auszurechnen. Von Ralf Aumüller


Do., 17.09.2020

Golf: NRW-Meisterschaften beim GC Aldruper Heide Johanna Schobben nutzt ihren Heimvorteil

Grevens erfolgreicher Golfnachwuchs und die sportlichen Ziehväter (v.l.) Jason Middleton (Pro), Konny Dömer

Greven - 53 jungen Golfer aus allen Teilen des Landes überzeugten bei den NRW-Jugendmeisterschaften mit guten Ergebnissen. Eine Grevener Golferin stach aus Sicht des Gastgeber hervor.


Mi., 16.09.2020

Fußball: Frauen-Kreispokal TuS Ascheberg tapfer, SV Herbern entschlossen

Jana Trahe (r.) gab in den Duellen mit SVH-Offensivfrau Annika Vogel alles, hatte aber gelegentlich das Nachsehen.

Ascheberg - Favorit SV Herbern hat sich in Runde eins keine Blöße gegeben. Die Elf von Detlef Mack setzte sich in Ascheberg mit 4:1 (3:0) durch. Aber auch TuS-Coach Manfred Trahe war keinesfalls unzufrieden. Von Florian Levenig


Mi., 16.09.2020

Handballherren GW Nottuln Ein Kompliment vom Coach

Handball-Kreisligist GW Nottuln absolvierte ein mehrtägiges Trainingslager mit mehreren Testspielen. In Aktion: Tobias Last.

Nottuln - Die Kreisliga-Handballer von GW Nottuln haben ein anstrengendes Trainingslager hinter sich. Und Coach Stefan Göcke war durchaus zufrieden. Von Klaus Schulte


Mi., 16.09.2020

Frauen-Fußball: Die heimischen Mannschaften vor dem Saisonstart Langenhorst ohne Corinna Rüschoff

Mona Nefigmann (r.) wechselte von Nordwalde zur SG Horstmar/Leer.

Altenberge/Horstmar - Am Sonntag beginnt für die Fußballerinnen der Bezirksliga 6 die neue Spielzeit. Mit dabei Aufsteiger Matellia Metelen und die SpVgg. Langenhorst/Welbergen, der gute Titelchancen eingeräumt werden. Die meisten Veränderungen hat es beim FC Galaxy und der SG Horstmar/Leer gegeben. Von Günter Saborowski


Mi., 16.09.2020

Jugendfußball: Kreisliga A-Jugend SV Drensteinfurt feiert 2:1-Derbysieg gegen Fortuna

Lorenz Kuhlmann (links) und Siegtorschütze Sam Scharmann liegen sich nach 2:1 in den Armen. Walsteddes Keeper Bosse Breer schaut dem Ball dagegen ungläubig hinterher.

Walstedde/Drensteinfurt - Es war das erste Aufeinandertreffen zweier Nachwuchsteams vom SV Drensteinfurt und Fortuna Walstedde in einem Pflichtspiel seit Jahrzehnten – und bot den mehr als 100 Zuschauern am Sportplatz im Böcken am Sonntag nicht nur eine unterhaltsame Partie, sondern auch noch Spannung und hitzige, aber größtenteils fair geführte Zweikämpfe. Von Simon Beckmann


Di., 15.09.2020

Handball: Landesliga Stefan Hamsen und die WSU sind guter Dinge

Führt die WSU auch in der Landesliga an: Marius Hippler trägt im dritten Jahr die Kapitänsbinde.

Warendorf - Stefan Hamsen und die Warendorfer SU sind guter Dinge. Beim Landesliga-Aufsteiger blickt man nach einem Großteil der Vorbereitung mit Vorfreude auf den Startschuss am 4.Oktober. Auch zwei Dämpfer in der Testphase trüben die Stimmung nicht. Von Uwe Niemeyer


Di., 15.09.2020

Frauenfußball: Landesliga Ambitionierte Ziele an der Laubstiege

Bis zur letzten Saison ging Jacqueline Eckelmann noch selbst für Fortuna Gronau auf Torejagd. Nun hat sie die Rollen getauscht und trainiert den Landesligisten.

Gronau - Das erste Pflichtspiel der Saison 2020/21 ging verloren. Geschenkt. Denn große Chancen hatten sich die Blau-Schwarzen gegen Westfalenligist Billerbeck im Pokal nicht ausgerechnet. Deutlich höher sind da schon die Erwartungen an die neue Spielzeit in der Frauen-Landesliga. Von Nils Reschke


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige