Mi., 08.04.2020

Triathlon: Corona-Krise Casimir und Weiß haben alles richtig gemacht

2015 gewann Dirk Casimir in Münster den Wettbewerb über die Olympische Distanz. 2020 lässt es der Lüdinghauser ruhig angehen.

Lüdinghausen - Für Dirk Casimir und Peter Weiß war 2020 von vornherein als eine Art Übergangsjahr angelegt. Insofern trifft beide Lüdinghauser die Krise nur bedingt. Viel schlimmer wäre es für die Unionisten gewesen, hätte das Coronavirus die Menschheit bereits vor zwölf Monaten heimgesucht. Von Florian Levenig


Mi., 08.04.2020

Handball: TV Kattenvenne Hassmann und Haverkamp trainieren Kattenvennes Reserve

Sven Hassmann (li.) übernimmt mit Gerrit Haverkamp die zweite Mannschaft des TV Kattenvenne.

Kattenvenne - Nachdem beim TV Kattenvenne geregelt wurde, wer die Nachfolge von Trainer Florian Schulte antritt, ist nun auch geklärt, wer sich künftig um die Belange der „Zweiten“ kümmern wird. Bei der Trainer-Findung schöpften die Verantwortlichen aus eigener Quelle.


Mi., 08.04.2020

Fußball: Saisonverlängerung grundsätzlich möglich DFB ändert seine Spielordnung

Der DFB hat jetzt die Voraussetzungen geschaffen, dass die Saison für den Lengericher Jonathan Westhoff (blaues Trikot) und den Ladberger Denis Qoraj, hier im Kopfballduell, verlängert werden könnte.

Kreis Tecklenburg - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat in Reaktion auf die Corona-Krise eine umfassende Anpassung seiner Spielordnung vorgenommen. Diese Veränderungen könnten sich auch auf die Vereine in den unteren Fußball-Ligen auswirken.


Mi., 08.04.2020

Basketball: 2. Regionalliga SG Telgte-Wolbeck Baskets ziehen die Wildcard

Für Max Trindeitmar (rechts) und die SG Telgte-Wolbeck Baskets geht es voraussichtlich auch in der kommenden Saison in der 2. Regionalliga auf Körbejagd. Die Spielgemeinschaft will per Wildcard den Klassenerhalt sichern.

Telgte/Wolbeck - Da gab es offenbar nicht allzu viel zu überlegen: Die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck Baskets nehmen das Wildcard-Angebot des Westdeutschen Basketball-Verbands (WBV) an und wollen damit weiterhin in der 2. Regionalliga an den Start gehen. Auch Marc Schwanemeier macht als Trainer mindestens für ein Jahr weiter. Von Henning Tillmann


Di., 07.04.2020

Fechten: Als Claus Muchow noch Weiß trug Der Einfluss des Elternhauses

Claus Muchow auf den Schultern von Jörg Fülling, daneben Ghislain Flament, der damals als Trainer der Fechter des TB Burgsteinfurt fungierte.

Burgsteinfurt - Nicht immer sind es die Klassenkameraden, die einen jungen Menschen sportlich in eine Richtung lenken. Es soll auch vorkommen, dass die Eltern ihren Einfluss geltend gemacht haben. Bei Claus Muchow war das so – obwohl der Vater selbst Handballer war. Von Günter Saborowski


Di., 07.04.2020

Kreisliga A Steinfurt Dominik Düker wechselt zum FSV Ochtrup

Dominik Düker verlässt die SpVgg..

Ochtrup - Der FSV Ochtrup hat seinen Kader für die nächste Saison zusammen. Der frischeste Neuzugang kommt von einem Lokalrivalen und soll in die Rolle eines Führungsspielers schlüpfen. Von Marc Brenzel


Di., 07.04.2020

Fußball: Landesliga 4 Junges Quartett für Abed und Morzonek

Schließt sich im Sommer dem VfL an: Navid Ahmad (r.).

Senden - Zwei weitere externe Neuzugänge für die kommende Spielzeit vermeldet der VfL Senden. Zudem kommt Verstärkung aus dem eigenen Stall. Und noch eine gute Nachricht gibt es. Von Henner Henning


Mo., 06.04.2020

Sechs-Stunden-Lauf vor der eigenen Haustür 66 Kilometer durchs Hügeldorf

Den Tiefstart hätte Stefan Lammers bei einem so langen Lauf eigentlich nicht gebraucht. Aber was tut man nicht alles für ein symbolträchtiges Bild. Zeitmessung und Nahrungsaufnahme (kl. Bild) durften natürlich auch nicht fehlen.

Altenberge - Was tun, wenn die eigene Meisterschaft, auf die man lange gewartet hat, wegen Corona einfach ausfällt? Läufer haben es in dieser Hinsicht ein wenig leichter als Fußballer, vor allem, wenn sie nicht unbedingt scharf auf einen Titel sind. Stefan Lammers aus Altenberge hat „seine“ DM kurzerhand zu einer Heim-DM verwandelt. Von Günter Saborowski


Fr., 03.04.2020

Serie: Fußball im Altkreis ab 1946 SV Herbern wähnt sich als erster Meister

Herbern gewinnt 1948 die Kreismeisterschaft.

Lüdinghausen - Jetzt, da nirgendwo mehr gekickt werden darf, ist der Blick in die Vergangenheit umso reizvoller. Besonders interessant: Wie sich die Spieler im Raum Lüdinghausen zu behelfen wussten, als es noch keine Schienbeinschoner gab. Von Theo Heitbaum


Fr., 03.04.2020

SWH-Handballer Christian Mühlenkamp übt sich in Geduld Pokerrunde statt Training

Als dienstältester Spieler läuft Christian Mühlenkamp bei den Havixbecker Bezirksliga-Handballern auf. Ob oder wann es in der Meisterschaftsrunde weitergeht, ist noch völlig offen.

Havixbeck - Seit 23 Jahren geht der Handballer Christian Mühlenkamp bei Schwarz-Weiß Havixbeck auf Torejagd. Im Interview spricht er über den künftigen SWH-Trainer, Florian Schulte, und die ungewisse Ausgangslage, ob und wann die Spielrunde um den Meistertitel fortgesetzt wird. Von Marco Steinbrenner


Fr., 03.04.2020

Leichtathletik TuS Germania will Sprunganlage sanieren

Sebastian Schlusen (v.l.) von der Fachschaft Leichtathletik, Ludger Lengers und Benedikt Vieth vom Förderverein bei der Besichtigung der Bauarbeiten.

horstmar - Die Weitsprunganlage im Horstmarer Stadion ist in die Jahre gekommen. Der Verein will sie daher mithilfe einer Spendenplattform sanieren.


Fr., 03.04.2020

Tischtennis Appelhülsen wartet auf Entscheidung

Der Deutsche Tischtennis-Bund hat die unterbrochene Saison beendet.

Appelhülsen - Jetzt ist es klar: Die bislang unterbrochene Tischtennis-Saison ist nun endgültig beendet. Welche Folgen hat das für den SV Arminia Appelhülsen?


Do., 02.04.2020

Sternstunden des Sports: Nils Babin Weingummi für alle – über den SC Reckenfeld zum TV Emsdetten

Beim TVE in Aktion: Nils Babin. Heute versucht sich der ehemalige Torwart als Triathlet.

Greven - Beim SC Reckenfeld hat alles angefangen. Dann zog Nils Babin aus, wurde Profi im Tor des TV Emsdetten und erlebte tolle Jahre in der Bundesliga. Inzwischen hat er die Sportart gewechselt und betreibt eifrig Triathlon. Von Stefan Bamberg


Mi., 01.04.2020

100 Jahre Stadtsportverband Gronau Werner Hölschers Wurzeln liegen beim Fußball

Werner Hölscher

Gronau - In weiser Voraussicht gründeten einige Vereinsvertreter vor 100 Jahren den Gronauer Stadtverband für Leibesübungen. Gemeinsam wollten sie die Interessen des heimischen Sports vortragen und ihre Wünsche so deutlicher zum Ausdruck bringen. Heute nennt sich diese Dachorganisation Stadtsportverband. Von Angelika Hoof


Di., 31.03.2020

Fußball: Häufige Verletzungen verhinderten ein dauerhaftes Verweilen des 39-Jährigen im Profifußball Stehaufmännchen mit Torinstinkt

Dicke Backen bei Marcus Fischer (l.): Der Fußballer aus Lengerich ist auch in Stemmert gut bekannt.

Lengerich/Steinfurt - Marcus Fischer hat einen langen Leidensweg hinter sich, der geprägt ist von zahlreichen schweren Verletzungen. Der Ausnahmestürmer aus Lengerich ist auch im Raum Steinfurt bestens bekannt, hat einige „Angebote“, wieder zu kicken, kann diese aber aus zeitlichen Gründen gerade nicht wahrnehmen. Er baut um. Von hg/klü


Fr., 20.03.2020

Fußball: Kreisliga A1 Ein Offensiv-Allrounder für den ASC Schöppingen

ASC-Spielertrainer Rafael Figueiredo (links) freut sich auf Neuzugang Benjamin Brahaj.

Schöppingen - Das runde Leder rollt nicht mehr. Die Sportanlagen sind verwaist. Und trotzdem müssen die Vereine natürlich ihre Hausaufgaben erledigen. Denn irgendwann wird es ja weitergehen. Und sei es erst mit der Saison 2020/21. Für genau diese präsentiert A-Ligist ASC Schöppingen nun seinen ersten Neuzugang. Von Nils Reschke


Di., 10.03.2020

Generalversammlung beim SC RW Nienborg Platzanlage bleibt bei RWN ein leidiges Thema

Jugendobmann Josef Schröder (re.) wurde von Kassierer Henning Dust, vom 2. Vorsitzender Heiko Niemeier und vom 1. Vorsitzender Martin Mensing für seine Nominierung bei der DFB-Aktion „Fußballhelden – Junges Ehrenamt“ mit einem Präsent geehrt.

Nienborg - Spielfeld zwei, Flutlichtanlage auf Platz vier, Projekt „Moderne Sportstätte 2022“, Breitensport, Schiedsrichter, Neuwahlen, Ehrungen und nicht zuletzt das Jubiläum im Jahr 2023 – an Themen auf der Tagesordnung im Rahmen der Generalversammlung des SC Rot-Weiß Nienborg mangelte es nun wirklich nicht.


Mi., 04.03.2020

Leichtathletik: Edith Barkey setzt weiteren Meilenstein Im Sprint zu zwei Bronzemedaillen

Edith Barkey

Saerbeck - Über das ganze Gesicht strahlte Edith Barkey nach den deutschen Seniorenmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Erfurt. Bei den Titelkämpfen unterm Hallendach erwies sich die Saerbeckerin ein weiteres Mal als Medaillengarant.


Fr., 31.01.2020

2. Liga Thioune: „Wir müssen uns erst einmal wehren“

Anas Quahim und der VfL wollen in Darmstadt die ersten Punkte in diesem Jahr einfahren.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück erlitt durch die 1:3-Heimniederlage gegen den SV Sandhausen einen Dämpfer. Wie hat der VfL diesen Rückschlag weggesteckt? Eine Antwort auf diese Frage erfolgt beim Gastspiel in Darmstadt am Sonntag.


Mi., 08.04.2020

Fußball VfL Sassenberg stoppt Zahlungen an Trainer

Sassenbergs Trainergespann Patrick van der Sanden (v.) und Marvin Westing werden derzeit nicht mehr bezahlt.

Kreis Warendorf - Die aktuelle Corona-Pandemie hat auch finanzielle Auswirkungen auf die Finanzen der Amateurfußballer – bis hinein in die untersten Klassen. So hat zum Beispiel die Fußballabteilung des VfL Sassenberg bereits sämtliche Zahlungen an Trainer und Übungsleiter „bis aus Weiteres“ eingestellt. Auch andere Vereine aus dem Kreis sind in Gesprächen. Von Christian Havelt, hav


Di., 07.04.2020

Tennis: BG-Coach kreativ Kein Einkommen, keine Klagen – Markus Hellenkemper denkt positiv

Mit Schläger und Bällen hantiert Markus Hellenkemper in der Halle und auf den Sandplätzen des TC BG Lüdinghausen am liebsten.

Lüdinghausen - Markus Hellenkemper ist seit dem Winter Coach beim TC BG Lüdinghausen. Das heißt: Er war Von Matthias Kleineidam


Do., 02.04.2020

Leichtathletik: Stiftslauf ersatzlos gestrichen

2019 fand der Stiftslauf unter erschwerten Wetterbedingungen statt, in diesem Jahr fällt er wegen der Corona-Pandemie aus.

Nottuln - „Gesundheitliche, moralische und organisatorische Gründe“ haben dazu geführt, dass Nottulns große Laufveranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Leichtathletik-Abteilungsleiter Stefan Bolz nennt Hintergründe. Von Wilfried Sprenger


Do., 02.04.2020

„Teuto-Cup 2020“ vor Absage Saisonabbruch bringt TTC Lengerich in die Bredouille

Ein Bild, das es in 2020 wohl nicht geben wird: Das vom TTC Lengerich ausgerichtete Turnier um den „Teuto-Cup“ steht vor der Absage.

Lengerich/Ladbergen - Erst Eishockey, dann Volleyball, Tennis und nun auch Tischtennis – die Corona-Pandemie legt den Sport in zunehmendem Maße lahm. Am Dienstagabend erklärte der Deutsche Tischtennis-Bund die Saison mit sofortiger Wirkung für beendet. Der Spielabbruch hat auch für die heimischen Vereine einschneidende Auswirkungen. Von Heiner Gerull


Mi., 01.04.2020

Fußball: Wie hart trifft die Corona-Krise den Amateurfußball? Soziale Aspekte rücken in den Vordergrund

Kreis Tecklenburg - Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass der Spielbetrieb in den Fußball-Amateurligen bis auf Weiteres ruht. Im Gegensatz zu den Profis sind es keine finanzielle Ängste, die die Vereine belasten. Das heißt aber nicht, dass die Clubs sorgenfrei sind in Zeiten, in denen auf den Plätzen Stillstand herrscht. Von Heiner Gerull


Di., 31.03.2020

Handball: Bezirksligist Havixbeck entscheidet Trainerfrage Florian Schulte kehrt zurück

Einst Kreisläufer in Havixbeck, bald Trainer: Florian Schulte hat ab Juli in der Baumberge-Sporthalle das Sagen.

Havixbeck - Von 2009 bis 2012 war Florian Schulte als Kreisläufer für SWH in der Bezirksliga aktiv. Seinen neuen Verein kennt er gut. Von Marco Steinbrenner


Di., 31.03.2020

Fußball: Interview mit dem Kreisvorsitzenden aus Münster Norbert Krevert: „Vereine sind ruhig und geduldig“

Die Corona-Krise im Fußball beschert unter anderem den Enten ganz neue Ruhezonen. Auch Fußballkreis-Vorsitzender Norbert Krevert kann sich in Ruhe Gedanken machen.

Münster - Seit einem Jahr ist Norbert Krevert Vorsitzender des Fußball-Kreises. Wie in anderen Kreisen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird auch in Münster seit drei Wochen kein Fußball gespielt. Das Corona-Virus legt den Spielbetrieb komplett lahm.


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige