Studentin aus Merfeld wird in diesem Jahr deutsche U23-Meisterin im Crosslauf
Klara Koppe arbeitet hart für Erfolg

Dülmen. Klara Koppe hat ein Jahr mit Höhen und Tiefen hinter sich. Überraschend wurde sie U23-Meisterin bei den Deutschen Crossmeisterschaften in Sindelfingen. Danach lief es nicht mehr. Aktuell ist sie fit und arbeitet hart für die kommenden Aufgaben.

Mittwoch, 09.12.2020, 18:27 Uhr aktualisiert: 09.12.2020, 18:30 Uhr
Klara Koppe bei den deutschen Crossmeisterschaften, wo sie sich als 20-Jährige überraschend den Titel in der Klasse der U23 sichern konnte.
Klara Koppe bei den deutschen Crossmeisterschaften, wo sie sich als 20-Jährige überraschend den Titel in der Klasse der U23 sichern konnte. Foto: privat

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte die Merfelderin Klara Koppe in diesem Jahr. Die Mittel- und Langstreckenläuferin, die seit einem Jahr für die LG Brillux Münster startet, konnte sich im vergangenen Winter aufgrund einer hartnäckigen Verletzung eigentlich gar nicht so gut vorbereiten. Bei der deutschen Crossmeisterschaft Anfang März diesen Jahres „bin ich einfach mal so in den Wettkampf reingegangen“, sagt die 20-Jährige im DZ-Gespräch.
„Ich konnte vom Start weg mitgehen. Das war ein cooles Erlebnis.“ Was sich am Ende auch noch richtig auszahlte. Für die 5500 Meter lange Cross-Strecke brauchte Koppe nur 21:39 Minuten und wurde damit Deutsche U23-Meisterin. Im Gesamtklassement der Frauen schaffte sie es mit der Zeit auch noch aufs Podium und wurde Dritte. „Das war ein schöner Einstieg ins Jahr.“

Dann kam der erste Lockdown. Und damit ging der sportliche Erfolg auch nicht so weiter. „Ich hatte auch Stress an der Uni, musste mich erst an die Online-Vorlesungen gewöhnen.“ Klara Koppe studiert in Bonn Medizin, ist momentan im dritten Semester.

(Den kompletten Bericht lesen Sie in der Donnerstags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7716248?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker