Negative Corona-Tests
Gute Nachrichten für Sportfreunde

Merfeld. Negative Tests bedeuten positive Nachrichten für die Sportfreunde Merfeld. Die Fußball-Teams können auf den Trainingsplatz zurückkehren.

Montag, 19.10.2020, 18:30 Uhr
Negative Corona-Tests : Gute Nachrichten für Sportfreunde
Die Corona-Tests bei den Akteuren der Sportfreunde Merfeld fielen negativ aus. Foto: dpa

„Wir haben einmal ganz tief durchgeatmet, als wir die negativen Testergebnisse bekommen haben“, sagt Christian Hoffmann, Geschäftsführer der Sportfreunde Merfeld. Wie berichtet waren die Spiele der ersten und zweiten Mannschaft der Merfelder am Sonntag ausgefallen, da sich Akteure in häuslicher Quarantäne befanden. Jetzt waren negative Ergebnisse die positive Nachricht.

Beide Testergebnisse negativ

Ein Spieler der ersten Mannschaft war in der vergangenen Woche mit Erkältungssymptomen in die Quarantäne geschickt worden, nachdem er am Spiel in Hessler sowie am Dienstagstraining teilgenommen hatte. Zur Sicherheit war daher die Partie der Sportfreunde am vergangenen Sonntag abgesetzt worden, die Merfelder hatten zudem das Training am Freitagabend abgesagt.

Ebenfalls hatten sie den Fall direkt an die zuständige Staffellleitung gemeldet. Durch den negativen Test können die Merfelder am heutigen Dienstag wieder ins Training einsteigen. Und auch ein Nachholtermin für die Partie gegen den BV Rentfort wurde bereits gefunden. Die Partie ist nun für Samstag, 31. Oktober, 14.30 Uhr auf dem Merfelder Sportplatz angesetzt.

Auch bei der Merfelder Reserve kann man durchatmen. Hier war die Freundin eines Spielers in häuslicher Quarantäne. Aber auch hier fiel der Corona-Test negativ aus. Einen neuen Termin für das Spiel der Reserve gab es bis Montagabend noch nicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7639533?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker