So lief es auf den Fußball-Plätzen
Kein Sieger im Derby

Dülmen. Keinen Sieger gab es im A-Liga-Derby zwischen Brukteria Rorup und GW Hausdülmen. Beide Teams trennten sich leistungsgerecht 1:1. In der Bezirksliga verlor Merfeld sein Heimspiel gegen ambitionierte Marler mit 0:2, die TSG gewann beim Liga-Schlusslicht SC Hassel in allerletzter Minute.

Sonntag, 04.10.2020, 18:37 Uhr aktualisiert: 04.10.2020, 19:40 Uhr
Der Roruper Nils Wortmann (l.) und Hausdülmens Patrick Jansen kämpfen um den Ball. Im Hintergrund beobachtet Marcel Bendiek von den Hausdülmenern die Szene.
Der Roruper Nils Wortmann (l.) und Hausdülmens Patrick Jansen kämpfen um den Ball. Im Hintergrund beobachtet Marcel Bendiek von den Hausdülmenern die Szene. Foto: Jürgen Primus

Bezirksliga

SF Merfeld - FC Marl 0:2 (0:0). SF Merfeld: Brocks – Henning (85. Brambrink), Autermann, Waltering, Beuing, L. Tüns, Reining (63. Göckener), Perick (78. Becker), Wihan, Drees, J. P. Tüns. FC Marl: Jürgens – Kaiser, Bilgec (69. Baf), Goecke (82. Enghöfer), Gedenk (90. El Batal), Bakare, Baf, Wilhelm, Kudlek, Völkel, Zoladz. Tore: 0:1 Goecke (56.), 0:2 Gedenk (89.). Bes. Vorkommnis: Merfelds Torhüter Dominik Brocks hält einen Handelfmeter von Dario Gedenk (23.)

SC Hassel - TSG Dülmen 0:2 (0:0).   Bosnjak, Svenßon, Uysal, Malkoc (75. Zimmermann), Hövel, Neumann, Eckstein, Krieger, Tadday (71. Öntürk), Tomanek (76. Lambertz), D Acquisto (9. Meyer).  TSG Dülmen: Retzep, M. Espeter, Schwarz, Kock, Tompa (46. Sachabutdinov), R. Espeter, Kettner, Arnsmann (90.+3 Besler), Ahrens (90.+4 Usein), Benterbusch (46. Aresu), Möllers.  Tore: 0:1 Marvin Möllers (90.), 0:2 Jan Ahrens (90.+3).

Kreisliga A

Adler Buldern – Fortuna Seppenrade 1:3 (0:0).  Tore: 0:1 Tammo Harder (48., Foulelfmeter), 1:1 Lasse Olbrich (58.), 1:2 Finn Arns (62.), 1:3 Michel Lüling (70.)

Br. Rorup - GW Hausdülmen 1:1 (1:1).  Tore: 0:1 Tobias Joemann (4.), 1:1 Kris Nils Heeringa (42.)

DJK Rödder – Westfalia Osterwick 3:1 (3:0). Tore: 1:0 Sebastian Mengelkamp (38.), 2:0 Luca-Erik Roß (43.), 3:0 Nick Sommer (45.), 3:1 Mario Worms (70.)

DJK Dülmen – Vorwärts Lette 6:4 (3:1).  Tore: 1:0/2:0 Fabrice Egemann (19./26.), 2:1 (34.), 3:1 Noah Hypki (45.), 4:1/5:1 Fabrice Egemann (52./65.), 5:2 (70.), 5:3 (73., Foulelfmeter), 6:3 Niko Richelmann (83.), 6:4 (90.)

Bor. Darup - TSG Dülmen II 2:2 (0:1).  Tore: 0:1 Lukas Langener (22.) 1:1 Julius Terbrack (49.), 2:1 Johannes Bücher (72.), 2:2 Kevin Engbers (86.)  Bes. Vork.:  TSG-Torhüter Markus Sylla hält einen Foul-Strafstoß (39.)

Kreisliga B

SF Merfeld II – Westfalia Osterwick II 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Jan-Erik Brambrink (40.), 2:0 Lars Reißing (52.), 2:1 Yannik Lammers (76.)
TSG Dülmen III – Union Lüdinghausen II 3:2 (3:0). Tore: 1:0 Human Ebrahimi (27.), 2:0 Timo Kirchner (31.), 3:0 Björn Lindner (42.), 3:1 Thomas Schäfer (48., Handelfmeter), 3:2 Linus Strotmann (77.)

Kreisliga C
DJK Coesfeld III – Vorwärts Hiddingsel 0:3 (0:0). Tore: 0:1 Jons Tüns (58.), 0:2 Tobias Lammers (75.), 0:3 Markus Lammers (82.)

(Ausführliche Berichterstattung und Stimmen zu allen Spielen in der Montags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7616900?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker