So lief es auf den Fußball-Plätzen
TSG Dülmen legt perfekten Start hin

Dülmen. Die TSG Dülmen ist perfekt in die Bezirksliga-Saison gestartet. Nach vier Spielen stehen vier Siege und somit zwölf Punkte und 12:1 Tore auf dem Konto.

Sonntag, 27.09.2020, 17:37 Uhr aktualisiert: 27.09.2020, 19:38 Uhr
Marvin Möllers lässt sich nach seinem Treffer zum 4:0-Endstand feiern.
Marvin Möllers lässt sich nach seinem Treffer zum 4:0-Endstand feiern. Foto: Primus

Bezirksliga

TSG Dülmen - VfB Kirchhellen 4:0 (3:0).  TSG Dülmen: Retzep, T. Korte, M. Espeter, Schwarz, Ahrens (74. Tompa), Kock, R. Espeter, Möllers, Arnsmann, Benterbusch (74. Aresu), C. Korte (80. Usein).  VfB Kirchhellen: Selm (46. Isaias), Jenke (86. Kahnert), Markmann, Stratmann, Thimm (80. Fannasch), Mohs, Große Venhaus Bertlich, Josten, Streich (76. Schmücker), Groß.  Tore: 1:0 und 2:0 Alexander Kock (24. und 28.), 3:0 Christian Korte (44., Strafstoß), 4:0 Marvin Möllers (90.)

Vestia Disteln - SF Merfeld 0:4 (0:1).  Vestia Disteln: Marx – Schramm, Kenzlers, Müller, Wagner, Hahnenkamp, Gilgner (67. Lobert), Schumski (46. Umierski), Kadura, Gola, Sliwa.  SF Merfeld: Brocks – Göckener (60. Perick), Autermann, Küster, Waltering, Beuing (88. Brambrink), L. Tüns, Reining (73. Henning), Wihan, Drees, J.-P. Tüns (79. Dillhage).  Tore: 0:1 Lucas Reining (32.), 0:2 Matthias Küster (55.), 0:3 Marc Perick (73.), 0:4 Robin Wihan (90., Foulelfmeter).  Bes. Vorkommnisse: Rote Karte für Matthias Küster (56., Foulspiel), Gelb-Rote Karte für Kevin Gola (69., wiederholtes Foulspiel), Rote Karte für Felix Wagner (90., Foulspiel)

Kreisliga A

TSG Dülmen II – Adler Buldern 0:7 (0:4).  Tore:: 0:1 Lasse Olbrich (18.), 0:2 Leon Klasen (22.), 0:3/0:4 Omar Mustapha (28./33.), 0:5 Lasse Olbrich (60.), 0:6 Nils Humberg (67.), 0:7 Lasse Olbrich (87.)
GW Hausdülmen – DJK Rödder 1:4 (0:1).  Tore: 0:1 Tim Peters (27.), 0:2 Luca Ross (52.), 0:3 Nick Sommer (63.), 1:3 Jan Moritz Frey (72., Foulelfmeter), 1:4 Nick Sommer (79.)
Turo Darfeld – Brukteria Rorup 4:2 (3:1).  Tore: 1:0 Julius Fliß (5.), 2:0 Andre Uphaus (12.), 2:1 Simon Bertling (19.), 3:1 Florian Feitscher (42.), 3:2 Lars Höltken (72.), 4:2 Gabriel Helms (85.)

Kreisliga B

Union Lüdinghausen II - SF Merfeld II 4:0 (3:0).  Tore: 1:0, 2:0 und 4:0 Thomas Schäfer (3., 13. und 77.), 3:0 Mathis Wichmann (42.)

SW Beerlage - DJK Adler Buldern II 4:1 (2:0).  Tore: 1:0 Simon Feldmann (9.), 2:0 Fabian Exner (34.), 3:0 und 4:1 Michael Awuah (50. und 64.), 3:1 Niklas Ortseifen (61.)  Gelb-Rote Karte: Für Beerlage (79.)

SuS Hochmoor - TSG Dülmen III.  Tore: 1:0 und 2:0 Robin Schultewolter (8. und 55.), 3:0 Yannick Munke (61.)

Kreisliga C

SF Merfeld III - Vorwärts Hiddingsel 2:2 (1:1).  Tore: 1:0 Mauritz Schulze Entrup (20.), 1:1 Tobias Lammers (30.), 2:1 Fabian Börke (57.), 2:2 Dominik Lücke (90.)

(Ausführliche Berichte und Stimmen zu allen Spielen lesen Sie in der Montags-Printausgabe sowie im E-Paper der Dülmener Zeitung.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7605041?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker