Das Preußen-Camp gastiert bei DJK Adler Buldern
Vollgas auf heißem Kunstrasen

Buldern. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen haben die 80 Jungen und Mädchen beim Preußen-Fußballcamp, das noch bis Freitag auf dem Gelände von Adler Buldern stattfindet. Auf heißem Kunstrasen geben die Nachwuchskicker Vollgas.

Donnerstag, 06.08.2020, 18:58 Uhr aktualisiert: 06.08.2020, 19:00 Uhr
Trotz der hochsommerlichen Temperaturen ist der Fußball-Nachwuchs, wie hier beim Torschuss, konzentriert bei der Sache.
Trotz der hochsommerlichen Temperaturen ist der Fußball-Nachwuchs, wie hier beim Torschuss, konzentriert bei der Sache. Foto: Patrick Hülsheger

Rund 80 Kinder nehmen noch bis Freitagnachmittag am Feriencamp des SC Preußen Münster in Buldern teil. Eigentlich sind es aktuell gleich drei Camps, denn um sich an die Corona-Regeln zu halten, sind drei Trainingsgruppen gebildet worden. Verteilt auf den Rasen-, den Kunstrasenplatz und den Soccer-Court sowie mit versetzten Pausen kommen sich die Spieler so nicht in die Quere.

„Das ist ein super Camp“, berichtet Tommy Indlekofer von Preußen Münster. Auf dem Trainingsplan stehen viele Spielformen und Wettkämpfe. „Es geht hier nicht um ein Spezialtraining, um den nächsten Messi zu formen. In erster Linie sollen die Kinder Spaß haben“, erklärt Indlekofer. Die Kids sind mit vollem Ehrgeiz dabei, ob beim Fußball-Biathlon oder -Brennball, verschiedenen Spielformen oder den Wettbewerben um den Dribbel- oder Elfmeterkönig. „Und die Kinder haben alle Stolz den Adler auf der Brust getragen. Und nicht nur auf dem Platz, sondern auch später im Dorf“, berichtet Indlekofer. Denn natürlich darf ein Preußen-Dress für das Camp nicht fehlen.

Zwischendurch können sich die Kinder unter dem Zeltdach vor dem Clubheim stärken. Für zusätzliche Abkühlung sorgt der Wasserschlauch. Denn gerade auf dem Kunstrasen wird es aktuell richtig heiß. „Nach zwei Tagen auf dem Kunstrasen ist es auf dem Naturrasen richtig angenehm“, freut sich ein Trainer über den Platzwechsel. Den Kids war es egal, sie gaben auf allen Plätzen Vollgas.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7524034?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker