Kunstrasenplatz beim SV Grün-Weiß Hausdülmen
Der grüne Teppich wird ausgerollt

Hausdülmen. Der Kunstrasenplatz beim SV Grün-Weiß Hausdülmen nimmt immer mehr Formen an.

Freitag, 15.05.2020, 18:45 Uhr aktualisiert: 15.05.2020, 18:50 Uhr
Mit zahlreichen Mitarbeitern war die Fachfirma aus den Niederlanden im Einsatz.
Mit zahlreichen Mitarbeitern war die Fachfirma aus den Niederlanden im Einsatz. Foto: Primus

Grün-Weiß Hausdülmen rollt an der Sandstraße den grünen Teppich aus: Mit zahlreichen Mitarbeitern ist eine Fachfirma am Freitag damit beschäftigt, den Kunstrasen auf dem ehemaligen Aschenplatz zu verlegen.

In der Nähe des Clubheims wartet das künstliche Grün auf dicken Rollen, das mit einer Maschine an die richtige Stelle gefahren und dann langsam abgerollt wird.

Bahn für Bahn wird verlegt. Jeder Handgriff sitzt. Die Männer wissen, was zu tun ist. Denn Präzision ist gefragt, damit am Ende der Bahn die Naht nicht auseinander läuft. „Das sieht wirklich spitze aus“, freut sich Michael Franz aus dem Förderverein Kunstrasen GW Hausdülmen, dass der Baufortschritt so planmäßig voranschreitet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7411153?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker