30. Karnevalsturnier der TSG Dülmen
Tischtennis statt Narrenkappe

Dülmen. 587 Teilnehmer registrierte die TSG Dülmen bei der 30. Auflage des beliebten Karnevalsturniers im Tischtennis. Die Teilnehmer reisten von Nah und Fern an. Andreas Seng von der DJK Dülmen gewann die Hobby-Klasse.

Montag, 24.02.2020, 16:45 Uhr aktualisiert: 24.02.2020, 17:00 Uhr
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der 30. Auflage des TT-Karnevalsturniers.
Viel Spaß hatten die Teilnehmer bei der 30. Auflage des TT-Karnevalsturniers. Foto: Jürgen Primus

30. TT-Karnevalsturnier der TSG Dülmen

1/54
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer
  • Foto: Jürgen Primus / Niclas Fischer

Harmonisch verlief die 30. Auflage des Dülmener TT-Karnevalsturniers. Statt um die Narrenkappe drehte sich bei den Blau-Gelben alles um den kleinen Tischtennisball.

Bis um 1.40 Uhr gespielt

Am Freitagabend wurde bis um 1.40 Uhr, am Samstag bis um 20.15 Uhr und am Sonntag bis um 19.05 Uhr der Schläger geschwungen. 587 Teilnehmer registrierte Veranstalter TSG Dülmen und Organisator Ralph Hülsheger war entsprechend gut zufrieden. Die Spieler reisten von weit her. Teilnehmer kamen aus Ingolstadt oder aus der Nähe von Hamburg. „Zwei Akteure aus Neuenkirchen haben sich spontan am Freitagabend in einem Hotel eingemietet, um auch am Samstag noch einmal mitspielen zu können“, berichtet Hülsheger.

Andreas Seng gewinnt Hobby-Klasse

Die Hobby-Klasse gewann Andreas Seng von der DJK Dülmen.

Die Übersicht der Sieger in den diversen Klassen

Damen/Herren A: 1. Manuel Echaveguren (Eintracht Frankfurt), 2. Raphael Nussbaum (TTC SW Velbert), 3. Patrick Goeke (SuS Oberaden), Younes Gürsching (Borussia Düsseldorf)

Damen/Herren B: 1. Matthias Woort (TTC Bottrop), 2. Niko Brors (TV Borken), 3. Alexander Bednarz (SuS Oberaden), Tobias Verstappen (TV Hösel).

Damen/Herren C: 1. Niels Koch (DJK TTR Rheine), 2. Andre Patschkowski (TTC Werne), 3. Torsten Marner (Post SV Oberhausen), Matthias Daniel (DJK TTG Gladbeck-Süd)

Damen/Herren D: 1. Rouven Tenbusch (SuS Stadtlohn), 2. Wahiddulah Osmani (TuS Haltern), 3. Michael Woidy (Eintracht Erle), Bernd Graz (DJK Roland Rauxel).

Damen/Herren E: 1. Artemij Makarov (TuB Bocholt), 2. Hannes Heming (SuS Stadtlohn), 3. Eugen Frei (SC Union Lüdinghausen), Christian Etzdorf (TuB Bocholt)

Damen/Herren F: 1. Matthias Demes (SC Südlohn), 2. Justus Dölle (Jugend 70 Merfeld), 3. Mara Stoetzel (Union Velbert), Peter Hörner (TuS Hiltrup)

Hobby: Einzel 1. Andreas Seng (DJK Dülmen), 2. Marcus Hilbring (TV Westfalia Epe), 3. Ralf Ständer, Frank Inhestern. Doppel: 1. Andreas Seng / Reinhard Brunner (DJK Dülmen), 2. Marcus Hilbring / Stefan Fleuth

2er-Mannschaft: 1. Tobias Dickel/ Fabian Biele (TTG Menden), 2. Hendrik Heidtstummann/ Klaus Heitkamp (SuS Neuenkirchen).

Jugend 18: Einzel 1. Jason Lindenhofen (TV Dellbrück), 2. Milan Koslowsky (DJK spinfactory Köln), 3. Marcel Karst, Florian Plotek (beide DJK Germania Lenkerbeck). Doppel 1. Jason Lindenhofen / Milan Koslowsky, 2. Marcel Karst / Jannik Oberhagemann

Jugend 15 - A: Einzel 1. Homayun Housseini Nahawandi (TUSEM Essen), 2. Tim Tönges (TUSEM Essen), 3. Bendix Wülfert (TuB Bocholt), Gerrit Schulze-Hemming (SV Altendorf-Ulfkotte). Doppel: 1. Homayun Housseini Nahawandi/Elias Streibert, 2. Jannis Köster / Karim Karidio

Jugend 15 - B: Einzel 1. Tim Brockmann (DJK BW Greven, 2. Henri Schulz (TST Buer-Mitte), 3. Leon Fries (TST Buer-Mitte), Mats Terbrack (SC Südlohn), Doppel 1. Henri Schulz / Leon Fries, Julian Harmsen / Sebastian Lenz

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7290011?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker