Trainer verlängert seinen Vertrag
Rainer Schmitz bleibt Adler-Coach

Buldern. Rainer Schmitz hat seinen Vertrag als Trainer der Bezirksliga-Fußballerinnen der DJK Adler Buldern verlängert - unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit. Der Trainer des Tabellenvorletzten ist vom Potenzial des Teams überzeugt.

Montag, 10.02.2020, 18:53 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 19:00 Uhr
Rainer Schmitz bleibt Trainer der Adler-Fußballerinnen.
Rainer Schmitz bleibt Trainer der Adler-Fußballerinnen. Foto: tag

Rainer Schmitz hat seinen Vertrag als Trainer der Fußball-Damen von Adler Buldern zunächst um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängert. Adler-Abteilungsleiter Hubertus Eßmann betont, dass diese Vertragsverlängerung die absolute Wunschlösung von Verein und Mannschaft ist.

Rainer Schmitz wird die nicht einfache Aufgabe des begonnenen Umbruchs mit der Integration junger Spielerinnen aus der eigenen U17-Mannschaft in die Bezirksligamannschaft fortsetzen.

Vom Potenzial überzeugt

Aktuell befinden sich die Adler-Damen, in der Vorbereitung auf die Rückrunde, in der man alles daran setzen wird, das Saisonziel, den Klassenerhalt, zu erreichen. Rainer Schmitz stellt aber klar, dass er seinen Vertrag beim Tabellenvorletzten unabhängig von der Ligazugehörigkeit verlängert hat, da er von dem Potenzial seiner Mannschaft überzeugt ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7252374?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker