So lief es auf den Fußballplätzen
TSG-Reserve rettet Punkt in der Nachspielzeit

Dülmen. Die Sportfreunde Merfeld haben beim SC Reken wieder gepunktet. Beim 0:0 hatten die Merfelder die besseren Chancen. Die TSG Dülmen unterlag in Gescher. In der Kreisliga A gab es jeweils Packungen für Brukteria Rorup und die DJK Dülmen.

Sonntag, 13.10.2019, 19:00 Uhr
So lief es auf den Fußballplätzen: TSG-Reserve rettet Punkt in der Nachspielzeit
Foto: Martin Ilgen

Bezirksliga:

SC Reken - Sportfreunde Merfeld 0:0

SC Reken: Ladermann, Heßling, Heiming, Cakiroglu, Mutluer, Feta, Djuliman, Korte, Aguilar (85. Krampe), Ebber (46. Sonntag), Korth (66. Witjes).
SF Merfeld: Brocks, J. Henning, Autermann (74. M. Hövekamp), Küster, Waltering, Kersen, Muddemann (89. Ernst), L. Tüns (17. Schulze Entrup, 83. Strotmann), Perick, Saracevic, J. Tüns.
Tore: Fehlanzeige
Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Rekens Heinrich Krampe wegen Schiedsrichterbeleidigung nach Spielschluss.

SV Gescher - TSG Dülmen 3:2 (1:0).

SV Gescher: Trogemann, Reddemann (75. Drießen), Efsing, Düchting, Busert, Bürger (72. Upgang-Rotert), Nolte (46. Epping), Lanfer, Schültingkemper, M. Ostendarp (85. S. Ostendarp), Probst.
TSG Dülmen: Retzep, T. Korte, M. Espeter, Schwarz (70. Kettner), Kock, Koutinas, R. Espeter, Arnsmann (24. Chr. Korte), Benterbusch, Langener, Besler.
Tore: 1:0 Leon Bürger (2.), 1:1 Tobias Korte (48.), 2:1 Marcel Probst (50.), 3:1 Leon Bürger (53.), 3:2 Alexander Kock (63.).
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Gescher (79.).

Kreisliga A:

SV Gescher II - TSG Dülmen II 1:1 (0:0).
Tore: 1:0 Andre Wellermann (83.), 1:1 Jannis Kleerbaum (90+1).
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Gescher (65.).
SG Coesfeld - DJK Dülmen 6:1 (2:1).
Tore: 0:1 Lukas Larisch (21.), 1:1 Marc Lowak (29.), 2:1 Tim Püttmann (44.), 3:1 Henrik Mauermann (66.), 4:1 Lucas Jacobs (70.), 5:1 Marc Lowak (77.), 6:1 Lucas Jacobs (87.).
Vorwärts Lette - GW Hausdülmen 0:3 (0:1).
Tore: 0:1 und 0:2 Jan Moritz Frey (15., 47.), 0:3 Simon König (81.).
Eintracht Coesfeld - Brukteria Rorup 6:0 (2:0).
Tore: 1:0 Kai Hemsing (7.), 2:0 Marius Borgert (45.), 3:0 Malte Elkemann (53.), 4:0 Johannes Bertling (56., Eigentor), 5:0 und 6:0 Marius Borgert (59., 73.).

Kreisliga B:

DJK Rödder - Union Lüdinghausen II 6:3 (4:1).
Tore: 0:1 Marvin Depke (16.), 1:1 Nick Sommer (21.), 2:1 und 3:1 Ibrahim Ibrahim (28., 40.), 4:1 Tim Sommer (45.), 5:1 Aboubacar Dialma Sylla (54.), 5:2 Martin Hentrich (68.), 5:3 Marvin Depke (78.), 6:3 Nick Sommer (87.).

SG Coesfeld II - Sportfreunde Merfeld II 4:1 (2:0).
Tore: 1:0 Jeremias Rotthäuser (44.), 2:0 Mario Brambrink (45+1), 3:0 Mika Rotthäuser (54.), 4:0 Louis Gottheil (63.), 4:1 Hennes Wautmann (64).

Kreisliga C:

Vorwärts Hiddingsel - DJK Dülmen II 4:2 (3:1).
Tore: 1:0 Jonas Tüns (4.), 2:0 Markus Lammers (8.), 3:0 Jonas Tüns (30.), 3:1 Tobias Jäger (34.), 4:1 Jonas Tüns (49., Foulelfmeter), 4:2 Tobias Jäger (75.).
Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Hiddingsels Rene Malkemper (56., Notbremse).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6998281?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker