TT-Landesliga
Jugend 70 rechnet sich Chancen beim Spitzenreiter Borken aus

Merfeld. Zum zweiten Mal in Folge sind die Akteure des Tischtennis-Landesligisten Jugend 70 Merfeld an der Spitzenpartie eines Spieltags beteiligt. Nachdem der Tabellendritte am vergangenen Samstag daheim gegen den Zweiten 1. TTC Münster II ein leistungsgerechtes Unentschieden erkämpfte, führt die Reise am heutigen Samstag um 18 Uhr zum Spitzenreiter TV Borken.

Freitag, 04.10.2019, 18:55 Uhr aktualisiert: 04.10.2019, 19:01 Uhr
Auf Frank Verbeet (Jugend 70 Merfeld) wartet im mittleren Paarkreuz starke Konkurrenz.
Auf Frank Verbeet (Jugend 70 Merfeld) wartet im mittleren Paarkreuz starke Konkurrenz. Foto: mast

Die Gastgeber sind als einziges der zwölf Teams nach vier Spieltagen noch verlustpunktfrei und führen die Tabelle deshalb auch an. Wie Jugend 70-Kapitän Raphael Schwaag im Vorfeld erfuhr, wird in Reihen der Gastgeber Marlon Thies nicht zur Verfügung stehen. Die etatmäßige Nummer drei verlor keines seiner sechs Einzel. „Vielleicht können wir deshalb ein knappes Endergebnis schaffen“, spekuliert der Merfelder Mannschaftsführer.

Mit Jannik Wiedemann (6:2), Michael Kuth (7:1) und Tobias Klöpper (5:0) befindet sich in jedem Paarkreuz des Liga-Primus ein sehr starker Akteur. „Wir spielen ohne Druck und haben nichts zu verlieren“, sagt Schwaag, der an Position eins mit einer 8:0-Bilanz in die Kreisstadt reisen wird. Die Gäste haben bislang erst eine Auswärtspartie in dieser Saison bestritten. Bei Union Lüdinghausen II gab es mit dem 5:9 die bislang einzige Niederlage. Aus den nachfolgenden drei Heimspielen wurden fünf Punkte geholt.

Wie schon zuletzt gegen den 1. TTC Münster II steht Hannes Böhnlein urlaubsbedingt nicht zur Verfügung. Tobias Siever aus der Reserve wird hinter Raphael Schwaag, Joachim Frintrup, Frank Verbeet, Damian Kleinert und Mathias Hemmer die sechste Position einnehmen. Verbeet/Kleinert wollen ihre bislang makellose 4:0-Doppelbilanz auch weiter ausbauen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6978801?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker