Zwei Spiele am Donnerstag
TSG will nachlegen, GWH oben dranbleiben

Dülmen. Gleich zwei vorgezogene Meisterschaftsspiele finden heute Abend statt. Bezirksligist TSG Dülmen erwartet Aufsteiger VfB Alstätte. Im Kreispokal waren die Blau-Gelben gegen den VfB erfolgreich. In der A-Liga erwartet GW Hausdülmen Turo Darfeld.

Mittwoch, 18.09.2019, 18:15 Uhr aktualisiert: 18.09.2019, 18:20 Uhr
Zwei Spiele am Donnerstag: TSG will nachlegen, GWH oben dranbleiben
TSG-Keeper Aziz Retzep (r., hier im Spiel gegen den VfL Billerbeck) trifft mit der TSG Dülmen bereits heute Abend auf den VfB Alstätte. Foto: Hülsheger

TSG Dülmen - VfB Alstätte

Der Aufsteiger ist für die Dülmener kein Unbekannter. Schon im Kreispokal trafen die beiden Mannschaften aufeinander. Dort behielt die TSG in einer wilden Partie mit 7:3 in Alstätte die Oberhand. „Damals war Alstätte aber nicht komplett. Da waren vier Spieler nicht dabei, die nun zur Verfügung stehen.“ Trotzdem sieht Fischer seine Mannschaft als Favorit ins Spiel gehen.
„Ich denke, dass Alstätte sich defensiv präsentieren wird und auf Konter setzt. Das heißt für uns, dass wir die Lücken finden müssen und gleichzeitig die Konter früh unterbinden.“ Der Erfolg am Sonntag in Epe hat der Mannschaft gut getan. Dies habe man am Dienstag im Training gleich gespürt. „Das war eine sehr gute Einheit, und die Stimmung war nach dem guten Spiel in Epe, wo wir in der Vorsaison noch 1:4 verloren haben, dementsprechend.“ Bis auf den nach wie vor verletzten Navid Ahmad kann Fischer am heutigen Abend aus dem Vollen schöpfen.

GW Hausdülmen - Turo Darfeld

Obwohl die Partie auf Wunsch der Hausdülmener vorgezogen wurde, muss GWH-Trainer Güven Sivgin mit einem kleinen Kader auskommen.
Unter anderem hat sich Torjäger Christoph Brockmann am Sonntag verletzt und fällt aus. Zudem haben sich weitere Akteure in den Urlaub verabschiedet. „Aber die Jungs sind gut im Training, und wir sind generell gut drauf“, geht Sivgin trotzdem optimistisch in die Partie. „Wenn wir genauso gallig auftreten wie am Sonntag in Holtwick, dann bleiben die Punkte hier.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6940007?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker