So lief es auf den Fußballplätzen
Clevere TSG-Kicker mit weißer Weste

Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen bleiben mit einer tadellosen Leistung an der Tabellenspitze. Die Blau-Gelben spielten beim SuS Olfen clever und gewannen mit 3:0. Alle drei Treffer erzielte Alexander Kock.

Sonntag, 18.08.2019, 20:01 Uhr aktualisiert: 18.08.2019, 20:16 Uhr
Top-Torjäger Alexander Kock erzielte alle drei Treffer der Blau-Gelben in Olfen.
Top-Torjäger Alexander Kock erzielte alle drei Treffer der Blau-Gelben in Olfen. Foto: mast

Bezirksliga

SF Merfeld - Union Lüdinghausen 0:2 (0:2). SF Merfeld Kreidner, Schulze Entrup (40. Leon Tüns), Kersen, Justin Henning, Perick, Reining, Autermann (87., Edin Saracevic), Küster, Jan Tüns, Ernst (40. Strotmann), Waltering.  Union Lüdinghausen: Rudolph, Niklas Hüser, Martel, Pächer (86. Flake), Voll, Husken, Demir, Görlich, Grewe (72., Florian Hüser), Placzek, Roters (69. Westrup).  Tore: 0:1 Niklas Hüser (19.), 0:2 Sven Görlich (43.)  Rote Karte: Florian Hüser (88., Nachtreten)

SuS Olfen - TSG Dülmen 0:3 (0:1). SuS Olfen Milewzyk - Maikötter (87. Wennemann), Meier (81. Wilhelm), Schlestein, Karwot, Zyla, Mählmann, Konietzni, Brüggemann (64. Czempik), Schröder (70. Diallo), Böttcher.  TSG Dülmen: Sylla - Dresemann (71. Möller), T. Korte, M. Espeter, Schwarz, Kock, Tompa, Aresu (71. Usein), Koutinas, R. Espeter (81. A. Ibrahim), C. Korte.  Tore: 0:1/0:2/0:3 Alexander Kock (14./61./76.)

Kreisliga A

Adler Buldern - GW Nottuln II 4:2 (3:0).  Tore: 1:0 Timo Frericks (6.), 2:0 Leon Rademacher (22.), 3:0 Robin Wihan (45.), 4:0 Leon Rademacher (55.), 4:1/4:2 Timon Sprenger (88./90.+1)

DJK Dülmen - TSG Dülmen II 3:2 (2:1). Tore: 0:1 Sven Müller (15., Foulelfmeter), 1:1 Lukas Larisch (26.), 2:1 Matthias Marx (45.), 2:2 Daniel Ivanovic (65.), 3:2 Juri Gemeri (81.) Bes. Vorkommnis: Rote Karte für den TSG II-Spieler Ferdi Gürkan (90.+2, Tätlichkeit)

Brukteria Rorup - GW Hausdülmen 0:1 (0:0).  Tor: 0:1 Christoph Brockmann (81. Foulelfmeter) Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für den Roruper Lukas Düpmann (90.+7, wiederholtes Foulspiel)

Kreisliga B

SF Merfeld II - Westfalia Osterwick II 1:0 (0:0). Tor: 1:0 Jan Espeter (80.)

Adler Buldern II - SV Eggerode 5:0 (2:0).  Tore: 1:0 Philipp Klüter (30.), 2:0 Lukas Bredeck (41.), 3:0 Pierre Blumberg (61., Foulelfmeter), 4:0 Robin Eiersbrock (62.), 5:0 Pierre Blumberg (75.)  Bes. Vork.: Rote Karte für Eggerode (60., Notbremse)

SG Coesfeld 06 II - DJK Rödder 1:4 (1:3).  Tore: 1:0 Simon Rotthäuser (.), 1:1 Julian Schmauck (9.), 1:2 und 1:4 Nick Sommer (34. und 79.), 1:3 Frederick Kellerhaus (38.)

Kreisliga C

Vorwärts Hiddingsel - DJK Rödder II 5:2 (2:0). Tore: 1:0 und 2:0 Jan Ross (28. und 44.), 2:1 Marcel Hoffmann (49.), 3:1 Jonas Tüns (69.), 3:2 Linus Kellerhaus (80.), 4:2 Dominik Osterkamp (82., Eigentor), 5:2 Julian Jungbluth (90.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6858476?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker