Trainingseinheit und Show-Match
Badminton-Tag bei Adler Buldern

Buldern. Erneut bekommt Adler Buldern hohen Besuch. Beim Badminton-Tag im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums kommen Spieler wie Karin Schnaase-Beermann und Trainer von Badminton-Bundesligist Union Lüdinghausen.

Mittwoch, 05.06.2019, 17:30 Uhr
Trainingseinheit und Show-Match: Badminton-Tag bei Adler Buldern
Beim Badminton-Tag bei Adler Buldern wird auch Karin Schnaas-Beermann ihr Können zeigen. Foto: Aumüller

Erneut gibt es hohen Besuch bei Adler Buldern. Zum 100-jährigen Bestehen des Vereins hat bereits Volleyball-Bundesligist USC Münster im Mai seine Visitenkarte abgegeben (DZ berichtete). Auch der SC Preußen Münster hat sich angekündigt und wird am 19. Juni zum Testspiel gegen eine Dülmener Stadtauswahl anreisen.

Zudem kommt erneut ein Bundesligist nach Buldern. Die Badminton-Abteilung hat den SC Union Lüdinghausen eingeladen.

Training für Jugendliche und Erwachsene

Am Sonntag, 23. Juni, findet ab 10 Uhr in der Bulderaner Mehrzweckhalle ein Badminton-Tag statt. In zwei einstündigen Trainingseinheiten werden die Trainer aus Lüdinghausen mit Schülern und Jugendlichen trainiere.

Im Anschluss werden je zwei Mädchen und Jungen aus dem deutschen Spitzenbereich der Altersklasse U13 zeigen, was bereits in jungen Jahren im Badmintonbereich möglich ist, heißt es in einer Einladung des Vereins.

Ab 13 Uhr gibt es dann zwei Trainingseinheiten für Erwachsene.

Ballmaschine kommt zum Einsatz

Beim Training wird auch eine Ballmaschine um Einsatz kommen, was für viele Spieler eine neue Erfahrung ist, da nur wenige Teams solche Trainingsmöglichkeiten haben. Zu den Trainingseinheiten hat die Badminton-Abteilung von Adler Buldern 21 weitere Vereine eingeladen. „Wir haben alle unsere Gegner aus den Hobby- sowie den Kreisklassen angeschrieben“, berichtet Jutta Hülsheger.

Denn für die Trainingseinheiten stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. „Für Zuschauer, gerade bei den Show-Matches am Nachmittag, haben wir natürlich genug Platz.“

Show-Matches

Zum Abschluss des Tages gibt es einige Show-Matches zu sehen. Unter anderem werden Union-Eigengewächse wie die Deutsche Meisterin Karin Schnaase-Beermann und Nachwuchstalent Jan Kemper ihr Können zeigen.

Eintritt frei für Zuschauer
Für das leibliche Wohl wird durch eine reichhaltige Cafeteria gesorgt, weiterhin wird Peters Sport Shop auch ein ansprechendes Angebot an Badminton-Ausrüstung und –Bekleidung zum Kauf anbieten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6668559?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker