Schulpferdeturnier des RV Dülmen
Reiter springen selber

Dülmen. Im vergangenen Jahr fand das große Schulpferdeturnier des Dülmener Reitervereins noch im Schnee statt. „Nun hatten wir tolles Wetter und pure Sonne“, freute sich Ines Plastrotmann, eine der Organisatorinnen.

Dienstag, 16.10.2018, 19:20 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 16.10.2018, 19:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 16.10.2018, 19:20 Uhr
Lisa Meyer auf Doris gewann das Schulpferde-Turnier des RV Dülmen.
Lisa Meyer auf Doris gewann das Schulpferde-Turnier des RV Dülmen. Foto: privat

Die Schulpferdemeisterschaft setzt sich aus drei Elementen zusammen: Dem Dressurreiterwettbewerb der Klasse E, dem Springreiterwettbewerb und einem Theorieteil. Die Dressurwettbewerbe wurden in der Halle, die Springwettbewerbe draußen auf dem ehemaligen Kasernengelände ausgetragen. Neue Schulpferdemeisterin wurde Lisa Meyer.

Das     Stafettenspringen am Ende des Tages war ein kleines Highlight: eine Person springt zunächst mit Pferd, die Gerte dient als Stafettenübergabe und dann muss der Läufer den Parcours selber springen. Ines Plastrotmann: „Das war sehr unterhaltsam und alle hatten viel Spaß.“

Insgesamt haben die Kinder und Jugendlichen gute Leistungen gezeigt. Ines Plastrotmann: „Nach ihrer Prüfung gab es immer ein Feedback von den Richtern, was sie schon gut gemacht haben und was sie noch verbessern können.“

Damit ist die Saison des RV Dülmen aber noch nicht beendet. Am 10. November gibt es noch die Fuchsjagd.

Ergebnisse:

Schulpferdemeisterschaft (Dressurreiter Kl. E + Springreiterwettbewerb + Theorie): 1. Lisa Meyer, 3. Jule Gordziel
Dressurreiterwettbewerb Kl. E: 1. Nina Mindrup WN 7,5; 3. Jule Gordziel WN 7,2; 4. Mareen Hungerkamp WN 7,1;
Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp: 1. Abteilung: 2. Lisa Meyer WN 7,3; 3. Stefanie Niehoff WN 7,1; 4. Jule Gordziel WN 7,0; 2. Abteilung: 1. Nina Mindrup WN 7,4; 2. Johannes Niehoff WN 7,2; 2. Malin Cordes WN 7,2; 4. Maren Hoppe WN 6,9
Reiterwettbewerb Schritt-Trab: 1. Naara Verse WN 7,8; 2. Finja Wilms WN 7,4; 3. Kristina Telohe WN 7,3; 4. Maja Baumeister WN 7,2
E-Stilspringen (Privatpferde): 1. Lisa Breitkopf - Lilly WN 7,1; 2. Lara Kalhoff - Callea WN 7,0; 3. Anna Telohe - Blake
Springreiterwettbewerb: 1. Sophie Gesterkamp WN 7,6; 2. Lisa Meyer WN 7,5; 3. Malin Cordes WN 7,3; 4. Jule Gordziel WN 7,2;
Stafettenspringen: 1. Abteilung (Privatpferde): 1. Lisa Breitkopf/Vanessa Vogelsang: 1.06 min; 2. Anna Telohe/Hannah Strothmann: 1.08 min; 3. Lara Kalhoff/Marilen Jahnke: 1.16 min;
2. Abteilung (Schulpferde): 1. Lisa Meyer: 1.22 min; 2. Jule Gordziel/Luis Brinkschulte: 1.31 min;

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6127265?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker