So lief es auf den Fußballplätzen
Glückliche Merfelder

Dülmen. Einen glücklichen 1:0-Erfolg im Derby feierten die Sportfreunde Merfeld bei Adler Buldern. Die TSG Dülmen verpasste trotz eines 3:1-Erfolges gegen Lippramsdorf einen höherern Erfolg.

Sonntag, 19.08.2018, 19:09 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 19.08.2018, 19:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 19.08.2018, 19:09 Uhr
Fabian Autermann (M.) springt am höchsten und köpft im Derby zum Tor des Tages ein. Adler-Schlussmann Fabian Püth und Niklas Ortseifen können den Treffer nicht verhindern.
Fabian Autermann (M.) springt am höchsten und köpft im Derby zum Tor des Tages ein. Adler-Schlussmann Fabian Püth und Niklas Ortseifen können den Treffer nicht verhindern. Foto: Primus

Bezirksliga

Adler Buldern - SF Merfeld 0:1 (0:0).

DJK Adler Buldern: Fabian Püth, Nieswandt (60. Große Boes), Krzeminski, Marco Püth, Dresemann, Rammelt, Gelsterkamp, Frings, Jakob Humberg, Ortseifen (77. Mikic), Frericks. Trainer: Goran Mikic.
SF Merfeld: Brocks, Autermann, Kaya, Waltering, Küster (70. Möllers), Wihan, Kersen, Leon Tüns, Reißing (64. Jan Tüns), Becker, Wahlers (46. Schulze Entrup). Trainer: Alexander Möllers.
Tore: 0:1 Fabian Autermann (51.)

TSG Dülmen - SV Lippramsdorf 3:1 (2:0).

TSG Dülmen: Sylla, Schulte Althoff, T. Korte (83. Ahmad), M. Espeter, Kock, Aresu, R. Espeter, Kettelake (81. Kettner), Arnsmann, C. Korte (46. Frahman), Besler. Trainer: Fischer/Schulte
SV Lippramsdorf: Niehaus, Drees, Schild (71. Eßling), Berg, Echterhoff (46. Vienhaus), Dewert, van Buer (46. Preuß), Röer, Hardegen, Brambrink, Wiethoff.
Tore: 1:0/2:0 Alexander Kock (42./44.), 2:1 Luca Tamme Preuß (54.), 3:1 Muhammes Batuhan Frahman (83.).

Kreisliga A

SG Dülmen II - SW Holtwick 4:4 (1:3).  Tore: 0:1 Kai Kohler (12.), 0:2 Oliver Abel (17.), 0:3 Tobias Kühlkamp (20.), 1:3 Alexander Spangenberg (30.), 1:4 Tobias Kühlkamp (76.), 2:4 Oliver Nosal (85.), 3:4/4:4 Sven Müller (89./90.+2).
W. Osterwick - DJK Dülmen 3:0 (0:0).  Tore: 1:0 Florian Richters (57.), 2:0 Luca Thiäner (84.), 3:0 Florian Richters (89.).
GW Hausdülmen - SuS Legden 2:0 (0:0).  Tore: 1:0 Daniel Jansen (79.), 2:0 Sebastian Abel (90.+2).
F. Seppenrade - Br. Rorup 4:2 (1:0).  Tore: 1:0 Finn Arns (27.), 2:0 Florian Merfeld (47., Eigentor), 2:1 Julian Muddemann (49.), 3:1 Omar Mustapha (66., Foulelfmeter), 4:1 Bastian Blechinger (73.), 4:2 Lukas Wünnemann (84.).

Kreisliga B

Adler Buldern II - SF Merfeld II 2:1 (2:0).  Tore: 1:0 Frederick Illner (21.), 2:0 Pierre Blumberg (42.), 2:1 Marius Wies (46.)
VfL Billerbeck II - Vorwärts Hiddingsel 1:1 (0:1).  Tore: 0:1 Jonas Tüns (32.), 1:1 Henning Piegel (70.).
Fortuna Seppenrade - DJK Rödder 0:2 (0:1).  Tore: 0:1 Patrick Becks (5.), 0:2 Hendrik Remme (59.)

(Ausführliche Berichterstattung zu allen Spielen und Stimmen der Beteiligten in der Montags-Printausgabe sowie im E-Paper.)

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5986543?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker