So lief es auf den Fußball-Plätzen
Führungen verspielt - dreckiger Sieg für die TSG

Dülmen. Nach einer Stunde sahen die Bezirksliga-Kicker der DJK Adler Buldern wie der sichere Sieger aus. Ähnlich wie auch die B-Liga-Kicker der DJK Rödder im Spitzenspiel bei Fortuna Seppenrade. Am Ende standen beide Teams mit leeren Händen da. Einen "dreckigen Sieg" hingegen feierte die TSG Dülmen.

Sonntag, 29.10.2017, 19:55 Uhr

Augen zu und durch: Christian Seidelmann (r.) kam für den des Feldes verwiesenen Robin Drees ins Tor. In dieser Szene versucht er zu klären, Daniel Ivanovic kann sich soeben im Spiel gegen die Nottulner Reserve noch wegducken.
Augen zu und durch: Christian Seidelmann (r.) kam für den des Feldes verwiesenen Robin Drees ins Tor. In dieser Szene versucht er zu klären, Daniel Ivanovic kann sich soeben im Spiel gegen die Nottulner Reserve noch wegducken. Foto: Steinbrenner

Bezirksliga

TuS Wüllen - Adler Buldern 3:2 (0:1). TuS Wüllen: Derinalp, P. Theuring, Haeske, Uppenkamp, Edel, Büning (66. Gosling), Böwing, Sicking, Bastron, C. Theuring, Behrendt (54. Hackenfort).  Adler Buldern: Sondermann, Nieswandt, Krzeminski, Püth, Dresemann, Rademacher, Tönnis (69. Mikic), J. Humberg, Klaas, Frings, N. Humberg.  Tore: 0:1 Daniel Krzeminski (30.), 0:2 Lukas Tönnis (63.), 1:2 Rainer Hackenfort (69.), 2:2 Alexander Edel (71.), 3:2 Stefan Gosling (79.)

SuS Stadtlohn II - TSG Dülmen 0:1 (0:0).  SuS Stadtlohn II: Kemper, Tenhumberg (84. Rickhof), Weiß, Melka, Buning, Sparwel, Grothe, Oing (84. Boll), Schmidt, Schmittmann-Wehning, Mört.  TSG Dülmen: Sylla, Schulte Althoff, Espeter, Kettner (74. Fischer), Arnsmann, Besler, Usein (58.Pintul), Ahmad, Goßling (46. T. Korte), Schwarz, Kock.  Tor: 0:1 Marcus Fischer (81. Strafstoß)

TuS Haltern II - SF Merfeld 1:1 (0:0).   TuS Haltern II: Backmann-Stockhofe, Thiemann, Goos (73. Gimbel), Keller (49. Sandkühler, Frasheri, Janicki, Pötter, Quinkenstein, Göcke, Anhuth (46. Haak), Brinkert.  SF Merfeld: Brocks, Kaya, Schulze Entrup, Waltering, Autermann, Wihan, Möllers (85. Saracevic), Becker (71. Hövekamp), Espeter, Tüns (81. Tim Henning), Küster.  Tore: 0:1 Alexander Möllers (66.), 1:1 Oliver Quinkenstein (90.+3, Strafstoß).  Gelb-Rote Karte: Mathias Küster (SF Merfeld, 70. Meckern und Foulspiel)

Kreisliga A
GW Nottuln II - TSG Dülmen II 5:1 (1:1).  Tore: 0:1 Oliver Nosal (25.), 1:1 Sven Reuter (28.), 2:1/3:1 Marcel Wittassek (70., Foulelfmeter/75.), 4:1 Christian Muhl (78.), 5:1 Timo Beughold (82.).  Rote Karte: Für TSG II-Torhüter Robin Drees (30., Foulspiel)
V. Lette - GW Hausdülmen 2:2 (1:0).  Tore: 1:0 Dennis Krampe (3., Foulelfmeter), 1:1 und 1:2 Christoph Brockmannn (47. und 65.), 2:2 Nick Richter (82.)
SW Holtwick - DJK Dülmen 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Lennart Barenbrügge (36.), 2:0 Ahmed Ibrahim (66.)

Kreisliga B
V. Hiddingsel - SuS Olfen II 3:1 (2:1).  Tore: 0:1 Jonas Michel (7.), 1:1 und 3:1 Eike Daldrup (11. und 72.), 2:1 Markus Lammers (28.)
Hochmoor - Adler Buldern II 4:1 (3:1).  Tore: 1:0 Marius Vogt (3.), 2:0 Andreas Gerwing (7. Strafstoß), 2:1 Alessandro Fuchs (21.), 3:1 Jan-Luca Musholt (38.), 4:1 Daniel Kloster (71.)
F. Seppenrade - DJK Rödder 4:3 (1:3). Tore: 0:1 Julian Schmauck (4.), 1:1 Bastian Blechinger (27.), 1:2 Frederick Kellerhaus (32.), 1:3 Tim Sommer (43.), 2:3, 3:3 und 4:3 Michel Lüling (55., 66. und 76.)

(Ausführliche Spielberichte und Stimmen zu allen Spielen lesen Sie in der Montags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5255048?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker