Tanzsportfreunde Dülmen sind mit der Streetdance-Stadtmeisterschaft sehr zufrieden
Mitreißende Atmosphäre

Dülmen. Gut 125 Zuschauer und rund 160 Teilnehmer: Die Tanzsportfreunde Dülmen sind mit der zweiten offene Streetdance-Stadtmeisterschaft in Kooperation mit der Streetdance Factory sehr zufrieden. Die Veranstaltung habe die erfolgreiche Stadtmeisterschaft aus 2015 nochmals übertroffen.

Mittwoch, 02.11.2016, 19:09 Uhr

Gut besucht war die Streetdance-Stadtmeisterschaft bei den Tanzsportfreunden.
Gut besucht war die Streetdance-Stadtmeisterschaft bei den Tanzsportfreunden. Foto: Patric Tomas Pereira

Die Wertungsrichter Thanh Nguyen, Nathalie Kielczewski, Ricardo Brownn und Mika Albrink werteten in den Kategorien HipHop, Videoclip, Dancehall, Breakdance und Electric Boogie. Die Dülmener Tänzer Jona Reick, Maximilian Libera, Nina Hehn, Victoria Hungerkamp, Cameroon Collins, Luca Nascimento Schürhoff, Curtis Brockmann, Melina Püth, Marie Behrendt, Sophie Hungerkamp, Lynn Bauer, Judith Hanskötter, Annika Haaks, Fabio Höbing, Justus Koll, René Krisanov, Diana Schmal, Katharina Kunz, Agnes Probst, Jana Schröer und Christin Schulte, sowie die beiden Formationen moods und kickincrew freuten sich über erste Plätze, Podiumsplätze und Platzierungen.

Durch die hohe Zahl an Teilnehmern und Zuschauern war die Atmosphäre von Anfang bis Ende mitreißend. Der Musikbus Feldbrügge sorgte auf dem Vorplatz für eine entsprechende Unterhaltung mit passender Musik, die die Tänzer oft für ihr Warm-Up nutzten. Den ganzen Tag über bewiesen die Teilnehmer ein hohes Niveau an tänzerischer Leistung. Neben den schon erfahrenen Teilnehmern, war es dem Verein wichtig, auch den Kids eine Möglichkeit zu geben, sich zu präsentieren. Mit den Kategorien Kids und MiniKids konnten alle die hervorragenden Leistungen der Kleinen bewundern.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Manuela Pross: „Es ist beeindruckend mit welcher Leidenschaft, Vielfalt und Kontinuität der Verein in über 30 Jahren Vereinsgeschichte den Tanzbereich gestaltet. Es ist schön, die Freude aller Tänzer und Zuschauer zu erleben.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4408672?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker