Fr., 07.06.2019

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Buldern hat ein neues Schulpferd Sally schließt die Lücke

Sally ist da: Das neue Schulpferd beim Zucht-, Reit- und Fahrverein Buldern ist ein elfjähriges Polnisches Warmblut. Annalena Garwisch (14) kümmerte sich gestern um die Stute.

Buldern. Das Vorstandsteam des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Buldern ist glücklich: Seit Donnerstagabend steht Sevilla, von allen nur „Sally“ gerufen, im Stall am Bulderner See. „Wir haben lange gesucht, um das passende Pferd für uns zu finden“, berichtet Katharina Roß, Voltigierwartin und Mitglied des Vorstandsteams im Gespräch mit unserer Zeitung. Von Jürgen Primus

Mi., 05.06.2019

Trainingseinheit und Show-Match Badminton-Tag bei Adler Buldern

Trainingseinheit und Show-Match: Badminton-Tag bei Adler Buldern

Buldern. Erneut bekommt Adler Buldern hohen Besuch. Beim Badminton-Tag im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums kommen Spieler wie Karin Schnaase-Beermann und Trainer von Badminton-Bundesligist Union Lüdinghausen. Von Patrick Hülsheger


Di., 04.06.2019

SF-Spielertrainer hat neuen Verein Alex Möllers wechselt zu Adler Buldern

Alexander Möllers wechselt nach vier Jahren in Merfeld zurück nach Buldern.

Dülmen. Alexander Möllers, (Sportfreunde Merfeld) kehrt in seine alte Heimat zurück. Nach vier Jahren als Spielertrainer an der Rekener Straße wechselt Möllers zu Adler Buldern. Weil Möllers kürzer treten will, will und wird er „nur“ Spieler sein.


Mo., 03.06.2019

Sportausschuss besichtigt das Sportzentrum Süd Förderrichtlinie wird überarbeitet

Von 8 bis 22 Uhr sollen künftig alle Dülmener im neu gestalteten Sportzentrum Süd, wie hier auf dem Basketballfeld, dem Sport nachgehen.

Dülmen. Der Sportausschuss besichtigt am Dienstag  das Sportzentrum Süd. Anschließend beschließen die Sportpolitiker noch geänderte Förderrichtlinien. Da geht es um die Pflege von Kunstrasenplätzen, entsprechende Geräte sowie die Zahl der Angebote. Von Jürgen Primus


So., 02.06.2019

Fußballschule des VfL Bochum bei der TSG Dülmen Trainieren mit den Profis

Das direkte Kurzpass-Spiel übten die Fußballschüler mit Anel Maglajlija (Hintergrund).

Dülmen. Die Fußball-Schule des VfL Bochum gastierte vom Freitag bis zum Sonntag bei der TSG Dülmen. Fast 40 Jungen und Mädchen trainierten mit den Profis, wie Frank Benatelli. Die Fußballschüler hatten viel Spaß an dem intensiven Training. Von Jürgen Primus


Fr., 31.05.2019

Bruno Austerschulte sichert sich bei Deutscher Meisterschaft der Sportkegler Silber Fast perfekt abgeräumt

Bruno Austerschulte zeigte bei der Deutschen Meisterschaft der Sportkegler in Nordhorn eine vorzügliche Leistung.

Buldern. Bruno Austerschulte hat bei der Deutschen Meisterschaft der Sportkegler, Ü70, die Silbermedaille gewonnen. Am Ende eines spannenden Wettkampfs lag er gleichauf mit dem späteren Titelträger. Beim Abräumen war dieser besser. Von Jürgen Primus


Mi., 29.05.2019

Münsterlandmeisterschaften der Leichtathleten in Rheine Trotz Fußproblemen zum Vize-Titel

Lejla Majdankic (l.) und Merret Scharrelmann hatten gute Laune nach dem Sprint.

Dülmen. Die besten Leichtathleten des Münsterlandes haben sich in Rheine im Jahnstadion miteinander gemessen. Von der TSG Dülmen waren die Gruppen der U16 und älter angereist, um im Kampf um die Münsterlandmeistertitel aktiv mitzuwirken. Von Jürgen Primus


Di., 28.05.2019

Herren 30 der DJK TC Dülmen werden Westfalenliga verlassen „Abstieg ist kein Beinbruch“

Christian Hoffmann steigt mit der DJK TC Dülmen in die Herren 30-Verbandsliga ab.

Dülmen. Die Herren 30-Tennisspieler der DJK TC Dülmen können nach der dritten Niederlage im dritten Spiel die Westfalenliga nicht mehr halten. Kapitän Christian Hoffmann: „Der Abstieg ist kein Beinbruch. Wir greifen in der Verbandsliga neu an.“ Von Jürgen Primus


Mo., 27.05.2019

Deutsche Meisterschaften der Senioren im Indiaca Hausdülmen räumt kräftig ab

Die Hausdülmener Frauen 45-Mannschaft sicherte sich die Goldmedaille und hatte viel Grund zum Jubel.

Hausdülmen. Mit zahlreichen Gold- und Silbermedaillen kehrten die Indiaca-Senioren von GW Hausdülmen von der Deutschen Meisterschaft in Wattenscheid zurück. Zwei Goldmedaillen gab es, unter anderem für die Frauen 45. Von Jürgen Primus


So., 26.05.2019

Hiddingsel steigt in Kreisliga C ab So lief es auf den Fußball-Plätzen

Sinnbild einer ganzen Saison: Jonas Tüns vergibt eine Riesenchance für den SV Vorwärts Hiddingsel und am Ende liegen die Wido-Kicker am Boden. Nach zweijähriger Zugehörigkeit zur Kreisliga B müssen die Schützlinge von Trainer Lars Müller in der C-Liga ab dem Sommer einen Neuanfang nehmen.

Dülmen. Der SV Vorwärts Hiddingsel steigt als Tabellenletzter der Kreisliga B ab in die C-Liga. Die Wido-Kicker vergaben zu viele Chancen, um das Wunder doch noch zu schaffen. Adler Buldern stand schon vor dem Spiel als Absteiger fest und fierte zum Abschluss noch einmal einen 4:1-Erfolg in der Bezirksliga. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner


Fr., 24.05.2019

Vorwärts Hiddingsel will sich in Relegationsspiel retten Hoffen und Bangen am Wido

Trainer Lars Müller hofft, sein Team noch in die Relegation führen zu können.

Hiddingsel. Die B-Liga-Fußballer aus Hiddingsel haben den Klassenerhalt nicht in eigener Hand. Dennoch hofft Trainer Lars Müller (Foto) am letzten Spieltag noch auf den Relegationsplatz zu klettern. „Ein weiteres Saisonspiel wollen wir haben.“ Von Jürgen Primus


Do., 23.05.2019

Sponsorenlauf am Samstag bei der DJK Dülmen 2022 soll Kunstrasen fertig sein

Der Aschenplatz (oben) sowie der Tennisplatz (unten links) sowie die DFB-Kleinspielfeldfläche (verdeckt durch Bäume unten links) sollen im Zuge des Kunstrasenprojektes der DJK Dülmen neu gestaltet werden.

Dülmen. Der Aschenplatz im Sportzentrum Süd soll spätestens 2022 in einen Kunstrasen umgewandelt sein. Dafür veranstaltet die DJK Dülmen am Samstag einen Sponsorenlauf. Der Tennisplatz und die Kleinspielfläche sollen eingebunden werden. Von Jürgen Primus


Mi., 22.05.2019

Wasserfreunde beim TVI Pokal in Ibbenbüren Kim Sicking bricht gleich drei Rekorde

Die Wasserfreunde Dülmen waren in Ibbenbüren erfolgreich.

Dülmen. Beim TVI Pokal in Ibbenbüren domierten Kim Sicking und Linus Bätz von den Wasserfreunden Dülmen. Die beiden Top-Schwimmer gewannen entliche Rennen und stellten neue Rekorde auf. Von Jürgen Primus


Di., 21.05.2019

Deutsche Indiaca-Meisterschaften in Wattenscheid Starke Delegation aus Hausdülmen

GW Hausdülmen stellt die stärkste Delegation bei den Deutschen Indiaca-Meisterschaften in Wattenscheid.

Dülmen. Am kommenden Wochenende kämpfen die Indiaca-Seniorenmannschaften um die Titel bei den Deutschen Meisterschaften. Die größte Delegation bei den Titelkämpfen in Wattenscheid stellt dabei Grün-Weiß Hausdülmen.


Mo., 20.05.2019

Herren 30 verlieren Heimspiel in der Tennis-Westfalenliga „Es hat leider nicht gereicht“

Sven Schütter verausgabte sich völlig und musste im dritten Satz aufgrund von Krämpfen aufgeben.

Dülmen. Die Herren 30-Tennismannschaft der DJK TC Dülmen droht aus der Westfalenliga abzusteigen. Das Heimspiel gegen SVG Münster verloren die Herren um Spitzenspieler Sven Schütter, der sein Einzel im dritten Satz vorzeitig beendete, mit 3:6. Von Jürgen Primus


So., 19.05.2019

So lief es auf den Fußballplätzen "Nie mehr 12. Liga"

So lief es auf den Fußballplätzen: "Nie mehr 12. Liga"

Dülmen. Einen gebrauchten Tag erwischten die heimischen Fußball-Bezirksligisten. Für die TSG Dülmen, Adler Buldern und die Sportfreunde Merfeld gab es Niederlagen. Von Patrick Hülsheger


Do., 16.05.2019

Show-Training und USC-Spiel Volleyball-Tag bei Adler Buldern

Show-Training und USC-Spiel: Volleyball-Tag bei Adler Buldern

Buldern. Volleyball pur gibt es am Samstag in der Mehrzweckhalle Buldern. Beim Volley-Day gibt es ab 14 Uhr ein Showtraining. Ab 17 Uhr spielen dann die Bundesliga-Damen des USC Münster gegen das Team Eurosped aus dem niederländischen Almelo. Von Patrick Hülsheger


Mi., 15.05.2019

Bezirksklasse der Tennis-Herren 30 Sportfreunde Merfeld starten mit Unentschieden

Bezirksklasse der Tennis-Herren 30 : Sportfreunde Merfeld starten mit Unentschieden

Merfeld. Mit einem 3:3-Unentschieden sind die Tennis-Herren 30 der Sportfreunde Merfeld in die Bezirksklasse gestartet. Da das Team bei der Aufstellung einige Umstellungen vornehmen musste, war man mit dem Punktgewinn zufrieden. Von DZ


Di., 14.05.2019

Indiaca: Deutsche Meisterschaft Bronze für junge GWH-Mannschaft

Indiaca: Deutsche Meisterschaft: Bronze für junge GWH-Mannschaft

Hausdülmen. Einen dritten Platz gab es für die Indiaca-Mannschaft 11-14 von GW Hausdülmen. Für die junge Mannschaft, für viele Spielerinnen war es die erste Deutsche Meisterschaft, war der Medaillenplatz ein Erfolg. So sah es Trainerin Lisa Scheipers. Von DZ


Mo., 13.05.2019

DJK TC Dülmen Herren 30 mit Auftaktniederlage

DJK TC Dülmen: Herren 30 mit Auftaktniederlage

Dülmen. Mit einer Niederlage sind die Herren 30 der DJK TC Dülmen in die Tennis-Westfalenliga gestartet. Nach den Einzeln hatte es 3:3 gestanden, in den Doppeln konnte die DJK nicht mehr punkten und stehen im nächsten Spiel unter Druck. Von Patrick Hülsheger


So., 12.05.2019

So lief es auf den Fußballplätzen Brukteria Rorup bleibt in der Kreisliga A

So lief es auf den Fußballplätzen: Brukteria Rorup bleibt in der Kreisliga A

Dülmen. Mit einem 4:0-Erfolg in Legden hat Brukteria Rorup den Ligaverbleib klar gemacht. Bezirksligist Sportfreunde Merfeld ist rechnerisch zwar noch nicht durch, es muss aber einiges zusammenkommen, dass das Team noch aus der Bezirksliga absteigt. Von Patrick Hülsheger


Fr., 10.05.2019

Langendreer am Samstag zu Gast Erstes Heimspiel für Tennis-Herren 30

Christian Hoffmann heißt der neue Kapitän der Tennis-Herren 30 von der DJK TC Dülmen.

Dülmen. Die Tennis-Herren 30 der DJK TC Dülmen starten am Samstag mit einem Heimspiel gegen Langendreer in die Westfalenliga-Saison. Für den neuen Kapitän Christian Hoffmann heißt das Ziel in der Sechser-Runde Klassenerhalt. Von Jürgen Primus


Do., 09.05.2019

Vereinsmeisterschaften bei Jugend 70 Merfeld Schwaag holt zehnten Titel

Vereinsmeisterschaften bei Jugend 70 Merfeld: Schwaag holt zehnten Titel

Merfeld. Nein, eine wirkliche Überraschung war es nicht: Zum zehnten Mal hat sich Favorit Raphael Schwaag den Vereinsmeister-Titel bei den Sportfreunden Merfeld geholt. Ganz anders sah es für Schwaag jedoch in der Doppel-Konkurrenz aus. Von Marco Steinbrenner


Mi., 08.05.2019

Zwei DJK-Judoka obenauf Deutsche ID-Judo-Einzelmeisterschaften in Bocholt

Carina Niemeyer (h.re.) holte sich den Titel des Deutschen Meisters. Aber auch alle anderen DJK-Judoka waren mit den Ergebnissen zufrieden.

Dülmen. Bei den internationalen Deutschen Meisterschaften der ID-Judoka in Bocholt haben Carina Niemeyer (Wettkampfklasse 1) und Tobias Weyck (Wettkampfklasse 2) von der DJK Dülmen den ersten Platz und damit den Titel gewinnen können. Von Jürgen Primus


Di., 07.05.2019

U16-Volleyballerinnen von Adler Buldern gewinnen Bezirkspokal „Die Meister der Meister“

Bezirkspokalsieger sind unter anderem Paulina Brinkmöller, Frieda Fenzl, Luise Fenzl, Marlen Gorgolewski, Elisa Jahnke, Karla Krause, Jana Limberg und Sophie Messing.

Buldern. Beim Bezirkspokal in Buldern trafen sich die besten U16-Volleyballer der Region. Alle fünf Teams waren Meister in ihrer Klasse. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ setzte sich der Adler-Nachwuchs auch hier durch und wurde so „Meister der meister“. Von Jürgen Primus


76 - 100 von 1483 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige