Fr., 18.01.2019

Fußball-Vereine stellen in diesen Tagen die Weichen für den Sommer Das Trainerkarussell dreht sich

Fußball-Vereine stellen in diesen Tagen die Weichen für den Sommer: Das Trainerkarussell dreht sich

Dülmen. Das Trainerkarussell bei den acht Dülmener Fußballvereinen nimmt Fahrt auf. Die Winterpause wird traditionell dazu genutzt, sich Klarheit über die nähere sportliche Zukunft zu verschaffen. Und so werden zumeist im Januar die Weichen für den Sommer gestellt. Von Jürgen Primus

Do., 17.01.2019

TT-Pokal des Kreises Westmünsterland Merfeld-Trio will ins Finale

Josef Hüppe steht zusammen mit Tobias Siever und Christian Böcker am Samstag für Jugend 70 Merfeld II im Final Four um den TT-Pokal im Kreis Westmünsterland.

Merfeld. Christian Böcker, Tobias Siever und Josef Hüppe haben sich für das Final Four um den Pokal des Kreises Westmünsterland qualifiziert. Die Jugend 70-Reserve kämpft mit Gemen, VfL Billerbeck und Gastgeber VfL Ahaus um die Trophäe. Von mast


Mi., 16.01.2019

DJK Dülmen richtet am Samstag Landesmeisterschaft im G-Judo aus 112 Judoka werden erwartet

Die G-Judoka der DJK Dülmen stellen eine der größten Gruppen bei der Offenen Landesmeisterschaft, die am Samstag in Buldern ausgetragen wird.

Buldern. Die DJK Dülmen richtet am Samstag die 19. Offene Landesmeisterschaft im G-Judo aus. 112 Judoka aus neun Vereinen werden erwartet. Gekämpft wird auf drei Matten in der Sporthalle in Buldern. Die Damen der DJK sind Titelverteidiger. Von Jürgen Primus


Di., 15.01.2019

Handball-Damen gewinnen 22:11 „Wir sind nicht panisch geworden“

Marie Hoffmann (am Ball) war mit sieben Treffern eine der besten Torschützen für den TV Dülmen im Spiel gegen TuRa Altendorf.

Dülmen. Die Handball-Damen des TV Dülmen haben mit einem 22:11-Erfolg über Altendorf die Hinserie positiv abgeschlossen. Dabei verschliefen die Kreisliga-Handballerinnen den Start. „Wir sind nicht panisch geworden“, lobte Trainer Gerd Terveer. Von Jürgen Primus


Mo., 14.01.2019

Luca Nascimento-Schürhoff ist Weltmeister im HipHop-Tanzen „Ich kann die Musik fühlen“

Luca Nascimento-Schürhoff genießt die Auftritte zur fetzigen Musik und vor Publikum. „Ich kann die Musik fühlen“, sagt der 13-Jährige.

Dülmen. Luca Nascimento-Schürhoff hat mit seinen 13 Jahren schon große Erfolge im HipHop-Tanzen feiern können. Künftig will er sich noch stärker auf seinen Sport konzentrieren. Dafür trainiert er drei Mal in der Woche in der Tanzakademie Düsseldorf. Von Jürgen Primus


So., 13.01.2019

Hallenturnier um den Polpublik-Cup TSG gewinnt das Heimspiel

Hallenturnier um den Polpublik-Cup: TSG gewinnt das Heimspiel

Dülmen. Die TSG Dülmen hat das eigene Hallenturnier um den Polpublik-Cup gewonnen. Mann des Tages war Torhüter Carsten Potthoff, der im Finale drei Neunmeter hielt. Für Furore sorgte die TSG-Reserve, die am Ende auf Rang vier landete. Von Patrick Hülsheger


Fr., 11.01.2019

Sportverein wird 100 Jahre alt Adler feiert sich das ganze Jahr

Das Organisationsteam von Adler Buldern mit (v.l.) Wilfried Rath, Tarik Gündogdu, Jutta Hülsheger, Bruno Hinricher, Martina Elsner, Georg Rath und Andreas Albring hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Buldern. Der Sportverein Adler Buldern wird in diesem Jahr 100 Jahre alt - und feiert dieses besondere Jubiläum das ganze Jahr über mit zahlreichen Aktionen. Von Jürgen Primus


Do., 10.01.2019

In der Rückrunde Torwart bei der TSG Dülmen - im Sommer Trainer in Südlohn Blitz-Comeback mit 42 Jahren

Carsten Potthoff griff beim Hallenturnier in Coesfeld beherzt für die TSG Dülmen zu. Nach der Rückrunde wird der 42-Jährige Trainer beim A-Ligisten SC Südlohn.

Dülmen. Carsten Potthoff ist 42 Jahre jung - und will es noch einmal wissen. In der Winterpause will der Torhüter angreifen und sich in den Kasten des Bezirksligisten TSG Dülmen kämpfen. Im Sommer wechselt „Potti“ als Trainer zum A-Ligisten SC Südlohn.


Mi., 09.01.2019

Heute beginnt die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark „Mit Euphorie ist alles möglich“

Heute beginnt die Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark: „Mit Euphorie ist alles möglich“

Dülmen. Heute startet die Handball-WM in Deutschland und Dänemark. Christoph Bolle, Abteilungsleiter Handball beim TV Dülmen, traut der DHB-Mannschaft ein weiteres Wintermärchen zu. Handballfans sind zum Public Viewing ins TV-Heim eingeladen. Von Patrick Hülsheger


Di., 08.01.2019

Traditionelles Brettchenturnier bei Jugend 70 Merfeld Pizza und Urkunden

Merfeld. Großen Zuspruch fand das traditionelle Brettchen-Turnier von Jugend 70 Merfeld. Auf die Sieger warteten Urkunden, anschließend wurde gemeinsam Pizza gegessen. Insgesamt hatten sich 42 Teilnehmer nach der Winterpause angemeldet. Von mast


Mo., 07.01.2019

Dreikönigs-Turnier für Nachwuchs-Volleyballerinnen TVD ist ein guter Gastgeber

Die Nachwuchs-Volleyballerinnen konnten sich beim Dreikönigs-Turnier des TV Dülmen ausgiebig präsentieren und viel Spielpraxis sammeln.

Dülmen. Als gute Gastgeber erwies sich der TV Dülmen am Wochenende beim eigenen Dreikönigs-Turnier in der Sporthalle des Schulzentrums. Zum einen boten die Blau-Weißen den Nachwuchs-Volleyballerinnen gute Möglichkeiten, sich einmal zu präsentieren. Zum anderen ließ der TVD den Gästen bei den Turniersiegen den Vortritt. Von Jürgen Primus


So., 06.01.2019

USC Münster schlägt in Buldern Saint Cloud Paris Stade Francais mit 3:1 Werbung für den Volleyballsport

Akrobatisch rettet Libera Linda Bock den Ball und leitet sofort den nächsten Angriff ein.

Buldern. Werbung für den Volleyballsport haben die Damen der Spitzenteams aus Münster und Paris am Sonntag in Buldern betrieben. Die USC-Volleyballerinnen setzten sich mit 3:1 durch. Adler Buldern erwies sich als perfekter Gastgeber. Von Jürgen Primus


Fr., 04.01.2019

Sportfotograf Jürgen Fromme zeigt sein Bild 2018 Klatschnasses Trikot steht in der Luft

Der Osnabrücker Drittliga-Spieler Marcos Alvarez schmeißt nach dem Torjubel sein Trikot wieder über. Sportfotograf Jürgen Fromme hält den Moment mit seinem 400er-Tele fest.

Dülmen. In Osnabrück schoss der Dülmener Fotograf Jürgen Fromme sein Lieblingsfoto 2018. Es zeigt den Fußballer Marcos Alvarez, der sich nach dem Ausgleichstreffer gegen 1860 München in der Nachspielzeit sein klatschnasses Trikot wieder überstreift. Von Jürgen Primus


Do., 03.01.2019

Spitzenvolleyball am Sonntag mit Paris und dem USC Münster in Buldern Aigner hat eine kurze Anreise

Die Critters, die Fans des USC Münster, werden ihre Mannschaft auch am Sonntag in Buldern unterstützen. Ihr Chef Jürgen Aigner wohnt in Buldern und hat eine entsprechend kurze Anreise.

Buldern. Wenn am Sonntag um 13 Uhr die Volleyball-Damen des USC Münster das französische Spitzenteam aus Paris in Buldern empfängt, dann hat der USC-Fanclubvorsitzende Jürgen Aigner eine kurze Anreise. Der 54-Jährige wohnt in Buldern. Von Jürgen Primus


Mi., 02.01.2019

43. Dreikönigs-Turnier der Volleyballer TV Dülmen will aufs Treppchen

Der Volleyball-Nachwuchs schmettert am Wochenende beim traditionellen Dreikönigs-Turnier des TV Dülmen in den Turnhallen des Schulzentrums in Dülmen.

Dülmen. Der TV Dülmen lädt am Wochenende zum 43. Dreikönigsturnier in die Turnhallen des Schulzentrums ein. Gespielt wird am Samstag und Sonntag ab zehn Uhr. Insgesamt 29 Nachwuchs-Volleyballmannschaften haben sich angemeldet.


So., 30.12.2018

Internes Volleyball-Turnier bei der DJK Adler Buldern Schöner Jahresabschluss

Schmettern, Pritschen, Baggern: Sportlich verabschiedeten die Volleyballer der DJK Adler Buldern das Jahr 2018 in der Dreifachhalle an der Gewerbestraße.

Buldern. Die Saison der Volleyballer geht von September bis März. Dennoch feierten die Ballartisten von der DJK Adler Buldern am Sonntag ihren Jahresabschluss. „Das ist immer wieder schön“, sagt Martina Brambrink, die zusammen mit ihrer Schwester Sabine das kleiner, aber feine vereinsinterne Turnier organisiert hat. Von Jürgen Primus


Fr., 28.12.2018

Andre Hörsting übernimmt im Sommer das Traineramt bei der DJK Adler Buldern „Wir zahlen Spielern kein Geld“

Bilden ab dem Sommer das neue Trainer-Trio bei der DJK Adler Buldern, egal ob in der Bezirksliga oder in der Kreisliga: (v.l.) Co-Trainer Klaas Pabst, Cheftrainer Andre Hörsting sowie Dennis Schneider als Torwarttrainer.

Buldern. Andre Hörsting übernimmt im Sommer den Posten des Cheftrainers bei den Fußballern von DJK Adler Buldern. Im DZ-Interview erzählt der 38-Jährige, wie er sich die Arbeit ab Juli bei den Blau-Weißen vorstellt und was schon jetzt passiert.  n Sport in Dülmen Von Jürgen Primus


Mi., 26.12.2018

Möllers-Elf kann den Stadtmeisterschafts-Pokal behalten Der dritte Streich

Die Sportfreunde Merfeld sind zum dritten Mal in Folge Hallen-Stadtmeister der Fußballer.

Dülmen. Die Sportfreunde Merfeld haben sich zum dritten Mal in Folge den Pokal des Hallen-Stadtmeisters gesichert und somit dürfen die Grün-Gelben den Pokal behalten. Im Finale gewannen die Grün-Gelben gegen Gastgeber DJK Rödder mit 4:1. Von Jürgen Primus


Mo., 24.12.2018

Den Fußball immer im Fokus Der Dülmener Jürgen Fromme ist als Sportfotograf in den Stadien der Welt Zuhause

Vier Kameras, Weitwinkel- und Teleobjektive sowie Konverter und Stative und natürlich auch ein Handtuch für Regentage hat Jürgen Fromme bei jedem Spiel dabei. Er sitzt gerne auf seinem Alu-Koffer, der seit dem US-Cup 1993 im Einsatz ist.

Dülmen. Der Dülmener Jürgen Fromme ist einer der besten Sportfotografen in Deutschland. Drei Mal schon hat er das Sportfoto des Jahres geschossen. Doch sein Arbeitsplatz am Spielfeldrand ist harte Arbeit, wie die DZ bei einem Schalke-Spiel erlebte. Von Jürgen Primus


Fr., 21.12.2018

Stadtmeisterschaften im Tischtennis An Schwaag führt kein Weg vorbei

Raphael Schwaag ist Seriensieger in der Herren A-Konkurrenz.

Dülmen. Bei der Tischtennis-Stadtmeisterschaft, die am Samstag und Sonntag in der CBG-Turnhalle von Brukteria Rorup durchgeführt wird, ist Raphael Schwaag (Jugend 70 Merfeld ) der große Favorit in der Herren-A-Konkurrenz. Von Jürgen Primus


Do., 20.12.2018

Volleyball-Damen des USC Münster gastieren am 6. Januar in Buldern Zum Auftakt ein Leckerbissen

Volleyball der Spitzenklasse bekommen die Zuschauer am 6. Januar in der Dreifachhalle an der Gewerbestraße zu sehen. Dann gastieren die Bundesliga-Damen des USC Münster und sie treffen in einem Testspiel auf das französische Spitzenteam aus Paris.

Buldern. Nach den kulinarischen Weihnachtsgenüssen bietet Adler Buldern am 6. Januar allen Dülmenern einen sportlichen Leckerbissen. Die Volleyball-Damen des USC Münster gastieren in Buldern und spielen gegen Paris. Der Clou: Der Eintritt ist frei. Von Jürgen Primus


Mi., 19.12.2018

Merfelder Reserve nach Pokalerfolg für Final-Four qualifiziert Siever lässt Jugend 70 jubeln

Titelverteidiger Jugend 70 Merfeld II (v. l. Tobias Siever, Marc Stegehake, Jürgen Heilken) hat sich für das Final-Four-Turnier am 19. Januar in Ahaus qualifiziert.

Merfeld. Die Reserve von Jugend 70 Merfeld hat überraschend den Ligakonkurrenten und Tabellenführer SC Südlohn im Pokalhalbfinale geschlagen und sich so für das Final-Four qualifiziert. Den entscheidenen Sieg steuerte Tobias Siever bei. Von mast


Mo., 17.12.2018

Handball-Damen schaffen Ausgleich zwei Sekunden vor dem Ende Die Jüngste behält die Nerven

Dülmen. In einer turbulenten Schlussphase haben die Kreisliga-Handballerinnen des TV Dülmen beim Tabellenführer VfL Gladbeck einen Sechs-Tore-Rückstand aufgeholt und zwei Sekunden vor dem Ende noch verdient zum 31:31 ausgeglichen. Von Jürgen Primus


So., 16.12.2018

Stadtmeisterschaft der Turner in Dülmen Übungen schnell vorgeturnt

Der Turnnachwuchs des TV Dülmen konnte bei der Stadtmeisterschaft am Samstag sein Können einmal einem größeren Publikum vorstellen.

Dülmen. Der Turnnachwuchs stellte sich am Samstag bei der zweiten Stadtmeisterschaft den nicht ganz so kritischen Augen der Kampfrichter. Vor vielen Eltern und Großeltern als Zuschauer wurden schöne Übungen gezeigt. Von Jürgen Primus


Fr., 14.12.2018

Die Turner ermitteln ihre Stadtmeister in der Hermann-Leeser-Turnhalle Mit Flicflac aufs Podest

Spektakuläre Flugübungen sind beim Sprung zu sehen. Die besten Darbietungen werden mit dem Titel des Stadtmeisters gekürt.

Dülmen. Die Turner ermitteln heute ab 10.30 Uhr ihre Stadtmeister in der Turnhalle der Hermann-Leeser-Schule. Ausrichter TV Dülmen erwartet mehr als 70 Teilnehmer. Übungen gibt es am Reck, am Boden, beim Sprung und auf dem Balken zu sehen. Von Jürgen Primus


251 - 275 von 1554 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige