So., 10.02.2019

Jugend 70 Merfeld erkämpft sich ein 8:8 in Neubeckum Kein Sieger im Top-Duell

Mathias Hemmer (Jugend 70 Merfeld) präsentierte sich im Topspiel gegen den SV Neubeckum in überragender Form.

Merfeld. Nach drei Stunden und 32 Minuten war das Spitzenspiel in der Tischtennis-Landesliga zwischen dem Tabellenführer SV Neubeckum und Verfolger Jugend 70 Merfeld beendet. „Wir haben definitiv einen Punkt gewonnen“, bilanzierte Jugend 70-Kapitän Raphael Schwaag nach dem 8:8-Unentschieden. Von Marco Steinbrenner

Fr., 08.02.2019

Ascheplatz in Lippramsdorf nicht zu bespielen Absage in der Mittagszeit

Die TSG-Trainer Philipp Schulte (l.) und Marcus Fischer warten weiter auf den Meisterschaftseinsatz in Lippramsdorf.

Dülmen. Die Absage kam am Freitag  in der Mittagszeit: Das Bezirksliga-Meisterschaftsspiel der TSG Dülmen beim SV Lippramsdorf ist zum dritten Mal abgesagt worden. Der Aschenplatz in Haltern sei aufgrund der erfolgten und noch angekündigten Regenfälle bis zum Sonntag nicht zu bespielen, heißt es aus der Nachbarstadt. Von Jürgen Primus


Do., 07.02.2019

Spitzenspiel in der Tischtennis-Landesliga Doppel sind vorentscheidend

Spitzenspiel in der Tischtennis-Landesliga: Doppel sind vorentscheidend

Merfeld. Aufschlag beim Landesliga-Spitzenreiter: Hannes Böhnlein (Bild) trifft mit den TT-Herren von Jugend 70 Merfeld am Samstag auf den SV Neubeckum. Im Hinspiel konnten sich die Merfelder durchsetzen, vor allem wegen ihrer Doppelstärke. Von Marco Steinbrenner


Mi., 06.02.2019

TV-Handballerinnen gewinnen beim FC Schalke 27:10 Angriffsmotor stottert

Lea Brüner (am Ball) und der TV Dülmen sind gut aus der Winterpause gestartet. Beim FC Schalke gab es einen 27:10-Erfolg.

Dülmen. Nur zu Beginn der Partie stotterte der Angriffsmotor der Handball-Damen des TV Dülmen. Am Ende wurde Schalke mit 27:10 von den Dülmenerinnen um Lea Brüner bezwungen. Die TV-Damen belegen Rang drei in der Kreisliga. Von Jürgen Primus


Di., 05.02.2019

Wasserfreunde Dülmen starten weiter in Nordwestfalenliga 15 persönliche Bestzeiten

Die Wasserfreunde Dülmen strahlen nach dem Wettkampf im Gladbecker Hallenbad. Beide Mannschaften belegten am Ende Rang sechs und bleiben somit in der Nordwestfalenliga.

Dülmen. Die Wasserfreunde Dülmen bleiben mit der Damen- und Herren-Mannschaft in der Nordwestfalenliga. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften belegten beide Teams Rang sechs. Die Dülmener erzielten dabei 15 persönliche Bestzeiten. Von Jürgen Primus


Mo., 04.02.2019

Merfelder Generalprobe ist geglückt Jugend 70 festigt Rang zwei

Aufgrund einer Fußverletzung verlor Damian Kleinert (Jugend 70 Merfeld) sein Einzel.

Merfeld. Die Generalprobe für das Spitzenspiel beim Tabellenführer Neubeckum hat Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld erfolgreich hinter sich gebracht. Trotz einer Verletzung von Damian Kleinert gewann Merfeld mit 9:2 gegen Werne. Von Marco Steinbrenner


So., 03.02.2019

Mitgliederversammlung bei den Sportfreunden Merfeld Vorstand hält Beitrags-Versprechen

Mitgliederversammlung bei den Sportfreunden Merfeld: Vorstand hält Beitrags-Versprechen

Merfeld. Bei der Mitgliederversammlung der Sportfreunde Merfeld konnte der Vorstand den Mitgliedern sehr gute Zahlen präsentieren. Das Versprechen, den Bau des Kunstrasenplatzes ohne Beitragserhöhung durchzuführen, wurde eingehalten. Von Stefan Bücker


Fr., 01.02.2019

Jugend 70 Merfeld spielt am Samstagabend Im Match gegen Werne Mut holen

Peilt mit Jugend 70 Merfeld den ersten Heimsieg im Jahr 2019 an: Frank Verbeet.

Merfeld. Die Tischtennis-Landesliga-Spieler von Jugend 70 Merfeld um Spieler Frank Verbeet wollen gegen Werne gewinnen und sich so Mut für das Spitzenspiel eine Woche später gegen Neubeckum holen. Die Merfelder sind aktuell Zweiter. Von Marco Steinbrenner


Do., 31.01.2019

Luca Nascimento Schürhoff liebt den Zweikampf beim HipHop In der Weltspitze angekommen

Luca Nascimento Schürhoff (stehend mit Kappe) begeisterte die Zuschauer und Juroren bei einer internationalen HipHop-Veranstaltung im belgischen Lüttich.

Dülmen. HipHopper Luca Nascimento Schürhoff findet immer mehr Gefallen an Tanz-Zweikämpfen. Bei einer internationalen Veranstaltung im belgischen Lüttich erreichte er gegen wesentlich ältere Teilnehmer einen hervorragenden dritten Platz. n Sport in Dülmen Von Jürgen Primus


Di., 29.01.2019

Landesmeisterschaften der Bogenschützen in der Halle Gold und Bronze für DJK Rödder

Die Bogenschützen der DJK Rödder waren bei der Landesmeisterschaft erfolgreich. Die Schüler (oben) gewannen die Goldmedaille.

Dülmen. Bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen des westfälischen Schützenbundes in der Halle überzeugten die Akteure der DJK Rödder. Für den Wettkampf in Dortmund hatten sich die Dülmener auf der Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Von Jürgen Primus


Mo., 28.01.2019

TT-Herren kommen der Spitze näher Jugend 70 Merfeld verkürzt Abstand

Trotz guter Leistung verlor Hannes Böhnlein (Jugend 70 Merfeld) in Münster sein Einzel.

Merfeld. Die TT-Landesliga-Herren von Jugend 70 Merfeld haben 9:1 gegen Bor. Münster II gewonnen. Lediglich Hannes Böhnlein (Foto) gab einen Punkt ab. Damit sind die Merfelder bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter Neubeckum herangerückt. Von Marco Steinbrenner


So., 27.01.2019

Inoffizieller Stadtmeister der Fußball-A-Junioren sind die SF Merfeld Nachwuchs eifert Senioren nach

Verdienter Sieger der inoffiziellen Fußball-Stadtmeisterschaft der A-Junioren wurden die Sportfreunde Merfeld mit ihren Trainern Sebastian Leska (h.l.) und Dominik Brocks (h.r.).

Dülmen. Nach den Senioren sind jetzt auch die A-Junioren der Sportfreunde Merfeld Stadtmeister im Hallen-Fußball. Das Team der Trainer Dominik Brocks und Sebastian Leska sicherte sich beim Turnier in Rorup am Sonntagabend den Turniersieg. Von Jürgen Primus


Fr., 25.01.2019

Fußballer und ihre Spitznamen Von Boris über Spinne bis Karius

Johannes Asholt (l.), Torhüter der DJK Rödder und Loris Karius, ehemaliger Keeper des FC Liverpool, könnten den gleichen Friseur haben. Aufgrund seines Dutts wird Asholt beim Fußball-B-Ligisten nur Karius gerufen.

Dülmen. Jan Asholt und der ehemaliga Keeper des FC Liverpool, Loris Karius, könnten den gleichen Friseur haben. Daher rufen die Mannschaftskameraden der DJK Rödder ihren Torhüter nur Karius. Überhaupt gibt es einige Spitznamen bei den Fußballern. Von Jürgen Primus


Do., 24.01.2019

Jugend 70 Merfeld spielt in Münster „Schnell in Rückrunde ankommen“

Hofft auf den ersten Sieg im Jahr 2019: Raphael Schwaag (Jugend 70 Merfeld).

Merfeld. Nach der unglücklichen Niederlage im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres will Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld mit Kapitän Raphael Schwaag nun beim Liga-Sechsten Borussia Münster II „schnell in der Rückrunde ankommen.“


Mi., 23.01.2019

Spiel gegen Stadtauswahl Preußen kommen am 19. Juni

Mathias Krüskemper wird die Stadtauswahl coachen.

Buldern. Die DJK Adler Buldern wird 100 Jahre alt. Im Rahmen der Feierlichkeiten gastiert Fußball-Drittligist SC Preußen Münster am 19. Juni in Buldern und trifft auf eine Stadtauswahl. Diese wird von Mathias Krüskemper gecoacht werden.


Di., 22.01.2019

Leichtathleten der TSG Dülmen in Dortmund und Haltern aktiv Gute Form ist bereits vorhanden

Leichtathleten der TSG Dülmen in Dortmund und Haltern aktiv: Gute Form ist bereits vorhanden

Dülmen.Die Leichtathleten der TSG Dülmen nutzten Wettkämpfe in Dortmund und Haltern für eine Formüberprüfung. Der Dülmener Franz Kosler gewann die Altersklasse M65 beim Zehn-Kilometer-Lauf um den Halterner See in 43:25 Minuten. Von DZ


Mo., 21.01.2019

DJK Dülmen richtet Landesmeisterschaft im G-Judo aus Alte Meister sind die neuen Meister

Mit viel Ehrgeiz aber auh Spaß starteten die G-Judoka in ihre Kämpfe bei der Landesmeisterschaft, die von der DJK Dülmen ausgerichtet wurde.

Dülmen. Bei den Landesmeisterschaften im G-Judo hatten die Sportler Spaß, die Dülmener Frauen feierten erneut den Titel und Turnierchef Bernard Freitag freute sich über einen Scheck der Behindertenhilfe Dülmen in Höhe von 2000 Euro. Von Barbara Wübbelt


So., 20.01.2019

Fußball-Kreisliga-Trainer planen die Vorbereitung Noch ist Winterpause

Fußball-Kreisliga-Trainer planen die Vorbereitung: Noch ist Winterpause

Dülmen.  Während die Bezirksliga-Fußballer das Freiluft-Training und die Vorbereitung auf die Rückrunde schon wieder aufgenommen haben, sind die Kreisliga-Fußballer noch Winterpause. Ende Januar, spätestens Anfang Februar geht es wieder los. Von Jürgen Primus


Fr., 18.01.2019

Fußball-Vereine stellen in diesen Tagen die Weichen für den Sommer Das Trainerkarussell dreht sich

Fußball-Vereine stellen in diesen Tagen die Weichen für den Sommer: Das Trainerkarussell dreht sich

Dülmen. Das Trainerkarussell bei den Dülmener Fußball-Clubs dreht sich. Alexander Möllers wird im Sommer auf der Kommandobrücke der SF Merfeld aufhören. Auch Ahmed Ibrahim wird seinen Vertrag bei TSG Dülmen II nicht verlängern. Von Jürgen Primus


Do., 17.01.2019

TT-Pokal des Kreises Westmünsterland Merfeld-Trio will ins Finale

Josef Hüppe steht zusammen mit Tobias Siever und Christian Böcker am Samstag für Jugend 70 Merfeld II im Final Four um den TT-Pokal im Kreis Westmünsterland.

Merfeld. Christian Böcker, Tobias Siever und Josef Hüppe haben sich für das Final Four um den Pokal des Kreises Westmünsterland qualifiziert. Die Jugend 70-Reserve kämpft mit Gemen, VfL Billerbeck und Gastgeber VfL Ahaus um die Trophäe. Von mast


Mi., 16.01.2019

DJK Dülmen richtet am Samstag Landesmeisterschaft im G-Judo aus 112 Judoka werden erwartet

Die G-Judoka der DJK Dülmen stellen eine der größten Gruppen bei der Offenen Landesmeisterschaft, die am Samstag in Buldern ausgetragen wird.

Buldern. Die DJK Dülmen richtet am Samstag die 19. Offene Landesmeisterschaft im G-Judo aus. 112 Judoka aus neun Vereinen werden erwartet. Gekämpft wird auf drei Matten in der Sporthalle in Buldern. Die Damen der DJK sind Titelverteidiger. Von Jürgen Primus


Di., 15.01.2019

Handball-Damen gewinnen 22:11 „Wir sind nicht panisch geworden“

Marie Hoffmann (am Ball) war mit sieben Treffern eine der besten Torschützen für den TV Dülmen im Spiel gegen TuRa Altendorf.

Dülmen. Die Handball-Damen des TV Dülmen haben mit einem 22:11-Erfolg über Altendorf die Hinserie positiv abgeschlossen. Dabei verschliefen die Kreisliga-Handballerinnen den Start. „Wir sind nicht panisch geworden“, lobte Trainer Gerd Terveer. Von Jürgen Primus


Mo., 14.01.2019

Luca Nascimento-Schürhoff ist Weltmeister im HipHop-Tanzen „Ich kann die Musik fühlen“

Luca Nascimento-Schürhoff genießt die Auftritte zur fetzigen Musik und vor Publikum. „Ich kann die Musik fühlen“, sagt der 13-Jährige.

Dülmen. Luca Nascimento-Schürhoff hat mit seinen 13 Jahren schon große Erfolge im HipHop-Tanzen feiern können. Künftig will er sich noch stärker auf seinen Sport konzentrieren. Dafür trainiert er drei Mal in der Woche in der Tanzakademie Düsseldorf. Von Jürgen Primus


So., 13.01.2019

Hallenturnier um den Polpublik-Cup TSG gewinnt das Heimspiel

Hallenturnier um den Polpublik-Cup: TSG gewinnt das Heimspiel

Dülmen. Die TSG Dülmen hat das eigene Hallenturnier um den Polpublik-Cup gewonnen. Mann des Tages war Torhüter Carsten Potthoff, der im Finale drei Neunmeter hielt. Für Furore sorgte die TSG-Reserve, die am Ende auf Rang vier landete. Von Patrick Hülsheger


Fr., 11.01.2019

Sportverein wird 100 Jahre alt Adler feiert sich das ganze Jahr

Das Organisationsteam von Adler Buldern mit (v.l.) Wilfried Rath, Tarik Gündogdu, Jutta Hülsheger, Bruno Hinricher, Martina Elsner, Georg Rath und Andreas Albring hat ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Buldern. Der Sportverein Adler Buldern wird in diesem Jahr 100 Jahre alt - und feiert dieses besondere Jubiläum das ganze Jahr über mit zahlreichen Aktionen. Von Jürgen Primus


226 - 250 von 1547 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige