Mo., 25.02.2019

Sieg und Niederlage für TT-Landesligist Jugend 70 Merfeld Abschied vom Verbandsliga-Aufstieg

Sieg und Niederlage für TT-Landesligist Jugend 70 Merfeld: Abschied vom Verbandsliga-Aufstieg

Merfeld. Mit einem Sieg und einer Niederlage haben die Akteure des Tischtennis-Landesligisten Jugend 70 Merfeld den Doppelspieltag abgeschlossen. Von Marco Steinbrenner

So., 24.02.2019

So lief es auf den Fußballplätzen Wichtige Punkte für Sportfreunde Merfeld

So lief es auf den Fußballplätzen: Wichtige Punkte für Sportfreunde Merfeld

Dülmen. Keinen Schönheitspreis gab es für die TSG Dülmen beim 1:0-Sieg in der Bezirksliga gegen den TuS Gahlen. Auch die Sportfreunde Merfeld konnten beim SC Reken drei Punkte einfahren. Adler Buldern warf in vier Minuten die Partie weg. Von Patrick Hülsheger


Do., 21.02.2019

Sportausschuss blickt auf Ausgaben der Sportförderung Vom Tennisball bis zum Kunstrasen

Sportausschuss blickt auf Ausgaben der Sportförderung: Vom Tennisball bis zum Kunstrasen

Dülmen. Auf der Tagesordnung des Sportausschusses steht ein Bericht über die Gewährung von Zuschüssen gemäß der Sportförderrichtlinien der Stadt für 2018. Insgesamt wurden im Haushaltsjahr 2018 672.349,12 Euro an die Vereine ausgezahlt. Von Patrick Hülsheger


Mi., 20.02.2019

Bulderns Volleyballdamen gewinnen wieder Klarer Sieg - mäßige Leistung

Bulderns Volleyballdamen gewinnen wieder: Klarer Sieg - mäßige Leistung

Buldern. Die zweite Volleyball-Damenmannschaft von Adler Buldern zeigte gegen Westbevern nur eine mäßige Leistung. Trotzdem gab es einen klaren 3:0-Erfolg. Für die Meisterschaft wird es mit der aktuellen Form nicht reichen, so Trainer Thomas Seidel. Von DZ


Di., 19.02.2019

Altherren-Turnier in Buldern Eintracht Datteln verteidigt Titel

Altherren-Turnier in Buldern: Eintracht Datteln verteidigt Titel

Buldern. Eintracht Datteln ist beim Altherren-Hallenturnier in Buldern die Titelverteidigung gelungen. Fünf Siege und eine Niederlage, gegen Adler Buldern, sorgten für den Turniersieg. Gastgeber Buldern wurde Zweiter vor Preußen Münster. Von DZ


Mo., 18.02.2019

TT-Landesligist Jugend 70 Merfeld schlägt TTC Lengerich Pflichtaufgabe erfüllt

TT-Landesligist Jugend 70 Merfeld schlägt TTC Lengerich: Pflichtaufgabe erfüllt

Merfeld. Pflichtaufgabe erfüllt: Gegen den abstiegsgefährdeten TTC Lengerich feierten die Spieler des Tischtennis-Landesligisten von Jugend 70 Merfeld einen ungefährdeten 9:4-Erfolg. In der Tabelle büßte das Merfelder Team trotzdem einen Platz ein. Von Marco Steinbrenner


So., 17.02.2019

So lief es auf den Fußballplätzen TSG verspielt eine 5:2-Führung

So lief es auf den Fußballplätzen: TSG verspielt eine 5:2-Führung

Dülmen. Die TSG Dülmen musste sich nach einer 5:2-Führung noch mit 5:6 gegen RW Deuten geschlagen geben. Der Meisterzug scheint endgültig abgefahren. Auch Adler Buldern unterlag, besser machten es die Sportfreunde Merfeld mit einem 6:0-Sieg. Von Patrick Hülsheger


Do., 14.02.2019

Altherren-Turnier am Samstag bei der DJK Adler Buldern Bande verspricht schnelles Spiel

Die Altherren-Kicker werden sich beim Traditions-Turnier der DJK Adler Buldern wieder nichts schenken.

Buldern. Beim traditionellen Altherren-Turnier der DJK Adler Buldern, an dem am Samstag unter anderem Preußen Münster teilnimmt, wird mit einer Rundum-Bande gespielt, so dass sich die Veranstalter schnellere Aktionen der Kicker erhoffen.


Mi., 13.02.2019

SG Coesfeld in Turn-Verbandsliga überlegen „Barren-Übung mit Bundesliga-Niveau“

Die Mannschaft der SG Coesfeld 06 mit Dülmener Beteiligung schaut zufrieden auf den erfolgreichen Saisonbeginn: (hinten v. l.) Tim Jakob, Joshua Sachse, Ulrich Rickert (Trainer), Florian Wein-Kleinschnitker, Koray Aktas, Tobias Lenfert (Trainer), Joachim Hillers, Volker Kraft, (vorne v. l.) Mustafa Rahimi, Simon Sandscheper, Alexander Sueck, Vitali Züch, Luca Waltering, Leon Lüth.

Dülmen. Die Turner der SG Coesfeld haben mit Unterstützung aus Dülmen den Turnwettkampf der Verbandsliga gegen Kamen überlegen geführt. Sie haben an allen Geräten überzeugt und zeigten am Barren eine bundesligareife Leistung.


Di., 12.02.2019

TSG-Läuferin wird Dritte Klara Koppe gibt das Tempo an

Beim Crosslauf gehörte Klara Koppe (rechts) zum Tempo angebenden Trio.

Dülmen. Klara Koppe scheint für die Deutsche Crossmeisterschaft gerüstet: Bei der Generalprobe in Löningen hat die Läuferin von der TSG Dülmen das Tempo angegeben. Nach 3,79 Kilometer wurde die Dülmenerin gegen starke Konkurrenz Dritte.


Mo., 11.02.2019

Handball-Damen eilen von Sieg zu Sieg Gegner macht es TV-Damen leicht

Die offensive Abwehrspielerin Frederike Stell (am Ball) zeigte eine starke Leistung, erzielte selber insgesamt sechs Treffer und heimste sich so ein Sonderlob ihres Trainers Gerd Terveer ein.

Dülmen. Die Handball-Damen des TV Dülmen eilen von Sieg zu Sieg. Beim TV Cronenberg gewannen die Dülmenerinnen um Abwehrspielerin Frederike Stell sicher und verdient mit 30:18. TV-Trainer Gerd Terveer lobte die Abwehrarbeit. Von Jürgen Primus


So., 10.02.2019

Jugend 70 Merfeld erkämpft sich ein 8:8 in Neubeckum Kein Sieger im Top-Duell

Mathias Hemmer (Jugend 70 Merfeld) präsentierte sich im Topspiel gegen den SV Neubeckum in überragender Form.

Merfeld. TT-Landesligist Jugend 70 Merfeld hat sich beim Spitzenreiter Neubeckum ein 8:8 erkämpft und damit Platz zwei in der Liga gefestigt. Die Merfelder führten sogar mit 8:6, waren am Ende mit dem Punkt zufrieden. Von Marco Steinbrenner


Fr., 08.02.2019

Ascheplatz in Lippramsdorf nicht zu bespielen Absage in der Mittagszeit

Die TSG-Trainer Philipp Schulte (l.) und Marcus Fischer warten weiter auf den Meisterschaftseinsatz in Lippramsdorf.

Dülmen. Die Absage kam am Freitag  in der Mittagszeit: Das Bezirksliga-Meisterschaftsspiel der TSG Dülmen beim SV Lippramsdorf ist zum dritten Mal abgesagt worden. Der Aschenplatz in Haltern sei aufgrund der erfolgten und noch angekündigten Regenfälle bis zum Sonntag nicht zu bespielen, heißt es aus der Nachbarstadt. Von Jürgen Primus


Do., 07.02.2019

Spitzenspiel in der Tischtennis-Landesliga Doppel sind vorentscheidend

Spitzenspiel in der Tischtennis-Landesliga: Doppel sind vorentscheidend

Merfeld. Aufschlag beim Landesliga-Spitzenreiter: Hannes Böhnlein (Bild) trifft mit den TT-Herren von Jugend 70 Merfeld am Samstag auf den SV Neubeckum. Im Hinspiel konnten sich die Merfelder durchsetzen, vor allem wegen ihrer Doppelstärke. Von Marco Steinbrenner


Mi., 06.02.2019

TV-Handballerinnen gewinnen beim FC Schalke 27:10 Angriffsmotor stottert

Lea Brüner (am Ball) und der TV Dülmen sind gut aus der Winterpause gestartet. Beim FC Schalke gab es einen 27:10-Erfolg.

Dülmen. Nur zu Beginn der Partie stotterte der Angriffsmotor der Handball-Damen des TV Dülmen. Am Ende wurde Schalke mit 27:10 von den Dülmenerinnen um Lea Brüner bezwungen. Die TV-Damen belegen Rang drei in der Kreisliga. Von Jürgen Primus


Di., 05.02.2019

Wasserfreunde Dülmen starten weiter in Nordwestfalenliga 15 persönliche Bestzeiten

Die Wasserfreunde Dülmen strahlen nach dem Wettkampf im Gladbecker Hallenbad. Beide Mannschaften belegten am Ende Rang sechs und bleiben somit in der Nordwestfalenliga.

Dülmen. Die Wasserfreunde Dülmen bleiben mit der Damen- und Herren-Mannschaft in der Nordwestfalenliga. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften belegten beide Teams Rang sechs. Die Dülmener erzielten dabei 15 persönliche Bestzeiten. Von Jürgen Primus


Mo., 04.02.2019

Merfelder Generalprobe ist geglückt Jugend 70 festigt Rang zwei

Aufgrund einer Fußverletzung verlor Damian Kleinert (Jugend 70 Merfeld) sein Einzel.

Merfeld. Die Generalprobe für das Spitzenspiel beim Tabellenführer Neubeckum hat Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld erfolgreich hinter sich gebracht. Trotz einer Verletzung von Damian Kleinert gewann Merfeld mit 9:2 gegen Werne. Von Marco Steinbrenner


So., 03.02.2019

Mitgliederversammlung bei den Sportfreunden Merfeld Vorstand hält Beitrags-Versprechen

Mitgliederversammlung bei den Sportfreunden Merfeld: Vorstand hält Beitrags-Versprechen

Merfeld. Bei der Mitgliederversammlung der Sportfreunde Merfeld konnte der Vorstand den Mitgliedern sehr gute Zahlen präsentieren. Das Versprechen, den Bau des Kunstrasenplatzes ohne Beitragserhöhung durchzuführen, wurde eingehalten. Von Stefan Bücker


Fr., 01.02.2019

Jugend 70 Merfeld spielt am Samstagabend Im Match gegen Werne Mut holen

Peilt mit Jugend 70 Merfeld den ersten Heimsieg im Jahr 2019 an: Frank Verbeet.

Merfeld. Die Tischtennis-Landesliga-Spieler von Jugend 70 Merfeld um Spieler Frank Verbeet wollen gegen Werne gewinnen und sich so Mut für das Spitzenspiel eine Woche später gegen Neubeckum holen. Die Merfelder sind aktuell Zweiter. Von Marco Steinbrenner


Do., 31.01.2019

Luca Nascimento Schürhoff liebt den Zweikampf beim HipHop In der Weltspitze angekommen

Luca Nascimento Schürhoff (stehend mit Kappe) begeisterte die Zuschauer und Juroren bei einer internationalen HipHop-Veranstaltung im belgischen Lüttich.

Dülmen. HipHopper Luca Nascimento Schürhoff findet immer mehr Gefallen an Tanz-Zweikämpfen. Bei einer internationalen Veranstaltung im belgischen Lüttich erreichte er gegen wesentlich ältere Teilnehmer einen hervorragenden dritten Platz. n Sport in Dülmen Von Jürgen Primus


Di., 29.01.2019

Landesmeisterschaften der Bogenschützen in der Halle Gold und Bronze für DJK Rödder

Die Bogenschützen der DJK Rödder waren bei der Landesmeisterschaft erfolgreich. Die Schüler (oben) gewannen die Goldmedaille.

Dülmen. Bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen des westfälischen Schützenbundes in der Halle überzeugten die Akteure der DJK Rödder. Für den Wettkampf in Dortmund hatten sich die Dülmener auf der Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Von Jürgen Primus


Mo., 28.01.2019

TT-Herren kommen der Spitze näher Jugend 70 Merfeld verkürzt Abstand

Trotz guter Leistung verlor Hannes Böhnlein (Jugend 70 Merfeld) in Münster sein Einzel.

Merfeld. Die TT-Landesliga-Herren von Jugend 70 Merfeld haben 9:1 gegen Bor. Münster II gewonnen. Lediglich Hannes Böhnlein (Foto) gab einen Punkt ab. Damit sind die Merfelder bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter Neubeckum herangerückt. Von Marco Steinbrenner


So., 27.01.2019

Inoffizieller Stadtmeister der Fußball-A-Junioren sind die SF Merfeld Nachwuchs eifert Senioren nach

Verdienter Sieger der inoffiziellen Fußball-Stadtmeisterschaft der A-Junioren wurden die Sportfreunde Merfeld mit ihren Trainern Sebastian Leska (h.l.) und Dominik Brocks (h.r.).

Dülmen. Nach den Senioren sind jetzt auch die A-Junioren der Sportfreunde Merfeld Stadtmeister im Hallen-Fußball. Das Team der Trainer Dominik Brocks und Sebastian Leska sicherte sich beim Turnier in Rorup am Sonntagabend den Turniersieg. Von Jürgen Primus


Fr., 25.01.2019

Fußballer und ihre Spitznamen Von Boris über Spinne bis Karius

Johannes Asholt (l.), Torhüter der DJK Rödder und Loris Karius, ehemaliger Keeper des FC Liverpool, könnten den gleichen Friseur haben. Aufgrund seines Dutts wird Asholt beim Fußball-B-Ligisten nur Karius gerufen.

Dülmen. Jan Asholt und der ehemaliga Keeper des FC Liverpool, Loris Karius, könnten den gleichen Friseur haben. Daher rufen die Mannschaftskameraden der DJK Rödder ihren Torhüter nur Karius. Überhaupt gibt es einige Spitznamen bei den Fußballern. Von Jürgen Primus


Do., 24.01.2019

Jugend 70 Merfeld spielt in Münster „Schnell in Rückrunde ankommen“

Hofft auf den ersten Sieg im Jahr 2019: Raphael Schwaag (Jugend 70 Merfeld).

Merfeld. Nach der unglücklichen Niederlage im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres will Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld mit Kapitän Raphael Schwaag nun beim Liga-Sechsten Borussia Münster II „schnell in der Rückrunde ankommen.“


151 - 175 von 1483 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige