Do., 19.04.2018

Nachholspiele am Donnerstagabend Adler springt aus der Abstiegszone

Nachholspiele am Donnerstagabend: Adler springt aus der Abstiegszone

Dülmen. Mit einem 4:1-Erfolg beim SV Lippramsdorf ist Adler Buldern auf den zwölften Tabellenplatz der Bezirksliga 11 vorgerückt. In der Kreisliga A gab es für die DJK Dülmen eine 1:4-Niederlage gegen Westfalia Osterwick. Von Patrick Hülsheger

Mi., 18.04.2018

Drei Großveranstaltungen am Wochenende Turner, Tänzer und Reiter kämpfen um Titel und Plätze

Drei Großveranstaltungen am Wochenende: Turner, Tänzer und Reiter kämpfen um Titel und Plätze

Dülmen. Das Wochenende bietet den Dülmener Sportfans zahlreiche Möglichkeiten. Neben vielen Heimspielen der Fußballer gibt es zudem drei Großveranstaltungen. Turner, Tänzer und Reiter messen sich am Samstag und Sonntag um Titel und Plätze. Von Patrick Hülsheger


Di., 17.04.2018

Indiaca Worldcup kommt nach Dülmen Planungen laufen auf Hochtouren

Indiaca Worldcup kommt nach Dülmen: Planungen laufen auf Hochtouren

Hausdülmen. Vom 1. bis 4. August werden rund 400 Sportler in Dülmen zu Gast sein, die am Indiaca-Jugend-Worldcup teilnehmen. Das Orga-Team von GW Hausdülmen steckt derzeit in den Vorbereitungen, nicht nur für die sportlichen Wettkämpfe. Von DZ


So., 15.04.2018

So lief es auf den Fußballplätzen Adler rückt wieder heran

So lief es auf den Fußballplätzen: Adler rückt wieder heran

Dülmen. Adler Buldern hat durch einen 2:0-Erfolg beim SuS Stadtlohn II wieder Anschluss an die Nichtabstiegsplätze in der Bezirksliga gefunden. Die TSG Dülmen gewann bei Vorwärts Epe, die Sportfreunde Merfeld unterlagen knapp beim neuen Tabellenführer VfB Hüls. Von Patrick Hülsheger


Do., 12.04.2018

So lief es auf den Fußball-Plätzen Adler kann Überzahl nicht nutzen

Kein hochklassiges, aber ein packendes Derby lieferten sich Adler Buldern und SF Merfeld.

Dülmen. Adler Buldern war im Bezirksliga-Derby gegen die Sportfreunde Merfeld fast die komplette zweite Halbzeit in Überzahl. Am Ende jubelten aber die Merfelder, die durch ein Tor von Maximilian Ernst (83.) mit 1:0 gewannen. Im  A-Liga-Derby holten sich die Roruper drei wichtige Punkte am Donnerstagabend.  Von Jürgen Primus


Do., 12.04.2018

DJK-Nachwuchs wird Kreismeister Feier mit Wanderpokal

Feierten mit dem großen Wanderpokal: Lasse Berger, Adrian Töns, Leo Gerdemann, Philipp Minor, Mats Hölscher, Moritz Johanning, Josh Höltken, Cassian Urban, Lukas Tuzschinski, Leo Lichtenwald. Es fehlten: Felix Greiwe, Philipp Greiwe, Lars Overhaus und Trainer Stefan Ahrens.

Dülmen. Die E-Jugendlichen der DJK Dülmen sind Kreismeister im Fußball geworden. Völlig überraschend hat die Mannschaft um die Trainer Jörg Czubek, Stefan Ahrens und Arnd Johanning den Titel durch ein 3:0 im Finale gegen Lette den Titel geholt. Von Jürgen Primus


Mi., 11.04.2018

Bezirksliga-Derby Adler Buldern gegen SF Merfeld Mikic: „Das ist ein fieses Ding“

Hoch das Bein: Im Hinspiel bekamen die Zuschauer im Derby, das Foto zeigt Adler-Kicker Omar Mustapha (r.) und den Merfelder Daniel Hövekamp, keine Fußball-Feinkost geboten, aber immerhin fünf Treffer sowie drei Platzverweise. Am Donnerstagabend ab 19 Uhr steht der nächste Vergleich in Buldern an.

Buldern/Merfeld. Ein besonderes Nachholspiel steht am Donnerstag in der Fußball-Bezirksliga auf dem Spielplan. Die DJK Adler Buldern empfängt um 19 Uhr die Sportfreunde Merfeld. Gespielt wird auf Asche. Von Jürgen Primus


Di., 10.04.2018

Jahreshauptversammlung der TSG Dülmen Eigengewächse zu Bundesligisten

Jahreshauptversammlung der TSG Dülmen: Eigengewächse zu Bundesligisten

Dülmen. Zahlreiche Mitglieder konnte die TSG Dülmen bei ihrer Jahreshauptversammlung auszeichnen. Dazu gab es Informationen zu den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum im kommenden Jahr. Von Marco Steinbrenner


Di., 10.04.2018

Reiterhof Holsterbrink startet in die Turniersaison Mario und Luigi vor den M&M

Ida Schulze Tast mit Renoir (v.l.) und Rabea Brinkschulte mit Aluna als „Mario und Luigi“ platzierten sich vor den M&M Lia Jödicke mit Fritz und Lucy Hennemann mit Betty. Die jungen Reiterinnen sind auf Schulpferden unterwegs.

Dülmen. Guter Start in die Turniersaison 2018 für die Reiter der TG Holsterbrink. Jüngst konnten sie auf verschiedenen Turnieren viele Erfolge erzielen. Von Jürgen Primus


So., 08.04.2018

So lief es auf den Fußball-Plätzen TSG verabschiedet sich aus dem Titelrennen

Der Anfang vom Ende: Sven Hagemeister (3.v.l.) erzielt das 1:0 gegen die TSG Dülmen.

Dülmen. Die TSG Dülmen hat sich aus dem Titelrennen der Fußball-Bezirksliga verabschiedet. Die Blau-Gelben unterlagn im Spitzenspiel gegen den Liga-Zweiten VfB Hüls auf eigenem Platz mit 1:3. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner


Fr., 06.04.2018

TSG Dülmen empfängt VfB Hüls Unterstützung im Spitzenspiel

Nach Epe begleiteten zahlreiche Fans die TSG Dülmen. Im Spitzenspiel gegen den VfB Hüls erhoffen sich die Blau-Gelben am Sonntag auf eigenem Platz auch eine gute Unterstützung.

Dülmen. Im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga empfängt die TSG als Tabellendritter am Sonntag den Liga-Zweiten Hüls. Dabei erhoffen sich die Blau-Gelben die Unterstützung der Fans, denn nur bei einem Sieg bleibt die Aufstiegshoffnung. Von Jürgen Primus


Do., 05.04.2018

Jugend 70 Merfeld Pokal ist „gutes Training mit dem Plastikball“

Aufschlag zum nächsten Pokalsieg? Raphael Schwaag ist mit Jugend 70 Merfeld am Sonntag im Verbandspokal gefordert.

Merfeld. An den 10. Februar können sich die Spieler des Tischtennis-Bezirksligisten Jugend 70 Merfeld noch ganz genau erinnern.Durch einen 4:2-Erfolg gegen den FC Schalke 04 gewannen Raphael Schwaag, Frank Verbeet, Damian Kleinert und Mathias Hemmer in Münster den Bezirkspokal. Die Folge: Am Sonntag ist das Quartett beim Wettbewerb des westdeutschen Verbandes in Ottmarsbocholt gefragt. Von mast


Mi., 04.04.2018

Erfolg in Winterrunde DJK-Damen holen Quadro-Pokal

Die Tennis-Damen von der DJK TC Dülmen gewannen in der Winterrunde den Quadro-Pokal.

Dülmen. Im Winter haben sich die Hobby-Mannschaften im Bezirk Münsterland auf dem Tennis-Court getroffen, um den Sieger im Quadro-Pokal zu ermitteln. Bei den Damen setzte sich die DJK TC Dülmen durch. Von Jürgen Primus


Di., 03.04.2018

17 G-Judoka absolvieren Prüfung Übernachtung auf Judomatten

Viel Spaß hatten die Teilnehmer des dreitägigen Kyu-Lehrgangs in den Hallen der DJK Dülmen.

Dülmen. Nachdem der dreitägige G-Judoka-Lehrgang auf der Kippe stand, hat DJK-Abteilungsleiter Bernard Freitag kurzerhand das Heft des Handelns in die Hand genommen. Alle Sportler und Trainer fühlen sich in Dülmen wohl. Von Jürgen Primus


Mo., 02.04.2018

So lief es auf den Fußballplätzen Bittere Ostertage für Merfeld

So lief es auf den Fußballplätzen: Bittere Ostertage für Merfeld

Buldern. Mit 2:2 trennten sich Adler Buldern und der SV Gescher am Ostermontag in der Bezirksliga. Ein bitteres Osterwochenende erlebten die Sportfreunde Merfeld mit zwei Niederlagen gegen Wüllen und Epe. In der Kreisliga holte Rorup einen Punkt. Von Patrick Hülsheger und Marco Steinbrenner


Do., 29.03.2018

So lief es auf den Fußballplätzen Rorupern fehlt das Glück

Im Derby zumeist nur zweiter Sieger waren die Hiddingseler (l. mit Jano Fischer). Hier ist Hendrik te Uhle eher am Ball.

Dülmen. Bittere Niederlagen kassierten am Gründonnerstag Brukteria Rorup, DJK Dülmen und Vorwärts Hiddingsel. Von Jürgen Primus


Mi., 28.03.2018

Nachholspiele am Donnerstag TSG will Abwehr stabilisieren

Im Hinspiel erlebten die Bezirksliga-Kicker der TSG Dülmen (links Navid Ahmad) eine schmerzhafte Bauchlandung gegen den FC Epe. Trotz einer 2:0-Führung zur Pause unterlagen die Dülmener noch mit 2:3 gegen die Blau-Weißen.

Dülmen. Eine erneute Bauchlandung wie im Hinspiel wollen  die Bezirksliga-Kicker der TSG Dülmen am Donnerstag im Nachholspiel beim FC Epe nicht erleben. In den Bülten soll die Abwehr der Blau-Gelben sicherer stehen, wünscht sich TSG-Trainer Fischer. Nachholpartien gibt es am Donnerstag zudem für Brukteria Rorup, DJK Dülmen sowie DJK Rödder und Vorwärts Hiddingsel. Von Jürgen Primus


Di., 27.03.2018

Wechsel zu GW Nottuln Jonas Goßling verlässt die TSG Dülmen

Abwehrspieler Jonas Goßling (l.) wird die TSG Dülmen im Sommer in Richtung Nottuln verlassen.

Dülmen. Jonas Goßling wird den Bezirksligisten TSG Dülmen im Sommer verlassen. Der 24-jährige Student schließt sich dem Fußball-Landesligisten GW Nottuln an, für den schon sein Vater Thomas die Fußballschuhe geschnürt hat. Von Johannes Oetz


Mo., 26.03.2018

Frauenfußball Einseitiges Derby zwischen Adler und GWH

Die Buldernerin Steffi Reuver (l.) schüttelt GWH-Spielerin Lisa Sommer ab.

Buldern/Hausdülmen. Nach sechs Wochen ohne Spielpraxis starteten die Bezirksliga-Fußballerinnen der DJK Adler Buldern direkt mit einem Heimspiel-Derby gegen Hausdülmen. Die Adler-Damen ließen beim 4:0-Erfolg zu keiner Zeit etwas anbrennen. Von Jürgen Primus


So., 25.03.2018

So lief es auf den Fußballplätzen Blau-Gelb jubelt nach Rückstand

So lief es auf den Fußballplätzen: Blau-Gelb jubelt nach Rückstand

Dülmen. Im Bezirksliga-Derby feierte die TSG Dülmen einen 3:1-Auswärtssieg bei den Sportfreunden Merfeld. Adler Buldern kam in der Nachspielzeit zum Punktgewinn bei Borken-Hoxfeld. Von Patrick Hülsheger


Fr., 23.03.2018

Liebe auf den ersten Blick Danny Windt und Nabucco gewinnen Sicon-Cup

Danny Windt und Nabucco sind in diesem Jahr im Sicon-Cup ein nahezu unschlagbares Gespann.

Dülmen. Danny Windt hat mit ihrem Nabucco den Sicon-Cup gewonnen, eine Rennserie für Einspänner. Das besondere: Nabucco ist ein Dülmener Wildpferd. Die Dülmenerin Windt hat selber die Ausbildung des kräftigen Vierbeiners übernommen. Von Jürgen Primus


Do., 22.03.2018

So lief es auf den Fußballplätzen Remme entscheidet Derby in der 90. Minute

So lief es auf den Fußballplätzen: Remme entscheidet Derby in der 90. Minute

Dülmen. Die TSG Dülmen musste am Donnerstagabend in der Bezirksliga eine 2:3-Niederlage beim SV Lippramsdorf hinnehmen. Von Patrick Hülsheger


Mi., 21.03.2018

Renate Herzberg Dülmenerin ist Deutsche Meisterin im Compound-Bogenschießen

Renate Herzberg hat gut Lachen: Sie sicherte sich den Deutschen Meistertitel in der Ü60-Compoundbogen-Klasse.

Dülmen. Die Dülmenerin Renate Herzberg sicherte sich in Bielefeld den Titel der Deutschen Meisterin im Bogenschießen. Etwa 400 Bogenschützen der verschiedensten Klassen aus ganz Deutschland waren am Start. Es wurden zwei Mal 30 Pfeile auf eine Entfernung von 18 Metern in der Halle geschossen. Bewertet wird nach Geschlecht, Bogen- und Altersklassen. Von Jürgen Primus


Mi., 21.03.2018

Tag des Tanzes der DJK Dülmen Farbenfrohes Spektakel

Die Gruppe freeze der DJK Dülmen überzeugte in der Jugendlandesliga mit dem fünften Platz.

Dülmen. Gute Gastgeber waren die Tänzer der DJK Dülmen an ihrem Tag des Tanzes. Bei dem zweitägigen Turnier wurde in verschiedenen Klassen um Punkte und Podestplätze gekämpft. Die Gruppe Point von der DJK belegte den dritten Rang. Von Jürgen Primus


Mo., 19.03.2018

Jugend 70 Merfeld Merfelder unaufhaltsam auf Weg in die Landesliga

Überraschend deutlich gewann Mathias Hemmer mit Jugend 70 Merfeld beim Tabellenvierten SuS Stadtlohn.

Merfeld. Achte Rückrundenpartie – achter Sieg: Die Spieler des Tischtennis-Bezirksligisten Jugend 70 Merfeld sind auf dem Weg in Richtung Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga kaum noch aufzuhalten. Von mast


151 - 175 von 1236 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. VfB Hüls 30 64
2. FC Marl 30 63
3. SV Rot-Weiß Deuten 30 63
4. TSG Dülmen 30 56
5. TuS Wüllen 30 54
6. TuS Haltern II 30 51
7. FC Epe 30 45
8. SV Lippramsdorf 30 43
9. SF Merfeld 30 41
10. Vorwärts Epe 30 38
11. Adler Weseke 30 35
12. SV Gescher 30 32
13. DJK Adler Buldern 30 26
14. 1. SC BW Wulfen 30 26
15. SuS Stadtlohn II 30 19
16. RC Borken-Hoxfeld 30 19

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK/%u200BVfL Billerbeck 30 75
2. Westfalia Osterwick 30 70
3. SG Coesfeld 06 30 61
4. SuS Olfen 30 55
5. SW Holtwick 30 54
6. TuRo Darfeld 30 49
7. SuS Legden 30 45
8. GW Hausdülmen 30 41
9. Grün-Weiß Nottuln II 30 38
10. SV Borussia Darup 30 36
11. DJK SF Dülmen 30 33
12. DJK Eintr. Coesfeld II 30 31
13. TSG Dülmen II 30 28
14. DJK Vorw. Lette 30 26
15. SV Brukt. Rorup 30 21
16. SV Gescher II 30 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B 2 AH/COE

S Pkt.
1. Fortuna Seppenrade I 28 73
2. SG DJK Rödder 28 56
3. SuS Hochmoor 28 47
4. SV Gescher III 28 46
5. SG Coesfeld 06 III 28 44
6. SW Beerlage 28 40
7. Arminia Appelhülsen 28 38
8. Vorw. Hiddingsel 28 37
9. Fortuna Seppenrade II 28 36
10. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 28 34
11. SuS Olfen II 28 33
12. Westfalia Osterwick II 28 32
13. DJK Adler Buldern II 28 31
14. Union Lüdinghausen II 28 30
15. SuS Legden II 28 27

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga C 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK BW Lavesum 28 70
2. SF Merfeld II 28 60
3. TSG Dülmen III 28 55
4. SV Eggerode 28 52
5. SuS Hochmoor II 28 41
6. SV Heek III 28 41
7. DJK SF Dülmen II 28 37
8. DJK Eintracht Stadtlohn III 28 37
9. DJK Eintr. Coesfeld IV 28 37
10. SV Brukt. Rorup II 28 31
11. GW Hausdülmen II 28 30
12. SV Borussia Darup II 28 29
13. SV Gescher V 28 27
14. Turo Darfeld II 28 27
15. SuS Olfen III 28 23

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga D 3 AH/COE

S Pkt.
1. SW Beerlage II 24 55
2. DJK/%u200BVfL Billerbeck III 24 51
3. Arminia Appelhülsen II 24 49
4. SG Coesfeld IV 24 47
5. SG Rödder II 24 42
6. SF Merfeld III 24 39
7. TSG Dülmen IV 24 38
8. DJK SF Dülmen III 24 35
9. DJK Adler Buldern III 24 34
10. GW Hausdülmen III 24 30
11. SG DJK Rödder III 24 15
12. DJK Vorw. Lette III 24 10
13. DJK BW Lavesum II 24 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Frauen Bezirksliga 5

S Pkt.
1. SSV Buer 07/%u200B28 26 67
2. DJK Spvgg. Herten 26 57
3. FC Marbeck 26 56
4. VfL Senden 26 52
5. Teutonia Schalke 26 47
6. TuS Gahlen 26 45
7. Fortuna Seppenrade 26 40
8. SC Union BO-Bergen II 26 34
9. SV Titania Erkenschwick 26 34
10. DJK Adler Buldern 26 31
11. GW Hausdülmen 26 25
12. SC Reken 24/%u200B15 26 20
13. SV Wanne 11 26 15
14. DJK TuS Rotthausen 26 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen