So., 29.03.2020

Reitvereine sorgen sich in der Corona-Zeit um ihre Vierbeiner Auslaufplan für Schulpferde

Reitvereine sorgen sich in der Corona-Zeit um ihre Vierbeiner: Auslaufplan für Schulpferde

Dülmen. Die Corona-Krise sorgt auch bei den Reitvereinen für den Ausfall von Training und Veranstaltungen. Doch die Reiter können nicht einfach die Halle abschließen und warten, sie müssen sich weiter um ihre Vierbeiner kümmern - und das tun sie. Von Patrick Hülsheger

Fr., 27.03.2020

Jasmin Langen ist Trainerin, Sportlerin und Wettkampfrichterin - und zur Pause gezwungen Stöhnen im Spagat wird vermisst

Jasmin Langen ist Trainerin, Wettkampfrichterin und auch selber Bogenschützin unterwegs und sportlich sehr aktiv. Aufgrund der Corona-Krise vermisst die Trainerin ihre Schützlinge beim Turnen und beim Bogenschießen.

Dülmen. Jasmin Langen liebt den Sport: Sie ist normalerweise sieben Tage die Woche als Athletin sowie als Trainerin und Wettkampfrichterin beim Turnen oder im Bogensport unterwegs. Aktuell ist sie zur Pause gezwungen. Eine schwierige Zeit für die 54-Jährige. Von Jürgen Primus


Do., 26.03.2020

Mehrzweckhalle „EK-Arena“ zeichnet sich deutlich ab Es tut sich was bei der DJK Rödder

Das imposante Stahlgerüst lässt erahnen, welche Ausmaßnahme die EK-Arena auf dem Sportplatz der DJK Rödder künftig haben wird.

Dülmen. Trotz Corona-Krise packen die Handwerker auf dem Sportgelände der DJK Rödder derzeit kräftig an. Das alte Clubheim wurde abgerissen und das Stahlgerüst für die Mehrzweckhalle „EK-Arena“ errichtet. Zeitnah wird das Dach geliefert. Von Jürgen Primus


Mi., 25.03.2020

Gute Nachrichten aus der Staatskanzlei Förderung für DJK und Hausdülmen

In diesem Bereich entsteht aus dem Aschenplatz die Multi-Spielfläche bei GW Hausdülmen. Das Land NRW fördert die Errichtung.

Dülmen. Gute Nachrichten aus der Staatskanzlei für zwei Dülmener Sportvereine. Die DJK Dülmen und GW Hausdülmen erhielten jetzt ihre Förderbescheide aus dem Programm „Morderne Sportstätte 2022“. Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Von Jürgen Primus


Di., 24.03.2020

Otternasen sagen den 25. Otternasen-Cup wegen der Corona-Krise ab „Jubiläum muss leider ausfallen“

Otternasen-Präsident Jürgen Mischke  hat die 25. Auflage des Otternasen-Cups schweren Herzens abgesagt.

Merfeld. Die Otternasen Merfeld wollten am 6. Juni die 25. Auflage des Otternasen-Cups und das 30-jährige Bestehen des Vereins groß feiern - daraus wird nichts. Das Benefiz-Turnier ist abgesagt. Präsident Jürgen Mischke erklärt die Gründe. Von Jürgen Primus


Mo., 23.03.2020

Dieter Götz wird Trainer der SF Merfeld „Erfahrener Hase an der Seitenlinie“

Dieter Götz wird der neue Trainer der Sportfreunde Merfeld im Sommer. Er übernimmt das Amt von Manfred Wölpper, der zum Liga-Konkurrenten TSG Dülmen wechselt.

Merfeld. Mit Dieter Götz haben die SF Merfeld nach eigenen Angaben einen Trainer gefunden, der perfekt zum Anforderungsprofil des Fußball-Bezirksligisten passt: Erfahren und erfolgshungrig. Der Dorstener löst im Sommer Manfred Wölpper ab. Von Jürgen Primus


Fr., 20.03.2020

Lokalsport Englische Wochen, Malle ist gestrichen

Es dauert noch, ehe es wieder so packende Zweikämpfe geben kann, wie hier von Nicolas Hypki (r.), Kapitän der DJK Dülmen, im Spiel gegen Turo Darfeld.

Dülmen. Der Kreisfußballausschuss will die Fußball-Saison mit den Dülmener Teams noch bis Ende Juni zuende spielen. Dazu soll es nach Ostern, falls möglich, jede Menge Englische Wochen geben, um die Flut der Spiele über die Bühne zu bringen. Von Florian Levenig


Do., 19.03.2020

Bogenschützen-Duo kann wegen der Corona-Pandemie nicht nach Nordirland Der Traum von der EM ist geplatzt

Christian Schob hatte sich zusammen mit Thomas Wensing intensiv für die Europameisterschaft der Bogenschützen vorbereitet. Jetzt mussten sie ihre Teilnahme absagen.

Dülmen. Am Freitag sollten für die beiden Dülmener Thomas Wensing und Christian Schob die Wettbewerbe bei der Europameisterschaft der Bogenschützen in Nordirland beginnen. Der Traum ist wegen des Coronavirus nun geplatzt.  Von Jürgen Primus


Mi., 18.03.2020

DJK Dülmen plant die 100-Jahr-Feierlichkeiten vor dem Hintergrund der Corona-Problematik „Das Jubiläum fällt nicht aus“

Die DJK Dülmen hält zunächst einmal an den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen fest - erarbeitet derzeit aber auch einen Plan B.

Dülmen. Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die 100-Jahr-Feierlichkeiten der DJK Dülmen aus? Darüber macht sich Frank Klapper und sein Vorstandsteam Gedanken. Sicher ist: „Das Jubiläum fällt nicht aus.“ Es wird aber an einem Plan B gearbeitet. Von Jürgen Primus


Di., 17.03.2020

Top-Leichtathlet kann trotz Coronavirus normal weitertrainieren Sanders genießt Sonderstatus

Für Manuel Sanders läuft es derzeit sehr gut: Der 21-jährige Dülmener ist in einer guten Frühform und hofft, sich für Olympia zu qualifizieren.

Dülmen. Der Dülmener Leichtathlet Manuel Sanders genießt bei seinem Verein in Dortmund Sonderstatus. Der Deutsche Meister über 400 Meter darf mit seinem Trainingspartner Torben Junker und Trainer Thomas Kremer trotz des Corona-Virus noch trainieren. Von Jürgen Primus


Mo., 16.03.2020

Vier Dülmener starteten erfolgreich bei den Special Olympics in Berchtesgarden Medaillenregen im Schnee

Die Dülmenerin Johanna Rensing fährt seit rund fünf Jahren Ski und erkämpfte sich jetzt eine Medaille bei den Nationalen Winterspielen.

Dülmen. Bei den Nationalen Winterspielen in Berchtesgarden starteten auch vier Dülmener. Johanna Rensing kehrte mit einer Medaille von den Special Olympics zurück und hofft nun auf eine Nominierung für die Weltspiele in Schweden. Von Elias Rensing


So., 15.03.2020

Viele Sportverbände haben den Spielbetrieb ausgesetzt Corona legt den Sport lahm

Viele Sportverbände haben den Spielbetrieb ausgesetzt: Corona legt den Sport lahm

Dülmen. Bereits am Freitag hatte der Westfälische Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) die Spiele der Fußball-Ligen bis auf Weiteres abgesagt. Auch die Vereine haben Maßnahmen ergriffen und lassen Spiel- und Trainingsbetrieb ruhen (DZ berichtete). Doch auch die anderen Sportverbände haben auf das Corona-Virus reagiert und unterschiedliche Maßnahmen ergriffe. Von Patrick Hülsheger


Fr., 13.03.2020

Corona-Virus legt Spielbetrieb sofort lahm Der Fußball rollt erst wieder nach Ostern

Adler-Vorstand Andreas Albring klebt ein Plakat an die Geschäftsstelle der Bulderaner, mit dem auf die Pausierung des Trainings- und Spielbetriebes hingewiesen wird.

Dülmen. Der Fußball rollt erst wieder nach Ostern. Der Verband hat eine Spielpause bis mindestens 19. April verordnet. Alle Freundschafts-, Pokal- und Meisterschaftsspiele sind abgesetzt. Auch das Training ist abgesetzt. Von Jürgen Primus


Do., 12.03.2020

Bulderner Volleyball-Reserve freut sich auf Bezirksklasse Ungeschlagen zum Aufstieg

Die Reserve der DJK Adler Buldern ist bislang ungeschlagen und steht als Bezirksklassen-Aufsteiger fest.

Buldern. Die Volleyball-Reserve der DJK Adler Buldern hat Grund zum Jubel. Die Blau-Weißen sind ungeschlagen in der Liga und haben sich so den Meistertitel erspielt - in der kommenden Saison werden die Bulderanerinnen in der Bezirksklasse spielen. Von Jürgen Primus


Mi., 11.03.2020

Trotz Corona-Virus FLVW will Fußball-Saison regulär zu Ende bringen

Trotz Corona-Virus: FLVW will Fußball-Saison regulär zu Ende bringen

Dülmen. Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen möchte die Fußballsaison regulär beenden. Man werde die aktuelle Entwicklung in Sachen Corona-Virus beobachten. Auch der hiesige Fußballkreis schließt sich der Linie des Verbandes an. Von Patrick Hülsheger


Di., 10.03.2020

Jugend 70 Merfeld gewinnt in TT-Landesliga Das Siegen doch noch nicht verlernt

Damian Kleinert blieb beim 9:5-Erfolg gegen den SuS Stadtlohn ohne Niederlage.

Merfeld. TT-Landesligist Jugend 70 Merfeld hat das Siegen doch noch nicht verlernt. Das Team um den überragenden Damian Kleinert gewann gegen den abstiegsgefährdeten SuS Stadtlohn mit 9:5. Damit bleibt Merfeld auf Rang drei. Von Marco Steinbrenner


Mo., 09.03.2020

Volleyball-Damen des TV Dülmen stehen uneinholbar als Meister fest Jetzt ruft die Landesliga

Drei Spieltage vor dem Saisonende stehen die Volleyball-Damen des TV Dülmen als Aufsteiger in die Landesliga fest.

Dülmen. Drei Spieltage vor dem Saisonende stehen die Volleyball-Damen des TV Dülmen als Aufsteiger in die Landesliga fest. Das Team um Kapitänin Pia Ten Winkel gewann das Spitzenspiel gegen Velen mit 3:0 und hat nun zehn Punkte Vorsprung.


So., 08.03.2020

So lief es auf den Fußballplätzen DJK Dülmen trifft in der Nachspielzeit

So lief es auf den Fußballplätzen: DJK Dülmen trifft in der Nachspielzeit

Dülmen. Mit einem Tor in der Nachspielzeit konnte die DJK Dülmen das A-Liga-Derby gegen Brukteria Rorup gewinnen. Dabei waren die Roruper zunächst in Führung gegangen. In der Bezirksliga gewann Merfeld das Heimspiel gegen Lipp-ramsdorf. Von Patrick Hülsheger


Fr., 06.03.2020

Christian Schob und Thomas Wensing zur Bogen-EM „Das wird ein großes Ding“

Christian Schob (l.) und Thomas Wensing sind für die Europameisterschaft der Bogenschützen in Nordirland qualifiziert.

Dülmen. Christian Schob und sein Vereinskollege Thomas Wensing fahren in gut einer Woche zur Europameisterschaft der Bogenschützen nach Nordirland. Die beiden Dülmener freuen sich auf das Großereignis mit rund 480 Schützen. Von Jürgen Primus


Do., 05.03.2020

Fischer-Elf gewinnt in Billerbeck 3:1 Der Knoten bei der TSG ist geplatzt

Mazlum Genc, der die TSG Dülmen in Führung köpfte, kommt hier einen Schritt zu spät gegen den Billerbecker Leon Holtmann, der den Ausgleich markierte.

Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen haben den ersten Meisterschaftssieg im Fußballjahr 2020 eingefahren. Beim VfL Billerbeck gewann die Elf um Mazlum Genc, der das 1:0 erzielte, mit 3:1. Die TSG nimmt aktuell Rang sechs ein. Von Jürgen Primus


Mi., 04.03.2020

Tischtennis bei der TSG Dülmen Frank Hermann rettet das Remis

Frank Hermann war der TT-Spieler des Tages bei der TSG.

Dülmen. Die Tischtennis-Herren der TSG Dülmen verloren ihr Spiel gegen Borken mit 6:9. Von Jürgen Primus


Di., 03.03.2020

TC Rot-Weiß Dülmen feiert 40. Geburtstag Investition ins Clubheim

TC Rot-Weiß Dülmen feiert 40. Geburtstag: Investition ins Clubheim

Dülmen. Auf der Mitgliederversammlung blickte der TC Rot-Weiß Dülmen auf die anstehenden Investitionen und die Feiern zum 40-jährigen Bestehen. Von Patrick Hülsheger


Mo., 02.03.2020

GW Hausdülmen richtete Westfalenmeisterschaften im Indiaca aus Alle haben die Quali in der Tasche

Staffelleiter Michael Michalczak aus Haltern (u.r.) begrüßte die Hausdülmener Delegation, die Gastgeber der Indiaca-Westfalenmeisterschaften waren.

Hausdülmen. Neun Mannschaften stellte GW Hausdülmen für die Westfalenmeisterschaft - alle neun Teams haben auch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften geschafft. Die Hausdülmener Frauen 35 gewannen den Titel sportlich. Von Jürgen Primus


So., 01.03.2020

So lief es auf den Fußballplätzen Kein guter Tag für Adler und Merfeld

Die Roruper unterlagen gegen SW Holtwick unglücklich mit 0:1.

Dülmen. Für die meisten Dülmener Fußball-Teams war es kein guter Spieltag. Die TSG kam nur zu einem 1:1, Merfeld, Buldern, Rorup kassierten Niederlagen. Kantersiege bejubeln durften Hiddingsel und Rödder. Von Jürgen Primus


Fr., 28.02.2020

Die Blau-Gelben haben die Trainersuche und Kaderplanung so gut wie abgeschlossen Strickling kehrt zur TSG zurück

Mike Strickling wird im Sommer neuer Trainer der TSG Dülmen II.

Dülmen. Mike Strickling wird nächste Saison Trainer des Fußball-A-Kreisligisten TSG Dülmen II. Damit haben die Blau-Gelben ihre Trainerposten wieder alle besetzt, so Abteilungsleiter Tobias Kollenberg. Strickling spielte früher selbst für die TSG. Von Jürgen Primus


151 - 175 von 5264 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige