Mo., 22.06.2015

Western-Turnier des Reitvereins Buldern erweist sich als gelungene Veranstaltung In der Halle sind die Cowboys los

Die Turnierrichter schauten bei den Prüfungen, hier beim Parcours mit Pferd und Hund, genau hin.

Buldern. Die Anlage des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Buldern (ZRFV) verwandelte sich am Wochenende in eine Westernranch. Grund war das C-Turnier der Westfalen Trophy, eines von insgesamt zehn Westernreit-Turnieren mit fünf Leistungsklassen. Von Marie-Kristin Kübber

So., 21.06.2015

GW Hausdülmen gewinnt Deutsche Indiaca-Meisterschaft bei den Mädchen 15 bis 18 Holger Willmer: "Das war der perfekte Tag"

Nach dem letzten Ballwechsel kannte der Jubel der GW-Mädchen keine Grenzen.

Hausdülmen. Auf den Punkt topfit waren die Hausdülmener Indiaca-Mädchen 15 bis 18 bei der Deutschen Meisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Willmer gewann nach fünf Jahren wieder den Titel. Von Jürgen Primus


Fr., 19.06.2015

Adlerradler sagen schweren Herzens Radtouristikfahrt ab „Das ist ein echter Schlag“

Bei der Radtouristikfahrt der Adlerradler starteten in der Vergangenheit ambitionierte Rennradfahrer, aber auch gemütliche Tourenfahrer. In diesem Jahr findet die beliebte Veranstaltung am Spieker nicht statt.

Buldern. Schweren Herzens haben die Adlerradler ihre für das kommende Wochenende geplante Radtouristikfahrt abgesagt. Der Grund: Die Auflagen des Kreises Coesfeld seien nicht zu erfüllen gewesen. Von Jürgen Primus


Do., 18.06.2015

Indiaca-Nachwuchs selbstbewusst zur DM „Der Titel ist möglich“

Fahren selbstbewusst zur Deutschen Meisterschaft nach Karlsruhe: Die GW-Indiaca-Mädchen 15 bis 18 mit (h.v.l.) Lina Nosthoff, Anica Schiewe, Pia Schniggendiller, Mareen Klotz, Angelina Rath, Laura Närmann und (v.v.l.) Sarah Franzen, Joy Willmer, Marilen Griese, Pia Brockmann und Amira Unterberg.

Hausdülmen. Selbstbewusst fährt der Indiaca-Nachwuchs von GW Hausdülmen am Freitag zur Deutschen Meisterschaft nach Karlsruhe. Die Grün-Weißen streben ganz klar einige Titel an.


Mi., 17.06.2015

Voltigierturnier beim ZRuFV Buldern Akrobaten auf dem Pferd

Die „Krümel“ aus dem Team Buldern 7 demonstrierten ihr gerade erst erlerntes Können auf dem Rücken der Pferde.

Buldern. Rund 250 Voltigierer im Alter zwischen 5 und 28 Jahren tummelten sich mit ihren Trainern und Pferden auf der Reitanlage des ZRuFV Buldern beim Voltigierturnier für Breitensportler.


Di., 16.06.2015

Europameisterschaft für Nachwuchskicker bei der TSG Dülmen kommt gut an Nachwuchskicker tragen stolz Nationaltrikots

Viel Spaß hatte der Fußball-Nachwuchs bei der Europameisterschaft, die die TSG Dülmen ausrichtete.

Dülmen. Die erste Europameisterschaft für Nachwuchskicker bei der TSG Dülmen kam gut an. Rund 400 Jungen und Mädchen rannten nicht in Vereinsfarben, sondern in diversen Nationaltrikots dem runden Leder hinterher. Von Jürgen Primus


Mo., 15.06.2015

Reitturnier beim RFV Dülmen lockt viele Besucher Große Sprünge

Sieger unter sich: Wencke Austrup-Wiesner nimmt Glückwünsche vom 2. Vorsitzenden Stephan Schürhoff entgegen.

Dülmen. Große Sprünge und spannende Wettbewerbe: das sahen die Zuschauer beim Großpferdeturnier des RFV Dülmen auf dem Kasernengelände. 700 Pferde präsentierten sich bei 1000 Starts. Von Marie-Kristin Kübber


So., 14.06.2015

So lief es auf den Fußballplätzen GW Hausdülmen bleibt in der Kreisliga A

So lief es auf den Fußballplätzen : GW Hausdülmen bleibt in der Kreisliga A

Dülmen. GW Hausdülmen spielt auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A. Die Grün-Weißen gewannen mit 5:1 bei der DJK Dülmen, während Brukteria Rorup mit 0:1 beim SV Gescher II verlor. In der Bezirksliga kam die TSG Dülmen kampflos zu drei Punkten. Von Patrick Hülsheger


Fr., 12.06.2015

Förderverein Kunstrasen Hausdülmen gegründet "Ein historischer Moment"

Aktiv im neuen Vorstand des Fördervereins Kunstrasen Hausdülmen sind: (v.v.l.) Dirk Leifken, Matthias Harms, Sarah Goral, Michael Franz sowie (h.v.l.) Oliver Hermann, Christian David, Peter Schröer und Anselm Overbeck.

Hausdülmen. Der Förderverein Kunstrasen in Hausdülmen hat sich gegründet. Für GW-Chef Andreas Metelski ein „historischer Moment.“ Als Vorsitzender wurde Matthias Harms gewählt. Von Jürgen Primus


Mi., 10.06.2015

Münsterland-Meisterschaften Meisterhafte Bestleistungen

Die Leichtathleten der TSG Dülmen sammelten bei den Münsterland-Meisterschaften in Rheine zahlreiche Titel, Medaillen und persönliche Bestzeiten.

Dülmen. Bei den Leichtathletik-Münsterland-Meisterschaften in Rheine sammelten die Akteure der TSG Dülmen zahlreiche Titel, Medaillen und persönliche Bestleistungen. Von DZ


Di., 09.06.2015

Nur Hiddingsel und Hausdülmen genießen in der ersten Runde des Kreispokals Heimrecht Bei Erfolg winken zwei Derbys

Pokalspielleiter Klaus Pechacek (l.) und Staffelleiter Horst Dastig (r.) beobachten, wie Jonas Böller von Vorwärts Lette die Lose aus der Kugel zieht.

Dülmen. Nur GW Hausdülmen und Vorwärts Hiddingsel haben in der ersten Runde des Kreispokals Heimrecht. In der zweiten Runde könnte es, ein Weiterkommen vorausgesetzt, zu zwei Derbys kommen. Von Marco Steinbrenner


Mo., 08.06.2015

Erstes Boule-Turnier der Sportfreunde Merfeld 16 Teams werden erwartet

Am Freitag wird in Merfeld Boule gespielt.

Merfeld. Beim ersten Boccia-Turnier der Sportfreunde Merfeld, das am Freitag, 12. Juni, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz im Rahmen der 1125-Jahr-Feierlichkeiten ausgetragen wird, haben sich 16 Mannschaften angemeldet. Von Jürgen Primus


So., 07.06.2015

Gute Oktoberfeststimmung beim Bayrischen Abend Rödder packt die Trachten aus

Besorgte den Fassanstich: Bayern-Fan und DJK-Vorsitzender Andre Schürmann (l.).

Dülmen. Zünftig gefeiert wurde am Freitagabend bei der DJK Rödder im Rahmen des 50-jährigen Vereins-Jubiläums. Das Festzelt erstrahlte im Oktoberfestglanz - ganz in blau und weiß. Von Marie-Kristin Kübber


Fr., 05.06.2015

DJK Rödder erhält beim Festakt zum 50-Jahr-Jubiläum zahlreiche Geschenke Uralt-Sekt sorgt für Lacher

Heinz Mertmann (r.) brachte seinem Amtsnachfolger ein besonderes Geschenk mit: Den Jubiläumssekt der DJK Rödder aus dem Jahr 1990.

Dülmen. Mit einem Festakt feierte die DJK Rödder ihr 50-jähriges Bestehen. Zahlreiche Mitglieder, Freunde und Nachbarn wie auch Ehrengäste aus dem Bereich der Politik, Sport und Kultur gratulierten und brachten Geschenke mit. Von Jürgen Primus


Mi., 03.06.2015

Eva Potthoff verfehlte beim Geländeritt Zielzeit nur um eine Sekunde Reiterin mit Gefühl für die Uhr

Eva Pothoff auf „Rockzipfel“ (Turniergemeinschaft Holsterbrink) verfehlte die Zielzeit beim Geländeritt nur um eine Sekunde und gewann so das Kreisreiterturnier.

Dülmen. Eva Pothoff von der Turniergemeinschaft Holsterbrink auf ihrem Pferd „Rockzipfel“ verfehlte die Zielzeit beim Geländeritt nur um eine Sekunde und gewann so das Kreisreiterturnier. Von Uli Hörnemann


Di., 02.06.2015

14-jähriger Leichtathlet der TSG Dülmen sichert sich überlegen die NRW-Meisterschaft im Neunkampf David Schepp nun in Favoritenrolle

Freuen sich mit David Schepp (M.): Die Trainer Michael Hornig (l.) und Thomas Bleß (Stabhochsprung).

Dülmen. David Schepp, 14-jähriger Leichtathlet der TSG Dülmen, sicherte sich überlegen die NRW-Meisterschaft im Neunkampf in Aachen. Bei der Deutschen Meisterschaft ist er plötzlich Favorit.


Mo., 01.06.2015

Fabio Höbing ertanzt sich den Titel des Deutschen Meisters bei den Hip-Hop-Junioren „Ich kann das gar nicht fassen“

Gute Laune herrschte bei den Tänzern der Tanzsportfreunde Dülmen vor, während und nach der Deutschen Meisterschaft.

Dülmen. Bei der Deutschen Meisterschaft in Freiburg hat sich Fabio Höbing den Titel des Deutschen Meisters bei den Hip-Hop-Junioren ertanzt. Er ist damit für die WM in Rimini qualifiziert.


So., 31.05.2015

So lief es auf den Fußballplätzen Merfeld sichert Klassenerhalt

Die TSG Dülmen mit Alexander Kock verlor gegen Borken-Hoxfeld.

Dülmen. Die Sportfreunde Merfeld spielen auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Patrick Strotmann sicherte mit einem Freistoß in der Nachspielzeit den Sieg beim FC Epe. Der SV Lippramsdorf leistete Schützenhilfe. Von Patrick Hülsheger


Fr., 29.05.2015

3:2-Erfolg gegen Brukteria Rorup DJK Rödder feiert ersten Sieg

Patrick Becks erzielte beim 3:2-Sieg der DJK Rödder gegen Brukteria Rorup zwei Treffer. Es war der erste Erfolg in der A-Liga-Saison für die Rot-Weißen.

Dülmen. Am 30. Spieltag der Kreisliga A ist der Knoten geplatzt. Beim 3:2 gegen Brukteria Rorup gab es für die Rot-Weißen den ersten Sieg der Saison. Auch die TSG-Reserve siegte. Von Patrick Hülsheger


Do., 28.05.2015

Tennis-Herren 30 der DJK TC Dülmen empfangen in Verbandsliga Iserlohn Bei Sieg winkt der Klassenerhalt

Am Samstag wird es spannend für (v.l.) Manuel Behlert und Kilian Niehues. Mark-Philipp Keller (vorne) fällt aber aus.

Dülmen. In einem der wenigen Heimspiele empfangen die Tennis-Herren 30 der DJK TC Dülmen in der Verbandsliga am Samstag Iserlohn. Im Falle eines Erfolges kann der Aufsteiger den Klassenerhalt bereits sichern.


Mi., 27.05.2015

TSG-Leichtathleten beweisen gute Form bei Pfingst-Sportfest Rekord geknackt

Manuel Sanders (r.) ist derzeit nicht nur auf der Hürdenstrecke schnell unterwegs.

Dülmen. Wie nach der glänzenden 400-Meter-Hürdenzeit bei den Kreismehrkampfmeisterschaften in Lüdinghausen schon angekündigt, gelang es Manuel Sanders bei einem Leichtathletik-Sportfest am Pfingstmontag in Bad Oeynhausen, auf der Stadionrunde auch ohne Hürden die Norm zur Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena zu erfüllen.


Di., 26.05.2015

300 Starter trotzen dem Wetter bei der Radtouristikfahrt der DJK Dülmen Lob für Streckenführung

Keine Scheu vor dem Wetter zeigten rund 300 Radfahrer, zur Freude der Organisatoren von der DJK-Radsportabteilung (kleines Bild).

Dülmen. 300 Starter trotzten am Pfingstmontag dem Wetter bei der Radtouristikfahrt der DJK Dülmen. Gut angenommen wurde die neue Familienstrecke, Lob gab es für die Streckenführung. Von Patrick Hülsheger


Mo., 25.05.2015

So lief es auf den Fußballplätzen Ein goldener Punkt für Merfeld

So lief es auf den Fußballplätzen : Ein goldener Punkt für Merfeld

Merfeld. Die Sportfreunde Merfeld haben einen weiteren Schritt zum Klassenerhalt in der Bezirksliga gemacht. Gegen Vorwärts Epe erzielten die Merfelder in der Schlussminute den 2:2-Ausgleich. Von Patrick Hülsheger


Fr., 22.05.2015

Sebastian Teßarek gibt beim TV Dülmen sein Wissen rund um das Taekwondo weiter Mehr als nur Kampfsport

Sebastian Teßarek vermittelt beim Training nicht nur die Grundlagen, sondern bringt auch die Persönlichkeitsentwicklung bei den Kindern und Jugendlichen voran.

Dülmen. Sebastian Teßarek hat sich vor vielen Jahren dem Kampfsport, insbesondere dem Taekwondo, verschrieben. Er trainiert die Gruppen beim TV Dülmen und ist auch an seinem Wohnort in Recklinghausen sportlich aktiv. Der 28-jährige angehende Sportlehrer hat sich mit DZ-Mitarbeiterin Marie-Kristin Kübber über das Training, den Verein und den Kampfsport unterhalten. Von Marie-Kristin Kübber


Do., 21.05.2015

16. Wildpferdecup der DJK Dülmen wartet an Pfingstmontag mit einer Neuerung auf Dülmen dreht am Rad

Werben für die Radtouristikfahrt (RTF) der DJK Dülmen am Pfingstmontag: RTF-Fachwartin Caroline Wewers (r.) sowie (v.l.) Klaus und Maria zu Klampen, Wolfgang Horn und Karl-Heinz Segbert.

Dülmen. Bei der 16. Auflage der Radtouristikfernfahrt der DJK Dülmen wird Pfingstmontag erstmals ein Angebot für die ganze Familie gemacht. Auf 26 Kilometern geht es über Hausdülmen nach Merfeld. Von Jürgen Primus


1401 - 1425 von 5160 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige