Do., 11.12.2014

Bei den D2-Junioren der DJK Dülmen spielen Jungen und Mädchen aus zwölf Nationen zusammen Völkerverständigung durch Fußball

Die Trainer der D2-Fußballjunioren der DJK Dülmen mit ihren jungen Fußballern, die Ihre familiären Wurzeln in Bosnien, England, Russland, Kasachstan, Türkei, Polen, Aserbaidschan, Bulgarien, Eritrea, Syrien und dem Kosovo haben. Und Deutschland natürlich.

Dülmen. Wenn Bitar die Flanke von Faris bekommen möchte, muss er sich mit Mimik und Gestik bemerkbar machen. Die deutsche Sprache beherrscht er noch nicht. Vor einigen Wochen lebte er noch in einer krisengeschüttelten Region in Syrien.

Mi., 10.12.2014

Stadtmeister TSG überreicht Cup an Ausrichter Hiddingsel Der Pokal ist in Hiddingsel

Der Pokal des Hallenfußball-Stadtmeisters wurde vom Titelverteidiger TSG Dülmen, vertreten durch Tobias Kollenberg (l.), an Ausrichter Arnold Baron von Vorwärts Hiddingsel übergeben.

Dülmen. Vorwärts Hiddingsel hat den Stadtmeister-Pokal. Zumindest vorerst. Titelverteidiger TSG Dülmen überreichte den Cup jetzt an Ausrichter Vorwärts Hiddingsel. Von Patrick Hülsheger


Di., 09.12.2014

Jugend 70 Merfeld überwintert im Tabellenkeller Gäste waren übermächtig

Den Ehrenpunkt bei der 1:9-Heimniederlage gegen den TTV Metelen holten für Jugend 70 Merfeld Jürgen Heilken (l.) und Mathias Hemmer.

Merfeld. Jugend 70 Merfeld geht ohne Punktgewinn in die fünfwöchige Winterpause der TT-Landesliga. Am letzten Spieltag der Hinrunde setzte es ein 1:9 gegen Tabellenführer Metelen. Von Marco Steinbrenner


Mo., 08.12.2014

Tanzsportfreunde Dülmen demonstrieren beim Jahresabschluss ihre Vielfalt Premiere in Aula geglückt

Beim Jahresabschluss der Tanzsportfreunde Dülmen durfte natürlich auch der Nikolaus auf der Bühne nicht fehlen.

Dülmen. Bei der Jahresabschlussfeier der Tanzsportfreunde Dülmen präsentierten die Tänzer ihre Fähigkeiten und ihre Vielfalt. Die Zuschauer sahen bei der Premiere in der Aula eine bunte Show. Von Marie-Kristin Kübber


So., 07.12.2014

29. Nikolauslauf der TSG Dülmen Laufen für den guten Zweck

Hand-in-Hand für die gute Sache starteten auch diese drei Nachwuchsläufer bei der TSG Dülmen.

Dülmen. Rund 1000 Teilnehmer beteiligten sich am Samstag beim 29. Nikolauslauf der TSG Dülmen und liefen so für den guten Zweck. Von Marie-Kristin Kübber


Fr., 05.12.2014

Ralf Kussler ist mit Leib und Seele Kampfsportler Der Körper als Waffe

Im Alter von sechs Jahren begann Ralf Kussler mit dem Kampfsport. Mittlerweile ist er in zahlreichen Kampfkünsten beheimatet.

Dülmen. Thai- und Kickboxen, Muay Boran, Krabi Krabong und Taekwondo sind nur einige der Sportarten, mit denen sich Ralf Kussler bestens auskennt. Die thailändische Kampfkunst ist sein Zuhause. Der gebürtige Halteraner, der seit drei Jahren in Buldern wohnt, fing bereits mit sechs Jahren mit Judo und Kunstturnen an. Was folgte war der Gelbgurt im Taekwondo. Von Marie-Kristin Kübber


Do., 04.12.2014

Keine Chance für Zeitspiel In der Halle wird nach Futsal-Regeln gespielt

Einen deutlichen Unterschied gibt es zwischen dem regulären und dem Futsal-Ball (l.).

Dülmen. Ein kleinerer Ball und weniger Chancen auf Zeitspiel sind nur einige Änderungen, die die neuen Futsal-Regeln bewirken. Die Hallenturniere werden ab dieser Saison nach den neuen Regeln gespielt. Von Patrick Hülsheger


Mi., 03.12.2014

Indiaca-Damen von Grün-Weiß Hausdülmen III lassen Grundlagen vermissen Trainer verspürt Angst

Die Indiaca-Reserve von GW Hausdülmen vergab Matchbälle in der Partie gegen Reckenfeld.

Hausdülmen. Zu ängstlich haben die Indiaca-Damen von GW Hausdülmen gespielt. Während die erste Mannschaft noch gewann, verlor die dritte aufgrund der mangelnden Einstellung.


Di., 02.12.2014

Jugend 70 Merfeld gegen Westerkappeln erneut chancenlos „Gegner spielt in anderer Liga“

Nach mehrmonatiger Verletzungspause meldete sich Joachim Hüllen im Team des Tischtennis-Landesligisten Jugend 70 Merfeld zurück.

Merfeld. Ohne Punkt, abgeschlagen am Tabellenende werden die TT-Herren von Jugend 70 Merfeld wohl in der Landesliga überwintern. Westerkappeln spielte „wie in einer anderen Liga.“ Von Marco Steinbrenner


So., 30.11.2014

So lief es auf den Fußballplätzen Brukteria Rorup gewinnt Abstiegsderby

Jan Humberg (l.) erzielte das zwischenzeitliche 3:1 für Adler Buldern gegen Turo Darfeld.

Dülmen. Mit einem 2:1 bei Preußen Gladbeck gab es für Bezirksligist TSG Dülmen wieder ein Erfolgserlebnis. Das Abstiegsderby in der Kreisliga A gewann Brukteria Rorup gegen die DJK Rödder. Von Patrick Hülsheger


Fr., 28.11.2014

Joachim Hüllen ist in vielen Sportarten Zuhause „Sport ist meine Freizeit“

Die Trainingsvorbereitung für die A-Jugendlichen gehört für Joachim „Jockel“ Hüllen dazu. Selbst Sporttreiben kann er aus gesundheitlichen Gründen aktuell nicht.

Merfeld. Joachim „Jockel“ Hüllen ist auf zahlreichen Sportplätzen in Dülmen Zuhause. Der Merfelder spielt Tischtennis, Fußball, Tennis und geht Joggen. „Sport ist meine Freizeit“, sagt er. Von Jürgen Primus


Do., 27.11.2014

Jugend 70 trifft auf starke Westerkappelner Aufsteiger mit verschiedenen Ambitionen

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres gastiert Jürgen Heilken mit Jugend 70 Merfeld beim TSV Westfalia Westerkappeln.

Merfeld. Eine Gemeinsamkeit machte Jürgen Heilken, Kapitän des Tischtennis-Landesligisten Jugend 70 Merfeld, vor dem letzten Auswärtsspiel des Jahres am Samstag um 17.30 Uhr beim TSV Westfalia Westerkappeln doch aus: „Beide Teams sind Aufsteiger, aber mit ganz anderen Ambitionen.“ Von Marco Steinbrenner


Mi., 26.11.2014

Jahresabschlussfeier der Tanzsportfreunde nur am 6. Dezember Eine bunte Show

Die verschiedenen Gruppen der Tanzsportfreunde wie die Rookies (Foto) zeigen ihr Können.

Dülmen. Freunde des Tanzsports in vielfältigster Form haben dieses Jahr wieder die Gelegenheit, die verschiedenen Darbietungen der Tanzsportfreunde Dülmen in der Aula des Schulzentrums (CBG) live mitzuerleben. Am Samstag, 6.


Di., 25.11.2014

TT-Ranglistenspiele starten am Donnerstag Stephan Roß hält Dülmens Fahne hoch

Als einziger Tischtennisakteur aus Dülmen hat sich Stephan Roß (Jugend 70 Merfeld) für die Kreisranglistenspiele angemeldet.

Dülmen. Als einziger Dülmener hat Stephan Roß von Jugend 70 Merfeld für die TT-Ranglistenspiele gemeldet, die am Donnerstag starten. Ingesamt treten 34 Aktive im Kreis Westmünsterland an. Von Marco Steinbrenner


Mo., 24.11.2014

Sportverein begrüßt sein 600. Mitglied und bereitet das 50-jährige Clubjubiläum vor DJK Rödder wächst

Pia Mengelkamp wurde von Andre Schürmann (r.), Markus Fleige sowie Abteilungsleiterin Breitensport, Lindhild Waltering, als 600. Mitglied begrüßt.

Dülmen. Der Sportverein DJK Dülmen begrüßte auf der Jahreshauptversammlung sein 600. Mitglied mit einem persönlichen Geschenk und stellte die Planungen für das 50-jährige Clubjubiläum vor. Von Marie-Kristin Kübber


So., 23.11.2014

Sportfreunde Merfeld unterliegen Gahlen im Nachholspiel mit 0:2 Zwei Gegentore und zwei Rote Karten

Fabian Autermann (r.) vergab zwei gute Chancen für die Merfelder und fehlt nächste Woche gegen Resse aufgrund seiner fünften gelben Karte.

Merfeld. Das Nachholspiel gegen den TuS Gahlen verloren die Sportfreunde Merfeld in der Fußball-Bezirksliga mit 0:2 und zudem Matthias Küster sowie Stephan Schapschröer durch Rote Karten. Von Jürgen Primus


Fr., 21.11.2014

Sportfreunde empfangen am Samstag um 14.15 Uhr den TuS Gahlen Merfelder müssen Nachsitzen

Will heute mit den Sportfreunden Merfeld gegen den TuS Gahlen punkten: Manuel Becker (r.).

Merfeld. Nachsitzen müssen am Samstag um 14.15 Uhr die Bezirksliga-Fußballer der Sportfreunde Merfeld und TuS Gahlen. Von Jürgen Primus


Do., 20.11.2014

Gruppenauslosung zur Hallenstadtmeisterschaft Leckerbissen im Eröffnungsspiel

Unter Aufsicht von Arnold Baron loste Ronald Gießelmann (l.) die Gruppen für die Hallenstadtmeisterschaften am zweiten Weihnachtsfeiertag aus. Das Turnier beginnt gleich mit einem echten Kracher.

Dülmen. Minikicker Ronald Gießelmann bewies bei der Gruppenauslosung für die Hallenstadtmeisterschaft (26. Dezember) ein glückliches Händchen. Das Eröffnungsspiel bestreiten Merfeld und die TSG. Von Patrick Hülsheger


Mi., 19.11.2014

Zwei Siege bei den westfälischen Cross-Meisterschaften Trainer übernimmt Siegerehrung

Klara Koppe (2.v.l.), Leichtathletin der TSG Dülmen, wurde bei den westfälischen Cross-Meisterschaften in ihrer Altersklasse Zweite.

Dülmen. Erfolgreich waren Läuferinnen der TSG bei den westfälischen Cross-Meisterschaften. Für drei Athletinnen war es der letzte Wettkampf für die TSG, daher übernahm ihr Trainer die Siegerehrung. Von DZ


Di., 18.11.2014

Dülmener setzen sich an Tabellenspitze SK Dülmen II auf einer Erfolgswelle

Andreas Weise konnte seine Partien gewinnen.

Dülmen. Die zweite Mannschaft des Schachklub Dülmen schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. In der vorgezogenen dritten Runde der Bezirksliga gewann das Team souverän gegen SF Telgte II mit 6,5:1,5.


Mo., 17.11.2014

Jugend 70 Merfeld steht in TT-Landesliga fast schon als Absteiger fest Anfang vom Ende

Aufschlag zu zwei Siegen: Raphael Schwaag (Jugend 70 Merfeld) blieb im wichtigen Kellerduell gegen BW Greven im oberen Paarkreuz ohne Satzverlust.

Merfeld. Nach acht von 22 Spielen steht Jugend 70 Merfeld in der TT-Landesliga so gut wie als Absteiger fest. Das Sextett um Jürgen Heilken unterlag im Kellerduell BW Greven mit 4:9. Von Marco Steinbrenner


So., 16.11.2014

So lief es auf den Fußballplätzen Turbulente Schlussphase

Mario Espeter (l.) und die TSG Dülmen wurden für ihren Einsatz gegen den SSV Buer nicht belohnt. Denn auch in Unterzahl war die TSG die bessere Mannschaft.

Dülmen. Der Negativlauf der TSG Dülmen in der Bezirksliga hält an. Gegen den SSV Buer kassierten die Blau-Gelben trotz guter Leistung eine 1:2-Niederlage. Dabei wurde der TSG ein Elfmeter versagt. Von Patrick Hülsheger


Fr., 14.11.2014

Jörg Rohde und Siberian-Husky Najak sind Deutscher Meister im Schlittenhunde-Sport Gutes Gespann

Jörg Rohde und Siberian-Husky-Hündin Najak wurden Deutscher Meister in der Einer-DogScooter-Klasse für reinrassige Hunde.

Hausdülmen. Jörg Rohde und Siberian-Husky-Hündin Najak sind Deutscher Meister im Schlittenhundesport. Das Duo bildete in Bielefeld-Senne ein starkes Gespann und war nicht zu schlagen. Von Jürgen Primus


Do., 13.11.2014

Tänzer des TV Dülmen reisen nach Berlin und messen sich mit 44 Mannschaften Rendezvous mit den Besten

„Kreaturen der Nacht“ heißt das Programm, mit denen die Tänzer des TV Dülmen beim Rendezvous der Besten in Berlin auftreten.

Dülmen. „Kreaturen der Nacht“ heißt das Programm, mit denen die Tänzer des TV Dülmen beim Rendezvous der Besten in Berlin auftreten. Sie messen sich mit 44 Mannschaften. Von Patrick Hülsheger


Mi., 12.11.2014

Landesliga-Klassenerhalt rückt für Jugend 70 Merfeld in weite Ferne Aus der Traum?

Nach sieben Niederlagen gewann Jürgen Heilken (Jugend 70 Merfeld) bei der 6:9-Heimniederlage gegen den SC Union 08 Lüdinghausen II sein erstes Einzel in der Landesliga.

Merfeld. Bereits nach sieben Spieltagen rückt der Klassenerhalt für Jugend 70 Merfeld in der Tischtennis-Landesliga in weite Ferne. Vier Punkte beträgt der Abstand zum Relegationsplatz. Von Marco Steinbrenner


1376 - 1400 von 1508 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige