Do., 07.08.2014

Sportwoche der DJK Adler Buldern wartet mit einigen Neuerungen auf Jugendturnier und Dorfpokal

Die Fußballer der Seniorenmannschaften von Adler Buldern werden beim vereinsinternen Turnier im Rahmen der Sportwoche gegen den Ball treten.

Buldern. Radfahren, Nordic Walking und Fußball sind die Schwerpunkte der Sportwoche der DJK Adler Buldern. Von Dienstag bis Sonntag, 12. bis 17. August, stehen in Buldern die Zeichen auf Sport.

Mi., 06.08.2014

Everswinkel gewinnt Herren-Team-Cup beim TC Rot-Weiß Dülmen „Ich fühle mich hier pudelwohl“

14 Teams aus Dülmen und der Umgebung kamen zum Herren-Team-Cup des TC Rot-Weiß Dülmen.

Dülmen. Bei bestem Tenniswetter verglichen sich 14 Herren-Teams aus dem Bezirk Münsterland auf der Anlage des TC Rot-Weiß Dülmen. Beim Herren-Team-Cup behielt das Team Everswinkel sowohl gegen „Füchse“ und „Klopper“ aus Dülmen als auch gegen „Freaks“ aus Rhade die Oberhand.


Di., 05.08.2014

Team Bürstner-Dümo-Cycling auf dem Nürburgring erfolgreich Mit dem Rennrad durch die Grüne Hölle

Katharina Venjakob gewann das 150-Kilometer-Rennen der Frauen.

Dülmen. Das Team Bürstner-Dümo-Cycling war auf dem Nürburgring erfolgreich. Julian Horstmann platzierte sich im  Zeitfahren auf dem Podium, Katharina Venjakob gewann das Damenrennen.


Mo., 04.08.2014

Indiaca-Mädchen von GW Hausdülmen reisen zum Worldcup nach Luxemburg Internationales Flair genießen

Ein großer Tross an Spielerinnen, Betreuer und Fans von GW Hausdülmen fährt heute zum World Cup nach Ettelbrück in Luxemburg.

Hausdülmen. Zehn Indiaca-Spielerinnen von GW Hausdülmen machen sich am Dienstag auf den Weg nach Luxemburg. Hier findet vom 6. bis 9. August der Jugendworldcup in den Altersklassen 11 bis 14 und 15 bis 18 Jahre statt. Durch den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften hatten sich die GW-Mädchen im April für die Wettkämpfe qualifiziert.


So., 03.08.2014

Bescheidene Bilanz Nur zwei Teams überstehen erste Pokalrunde

Die TSG Dülmen mit Patrick Besler (l.) und Philipp Kuhlmann (r.) zeigte gegen Stadtlohn vollen Einsatz.

Dülmen. Nur die DJK Dülmen und Adler Buldern haben von den heimischen Fußballvereinen die zweite Runde im Kreispokal erreicht. Beide Teams treffen in der kommenden Woche aufeinander. Von Patrick Hülsheger


Fr., 01.08.2014

Staffeltag der Kreisliga-Fußballer in Billerbeck Fehltritte werden stärker geahndet

Staffelleiter Horst Dastig (l.) überreichte an Markus Stevermüer von der DJK Dülmen die Meisterurkunde für die zweite Mannschaft.

Dülmen. Beim Staffeltag der Kreisliga-Fußballer wurde besprochen, dass "Fehltritte" künftig stärker bestraft werden. Die DJK Dülmen bekam die Meisterurkunde überreicht. Von Marco Steinbrenner


Do., 31.07.2014

Vier Damenmannschaften treten im Ligabetrieb gegen den Ball Buldern will unter die Top 5

Das Bezirksliga-Derby zwischen den Fußballerinnen von GW Hausdülmen und Adler Buldern steigt am 28. September.

Dülmen. Neben den Herren kommen auch die Fußball-Damen der heimischen Vereine aus der Sommerpause. Ende August beginnt für die Fußballerinnen die neue Saison. Die Dülmener Vereine werden vier Teams im Liga-Spielbetrieb stellen. Von Patrick Hülsheger


Mi., 30.07.2014

Die Saison 2014/2015 der Kreisliga A wird erneut mit 17 Mannschaften gespielt 15 Ortsduelle bis Weihnachten

Am dritten Spieltag der Kreisliga A stehen sich Adler Buldern (das Bild zeigt Kevin Drees (l.)) und Brukteria Rorup gegenüber. Die Partie findet in Rorup statt und ist eines von 15 Ortsderbys in der kommenden A-Liga-Saison.

Dülmen. Die Kreisliga-A-Saison wird erneut mit 17 Mannschaften gespielt. Aus Dülmen sind sechs Teams startberechtigt. Bis Weihnachten gibt es 15 Ortsduelle. Letzter Spieltag ist am 14. Juni. Von Patrick Hülsheger


Di., 29.07.2014

Dülmenerinnen bei Deutscher Leichtathletik-Meisterschaft Lauf vor 15.000 Zuschauern

Die Staffel der TSG Dülmen mit (v.l.) Inken Terjung, Aline Florian und Johanna Röder konnte sich nicht für das Finale qualifizieren.

Dülmen. Die 3x800-Meter-Staffel der TSG Dülmen mit Inken Terjung, Aline Florian und Johanna Röder belegte bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm Platz 13 und verpasste knapp das Finale. Im Stadion waren bis zu 15.000 Zuschauer.


Mo., 28.07.2014

Willy Westphal über mögliche Folgen der geplanten Auflösung des Kreises Lüdinghausen für Ahaus/Coesfeld "Dann brechen alle Dämme"

Wohin zieht es die Vereine aus dem Kreis Lüdinghausen (rot), der von sechs anderen Fußballkreisen umgeben ist?

Dülmen. Der Vorsitzende des Fußball-Kreises Ahaus/Coesfeld, Willy Westphal, äußert sich im DZ-Interview über mögliche Folgen der geplanten Auflösung des Kreises Lüdinghausen. Von Kristian van Bentem


So., 27.07.2014

Vorbereitungs-Turnier in Coesfeld TSG Dülmen unterliegt erst im Finale

Tobias Korte (r.) sorgte mit seinem Treffer gegen GW Nottuln für den Finaleinzug der TSG Dülmen. Dort waren die Blau-Gelben Gastgeber Coesfeld aber klar unterlegen.

Dülmen. Die TSG Dülmen hat das Turnier von DJK Coesfeld am Sonntagabend mit Platz zwei beendet. Der heimische Fußball-Bezirksligist unterlag dem Gastgeber im Finale mit 0:5 (0:2). Von Jürgen Primus


Fr., 25.07.2014

Christian Schob kam erst spät zum Hobby Bogenschießen Schießen steht an erster Stelle

Ist erst spät zum Bogenschießen gekommen: Christian Schob hat viel Freude an seinem Hobby und hat schon einige Erfolge gefeiert.

Dülmen. Auch wenn Christian Schob erst sehr spät zum Bogensport gekommen ist: Heute möchte der 50-Jährige sein Hobby nicht mehr missen und steht daher viele Stunden an der Schießlinie. Von Marie-Kristin Kübber


Do., 24.07.2014

Spielplan für die Fußball-Bezirksliga 11 veröffentlicht Heimspiele zum Start

Kämpfen am siebten Spieltag im Derby wieder gegeneinander: Lukas Langener (l., TSG Dülmen) und Jan Espeter von den Sportfreunden Merfeld.

Dülmen. Die TSG Dülmen und die Sportfreunde Merfeld starten mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit der Fußball-Bezirksliga 11. Von Jürgen Primus


Mi., 23.07.2014

Turnier-Auftakt für Adler Buldern und TSG Dülmen nicht optimal Rote Karte für Alexander Kock

Der  Bulderner Tim Nieswandt (r.) im Duell mit seinem Coesfelder Gegenspieler Kai Hemsing.

Dülmen. Nicht optimal verlief der Turnierstart für Adler Buldern und TSG Dülmen in Coesfeld. Die Adler-Kicker verloren mit 1:4, die TSG Dülmen gewann zwar mit 5:2, verlor aber Alexander Kock durch Rote Karte und Oliver Gerson und Mario Espeter durch Verletzungen. Von Jürgen Primus


Di., 22.07.2014

Sommer-Ferien-Camp des TV Dülmen Welche Sportart darf es sein?

Mit viel Eifer probieren die Jungen und Mädchen auch eher unbekannte Sportarten aus, wie in dieser Szene Floorball.

Dülmen. Viel Spaß haben derzeit die Jungen und Mädchen, die eine ganze Woche im Sport-Camp des TV Dülmen verbringen. Dabei können die Teilnehmer viele Sportarten ausprobieren. Von Leonard Fischer


Mo., 21.07.2014

Aktionstag „Bewegt älter werden“ Medizinball und Theraband

Unter der Leitung von Gaby Spitzer (3.v.r.) gab es für die Teilnehmer schwungvolle Aerobic-Übungen.

Dülmen. Auf große Resonanz stieß der Aktionstag „Bewegt älter werden“, den die Judoabteilung der DJK Dülmen ausrichtete. Die Teilnehmer durchliefen ein abwechslungsreiches Programm. Von Marie-Kristin Kübber


So., 20.07.2014

Testspiele der Fußballer Teams machen Fortschritte

Besonders in der zweiten Halbzeit konnte TSG-Trainer Andre Bertelsbeck gute Aktionen notieren.

Dülmen. In zwei Wochen steht für die heimischen Fußballer das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Am Wochenende wurde reichlich getestet. Von Patrick Hülsheger


So., 20.07.2014

Fußballer nutzen das kommende Wochenende für Testspiele Bewährung für Viererkette

Sebastian Growe (stehend) trifft mit den Sportfreunden Merfeld am Sonntag um 15 Uhr auf den Bezirksligisten aus Senden.

Dülmen. Den frühen Zeitpunkt der Vorbereitung nutzen die hiesigen Fußball-Trainer auch zum Testen von ungewöhnlichen Maßnahme. SF-Trainer Marco Habicht will zum Beispiel seine Viererkette weiter testen und die Positionen der Spieler auch mal tauschen. Von Jürgen Primus


Do., 17.07.2014

Andreas Wisholzer erlebte WM-Finale im Stadion Außergewöhnliche Stimmung

Der Dülmener Andreas Wisholzer erlebte das Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien live im Maraca-Stadion. Die Stimmung sei außergewöhnlich gewesen, berichtet er.

Dülmen. Andreas Wisholzer aus Dülmen ist derzeit beruflich in Brasilien unterwegs. Der Mediziner verfolgte den WM-Triumph live im Stadion und erzählt im DZ-Interview von seinen Erlebnissen. Von Jürgen Primus


Mi., 16.07.2014

Zur neuen Saison Mehr Jugendmannschaften dank neuer Vereine

616 Jugendmannschaften stellen die Vereine im Fußball-Kreis Ahaus/Coesfeld.

Dülmen. 616 Jugendmannschaften gehen im Fußball-Kreis Ahaus/Coesfeld in der kommenden Saison an den Start. Durch zwei neue Vereine im Kreis, steigt die Zahl der Teams im Vergleich zur Vorsaison. Von Patrick Hülsheger


Di., 15.07.2014

Einteilung der Bezirksliga 11 sorgt nicht überall für Begeisterung Eperaner sehen sich als Randerscheinung

Mit 16 Mannschaften tritt die Bezirksliga 11 an. Mit Epe im Norden, TSG Dülmen im Osten, Resse im Süden und Borken-Hoxfeld im Westen.

Dülmen. Es wird noch einige Tage dauern, bis der neue Spielplan für die Bezirksliga 11 erstellt werden kann. Derweil hadern FC und Vorwärts Epe mit der Einteilung. Von Jürgen Primus


Mo., 14.07.2014

Dülmener Trainer bewerten die WM in Brasilien "Weltmeisterlich halt"

Pure Erleichterung und Momente des Glücks: Deutschland ist verdient Weltmeister, sagen die heimischen Fußball-Trainer.

Dülmen. Im einen sind sich die von der DZ befragten Dülmener Fußball-Trainer einig: „Deutschland ist verdient Weltmeister geworden.“ Das Niveau der WM-Endrunde in Brasilien sei gut gewesen. Von Jürgen Primus


So., 13.07.2014

Brukteria Rorup registriert 804 Sportler beim Abendlauf im Ziel Wetter macht Läufern zu schaffen

358 Starter registrierte Brukteria Rorup über die Zehn-Kilometer-Distanz, die Manuel Meyer (Nr. 311) gewann.

Rorup. Die Witterungsbedingungen waren mit Regen, Gewitter und schwüler Luft alles andere als optimal für den 28. Roruper Abendlauf am Freitag. Doch 804 Läufer ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen und kamen am Ende ins Ziel. Von Marie-Kristin Kübber


Fr., 11.07.2014

Stefan Karau hat in seiner Karriere rund 300 Medaillen erschwommen Buch voller Erfolge

Ist in seinem Element: Stefan Karau zieht seit Jahren für die Wasserfreunde Dülmen seine Bahnen und sammelte so rund 300 Medaillen und 25 Pokale.

Buldern. Stefan Karau leibt das Wasser. Mit dem Sprung ins kühle Nass ist er in seinem Element. Für die Wasserfreunde Dülmen hat der 32-Jährige schon rund 300 Erfolge erschwommen. Von Marie-Kristin Kübber


Do., 10.07.2014

Am Freitag empfängt die TSG Dülmen MSV Duisburg II Zebras im TSG-Stadion

Tobias Korte (l.) empfängt mit der TSG Dülmen heute Abend um 18.30 Uhr im eigenen Stadion die Reserve des MSV Duisburg.

Dülmen. Die U23-Kicker des MSV Duisburg gastieren am heutigen Freitag zum Testspiel bei der TSG Dülmen. Die Zebras werden trainiert von Ex-TSG-Trainer Manfred Wölpper. Von Jürgen Primus


1251 - 1275 von 1281 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. VfB Hüls 30 64
2. FC Marl 30 63
3. SV Rot-Weiß Deuten 30 63
4. TSG Dülmen 30 56
5. TuS Wüllen 30 54
6. TuS Haltern II 30 51
7. FC Epe 30 45
8. SV Lippramsdorf 30 43
9. SF Merfeld 30 41
10. Vorwärts Epe 30 38
11. Adler Weseke 30 35
12. SV Gescher 30 32
13. DJK Adler Buldern 30 26
14. 1. SC BW Wulfen 30 26
15. SuS Stadtlohn II 30 19
16. RC Borken-Hoxfeld 30 19

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK/%u200BVfL Billerbeck 30 75
2. Westfalia Osterwick 30 70
3. SG Coesfeld 06 30 61
4. SuS Olfen 30 55
5. SW Holtwick 30 54
6. TuRo Darfeld 30 49
7. SuS Legden 30 45
8. GW Hausdülmen 30 41
9. Grün-Weiß Nottuln II 30 38
10. SV Borussia Darup 30 36
11. DJK SF Dülmen 30 33
12. DJK Eintr. Coesfeld II 30 31
13. TSG Dülmen II 30 28
14. DJK Vorw. Lette 30 26
15. SV Brukt. Rorup 30 21
16. SV Gescher II 30 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B 2 AH/COE

S Pkt.
1. Fortuna Seppenrade I 28 73
2. SG DJK Rödder 28 56
3. SuS Hochmoor 28 47
4. SV Gescher III 28 46
5. SG Coesfeld 06 III 28 44
6. SW Beerlage 28 40
7. Arminia Appelhülsen 28 38
8. Vorw. Hiddingsel 28 37
9. Fortuna Seppenrade II 28 36
10. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 28 34
11. SuS Olfen II 28 33
12. Westfalia Osterwick II 28 32
13. DJK Adler Buldern II 28 31
14. Union Lüdinghausen II 28 30
15. SuS Legden II 28 27

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga C 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK BW Lavesum 28 70
2. SF Merfeld II 28 60
3. TSG Dülmen III 28 55
4. SV Eggerode 28 52
5. SuS Hochmoor II 28 41
6. SV Heek III 28 41
7. DJK SF Dülmen II 28 37
8. DJK Eintracht Stadtlohn III 28 37
9. DJK Eintr. Coesfeld IV 28 37
10. SV Brukt. Rorup II 28 31
11. GW Hausdülmen II 28 30
12. SV Borussia Darup II 28 29
13. SV Gescher V 28 27
14. Turo Darfeld II 28 27
15. SuS Olfen III 28 23

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga D 3 AH/COE

S Pkt.
1. SW Beerlage II 24 55
2. DJK/%u200BVfL Billerbeck III 24 51
3. Arminia Appelhülsen II 24 49
4. SG Coesfeld IV 24 47
5. SG Rödder II 24 42
6. SF Merfeld III 24 39
7. TSG Dülmen IV 24 38
8. DJK SF Dülmen III 24 35
9. DJK Adler Buldern III 24 34
10. GW Hausdülmen III 24 30
11. SG DJK Rödder III 24 15
12. DJK Vorw. Lette III 24 10
13. DJK BW Lavesum II 24 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Frauen Bezirksliga 5

S Pkt.
1. SSV Buer 07/%u200B28 26 67
2. DJK Spvgg. Herten 26 57
3. FC Marbeck 26 56
4. VfL Senden 26 52
5. Teutonia Schalke 26 47
6. TuS Gahlen 26 45
7. Fortuna Seppenrade 26 40
8. SC Union BO-Bergen II 26 34
9. SV Titania Erkenschwick 26 34
10. DJK Adler Buldern 26 31
11. GW Hausdülmen 26 25
12. SC Reken 24/%u200B15 26 20
13. SV Wanne 11 26 15
14. DJK TuS Rotthausen 26 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen