Mo., 17.02.2020

Leider nur schwache Resonanz Einblicke in die Thailändische Kultur und Kampfkunst

Ralf Kussler (r.) war mit seinem ersten Thailändischen Kampfkunst- und Kulturtag durchaus zufrieden.

Dülmen. Auf schwache Resonanz stieß der erste thailändische Kampfkunst- und Kulturtag des Bulderaner Ralf Kussler. Dieser hatte hochkarätige Trainer für die drei Workshops nach Dülmen gelockt. Dennoch war Organisator Kussler zufrieden. Von Jürgen Primus

So., 16.02.2020

So lief es auf den Fußballplätzen Merfeld punktet, TSG verliert

So lief es auf den Fußballplätzen: Merfeld punktet, TSG verliert

Dülmen. Eine erneut starke Mannschaftsleistung zeigten die Sportfreunde Merfeld in der Bezirksliga-Partie gegen den SuS Stadtlohn. Am Ende gab es beim 1:1 einen verdienten Punktgewinn. Die TSG Dülmen kassierte dagegen kurz vor Schluss das 1:2 in Vreden. Von Patrick Hülsheger


Fr., 14.02.2020

Spatenstich für die EK-Arena ist erfolgt Rödder 2020 nimmt Formen an

Spatenstich für die EK-Arena: (v.l.) Vereinschef Andre Schürmann, Sportausschuss-Vorsitzender Siggi Niggemann, stellvertretende Bürgermeisterin Annette Holtrup, Bauunternehmer Josef Enstrup, Sparkassen.-Vertreter Christoph Schrey, Bauunternehmer Manuel Stein-Waltering sowie Mathhias Prinz (McArena) und Bernhard Gerdemann (VR-Bank) packten mit an.

Dülmen. Zum Spatenstich für die EK-Arena, der Multifunktionshalle auf dem Gelände der DJK Rödder trafen sich Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie von Sponsoren und Bauunternehmen. Insgesamt werden 690.000 Euro in diesem Jahr investiert. Von Jürgen Primus


Do., 13.02.2020

Ralf Kussler bietet am Samstag einen besonderen Thai-Tag Kampfkunst-Elite zeigt ihr Können

Kru Jira Messamarn ist einer der Thai-Trainer, die am Samstag ihr Können in der Schwertkampf-Kunst (Krabi Krabong) in der Dülmener Hermann-Leeser-Sporthalle zeigen.

Dülmen. Am Samstag ab 10 Uhr gibt es drei Workshops für thailändische Kampfkunst und Vorführungen in der Sporthalle der Hermann-Leeser-Schule. Ralf Kussler erwartet mehr als hundert Kämpfer und hat renommierte Trainer eingeladen. Von Jürgen Primus


Mi., 12.02.2020

Union Lüdinghausen empfängt am Donnerstag SF Merfeld Trio fällt definitiv aus

Eine schmerzhafte 0:2-Niederlage mussten die Sportfreunde Merfeld (Fabian Autermann, r.) im Hinspiel gegen Lüdinghausen einstecken.

Merfeld. Am Donnerstagabend um 19.30 Uhr gibt es den zweiten Anlauf, die Partie der Fußball-Bezirksliga zwischen Union Lüdinghausen und SF Merfeld stattfinden zu lassen. Fabian Autermann und Co. mussten am Sonntag sturmbedingt pausieren. Von Jürgen Primus


Di., 11.02.2020

500. Einsatz von Raphael Schwaag für Jugend 70 Merfeld Landesligist noch im Winterschlaf

500. Einsatz von Raphael Schwaag für Jugend 70 Merfeld: Landesligist noch im Winterschlaf

Merfeld. Seinen 500. Einsatz für Jugend 70 Merfeld hatte sich Raphael Schwaag anders vorgestellt. Der TT-Landesligist kassierte im fünften Spiel der Rückserie die vierte Niederlage und rutschte in der Tabelle ab. Dabei verlor auch Tabellenführer Borken. Von Marco Steinbrenner


Mo., 10.02.2020

Trainer verlängert seinen Vertrag Rainer Schmitz bleibt Adler-Coach

Rainer Schmitz bleibt Trainer der Adler-Fußballerinnen.

Buldern. Rainer Schmitz hat seinen Vertrag als Trainer der Bezirksliga-Fußballerinnen der DJK Adler Buldern verlängert - unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit. Der Trainer des Tabellenvorletzten ist vom Potenzial des Teams überzeugt. Von Jürgen Primus


So., 09.02.2020

Versammlung bei den Sportfreunden Merfeld Sportplatz soll barrierefrei werden

Versammlung bei den Sportfreunden Merfeld: Sportplatz soll barrierefrei werden

Merfeld. Auf sportliche und wirtschaftliche Erfolge blickten die Sportfreunde Merfeld bei der Jahreshauptversammlung zurück. Zahlreiche Mitglieder wurden ausgezeichnet. Zudem will der Verein in einen barrierefreien Sportplatz investieren. Von Stefan Bücker


Fr., 07.02.2020

Die Sportfreunde Merfeld gastieren bei Union Lüdinghausen „Die Vorbereitung war einfach enttäuschend“

SF-Trainer Manfred Wölpper hat vor dem Spiel in Lüdinghausen Aufstellungssorgen.

Dülmen. Zum Rückrundenstart hoffen die Bezirksliga-Kicker der TSG Dülmen (gegen Olfen) und SF Merfeld (in Lüdinghausen) auf jeweils drei Punkte und somit einen guten Start ins Jahr. Von Jürgen Primus


Do., 06.02.2020

Jugend 70 Merfeld gastiert beim 1. TTC Münster II Der Kampf um Platz zwei

Nach seiner Erkrankung kehrt Hannes Böhnlein in die Mannschaft von Jugend 70 Merfeld wieder zurück.

Merfeld. Die TT-Landesliga-Herren von Jugend 70 Merfeld wollen wieder mit Hannes Böhnlein gegen 1. TTC Münster II Rang zwei in der Liga verteidigen. Die Münsteraner sind einer der ärgsten Konkurrenten im Kampf um den Relegationsplatz. Von Jürgen Primus


Mi., 05.02.2020

TSG Dülmen lädt zu vier Jugend-Turnieren Gut besetzte Felder

TSG Dülmen lädt zu vier Jugend-Turnieren: Gut besetzte Felder

Dülmen. Die Jugend-Fußballabteilung der TSG Dülmen ist am kommenden Wochenende Gastgeber für gleich vier Nachwuchs-Turniere. Gespielt wird am Samstag und Sonntag in der Dreifachhalle am Schulzentrum. Von Patrick Hülsheger


Di., 04.02.2020

Merfelder festigen nach 9:1 über Münster den zweiten Platz Leichtes Spiel für Jugend 70

Frank Verbeet feierte im vierten Anlauf den ersten Rückrundensieg mit Jugend 70 Merfeld.

Merfeld. Zunächst stand den Herren von Jugend 70 Merfeld beim Landesliga Auswärtsspiel bei Bor. Münster II keine Halle zur Verfügung. Als ein Spielort gefunden war, hatten die Merfelder um Frank Verbeet leichtes Spiel und gewannen mit 9:1. Von Jürgen Primus


Mo., 03.02.2020

BSC Dülmen zeichnete zehn neue Titelträger bei Vereinsmeisterschaften aus Auf sieben Scheiben zum Triumph

Viel Spaß hatten die Schützen des BSC Dülmen bei der Vereinsmeisterschaft in der Halle. Für die neuen Vereinsmeister gab es Pokale und Urkunden.

Dülmen. Am Samstag trafen sich die Mitglieder des BSC Dülmen in der Turnhalle der ehemaligen Paul-Gerhardt-Schule zur Hallen-Vereinsmeisterschaft im Bogenschießen. Die Schützen wurden in mehrere Gruppen, nach Alter und Bogentyp unterschieden, eingeteilt. Von Jürgen Primus


So., 02.02.2020

Testspiele der Fußballer Ein Klassenunterschied ist kaum erkennbar

Alessandro Fuchs jubelt im Hintergrund: Er hat gerade gegen den TuS Sythen eine Ecke direkt für die Bulderner Adler-Reserve verwandelt.

Dülmen. Die Bezirksliga-Kicker der TSG Dülmen boten dem Westfalenligisten GW Nottuln beim 2:2 im Testspiel einen erfolgreichen Kampf. Ein Klassenunterschied war nicht erkennbar. Felix Frey unterlag mit Hausdülmen in Appelhülsen 3:4. Von Jürgen Primus


Fr., 31.01.2020

Erstes richtiges Testspielwochenende für die Fußballer Nocken- statt Hallenschuhe

Für Robin Kettner (r.) und die TSG Dülmen gibt es heute ein Wiedersehen beim Westfalenligisten GW Nottuln.

Dülmen. Die Hallensaison für die heimischen Senioren-Kicker neigt sich dem Ende entgegen. Die Trainer haben allesamt zum Training auf den Platz gebeten. Also werden die Hallenschuhe gegen die Nocken-Treter getauscht. Von Jürgen Primus


Do., 30.01.2020

Landesmeisterschaften der Bogenschützen in der Halle Trio aus Dülmen treffsicher

Abteilungsleiterin Jasmin Langen (hinten) ist mit dem Abschneiden ihrer Schützlinge bei der Landesmeisterschaft sehr zufrieden. Jannes Rath (2.v.r.), Nick Pelken (3.v.l.) sowie Thilo Wortmann (3.v.r.) wurden in Dortmund Landesmeister mit der Schüler-B-Mannschaft.

Dülmen. Die Bogenschützen der DJK Rödder überzeugten bei der Hallen-Landesmeisterschaft in Dortmund. Das Trio Jannes Rath, Nick Pelken und Thilo Wortmann holte sogar den Titel in der Schüler-B-Klasse. Im Einzel wurde Pelken Zweiter. Von Jürgen Primus


Mi., 29.01.2020

Volleyball-Damen von Adler Buldern punkten im Tie-Break gegen BW Aasee Auszeiten bringen die Wende

Einen spannenden Volleyball-Krimi lieferten sich die Damen von Adler Buldern (vorne) und BW Aasee VI.

Buldern. Einen Volleyballkrimi lieferten sich die Damen der DJK Adler Buldern mit dem SV Blau-Weiß Aasee VI. Am Ende holten die Bulderanerinnen zwei der drei angestrebten Punkte durch einen Tie-Break-Erfolg. Buldern bleibt damit Vierter. Von Jürgen Primus


Di., 28.01.2020

DJK Rödder präsentiert neuen Spielertrainer ab dem Sommer Ahmed Ibrahim übernimmt

DJK-Vereinschef Andre Schürmann (r.) freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ahmed Ibrahim ab dem kommenden Sommer als Trainer bei der DJK Rödder.

Die DJK Rödder hat einen Nachfolger für Ralf Kemper gefunden: Ahmed Ibrahim übernimmt beim Fußball-B-Ligisten im Sommer als Spielertrainer. DJK-Chef Andre Schürmann hofft, die Rödderaner mit Ibrahim in der A-Liga zu etablieren. Von Jürgen Primus


Mo., 27.01.2020

Hallen-Stadtmeisterschaft der A-Junioren Roruper ärgern Titelverteidiger Merfeld

SF-Torhüter Hendrik Kreuznacht musste sich nur bei einem Roruper Neunmeter geschlagen geben.

Buldern. Der Merfelder Torhüter Hendrik Kreuznacht musste bei der Hallen-Stadtmeisterschaft der Fußball-A-Junioren nur ein Mal bei einem Neunmeter der Roruper hinter sich greifen. Die Grün-Gelben verteidigten somit ihren Titel souverän. Von Jürgen Primus


Fr., 24.01.2020

Stadtsportring hat jetzt eine Chefin Kirsten Hülsenbeck ist neue Vorsitzende

Stadtsportring hat jetzt eine Chefin: Kirsten Hülsenbeck ist neue Vorsitzende

Dülmen. Der Stadtsportring hat mit Kirsten Hülsenbeck (Brukteria Rorup) eine neue Vorsitzende. Sie wurde einstimmig bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt. Übergangs-Chef Ulrich Bröckelmann bleibt als Beisitzer im Vorstand. Von Patrick Hülsheger


Do., 23.01.2020

Jugend 70 Merfeld mit Doppelspieltag Stegehake ersetzt Hemmer

Jugend 70 Merfeld mit Doppelspieltag: Stegehake ersetzt Hemmer

Merfeld. Gleich zweimal innerhalb von 24 Stunden muss Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld am Wochenende antreten. Beide Spiele finden auswärts statt. Für den am Knie verletzten Mathias Hemmer rückt Marc Stegehake in die Mannschaft. Von Marco Steinbrenner


Mi., 22.01.2020

Stadtmeisterschaften im Schach Sieben Runden bis zum Titel

Stadtmeisterschaften im Schach: Sieben Runden bis zum Titel

Dülmen. Am Freitag starten die Schach-Stadtmeisterschaften. In sieben Runden wird der neue Sieger ermittelt. Der Schachklub hofft auf eine ähnlich gute Beteiligung wie im Vorjahr, als 26 Spieler bei den Titelkämpfen antraten. Das Mitspielen ist kostenlos. Von Patrick Hülsheger


Di., 21.01.2020

Indiaca-Teams von GW Hausdülmen in der Oberliga Enges Duell um Westfalen-Krone

Indiaca-Teams von GW Hausdülmen in der Oberliga: Enges Duell um Westfalen-Krone

Hausdülmen. Einen Dreikampf um die Westfalenmeisterschaft wird es am letzten Spieltag der Indiaca-Oberliga geben. Mittendrin im Meisterschaftskampf sind die Damen von GW Hausdülmen, die vom direkten Duell der Konkurrenz profitierten. Von DZ


So., 19.01.2020

Landes-Mannschaftsmeisterschaften der ID-Judoka Damen beschenken DJK mit Titel

Landes-Mannschaftsmeisterschaften der ID-Judoka: Damen beschenken DJK mit Titel

Dülmen. Das erste sportliche Geschenk hat die DJK Dülmen zum 100-jährigen Vereinsjubiläum bereits bekommen. Die weiblichen ID-Judoka sicherten sich am Samstag den Titel bei den Landes-Mannschaftsmeisterschaften, die von der Judoabteilung der DJK Dülmen in der Bulderaner Mehrzweckhalle ausgetragen wurden. Von Patrick Hülsheger


Fr., 17.01.2020

Judo-Abteilung eröffnet das Jubiläumsjahr der DJK Dülmen 250 Judoka auf Titeljagd

Judo-Abteilung eröffnet das Jubiläumsjahr der DJK Dülmen: 250 Judoka auf Titeljagd

Dülmen. Am Wochenende werden rund 250 Judoka in der Mehrzweckhalle Buldern um Kreis- und Landestitel kämpfen. Gastgeber ist die Judo-Abteilung der DJK Dülmen, die damit den Veranstaltungsreigen zum 100-jährigen Vereinsjubiläum startet. Von Patrick Hülsheger


126 - 150 von 5205 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige