Di., 27.01.2015

Dülmener wird für das Sportfoto des Jahres in der Kategorie Fußball ausgezeichnet Fromme fängt Freistoßgigant ein

Christiano Ronaldo erwischte Jürgen Fromme aus einer besonderen Perspektive.

Dülmen. Der Dülmener Jürgen Fromme hat das beste Sportfoto des Jahres 2014 in der Kategorie Fußball geschossen. „Ich freue mich natürlich sehr darüber, gerade die Kategorie Fußball zu gewinnen, wenn man bedenkt, wie viele nationale und internationale Spiele so im Laufe des Jahres zusammen kommen.“ Von Jürgen Primus

Mo., 26.01.2015

TSG Dülmen wird doch zum Stadtmeister erklärt Verwirrung um Turniersieger

Am Ende jubelten doch die Kicker der TSG Dülmen sowie die Fans. Die Blau-Gelben wurden zum Stadtmeister der A-Junioren ernannt.

Dülmen. Die Turnierleitung von Brukteria Rorup hat sich doch für TSG Dülmen als Sieger der Fußball-Stadtmeisterschaft der A-Junioren entschieden. Um den Titelträger gab es einige Verwirrungen. Von Jürgen Primus


So., 25.01.2015

Adler Buldern gewinnt bei den A-Junioren Veranstalter küren den falschen Stadtmeister

Philipp Heitmann (l.) erzielte für die DJK Dülmen den Anschlusstreffer im entscheidenden letzten Spiel gegen die TSG Dülmen.

Buldern. Auch nach dem Schlusspfiff blieb die A-Junioren-Stadtmeisterschaft der Fußballer spannend. Denn eine Stunde nach dem Schlusspfiff wurde die JSG Buldern/Rödder als Titelträger gekürt. Von Jürgen Primus


Fr., 23.01.2015

Neuzugang für Bezirksligisten Mazlum Genc verstärkt TSG Dülmen

Mazlum Genc

Dülmen. Mazlum Genc verstärkt ab sofort die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen. Von Jürgen Primus


Do., 22.01.2015

Kampfsportler wagen sich auf fremdes Terrain Judoka erwerben Sportabzeichen

48 Judoka der DJK Dülmen legten erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen ab.

Dülmen. Neben dem Erlernen von Haltegriffen, Würfen und weiteren Techniken kümmerten sich die Judoka der DJK Dülmen auch um das Deutsche Sportabzeichen. Von Jürgen Primus


Mi., 21.01.2015

TSG-Leichtathleten überzeugen in Dortmund Bestleistungen und Normen erfüllt

Die Mädchen der TSG Dülmen überzeugten in Dortmund.

Dülmen. Zahlreiche Bestleistungen stellten die Leichtathletinnen der TSG Dülmen in Dortmund auf und erfüllten so zum Teil die Normen für die westfälischen Hallen-meisterschaften.


Di., 20.01.2015

Volleyball-Damen des TV Dülmen landen gegen Darfeld einen 3:1-Arbeitssieg „Das war ’ne knappe Kiste“

Auch nach der Feldabwehr ist immer noch ein Lächeln drin: Hanna Marx zeigte eine solide Abwehrleistung.

Dülmen. Mit Glück und Kampf errangen die Volleyballdamen des TV Dülmen einen Arbeitssieg über Turo Darfeld mit 3:1 (19:25, 25:11, 25:20, 26:24).


Mo., 19.01.2015

TV-Handballer unterliegen 22:24 in Mettingen Zahllose Torchancen ausgelassen

Die Handballer des TV Dülmen mit Lukas Lenz (r.) ließen zahlreiche Torchancen aus.

Dülmen. Die Handballer des TV Dülmen unterlagen in Mettingen mit 22:24. Dabei ließen die Gäste zahlreiche Torchancen ungenutzt und kamen mit dem kämpferischen Einsatz des Gegners nicht zurecht. Von DZ


So., 18.01.2015

DZ-Redakteur macht den Selbstversuch Dreifache 20 nach vier Stunden

Bei den Atlantis Dartern wird an den Trainingsabenden ein internes Turnier gespielt.

Dülmen. Nachdem DZ-Redakteur Patrick Hülsheger die Darts-WM am Fernseher verfolgt hat, ging es jetzt selber an das Dartboard. Beim Trainingsabend der Atlantis Darter wurde auf die Scheibe geworfen. Von Patrick Hülsheger


Fr., 16.01.2015

Herbert Bühn im Interview „Viele nehmen Sport nicht ernst“

Zum Abschied als Trainer erhielt Herbert Bühn ein Foto von seinen Läuferinnen.

Dülmen. Herbert Bühn hat 57 Jahre im Bereich Leichtathletik gearbeitet. Ende 2014 beendete er seine Trainertätigkeit. Im DZ-Interview blickt er auch auf die Zukunft der Leichtathletik in Dülmen. Von Marie-Kristin Kübber


Di., 20.01.2015

A-Ligisten steigen in die Vorbereitung ein Fünf Wochen bis zum Ernstfall

Die Reserve der TSG Dülmen muss in der Rückrunde auf Philipp Kuhlmann (r.) verzichten, der ein Auslandssemester absolviert.

Dülmen. Am 22. Februar beginnt für die Kreisliga-A-Teams die Rückserie. Gut fünf Wochen vor dem ersten Pflichtspiel starten die sechs Dülmener A-Ligisten in die Vorbereitung. Von Patrick Hülsheger


Di., 13.01.2015

TV Dülmen gewinnt Lokalderby Favoritenrolle gerecht geworden

Einen klaren Erfolg verbuchten die Volleyball-Damen des TV Dülmen im Lokalderby gegen Adler Buldern II.

Dülmen. Die Volleyball-Damen des TV Dülmen sind im Lokalderby gegen Adler Buldern II ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die TV-Damen setzten sich klar mit 3:0-Sätzen durch. Von DZ


Mo., 12.01.2015

Eindrucksvoller Erfolg TV Dülmen gewinnt mit 36:22 gegen Vorwärts Gronau II

TV-Handballer Marco Mäurer zeigte als Vertreter des etatmäßigen Abwehrchefs Tobias Last eine hervorragende Leistung.

Dülmen. Die Handballer des TV Dülmen sind mit einem souveränen Sieg ins neue Jahr gestartet. Gegen Vorwärts Gronau II gab es einen auch in der Höhe verdienten 36:22-Heimsieg. Von DZ


So., 11.01.2015

SC Hassel, Viktoria Resse und SSV Buer dominieren Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft

Durch einen 3:0-Erfolg gegen Viktoria Resse sicherte sich der SC Hassel (grüne Trikots) den Turniersieg beim Trützschler-Nonwovens-Cup.

Dülmen. Drei Teams aus Gelsenkirchen sicherten sich die ersten drei Plätze beim Trützschler-Nonwovens-Cup der TSG Dülmen. Der SC Hassel siegte vor Viktoria Resse und dem SSV Buer. Von Patrick Hülsheger


Fr., 09.01.2015

Lokalrivalen und Spitzenreiter Trützschler-Nonvowens-Cup der TSG Dülmen

Der TuS Sinsen 05 geht als Titelverteidiger in den Trützschler-Nonvowens-Cup und trifft in der Gruppe B auf Resse, Hassel und die Sportfreunde Merfeld.

Dülmen. Beim Trützschler-Nonvowens-Cup der TSG Dülmen treten neben den Lokalrivalen TSG Dülmen und SF Merfeld auch zwei Westfalenligisten sowie zwei aktuelle Tabellenführer an. Von Patrick Hülsheger


Do., 08.01.2015

Kein Doppel bei den Herren TSG Dülmen lädt zum 26. Karnevalsturnier

Die Tischtennis-Abteilung der TSG Dülmen veranstaltet vom 13. bis 15. Februar das 26. Karnevalsturnier.

Dülmen. Vom 13. bis 15. Februar lädt die TT-Abteilung der TSG Dülmen zum 26. Dülmener Karnevalsturnier. Da im Vorjahr bis in die Nacht gespielt wurde, haben die Organisatoren den Ablauf gestrafft. Von Patrick Hülsheger


Di., 06.01.2015

Kapitän der TSG Dülmen wechselt zum Stadtrivalen Philipp Schulte wird Trainer der DJK Dülmen

Wird im Sommer neuer Trainer bei der DJK Dülmen: Philipp Schulte, langjähriger Kapitän der TSG Dülmen (r.).

Dülmen. Philipp Schulte, langjähriger Kapitän bei der TSG Dülmen, wird im Sommer neuer Spielertrainer bei den A-Liga-Fußballern der DJK Dülmen. Das gab der Verein gestern überraschend bekannt. Von Jürgen Primus


Mo., 05.01.2015

Dreikönigs-Volleyball-Turnier des TV Dülmen für Nachwuchsmannschaften Gute Gastgeber

Jeder Punktgewinn wurde von den B-Jugend-Volleyballerinnen des TV Dülmen bejubelt. Ganz knapp verpassten die jungen Damen die Finalrunde.

Dülmen. Der TV Dülmen überließ beim Dreikönigs-Turnier den Gastmannschaften den Turniersieg. Insgesamt meldeten sich 47 Volleyball-Teams für die Traditions-Veranstaltung der Blau-Weißen an. Von Jürgen Primus


So., 04.01.2015

Dülmener sichern sich den Titel beim IDU-Ice-Soccer-Cup "The Running Gag" humorlos

Nur nicht den Halt und den Ball aus dem Blick verlieren: Die neun Mannschaften boten den Zuschauern interessante Unterhaltung auf dem Eis.

Dülmen. In einem hartumkämpften Finale beim IDU-Ice-Soccer-Cup sicherte sich „The Running Gag“ den Titel. Die Dülmener erzielten in der Verlängerung den 2:1-Siegtreffer in Unterzahl. Von Jürgen Primus


Fr., 02.01.2015

Roland Nee hat viele Erfahrungen als Fußball-Trainer gesammelt Zweigleisig unterwegs

An der Linie ist gibt Roland Nee bei den A-Liga-Kickern der DJK die Richtung vor.

Roland Nee hat viele Erfahrungen als Fußball-Trainer sammeln können. Er hat mehr als 25 Mannschaften trainiert. Aktuell betreut er zwei Teams, darunter die A-Liga-Kicker der DJK Dülmen. Von Marie-Kristin Kübber


Di., 30.12.2014

Quartett kehrt an den Wido zurück Hiddingsel bekommt Verstärkungen

Sascha Dietrich kehrt an den Wido zurück.

Hiddingsel. Fußball-C-Ligist Vorwärts Hiddingsel verstärkt sich für die Rückserie. Mit Sascha Dietrich, Alexander Konn sowie Daniel Langlotz und Sascha Söhnlein kehren vier Spieler mit rot-weißer Vergangenheit an den Wido zurück. Von Patrick Hülsheger


Di., 30.12.2014

Jochen Wilms und Matthias Schneider ziehen sich beim TV Dülmen zurück Vorstände kündigen ihren Rücktritt an

Haben ihren Rücktritt aus dem Vorstandsteam des TV Dülmen angekündigt: Jochen Wilms (r.) und Matthias Schneider.

Dülmen. Jochen Wilms und Matthias Schneider haben ihren Rücktritt aus dem Vorstandsteam des TV Dülmen angekündigt. Beide werden sich im Mai nicht mehr zur Wahl stellen. Von Jürgen Primus


Mo., 29.12.2014

Handballer wechseln den Kreis TV Dülmen spielt künftig im Ruhrgebiet

Dominik Peter und die Handballer des TV Dülmen nehmen ab der kommenden Saison Mannschaften aus dem Ruhrgebiet ins Visier.

Dülmen. Die Handballer des TV Dülmen wechseln in den Kreis Industrie. Als Grund nennt Abteilungsleiter Gödde die weiten Fahrten und damit verbunden die Fahrt- und Schiedsrichterkosten sowie Startgelder. Von Jürgen Primus


So., 28.12.2014

Vako-Fun-Cup der TV-Handballer Tore der Damen zählen doppelt

In der Verteidigung ließen es die Aktiven eher ruhig angehen, schließlich stand der Spaß im Vordergrund.

Dülmen. Seine eigenen Regeln hat der Vako-Fun-Cup, den die Handballabteilung des TV Dülmen ausrichtet. Neben Aktiven gingen auch Bekannte und Geschwister der TV-Spieler an den Start. Von Patrick Hülsheger


Fr., 26.12.2014

TSG verteidigt Stadtmeistertitel "Dülmen ist blau-gelb"

Meisterjubel am zweiten Weihnachtstag: Die TSG Dülmen verteidigte den Titel bei den Hallenstadtmeisterschaften.

Dülmen. Die TSG Dülmen hat den Titel bei den Hallenstadtmeisterschaften verteidigt. Die Blau-Gelben besiegten im Finale die Sportfreunde Merfeld im Neunmeterschießen. Von Patrick Hülsheger


1051 - 1075 von 1217 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. VfB Hüls 30 64
2. FC Marl 30 63
3. SV Rot-Weiß Deuten 30 63
4. TSG Dülmen 30 56
5. TuS Wüllen 30 54
6. TuS Haltern II 30 51
7. FC Epe 30 45
8. SV Lippramsdorf 30 43
9. SF Merfeld 30 41
10. Vorwärts Epe 30 38
11. Adler Weseke 30 35
12. SV Gescher 30 32
13. DJK Adler Buldern 30 26
14. 1. SC BW Wulfen 30 26
15. SuS Stadtlohn II 30 19
16. RC Borken-Hoxfeld 30 19

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK/%u200BVfL Billerbeck 30 75
2. Westfalia Osterwick 30 70
3. SG Coesfeld 06 30 61
4. SuS Olfen 30 55
5. SW Holtwick 30 54
6. TuRo Darfeld 30 49
7. SuS Legden 30 45
8. GW Hausdülmen 30 41
9. Grün-Weiß Nottuln II 30 38
10. SV Borussia Darup 30 36
11. DJK SF Dülmen 30 33
12. DJK Eintr. Coesfeld II 30 31
13. TSG Dülmen II 30 28
14. DJK Vorw. Lette 30 26
15. SV Brukt. Rorup 30 21
16. SV Gescher II 30 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B 2 AH/COE

S Pkt.
1. Fortuna Seppenrade I 28 73
2. SG DJK Rödder 28 56
3. SuS Hochmoor 28 47
4. SV Gescher III 28 46
5. SG Coesfeld 06 III 28 44
6. SW Beerlage 28 40
7. Arminia Appelhülsen 28 38
8. Vorw. Hiddingsel 28 37
9. Fortuna Seppenrade II 28 36
10. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 28 34
11. SuS Olfen II 28 33
12. Westfalia Osterwick II 28 32
13. DJK Adler Buldern II 28 31
14. Union Lüdinghausen II 28 30
15. SuS Legden II 28 27

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga C 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK BW Lavesum 28 70
2. SF Merfeld II 28 60
3. TSG Dülmen III 28 55
4. SV Eggerode 28 52
5. SuS Hochmoor II 28 41
6. SV Heek III 28 41
7. DJK SF Dülmen II 28 37
8. DJK Eintracht Stadtlohn III 28 37
9. DJK Eintr. Coesfeld IV 28 37
10. SV Brukt. Rorup II 28 31
11. GW Hausdülmen II 28 30
12. SV Borussia Darup II 28 29
13. SV Gescher V 28 27
14. Turo Darfeld II 28 27
15. SuS Olfen III 28 23

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga D 3 AH/COE

S Pkt.
1. SW Beerlage II 24 55
2. DJK/%u200BVfL Billerbeck III 24 51
3. Arminia Appelhülsen II 24 49
4. SG Coesfeld IV 24 47
5. SG Rödder II 24 42
6. SF Merfeld III 24 39
7. TSG Dülmen IV 24 38
8. DJK SF Dülmen III 24 35
9. DJK Adler Buldern III 24 34
10. GW Hausdülmen III 24 30
11. SG DJK Rödder III 24 15
12. DJK Vorw. Lette III 24 10
13. DJK BW Lavesum II 24 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Frauen Bezirksliga 5

S Pkt.
1. SSV Buer 07/%u200B28 26 67
2. DJK Spvgg. Herten 26 57
3. FC Marbeck 26 56
4. VfL Senden 26 52
5. Teutonia Schalke 26 47
6. TuS Gahlen 26 45
7. Fortuna Seppenrade 26 40
8. SC Union BO-Bergen II 26 34
9. SV Titania Erkenschwick 26 34
10. DJK Adler Buldern 26 31
11. GW Hausdülmen 26 25
12. SC Reken 24/%u200B15 26 20
13. SV Wanne 11 26 15
14. DJK TuS Rotthausen 26 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen