Mi., 10.07.2019

U23-Europameisterschaft in Schweden Sanders will Staffelerfolg

Manuel Sanders (M.) ist mit seinen Nationalmannschaftskameraden in Schweden angekommen.

Dülmen. Der Dülmener Leichtathlet Manuel Sanders ist am Dienstag nach Gävle (Schweden) geflogen. „Wir landen in Stockholm und von dort aus geht es noch 90 Minuten mit dem Bus weiter“, sagte Sanders zuvor beim DZ-Redaktionsbesuch in Dülmen. Am Wochenende finden in Schweden die U23-Europameisterschaften statt. Von Jürgen Primus

Di., 09.07.2019

Damen und Herren 40 steigen auf Doppelter Aufstiegsjubel beim TC Rot-Weiß

Damen und Herren 40 steigen auf: Doppelter Aufstiegsjubel beim TC Rot-Weiß

Dülmen. Gleich zwei Aufstiege konnte der TC Rot-Weiß Dülmen feiern. Die Damen ließen im letzten Saisonspiel dem TC Legden beim 9:0 keine Chance. Und auch die Herren 40 konnten nach einem Sieg zum Saisonabschluss über den Aufstieg jubeln. Von DZ


Mo., 08.07.2019

Westernturnier beim ZRuFV Buldern Cowboys, Pferde und Hunde

Die großen und kleinen Westernreiter zeigten in der Reithalle in Buldern ihr Können.

Buldern. Beim großen Western-Turnier des Bulderner Reitvereins war viel los. 110 Pferde sowie zahlreiche Reiter und Hunde sorgten für viel Trubel auf der Anlage am Samsonsee. Vereinschefin Anna Hille war mit dem Turnier mehr als zufrieden. Von Jürgen Primus


So., 07.07.2019

Viel Arbeit für „Schwester“ Helmut Wiedersehen beim Legendenspiel

Viel Arbeit für „Schwester“ Helmut: Wiedersehen beim Legendenspiel

Dülmen. Auch Petrus hatte Gefallen an dem großen Wiedersehen der ehemaligen TSG-Fußballer im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten. Es blieb bis zum Ende trocken. Dass die Ahlefelder-Elf das Spiel mit 6:2 gewann, war am Ende nebensächlich. Von Jürgen Primus


Fr., 05.07.2019

Legendenspiel bei der TSG zum Vereinsjubiläum „Alle haben richtig Bock“

Profi-Trainer Michael Oenning war zuletzt in Magedeburg tätig. Er hat seine Teilnahme in Dülmen zugesagt.

Dülmen. Heute um 16 Uhr kommt es zum „Legendenspiel“ bei der TSG Dülmen. Im Rahmen des Jubiläums treffen die „Wölpper“- und die „Ahlefelder“-Elf u.a. mit Michael Oenning aufeinander. Die Spieler sorgten in den 90er-Jahren für Furore. Von Jürgen Primus


Do., 04.07.2019

100 Jahre TSG: 140 geladene Gäste kamen zum Festakt Sportplaketten für fünf TSGler

Annette Holtrup (r.) und Klaus Viktor Kleerbaum (5.v.l.) ehrten Hans-Joachim Kablau (l.), Hansi Meincke (2.v.l.), Gerd Wagner (4.v.r.) sowie Herbert Bühn (3.v.r.) und Helmut Spangenberg (2.v.r.) mit der Sportplakette der Stadt Dülmen. Die besonderen Leistungen der Leichtathletin Klara Koppe (4.v.l.) beim Cross-Cup wurden gewürdigt. Zweiter Vorsitzender Ralf Hehemann (3.v.l.) gehörte zu den ersten Gratulanten.

Dülmen. Die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der TSG Dülmen haben am Donnerstagabend mit einem Festakt begonnen. Besondere Überraschung: Fünf verdiente Mitglieder, wie TSG-Chef Gerd Wagner, erhielten die Sportplakette der Stadt. Von Jürgen Primus


Mi., 03.07.2019

Staffeleinteilung für Kreisliga-Fußballer Keine Überraschung

Florian Fliß, Meistertrainer der DJK Rödder II, wurde mit seinem Team erwartungsgemäß in die Kreisliga C2 eingruppiert.

Dülmen. Ohne Überraschungen erfolgte jetzt die Staffeleinteilung für die Kreisliga-Fußballer. Schöppingen hat die Dülmener A-Liga wieder verlassen. Aufsteiger DJK Rödder II mit Meistertrainer Florian Fliß wurde in der Kreisliga C2 eingruppiert. Von Jürgen Primus


Di., 02.07.2019

Interview mit TSG-Chef Gerd Wagner zum 100. Geburtstag Die Verbundenheit ist groß

An die Oberliga-Zeit der TSG-Fußballer, das Bild zeigt den Empfang auf dem Rathausbalkon, erinnert sich TSG-Chef Gerd Wagner gerne zurück.

Dülmen. Im Vorfeld der Festwoche anlässlich des 100-jährigen Bestehens der TSG Dülmen unterhielt sich DZ-Sportredakteur Jürgen Primus mit Gerd Wagner, dem Vorsitzenden der Blau-Gelben. Von Jürgen Primus


Mo., 01.07.2019

Hitzeschlacht bei Qualifikation zur Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaft Feier mit dem Rasensprenger

Die U12-Leichtathleten der TSG Dülmen verbrachten jede freie Minute auf der Tribüne im Schatten.

Dülmen. Die Nachwuchs-Leichtathleten der TSG Dülmen haben in Coesfeld trotz Hitze Dank ordentlicher Leistungen gute Chancen auf die Deutschen Jugend Mehrkampfmeisterschaften. Gefeiert wurde die Qualifikation unterm Rasensprenger.


So., 30.06.2019

Sportwoche Merfeld ist eine schweißtreibende Angelegenheit Feldweg ist erster Dorfmeister

Immer wieder mussten sich die Spieler gestern aufgrund der Hitze abkühlen.

Merfeld. Eine schweißtreibende Angelegenheit war die Sportwoche der SF Merfeld. Das Brennball-Turnier fiel hitzebedingt aus. Am Ende sicherte sich das Team „Feldweg“ um Reinhold Göckener verdient den ersten Titel des Dorfmeisters in Merfeld. Von Jürgen Primus


Fr., 28.06.2019

Trainingstag für Herbst-Marathons Roruper Abendlauf am 12. Juli

Trainingstag für Herbst-Marathons: Roruper Abendlauf am 12. Juli

Rorup. Der Abendlauf in Rorup am 12. Juli wird derzeit von den Organisatoren vorbereitet. Viele Zuschauer werden wieder an der Strecke die Läufer unterstützen. Für diese ist der Abendlauf ein gutes Training für die anstehenden Marathons im Herbst. Von DZ


Do., 27.06.2019

Open-Air-Festival in Hausdülmen Nächster Schritt zum Kunstrasen

Open-Air-Festival in Hausdülmen: Nächster Schritt zum Kunstrasen

Hausdülmen. Rund 75.000 Euro hat der Förderverein Kunstrasen Hausdülmen bereits gesammelt. Nächstes Jahr soll der Ascheplatz umgewandelt werden. Weiteres Geld soll beim Musikfestival „Hausdülmen Live 2.0“ zusammenkommen. Von Patrick Hülsheger


Mi., 26.06.2019

Lokalsport Dortmunds Altherren beim TSG-Jubiläum

Die Altherren der TSG Dülmen holten sich zuletzt souverän den Stadtmeistertitel und treffen im Rahmen der 100-Jahr-Feier nun auf Borussia Dortmund.

Dülmen. Zum Abschluss des Jubiläums-Wochenendes bei der TSG Dülmen gastiert am Sonntag, 7. Juli, die Altherren-Mannschaft von Borussia Dortmund. Gegner wird die neuformierte Spielgemeinschaft von TSG Dülmen und GW Hausdülmen sein. Von Patrick Hülsheger


Di., 25.06.2019

Kreis-Staffelmeisterschaften Weltrekordler springt bei TSG Dülmen

Die Mädchen der TSG Dülmen feierten in der Altersklasse U16 den Sieg und den Kreismeistertitel.

Dülmen. Die Kreis-Staffelmeisterschaften richtete die TSG Dülmen aus. Hannah Lennartz, Katharina Pelz, Marleen Wolterung und Lejla Majdankic holten sich den Titel. In einem Einlagewettbewerb sprang Weltrekordler Wolfgang Ritte mit dem Stab. Von Jürgen Primus


Mo., 24.06.2019

Wasserfreunde Dülmen in Rheine zu Gast 200 Meter erfordern viel Mut

Wasserfreunde Dülmen in Rheine zu Gast: 200 Meter erfordern viel Mut

Dülmen. Zum ersten Freibad-Wettkampf der Saison traten die Wasserfreunde Dülmen beim internationalen Freistiltreffen in Rheine an. Gerade für einige jüngeren Wettkampfschwimmer waren es die ersten Einsätze über die lange 200-Meter-Distanz. Von Jürgen Primus


So., 23.06.2019

Vollgas-Sport in heißer Halle Badminton-Tag in Buldern

Vollgas-Sport in heißer Halle: Badminton-Tag in Buldern

Buldern. Kräftig ins Schwitzen kamen am Sonntag die Teilnehmer beim Badminton-Tag von Adler Buldern. In Trainingseinheiten und Show-Matches unter Federführung von Bundesligist Union Lüdinghausen wurde trotz tropischer Temperaturen mit Hochgeschwindigkeit gespielt. Von Patrick Hülsheger


Mi., 19.06.2019

Toller Fußball-Abend dauert leider nur 65 Minuten Gewitter verkürzt Preußen-Besuch

Toller Fußball-Abend dauert leider nur 65 Minuten: Gewitter verkürzt Preußen-Besuch

Buldern. Der Besuch von Drittligist Preußen Münster zum 100-jährigen Bestehen von Adler Buldern sorgte im Adlerhorst für ein tolles Fußball-Fest. Doch Gewitter und Sturm verkürzten die Partie zwischen den Preußen und der Stadtauswahl Dülmen. Nach 65 Minuten wurde die Begegnung - richtigerweise - abgebrochen. Von Patrick Hülsheger


Mo., 17.06.2019

Im Schatten des Favoriten zum Titel Thomas Bleß wird Deutscher Mehrkampfmeister

Im Schatten des Favoriten zum Titel: Thomas Bleß wird Deutscher Mehrkampfmeister

Dülmen. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten hat sich TSG-Athlet Thomas Bleß den Titel gesichert. Zudem verbesserte er seinen eigenen Vereinsrekord. Im 1500-Meter-Rennen zeigte Bleß eine taktische Meisterleistung. Von Vera Hypki


Mo., 17.06.2019

Verlosung am Montag Karten für die Zelt-Party der TSG am Freitagabend gewinnen

Anton (M.) und Dirk Steffens (r.) sowie Andreas Diekmann präsentieren die Karten für die Zeltparty am Freitagabend, die die DZ am kommenden Montag um 15 Uhr verlosen wird.

Dülmen. Die Dülmener Zeitung verlost am heutigen Montag, 17. Juni, um Punkt 15 Uhr zwei Mal zwei Eintrittskarten für die Jubiläums-Zeltparty der TSG Dülmen am Freitag, 5. Juli. Von Jürgen Primus


Do., 13.06.2019

Sportfreunde Merfeld bieten Dorfmeisterschaft statt Dorfpokal Neues Konzept für Sportwoche

An zwei Abenden wird im Rahmen der Sportwoche in Merfeld eine Elfmeter-Challenge durchgeführt. Zur Eröffnung für alle Merfelder und am 28. Juni im Rahmen der neugestalteten Dorfmeisterschaft.

Merfeld. Für die Sportwoche in Merfeld haben sich die Organisatoren um Christian Hoffmann ein neues Konzept einfallen lassen. Statt beim Dorfpokal nur auf Fußball zu setzen, wird jetzt bei einer Dorfmeisterschaft zudem Brenn- und Völkerball gespielt. Von Jürgen Primus


Mi., 12.06.2019

Deutsche Meisterschaft der TAF in Duisburg Luca überzeugt die Juroren

Freut sich über zwei Zweite Plätze: Luca Nascimento Schürhoff.

Dülmen. Bei der Deutschen Meisterschaft (TAF) überzeugte Luca Nascimento Schürhoff die Juroren. Der junge Dülmener tanzte sich im Solo und Solo Battles von Runde zu Runde und errang am Ende zwei Deutsche Vizemeisterschaften. Von Jürgen Primus


Di., 11.06.2019

24.Otternasen-Cup „Eines unserer besten Turniere“

Das Team des Schachvereins aus Erkenschwick verteidigte erfolgreich den Pokal beim Otternasen-Cup. Dabei hatten die Schwarz-Gelben in der Vorrunde durchaus ein paar Anlaufschwierigkeiten.

Merfeld. Grund zum Jubeln hatte der Schachvereinaus Erkenschwick am Pfingstsamstag, nachdem die Schwarz-Gelben erfolgreich den Pokal beim Otternasen-Cup verteidigt haben. Von Jürgen Primus


Mo., 10.06.2019

Beste Bedingungen für 500 Fahrer Wildpferdecup der DJK-Radsportabteilung

Beste Bedingungen für 500 Fahrer: Wildpferdecup der DJK-Radsportabteilung

Dülmen. Die Wetterbedingungen waren für die Teilnehmer der Radtouristikfahrt (RTF) der Radsportabteilung der DJK Dülmen optimal. „Leider waren die Vorhersagen nicht so gut, deshalb sind es in diesem Jahr weniger Teilnehmer“, berichtet Ludger Dey, Abteilungsleiter Radsport bei der DJK Dülmen. Von Patrick Hülsheger


Fr., 07.06.2019

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Buldern hat ein neues Schulpferd Sally schließt die Lücke

Sally ist da: Das neue Schulpferd beim Zucht-, Reit- und Fahrverein Buldern ist ein elfjähriges Polnisches Warmblut. Annalena Garwisch (14) kümmerte sich gestern um die Stute.

Buldern. Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Buldern hat ein neues Schulpferd. Die elfjährige Stute Sally schließt die Lücke, die der plötzliche Tod von Aragin und Balu gerissen hatte. Das Polnische Warmblut stammt aus Privatbesitz im Sauerland. Von Jürgen Primus


Mi., 05.06.2019

Trainingseinheit und Show-Match Badminton-Tag bei Adler Buldern

Trainingseinheit und Show-Match: Badminton-Tag bei Adler Buldern

Buldern. Erneut bekommt Adler Buldern hohen Besuch. Beim Badminton-Tag im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums kommen Spieler wie Karin Schnaase-Beermann und Trainer von Badminton-Bundesligist Union Lüdinghausen. Von Patrick Hülsheger


101 - 125 von 1531 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige