Mi., 05.12.2018

DFB-Fitnesscoach Heinz-Dieter Antretter sprach vor Schiedsrichtern Tipps für das richtige Training

Heinz-Dieter Antretter, 1979 Deutscher Vizemeister im Zehnkampf, arbeitet heute als Fitnesscoach für den DFB und kümmert sich besonders um die Schiedsrichter.

Dülmen. Die Pause ist die wichtigste Trainingsmethode. Mit dieser Aussage überraschte DFB-Fitnesscoach Heinz-Dieter Antretter bei seinem Vortrag während des jüngsten Lehrabends der Schiedsrichter des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld.

Mo., 03.12.2018

Jugend 70 Merfeld geht mit Niederlage in Winterpause Doppel waren noch nicht wach

Bester Spieler der Landesliga-Staffel vier: Raphael Schwaag (Jugend 70 Merfeld) verlor in der Hinserie nur eines seiner 22 Einzel.

Merfeld. Mit einer Niederlage haben sich die Tischtennis-Herren von Jugend 70 Merfeld in die Winterpause verabschiedet. Am elften Spieltag der Landesliga unterlag der Aufsteiger beim TSV Westfalia Westerkappeln mit 5:9. Von Marco Steinbrenner


So., 02.12.2018

So lief es auf den Fußballplätzen Klatschende Ohrfeige für die TSG

So lief es auf den Fußballplätzen: Klatschende Ohrfeige für die TSG

Dülmen. Adler Buldern musste gegen den TuS Gahlen eine bittere 1:2-Niederlage hinnehmen. Besser machten es die Sportfreunde Merfeld mit einem 2:0-Erfolg bei Adler Weseke. Das Spiel von GW Hausdülmen wurde witterungsbedingt abgesagt. Von Patrick Hülsheger


Fr., 30.11.2018

Jens Böckmann hat beim Landesligisten GW Nottuln Fuß gefasst Ein abgebrühter Allrounder

Das macht er richtig gerne: Nottulns Jens Böckmann (r.) jagt einen Gegenspieler, um ihm schnell den Ball abzuluchsen.

Dülmen. Jens Böckmann hat bei der DJK Rödder das Fußballspielen gelernt. Aktuell ist der Dülmener beim Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln eine feste Größe. Sein Trainer Oliver Glaser schätzt die Vielseitigkeit des 19-jährigen Defensivspezialisten. Von Jürgen Primus


Do., 29.11.2018

400-Meter-Läufer wechselt zur LG Dortmund Manuel Sanders macht den nächsten Schritt

Manuel Sanders will sich noch mehr auf seinen Sport konzentrieren. Der 400-Meter-Läufer aus Dülmen schließt sich zum 1. Dezember der LG Dortmund an.

Dülmen. Der Dülmener 400-Meter-Läufer Manuel Sanders feilt an seiner Karriere: Nach einem Jahr wechselt er von Preußen Münster zur LG Dortmund. Dort kann er Beruf und Sport besser kombinieren. Er erhofft sich einen Leistungsschub. Von Jürgen Primus


Di., 27.11.2018

Finale des Rendezvous der Besten Dance Explosion hat noch Luft nach oben

Die Formation DanceExplosion vom TV Dülmen zeigte in Worms ihr Können.

Dülmen. Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit: Nach der Qualifizierung im April in der eigenen Stadt durfte die Gruppe Dance Explosion der Tanzabteilung des TV Dülmen im Finale des Rendezvous der Besten in Worms ihr Können unter Beweis stellen.


Mo., 26.11.2018

Jugend 70 Merfeld setzt sich an der Landesliga-Tabellenspitze fest Hemmer & Co. haben es eilig

Ließ vier Matchbälle ungenutzt: Mathias Hemmer (Jugend 70 Merfeld).

Merfeld. Die TT-Herren von Jugend 70 Merfeld hatten es in der Landesliga eilig. Matthias Hemmer & Co. haben den Tabellendritten TTV Lünen in zwei Stunden und 25 Minuten mit 9:2 abgefertigt. Damit festigen die Merfelder Platz eins in der Liga. Von Marco Steinbrenner


So., 25.11.2018

Hallen-Stadtmeisterschaft der Altherren-Fußballer TSG Dülmen beendet die Adler-Serie

Hallen-Stadtmeisterschaft der Altherren-Fußballer: TSG Dülmen beendet die Adler-Serie

Dülmen. Nach sieben Erfolgen in Serie ist Adler Buldern bei den Hallen-Stadtmeisterschaften der Altherren-Fußballer entthront worden. In diesem Jahr setzte sich die TSG Dülmen durch, die alle fünf Turnierspiele für sich entscheiden konnte. Von Patrick Hülsheger


Fr., 23.11.2018

Der ZRuFV Buldern plant Umbau- und Sanierungsarbeiten Förderung wird zugesichert

Das Dach der Reithalle ist in die Jahre gekommen und durch Asbest gesundheitsgefährdend. Die Politiker im Sportausschuss sagten ihre Unterstützung bei der Sanierung zu.

Buldern. Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Buldern plant Umbau- und Sanierungsarbeiten auf dem Vereinsgelände. So sollen die Pferdeboxen saniert und erweitert werden. Das Dach der Reithalle (Foto) ist marode, asbesthaltig und undicht. Die Baukosten betragen 370.000 Euro. Die Politiker des  Sportausschusses sagten ihre Unterstützung zu. Von Jürgen Primus


Do., 22.11.2018

Viertelfinale im Kreispokal TSG jubelt, DJK trauert

Viertelfinale im Kreispokal: TSG jubelt, DJK trauert

Dülmen. Die TSG Dülmen steht nach dem 2:1-Erfolg gegen Eintracht Ahaus im Halbfinale des Fußball-Kreispokals. Die DJK Dülmen musste sich durch einen Treffer in der Nachspielzeit beim SuS Legden geschlagen geben und schied aus. Von Patrick Hülsheger


Mi., 21.11.2018

Gelungener Saisonabschluss für G-Judoka Medaillenregen bei den Deutschen Meisterschaften der Landesverbände

Gelungener Saisonabschluss für G-Judoka: Medaillenregen bei den Deutschen Meisterschaften der Landesverbände

Dülmen. Bei den Deutschen Meisterschaften der Landesverbände im G-Judo in Bad Kreuznach konnten die Athleten aus NRW, die mit fünf Mannschaften antraten, drei Titel sowie zweimal den dritten Platz erkämpfen. Gleich drei G-Judoka der DJK Dülmen waren in der Landesauswahl vertreten. Von DZ


Mo., 19.11.2018

Merfelder übernehmen in der TT-Landesliga die Tabellenführung Jugend 70 zurück an der Spitze

Seit vier Einzeln ist Damian Kleinert (Jugend 70 Merfeld) im mittleren Paarkreuz ungeschlagen.

Merfeld. Weil die TT-Herren von Jugend 70 Merfeld um Damian Kleinert ihre Pflichtaufgabe in Neuenkirchen souverän lösten und Konkurrent Neubeckum patzte, sind die Merfelder nach 13 Tagen an die Spitze der Landesliga zurückgekehrt. Von Marco Steinbrenner


So., 18.11.2018

So lief es auf den Fußballplätzen TSG Dülmen erlebt ein Debakel

Patrick Besler (l.) und Dominik Arnsmann (r.) bekämpfen den Coesfelder Marius Borgert. Die Offensivreihe der Coesfelder stellte die Dülmener vor erliche Probleme.

Dülmen. Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen haben im Spitzenspiel gegen DJK Coesfeld im eigenen Stadion ein Debakel erlebt. Die Blau-Gelben unterlagen mit 0:5, weil sie auch (zu) viel mit Schiri Jounes Mabrouk diskutierten, anstatt Fußball zu spielen. Merfeld und Buldern haben gewonnen. Von Jürgen Primus


Fr., 16.11.2018

Julian Büscher in zurück in Deutschland Profi im Wartestand

Julian Büscher im Dress von LA Galaxy. Der Fußball-Profi ist derzeit vereinslos.

Dülmen. Profi-Fußballer im Wartestand ist derzeit der Bulderner Julian Büscher. Der 25-Jährige hat viereinhalb Jahre seinen großen Traum vom Profi-Fußball in den USA gelebt. Aktuell ist er wieder zurück in Deutschland. Von Jürgen Primus


Do., 15.11.2018

DJK-Judoka legen Dan-Prüfung erfolgreich ab Drei neue Schwarzgurtträger

Tragen künftig den Schwarzgurt: (v.l.) Theresa Kleine Homann, Bernd Klimaschewski und Miriam Riechers.

Dülmen. Theresa Kleine Homann, Miriam Riechers und Bernd Klimaschewski haben ihre Meisterprüfung im Judo abgelegt und dürfen nun den Schwarzgurt tragen. Von Jürgen Primus


Mi., 14.11.2018

Überraschende Niederlage für SK Dülmen Dämpfer für Aufstiegsambitionen

Paul Rössing brachte sein Team mit 2:0 in Führung.

Dülmen. Eine überraschende und völlig unnötige Niederlage musste die dritte Mannschaft des Schachklubs Dülmen in der Bezirksklasse einstecken.


Di., 13.11.2018

Tag des Tanzes bei der DJK Dülmen Großes Zuschauerinteresse

Ein farbenfrohes Spektakel war der Tag des Tanzes bei der DJK Dülmen.

Dülmen. Beim mittlerweile traditionellen Tag des Tanzes präsentierten sich die Tänzer der DJK Dülmen einem breiten Publikum. Insgesamt traten 25 Gruppen auf. Durch das kurzweilige Programm führten Mirko Müller und Stefanie Nathaus. Von Jürgen Primus


Mo., 12.11.2018

Hubertusjagd des Dülmener Reitervereins Carina Helmer und Alina Thim als Fuchsmajore

Impressionen der Hubertusjagd des Reitvereins: Viele Schaulustige beobachteten die Jagd auf den Fuchsschwanz auf einem Acker am Dernekämper Höhenweg.

Dülmen. Bei der wilden Hatz auf dem Acker am Dernekämper Höhenweg sicherten sich Carina Helmer und Alina Thim die Titel als Fuchsmajore des Dülmener Reitervereins. Von Jürgen Primus


So., 11.11.2018

So lief es auf den Fußball-Plätzen TSG trifft die falschen Entscheidungen

Die Torschützen Nils Humberg (l.) und Lasse Olbrich feiern den 4:1-Erfolg gegen Billerbeck schon auf dem Rasen.

Dülmen. Adler Buldern kann in der Fußball-Bezirksliga nun auch Zuhause gewinnen. Überraschende Niederlagen kassierten die Sportfreunde Merfeld und die TSG Dülmen. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner sowie Leon Wagner


Sa., 10.11.2018

Der Dülmener Patrick Kemmerling ist A-Lizenz-Inhaber „Möchte nächsten Schritt machen“

Der Dülmener Patrick Kemmerling, der aktuell die Fußballer von GW Nottuln U19 trainiert, hat seine A-Lizenz erworben.

Dülmen. Der Dülmener Patrick Kemmerling hat die A-Lizenz für Fußball-Trainer erworben. Derzeit ist er noch U19-Trainer bei GW Nottuln. Das will er nicht weitermachen. „Ich will jetzt den nächsten Schritt gehen“, sagt Kemmerling im Interview. Von Johannes Oetz


Do., 08.11.2018

Vergleichsvierkampf der Kreisreiterjugend Coesfeld 120 Reiter wollen auch schwimmen

Beim Laufwettbewerb im Vorjahr war es ziemlich kalt. Die Temperaturen werden für die Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr mit Sicherheit zu keinem Problem.

Dülmen. Der Vierkampf der Kreisreiter findet am Wochenende in Nottuln statt. 120 Reiterinnen und Reiter haben sich angemeldet. Am Samstag wird geschwommen und gelaufen, am Sonntag steht Dressur und Springen auf dem Programm. Von Johannes Oetz


Mi., 07.11.2018

Frauen-Fußball in Dülmen Adler-Damen verhindern Absturz

Adler-Spielerin Esther Klein (l.) dreht nach dem 1:0 gegen Vreden jubelnd ab, verfolgt von den Mannschaftskolleginnen.

Buldern. Die Bezirksliga-Fußballerinnen der DJK Adler Buldern haben den Absturz auf einen Abstiegsplatz verhindert. Gegen Vreden trafen Esther Klein und Lea Driefer zum 2:1-Erfolg. Die Bulderanerinnen rangieren derzeit auf dem achten Rang. Von Jürgen Primus


Di., 06.11.2018

Jugend 70 Merfeld verliert die ersten zwei Spiele Landesliga-Team in Verfolgerrolle

Neuzugang Joachim Frintrup (Jugend 70 Merfeld) zog sich im Spiel gegen die Warendorfer SU eine Wadenverletzung zu.

Merfeld. Die ersten beiden Saisonniederlagen kassierte Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld unter anderem, weil sich Joachim Frintrup (Foto) eine Zerrung zuzog. Die Merfelder belegen nun Rang zwei und befinden sich damit in der Verfolgerrolle. Von Marco Steinbrenner


So., 04.11.2018

So lief es auf den Fußballplätzen TSG zurück im Meisterschaftskampf

So lief es auf den Fußballplätzen: TSG zurück im Meisterschaftskampf

Dülmen. Die TSG Dülmen kann wieder ein Wörtchen im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga 11 mitreden. Die Blau-Gelben gewannen ihr Heimspiel gegen den TuS Haltern II mit 3:2. Auch die Sportfreunde Merfeld und Adler Buldern siegten. Von Patrick Hülsheger


Fr., 02.11.2018

TSG Dülmen - TuS Haltern II Ein echter Gradmesser

Die TSG Dülmen (Robin Kettner, r.) will den nächsten Schritt machen und sich in der Spitzengruppe der Fußball-Bezirksliga festsetzen.

Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen wollen im Spitzenspiel gegen TuS Haltern II bestehen. „Das wird ein echter Gradmesser“, sagt TSG-Trainer Marcus Fischer, der auf einige Spieler verzichten muss. Patrick Besler kehrt zurück ins Team. Von Jürgen Primus


101 - 125 von 1372 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. DJK Eintr. Coesfeld 25 64
2. RW Deuten 25 62
3. TuS Haltern II 25 49
4. Vorwärts Epe 25 47
5. TSG Dülmen 25 46
6. SC Reken 25 36
7. TuS Wüllen 25 35
8. SF Merfeld 25 32
9. SV Gescher 25 28
10. SV Lippramsdorf 25 27
11. FC Epe 25 27
12. SpVgg Vreden II 25 26
13. TuS Gahlen 25 26
14. Adler Weseke 25 24
15. DJK/%u200BVfL Billerbeck 25 23
16. DJK Adler Buldern 25 16

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 2 Ahaus/Coe

S Pkt.
1. SuS Olfen 25 58
2. Westfalia Osterwick 25 54
3. SW Holtwick 25 44
4. Fortuna Seppenrade 25 43
5. ASC Schöppingen 25 40
6. SG Coesfeld 06 25 38
7. SuS Legden 25 38
8. TSG Dülmen II 25 36
9. SV Borussia Darup 25 36
10. GW Hausdülmen 25 33
11. Turo Darfeld 25 31
12. DJK SF Dülmen 25 30
13. Grün-Weiß Nottuln II 25 27
14. SV Brukt. Rorup 25 21
15. DJK Vorw. Lette 25 18
16. DJK Eintr. Coesfeld II 25 16

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B 2 Ahaus/Coe

S Pkt.
1. SV Gescher II 25 64
2. SG Coesfeld 06 II 25 54
3. SG DJK Rödder 25 50
4. Arminia Appelhülsen 25 46
5. DJK BW Lavesum 25 41
6. Fortuna Seppenrade II 25 40
7. SuS Hochmoor 25 39
8. SW Beerlage 25 34
9. SW Holtwick II 25 32
10. SuS Olfen II 25 31
11. SF Merfeld II 25 28
12. DJK Adler Buldern II 25 28
13. Union Lüdinghausen II 25 24
14. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 25 23
15. Westfalia Osterwick II 25 18
16. Vorw. Hiddingsel 25 17

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga C 2 Ahaus/Coe

S Pkt.
1. SV Eggerode 25 65
2. SV Gescher IV 25 56
3. DJK Eintr. Coesfeld III 25 48
4. TSG Dülmen III 25 45
5. DJK SF Dülmen II 25 44
6. DJK/%u200BVfL Billerbeck III 24 43
7. SV Brukt. Rorup II 25 42
8. SuS Hochmoor II 25 40
9. DJK Vorw. Lette II 25 33
10. SV Borussia Darup II 25 29
11. DJK Eintracht Stadtlohn III 24 28
12. GW Hausdülmen II 25 26
13. Turo Darfeld II 25 21
14. DJK Eintr. Coesfeld IV 25 19
15. SW Beerlage II 25 14
16. SV Gescher V 25 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga D 3 Ahaus/Coe

S Pkt.
1. SG DJK Rödder II 21 54
2. SuS Olfen III 21 48
3. SF Merfeld III 21 47
4. SG Coesfeld 06 IV 21 39
5. TSG Dülmen IV 21 35
6. DJK BW Lavesum II 21 33
7. Arm. Appelhülsen II 21 30
8. DJK Adler Buldern III 21 26
9. Vorw. Hiddingsel II 21 23
10. DJK SF Dülmen III 21 22
11. GW Hausdülmen III 21 17
12. SG Rödder III 21 15
13. DJK Vorw. Lette III 21 13
14. Fortuna Seppenrade III 21 12

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Frauen Bezirksliga 5

S Pkt.
1. FC Oeding 21 50
2. VfL Senden 20 48
3. DJK Spvgg. Herten 20 41
4. SpVgg Vreden 20 35
5. FC Marbeck 21 35
6. SV Titania Erkenschwick 21 31
7. Fortuna Seppenrade 20 29
8. PSV Bork 21 28
9. DJK Adler Buldern 21 27
10. TuS Gahlen 21 24
11. Teutonia Schalke 20 22
12. DJK Victoria Habinghorst 20 19
13. SuS Concordia Flaesheim II 21 14
14. SC Arminia Ickern 21 2

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen