Mo., 30.03.2020

Dennis Paul kehrt zu GW Nottuln zurück Mit der Leeze zum Training

Dennis Paul hat einige Jahre in der Jugend für die TSG Dülmen gekickt. In der kommenden Saison kehrt er mit GW Nottuln II in das Stadion am Grenzweg zurück.

Dülmen. Dennis Paul hat in der Jugend einige Jahre für die TSG Dülmen gespielt. Der Mittelstürmer in Reihen von Borussia Münster wechselt im Sommer aber nicht zurück an den Grenzweg in Dülmen, sondern zu Grün-Weiß Nottuln. Von Marco Steinbrenner


So., 29.03.2020

Reitvereine sorgen sich in der Corona-Zeit um ihre Vierbeiner Auslaufplan für Schulpferde

Reitvereine sorgen sich in der Corona-Zeit um ihre Vierbeiner: Auslaufplan für Schulpferde

Dülmen. Die Corona-Krise sorgt auch bei den Reitvereinen für den Ausfall von Training und Veranstaltungen. Doch die Reiter können nicht einfach die Halle abschließen und warten, sie müssen sich weiter um ihre Vierbeiner kümmern - und das tun sie. Von Patrick Hülsheger


Fr., 27.03.2020

Jasmin Langen ist Trainerin, Sportlerin und Wettkampfrichterin - und zur Pause gezwungen Stöhnen im Spagat wird vermisst

Jasmin Langen ist Trainerin, Wettkampfrichterin und auch selber Bogenschützin unterwegs und sportlich sehr aktiv. Aufgrund der Corona-Krise vermisst die Trainerin ihre Schützlinge beim Turnen und beim Bogenschießen.

Dülmen. Jasmin Langen liebt den Sport: Sie ist normalerweise sieben Tage die Woche als Athletin sowie als Trainerin und Wettkampfrichterin beim Turnen oder im Bogensport unterwegs. Aktuell ist sie zur Pause gezwungen. Eine schwierige Zeit für die 54-Jährige. Von Jürgen Primus


Do., 26.03.2020

Mehrzweckhalle „EK-Arena“ zeichnet sich deutlich ab Es tut sich was bei der DJK Rödder

Das imposante Stahlgerüst lässt erahnen, welche Ausmaßnahme die EK-Arena auf dem Sportplatz der DJK Rödder künftig haben wird.

Dülmen. Trotz Corona-Krise packen die Handwerker auf dem Sportgelände der DJK Rödder derzeit kräftig an. Das alte Clubheim wurde abgerissen und das Stahlgerüst für die Mehrzweckhalle „EK-Arena“ errichtet. Zeitnah wird das Dach geliefert. Von Jürgen Primus


Mi., 25.03.2020

Gute Nachrichten aus der Staatskanzlei Förderung für DJK und Hausdülmen

In diesem Bereich entsteht aus dem Aschenplatz die Multi-Spielfläche bei GW Hausdülmen. Das Land NRW fördert die Errichtung.

Dülmen. Gute Nachrichten aus der Staatskanzlei für zwei Dülmener Sportvereine. Die DJK Dülmen und GW Hausdülmen erhielten jetzt ihre Förderbescheide aus dem Programm „Morderne Sportstätte 2022“. Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Von Jürgen Primus


Do., 02.04.2020

Turnierabsagen wegen Corona Kein deutscher Tennis-Sommer 2020

Lizenzinhaber der Turniere in Stuttgart, Berlin und auf Mallorca: Edwin Weindorfer.

Stuttgart, Halle, Berlin und Bad Homburg - der Juni sollte dem deutschen Tennis gehören. Doch nun fällt alles aus. Und die große Frage ist: Wann kann überhaupt wieder gespielt werden? Von dpa


Do., 02.04.2020

Premier League Tottenham-Star Son will Wehrdienst in Südkorea absolvieren

Heung-Min Son steht bei Tottenham Hotspur unter Vertrag.

London (dpa) - Der südkoreanische Fußball-Nationalspieler Heung-Min Son vom Premier-League-Verein Tottenham Hotspur plant angeblich, einen vierwöchigen Wehrdienst in seinem Heimatland abzuleisten, während der Spielbetrieb in England wegen der Coronavirus-Pandemie pausiert. Von dpa


Do., 02.04.2020

Bundesliga Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

Borussia Dortmunds Youssoufa Moukoko gilt als Supertalent.

Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich. Von dpa


Do., 02.04.2020

Coronavirus-Pandemie Chancen sichtbar machen: E-Sport auch von Corona betroffen

Sieht in der Corona-Krise auch neue Möglichkeiten für den E-Sport: Hans Jagnow, Präsident des E-Sportsverbands.

Berlin (dpa) - Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen auch den E-Sport spürbar. Von dpa


Do., 02.04.2020

Coronavirus-Pandemie Werder-Profi Vogt: «Lieber ohne Zuschauer als keine Spiele»

«Lieber Spiele ohne Zuschauer als keine Spiele», findet Kevin Vogt: Der Werder-Spieler während eines Livestreams.

Bremen (dpa) - Abwehrspieler Kevin Vogt von Werder Bremen hält eine Fortsetzung der Bundesliga-Saison ausschließlich mit Geisterspielen für den «richtigen Weg» in der Corona-Krise. Von dpa


Do., 02.04.2020

Corona-Krise Immer mehr Fußball-Profis setzen jetzt auf Studium

Der Leipziger Lukas Klostermann studiert Wirtschaftswissenschaften.

Berlin (dpa) - Die Corona-Krise bewegt einige der derzeit «beschäftigungslosen» Bundesliga-Spieler offenbar zur Erweiterung ihres außer-fußballerischen Horizonts. Von dpa


Do., 02.04.2020

Handball-Bundesliga Kurzarbeit beim THW Kiel: Spieler solidarisch

Der THW Kiel hat den Spielbetrieb ausgesetzt und muss auf Einnahmen verzichten.

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel beantragt Kurzarbeitergeld für seine Spieler, Trainer und Mitarbeiter. Das teilte der Bundesliga-Tabellenführer mit. Von dpa


Do., 02.04.2020

FC Bayern München Bayern-Vorstand Kahn sieht Chance in Corona-Krise

Sieht die Corona-Krise auch als Belastungstest für Bayern München: Oliver Kahn.

Nach Einschätzung von Oliver Kahn wird die Corona-Krise vieles verändern. Der Bayern-Vorstand erkennt in dieser Ausnahmesituation auch Möglichkeiten. Von dpa


Do., 02.04.2020

Solidaritätsmaßnahmen FC Nürnberg in Kurzarbeit - Spende von VfB-Profis

Der 1. FC Nürnberg geht in Kurzarbeit: Logo des Zweitligisten.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg geht in Kurzarbeit. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, werden zudem die Mannschaft, das Trainerteam und Mitarbeiter der Lizenzabteilung freiwillig auf Teile ihres Gehaltes verzichten. Von dpa


Do., 02.04.2020

Solidaritätsmaßnahmen VfL-Profis verzichten auf Gehalt und helfen im Supermarkt

Spieler des VfL Wolfsburg beteiligen sich an Solidaritätsmaßnahmen.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat während der Corona-Krise gleich mehrere Solidaritätsmaßnahmen verkündet. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige