Konflikte
Irans Präsident verurteilt die USA und droht mit Vergeltung

Teheran (dpa) - Irans Präsident Hassan Ruhani hat nach der Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani die USA scharf verurteilt und Vergeltung angekündigt. «Zweifellos werden der Iran und andere unabhängige Staaten dieses schreckliche Verbrechen der USA rächen», schrieb Ruhani auf seiner Webseite. Die Revolutionsgarden erklärten, der Nationale Sicherheitsrat werde in einem Krisentreffen die nächsten Schritte gegen die USA besprechen. Nach den Freitagsgebeten wird im Iran mit Protestdemonstrationen gegen die USA gerechnet. 

Freitag, 03.01.2020, 08:43 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 08:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7167443?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker