Fußball
BVB erneut ohne Liga-Sieg - Hertha gewinnt Krisenduell

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat in der Bundesliga zum dritten Mal in Serie nicht gewonnen und wird damit die Tabellenführung verlieren. Der BVB unterlag Aufsteiger Hannover 2:4. Der FC Schalke kam gegen den VfL Wolfsburg trotz Führung nur zu einem 1:1. Im Duell der Krisenclubs setzte sich Hertha BSC 2:1 gegen den Hamburger SV durch. Der Tabellenletzte 1. FC Köln muss weiter auf seinen ersten Liga-Sieg warten. Trotz einer 1:0-Führung unterlag der FC 1:2 bei Bayer Leverkusen. Hoffenheim verlor 1:3 gegen Mönchengladbach.

Samstag, 28.10.2017, 17:33 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 28.10.2017, 17:28 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 28.10.2017, 17:33 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5252201?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker