Kriminalität
Mächtiger Finanzchef des Sinaloa-Kartells in Mexiko gefasst

Mexiko-Stadt (dpa) - Die mexikanische Polizei hat einen mächtigen Finanzchef des Drogenkartells von Sinaloa verhaftet. Víctor Manuel Félix Beltrán alias «El Vic» wurde in einem Luxusapartment in Mexiko-Stadt gefasst. Gegen ihn liegt ein Auslieferungsgesuch aus den USA vor. Der 30-Jährige soll für die Söhne des schon in die USA ausgelieferten Drogenbosses Joaquín «El Chapo» Guzmán gearbeitet haben und vor allem in das Heroin-Geschäft verwickelt gewesen sein.

Donnerstag, 26.10.2017, 20:48 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 26.10.2017, 20:44 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 26.10.2017, 20:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5248889?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker