Fußball
Köln, Wolfsburg und Stuttgart im DFB-Pokal weiter

Zum Fußall:

Mittwoch, 25.10.2017, 21:14 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 25.10.2017, 21:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 25.10.2017, 21:14 Uhr

Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Im ersten Spiel nach der überraschenden Trennung von Manager Jörg Schmadtke gewannen die Rheinländer bei Hertha BSC mit 3:1. Im Niedersachsen-Duell besiegte der VfL Wolfsburg Hannover 96 mit 1:0. Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern unterlag dem VfB Stuttgart mit 1:3, Drittligist VfL Osnabrück verlor gegen Nürnberg mit 2:3.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5246718?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker